Publisher Ad Management

Publisher Ad Management Software ermöglicht Publishern die eigenen Inhalte zu monetarisieren. Verlagshäuser nutzen diese Software dazu, Werbeinventar auf der eigenen Website zu verwalten, zu managen und zu verkaufen.

Suchen
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Review abgeben und 15 EUR erhalten.

Search
Generic filters
Rating
★☆☆☆☆
★★☆☆☆
★★★☆☆
★★★★☆
★★★★★
5/5
4/5
3/5
4/5
4/5
4/5
4.75/5
Bei Google AdSense handelt es sich um ein Tool zum Monetarisieren von Websites und Erwirtschaften von Einnahmen. Das wird in der Regel über personalisierte Werbung erreicht, die sich mithilfe eines einmaligen Codes auf der Website implementieren lässt. AdSense gestattet die Einbindung von Anzeigenblöcken auf der Website, um die Werbung der Anbieter an potenzielle Kunden auszuspielen. Das geschieht über eine Art Auktionssystem, mit dem sich die Anbieter gegenseitig hochbieten. Der Publisher der Website profitiert davon, da dieser die Werbung immer zum höchstmöglichen Preis ausspielt. Die Auszahlung für den Besitzer der Website erfolgt bei Erreichen des Schwellenwertes, den AdSense zuvor festlegt.
4.35/5
Der Google Ad Manager ist ein “Marktplatz” für den Kauf und Verkauf von Werbung. Eine ähnliche Plattform ist z.B. AdWords. Mit dem Google Ad Manager können geeignete Keywords direkt mit den dazugehörigen Kampagnen verknüpft werden. Der Google Ad Manager hilft dir als Komplettlösung dabei, erfolgreich Werbung zu schalten und deinen Umsatz zu steigern. Er beinhaltet starke Werberichtlinien und Publisher-Einstellungen mit der Unternehmen und dessen Marke geschützt werden und das unabhängig von Unternehmensform oder -branche.