AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Think11 GmbH für Online Bestellungen von Tickets für die OMKB

  • Geltungsbereich
  1. Für alle online Bestellungen von Tickets für die OMKB durch Verbraucher und Unternehmer gelten diese AGB. 
  2. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
  3. Gegenüber Unternehmern gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.
  • Vertragspartner, Auswahl der Tickets und Vertragsschluss
  1. Der Vertrag kommt zustande mit der Think11 GmbH, Albert-Einstein-Straße 28, 49076 Osnabrück. 
  2. Die angebotenen Tickets umfassen unterschiedliche Leistungen. Der Umfang der Leistungen ist jeweils beschrieben. Aus den angebotenen Tickets kann ausgewählt werden. 
  3. Informationen zum Vertragsschluss und Korrekturmöglichkeiten enthalten die „Zusätzliche Bedingungen für die Nutzung der Veranstaltungsplattform“, die im Bestellablauf angezeigt werden. 
  • Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
  1. Für den Vertragsschluss steht Deutsch zur Verfügung.
  2. Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten werden Ihnen in Textform zugesandt. Der Vertragstext ist über das Internet zugänglich.
  • Tickets
  1. Die Tickets aus denen ausgewählt werden kann, enthalten unterschiedliche Leistungen. Nicht jedes Ticket berechtigt zu einer persönlichen Teilnahme an der OMKB. Je nach Ticket berechtigt es zu einer persönlichen Teilnahme und/oder zu einer Teilnahme online. Nicht Vertragsgegenstand ist ein bestimmter inhaltlicher und zeitlicher Ablauf der OMKB, bestimmte Referenten sind nicht geschuldet. Die OMKB dient auch der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch. 
  2. Die Tickets sind personalisiert sowie personengebunden; sie sind nur mit unserer Zustimmung auf Dritte übertragbar. Die Personalisierung dient auch der Kontaktnachverfolgung. 
  3. Vorbehalten bleibt eine Absage oder Verlegung der OMKB aus wichtigem Grund, wie z. B. wegen Krankheit, Verletzung, Gefahr für Leib und Leben und höherer Gewalt. In diesem Fall wird eine etwaig gezahlte Vergütung zurückerstattet. Sofern eine Vergütung für das Ticket nicht gezahlt wurde, kann auch ohne Vorliegen eines wichtigen Grundes die OMKB abgesagt und/oder verlegt werden, es sei denn, dies ist unzumutbar. Ebenso vorbehalten bleibt aus wichtigem Grund die Beschränkung bei der eine Teilnahme an der OMKB nur online möglich und eine persönliche Teilnahme ausgeschlossen ist.
  • Lieferbedingungen

Die Tickets werden nicht geliefert, sondern per E-Mail übersandt und können ausgedruckt werden.

  • Preise und Bezahlung
  1. Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile. 
  2. Es stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
  • Vorauskasse: Im Bestellprozess erhalten Sie alle Zahlungsinformationen. Erst nach Zahlungseingang wird das Ticket versandt. 
  • Kreditkarte: Im Bestellprozess geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Ihre Karte wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet.
  • PayPal: Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bezahlen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.
  • Rechnung: Für die gekauften Tickets erhalten Sie nach Abschluss des Bestellvorgangs eine Rechnung an Ihre E-Mail-Adresse. 
  • Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht zu. 

  • Gewährleistung
    • Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
  • Haftung
  1. Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt
    • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
    • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
    • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
    • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

      2. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

      3. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

  • Hausordnung der bcc Berlin Congress Center GmbH
  1. Die OMKB findet in den Räumen der bcc Berlin Congress Center GmbH statt. Ergänzend gilt daher die Hausordnung der bcc Berlin Congress Center GmbH, die bei der OMKB aushängt. 
  2. Auf Grund der COVID 19 Pandemie gelten Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. Speziell für die OMKB geltende Hygiene- und Sicherheitsregelungen hängen bei der OMKB aus. 
  • Foto-, Film- und Videoaufnahmen
    • Während der gesamten OMBK können von uns, Dritten und Besuchern Fotografien, Film- und Videoaufnahmen z.B. zum Zwecke der Berichterstattung, Werbung und Dokumentation angefertigt werden. Sie erklären sich, soweit erforderlich, mit der Anfertigung und Verwendung einverstanden. Sie erklären sich insbesondere damit einverstanden, dass wir die Fotos, Film- und Videoaufnahmen zum Zwecke der Werbung für uns, die OMKB sowie andere Veranstaltung und für von uns angebotene Produkte sowie Dienstleistungen auf unserer Internetseite, auf Social-Media Präsenzen, in Printmedien, auf Plakaten, auf Flyern sowie in elektronischen und postalischen Werbeschreiben nutzen und damit öffentlich zugänglich machen. Diese Einwilligung gilt auch für zukünftige OMKB. Die Einwilligung gilt nicht, soweit die Verwendung für Sie unzumutbar ist.
  • Schlussbestimmungen
  1. Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  2. Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

Think11 GmbH
Albert-Einstein-Strasse 28
49076 Osnabrück

E-Mail: info@omkb.de

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?