Klarna Logo

Klarna

16 mal bewertet
4.25/5
Klarna Reviews

Klarna Bewertungen

Weiterempfehlung
84%
Innovation
82%
Benutzerfreundlichkeit
84%
Einfachheit
82%
Kosten / Nutzen
83%

Inhaltsverzeichnis

Was ist Klarna?

Klarna ist ein Zahlungsanbieter, der in zahlreichen Online-Shops angeboten wird und bietet sowohl dem Händler als auch dem Kunden einen umfangreichen Zahlungsservice – Klarna übernimmt die Zahlungsansprüche des Verkäufers und wickelt daraufhin die Zahlung direkt mit dem Kunden ab. Zudem stehen dem Kunden Zahlungsmethoden wie Sofortzahlung, Zahlung auf Rechnung oder Ratenzahlung zur Verfügung. Klarna gibt es auch als App. Die Funktionen umfassen den Erhalt von Shopping-Tipps und -Deals aber auch das Einsehen von Bestellungen und die Abwicklung der noch nicht getätigten Zahlungen. Mit der Klarna Card können Zahlungen sowohl online als auch im Geschäft getätigt werden, sofern die Visa-Card akzeptiert wird.

FAQ Klarna?

Klarna bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Klarna Erfahrungen & Reviews

"Der Zahlungsanbieter Nr. 1"

4/5
F
IT Consultor bei
Freelancer
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Mir gefällt an Klarna, dass der Zahlungsdienstleister einfach so unfassbar bekannt ist und somit das nötige Vertrauen der Kunden von Onlineshops direkt gegeben ist. Wir binden Klarna nahezu in jeden Onlineshop unserer Kunden mit ein. Zudem bietet Klarna eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten für Endkunden, die gerne genutzt werden. Heutzutage reicht halt nicht nur Paypal und Überweisung aus.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Ich finde die Gebühren bei Klarna haben es in sich. Hier zahlt man als Onlineshop-Betreiber recht hohe Abgaben, wenn man das Tool vollumfänglich nutzen möchte. Zudem ist es nicht immer Endkunden-freundlich. Nutzer erhalten sehr schnell Mahnungen von Inkasso-Dienstleistern, wenn diese mal in Verzug geraten. Das wiederum fällt natürlich negativ auf die Shops zurück.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Ich binde Klarna bei unseren Onlineshop-Kunden als Zahlungsdienstleister ein und kann auch jeden Shopbetreiber nur empfehlen, das Tool zu nutzen. Hier haben Kunden verschiedenste Möglichkeiten der Zahlung und man muss sich als Shop nicht mehr um die Abwicklung kümmern und keiner Zahlung hinterher laufen. Klarna kümmert sich um alles und schickt auch selbstständig Erinnerungen zur Zahlung raus.

"DER Zahlungsanbieter heutzutage"

5/5
S
Marketing Strategist bei
rheinline
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Klarna ist mittlerweile der bekannteste Zahlungsanbieter für Onlineshops. An Klarna gefällt mir besonders gut, dass die Kunden unsere Kunden viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten angeboten bekommen und die Integration von Klarna sehr einfach ist. Zudem bietet Klarna den potentiellen Käufern Sicherheit, durch die riesige Bekanntheit des Anbieters.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Verbessern könnte man den Kundenservice von Klarna. Hier waren wir bei Problemen nicht immer zu 100% zufrieden mit der Hilfe und der Schnelligkeit des Supports. Außerdem finde ich Klarna relativ teuer. Sowohl für unsere Kunden als auch für potenzielle Käufer. Möchten potenzielle Käufer die Ratenzahlung nutzen, fallen hier sehr hohe Zinsen seitens Klarna an. Auch erhältt der potenzielle Käufer direkt Mahnungen mit Mahngebühren bei kleinstem Verzug.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Wir setzen Klarna bei einigen unserer Onlineshop Kunden ein. Gerade größere Kunden müssen heutzutage Klarna einbinden, weil der Zahlungsanbieter von den Kunden nahezu “erwartet” wird. Auch bietet Klarna die perfekte Möglichkeit dass potenzielle Käufer auf Rechnung kaufen können und unsere Kunden sich hier nicht um die Zahlungsabwicklung kümmern müssen.

"Klarna muss man als Shop einfach nutzen heutzutage"

5/5
S
Online Marketing Managerin bei
Rheinfaktor GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Klarna ist einer der wichtigsten Zahlungsanbieter im 21 Jahrhundert. An Klarna gefällt mir am besten, dass die Integration sehr einfach ist und dass die Käufer Klarna vollkommen vertrauen. Wenn man heutzutage in einem Onlineshop Ware einkauft erwartet man praktisch das Klarna als Zahlungsdienstleister aufgeführt ist. Daher nutzen wir bei der Großteil das Tool auch.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Ich finde die Gebühren die man als Online Shop bei Klarna bezahlen muss ziemlich hoch. Daher können wir es nicht bei all unseren Kunden einsetzen, weil wir auch einige Kleingewerbe vertreten. Hier kommt dann ein Zahlungsdienstleister der geringere Gebühren verlangt ins Spiel. Nichtsdestotrotz ist Klarna sozusagen “state-of-the-art” und sollte von den meisten Onlieshops mit angeboten werden.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Wir benutzen die verschiedenen Zahlungsmethoden von Klarna für die Onlineshops unsere Kunden. Unsere Kunden vertrauen uns hierbei bei der Auswahl und setzen auf seriöse Zahlungsanbieter mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten. Lediglich die Gebühren schrecken von der Nutzung teilweise ab. Allerdings sollte man als Shop verschiedene Zahlungsmethoden über einen seriösen Anbieter abdecken.

"Großer Zahlungsdienstleister mit diversen Möglichkeiten"

5/5
L
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Klarna als Zahlungsdienstleister bietet einem als Kunden die perfekten Möglichkeiten, die Bezahlung beim Online Shopping individuell zu gestalten. Mir gefällt am besten, dass man unterschiedlichste Zahlungsmöglichkeiten hat und alles auf einen Blick bei Klarna erfasst ist. In der Regel kann man alles auf Rechnung kaufen. Zudem ist der Login mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Die Zinsen bei einem Ratenkauf sind meiner Meinung nach sehr hoch und ich finde, Klarna sollte grade bei jungen Erwachsenen viel besser darauf achten, dass sich diese nicht verschulden. Mit Klarna kann man nahezu alles im Voraus kaufen und muss erst später zahlen. Das verleitet gerne dazu, Unmengen zu kaufen und man verliert den Überblick über seine Ausgaben.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Ich kann mit Klarna bequem Produkte, bei denen ich mir noch nicht sicher bin, ob ich diese behalten möchte oder bei Auswahl-Bestellungen auf Rechnung kaufen. Somit muss ich nicht erst mehrere hundert Euro in Vorleistung gehen. Ich probiere die Sachen an, teste sie und kann dann entscheiden, ob ich sie behalte. Bezahlen werde ich anschließend nur das, was ich auch hier behalte.

"Durchaus gutes Tool! Wundert keinen!"

5/5
R
Vertrieb bei
Fjordline
1-5 Mitarbeiter
Branche: Schifffahrt
Disziplin: Shopsysteme & Webshop, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Wo soll ich anfangen? Wir bieten seit einer großen Shop-Umstrukturierung nun auch Klarna als Bezahlmethode an und uns gefällt, dass wir damit eine Bezahlmöglichkeit anbieten können, denen die Kunden und Kundinnen sofort vertrauen und mit der sie sich auskennen und zurechtfinden. Das reduziert Fehlversuche bei Bes1tellungen durch fehlendes Verständnis des Bezahlprozesses. Toll
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Klarna ist wirklich ein Platzhirsch im Digital Payment Bereich. Das nicht ohne Grund: Millionen Nutzer kennen es als DAS Tool um jetzt zu kaufen und später zu bezahlen. Dieses Modell sagt vielen Menschen einfach enorm zu – davon profitieren wir als unternehmen wiederum. Daher haben wir keine wirklichen Kritikpunkte, lediglich das Interface könnte etwas benutzerfreundlicher sein.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
In unserem Unternehmen haben wir Mitte letzten Jahres eine Aufregende und nicht immer leichte Umstellung unseres gesamtes Bezahl und Check-Out Prozesses unternommen. Dieses Unterfangen hat es uns ermöglicht, einfach und unkompliziert neue Zahlungsdienstleister zu unterstützen. Klarna ist einer davon und hat bei unseren Kunden und Kundinnen großen Anklang gefunden!

"Kostenlose Payment-Lösung, die hervorragend funktioniert."

5/5
M
Brand & Social Lead bei
LeasingMarkt.de
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Die extrem einfache Abwicklung von Zahlungen, die Einbindung in sämtliche Onlineshops, die einfache Integration in Apple Pay und die größtenteils gut gestaltete App, sowie die transparenten Benachrichtigungen. Außerdem gefällt mir, dass sowohl das Bankkonto als auch die Kreditkarte kostenlos sind und man die Kreditkarte auch in physischer Form erhält und somit quasi überall auf der Welt nutzen kann.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Die App ist teilweise etwas überfrachtet. Ich mag es eher (c)lean, möglichst übersichtlich und auf das Wesentliche reduziert. Teilweise sind die Kategorien im Home-Bereich auch nicht sinnvoll angeordnet, bzw. ausgewählt. Der Punkt “Luxus” ist für mich z. B. völlig überflüssig. Außerdem hat die App kein einheitliches Design im Home-Bereich. Oben sieht alles mehr oder weniger aus, wie man es erwartet, darunter der Bereich hat hohen Shopping-Charakter und das letzte Drittel sieht aus wie eine 1:1 Kopie von Pinterest. Ich würde mir im Home-Bereich der App also noch einiges an Verbesserung wünschen.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Das einfache, kostenlose und weltweite Bezahlen von so ziemlich allem. Außerdem die Möglichkeit, bei Picnic zu bestellen, was mit sämtlichen anderen Zahlungsmitteln in meinem Fall leider nicht ging. Zudem ist die Apple Pay Verknüpfung sehr toll, da ich Apple Pay somit auch im Ausland nutzen kann, wo es sonst aufgrund der EC-Karte, die auch bei Apple Pay hinterlegt ist, nicht klappt. Die “Buy-now-pay-later”-Funktion von Klarna hingegen nutze ich nie, da ich meine Rechnungen immer gerne direkt bezahle, um keine Schulden anzuhäufen.

"Toller Anbieter für Zahlarten in Webshops"

5/5
L
Projektmanager Digital bei
KonText – Kontor für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CMS, Payment, Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Klarna ist eine einfache Möglichkeit für Rechnungsstellung. Wir setzen Klarna gerne als Zahlungsdienstleister bei unseren Kundenprojekten ein. Ganz besonders gerne bei Webshops. Klarna bietet vielfache Bezahlmöglichkeiten und ist dabei relativ kostengünstig und einfach einzurichten. Auch das Thema Fraud – welches im eCommerce sehr wichtig ist – wird bei Klarna gut bedient.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Im Vergleich zu anderen Anbietern wie PayPal Plus, Mollie etc. gefällt uns an Klarna die Einfachheit und die problemlose Integration mittels Plugin in unsere Webshops. Aktuell haben wir kein großes Problem mit Klarna. Besser könnte natürlich immer der Preis werden, also günstiger. Aber lieber zahlen wir etwas mehr und fühlen uns gut aufgehoben bei dem Zahlungsanbieter.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Klarna ist bei uns der Standarddienstleister für Zahlungen in unseren (Kunden-)Onlineshops. Der shwedische Dienstleister deckt für uns alle vom Kunden gewünschten Zahlungsarten ab. Einmal den Kunden in Klarna anlegen, mit dem Kunden absprechen, welche Zahlungsarten er/sie anbieten möchte und schon geht es nach einer Validierung los. PayPal, BS Payone und andere sind da deutlich aufwändiger und teilweise auch teurer.

"Klarna"

4/5
K
Käufer bei
Lush
1-5 Mitarbeiter
Branche: Körperpflege & Gesundheit
Disziplin: Payment, Rechnungsprogramme & Buchhaltung, Versand, Vertragsmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Dass es einfach und vielfältig ist – man kann Ratenkredite damit aufnehmen. Wie im englischen auch angepriesen in “3 easy installments” um dass man dann, das Produkt abbezahlt haben kann. Auch ist der Online-Auftritt und die -Präsenz sehr gut gestaltet und einfach zu Handhaben. Zudem ist die Existenz einer App, für die heutige Zeit ein muss – und auch sehr gut und einfach umgesetzt.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Eine Verbesserung, könnte noch in der Marketing-Strategie für Deutschland erfolgen. Da man im englischen Raume – hierfür, schon einige Prominentere Menschen eingesetzt hat um, jenes Produkt zu bewerben. Was dazu geführt hat, dass es dort auch schon mehr angenommen wurde und angekommen ist. Im deutschen Raume, ist dies noch nicht der Fall – was einiges dann manchmal schwerer macht.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Private wie auch berufliche – wobei sich jener Gebrauch hierin. Sich für mich mehr im Privaten Raume bewegt – da man im beruflichen Sinne, ab einer gewissen Firmengröße – andere Programme verwendet. Aber ich glaube, dass jenes Produkt auch für Unternehmen von einer Größe von <250 Mitarbeitern sehr gut wäre um einfache Online-Einkäufe zu tätigen, um auch die Staffelung der Bezahlung zu verwenden.

"Kundenfreundliche Zahlungsmethode"

3/5
I
Mitarbeiter bei
Gioteck
1-5 Mitarbeiter
Branche: Videospiele & Gaming
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Die einfache Handhabung und die schnelle Abwicklung, auch die Webseite ist sehr ordentlich strukturiert und verständlich aufgebaut. Auch die Möglichkeit sich nicht nur per Email sondern am Smartphone auch per Fingerabdruck einzuloggen, macht das Managen der Zahlungen für unsere Kunden schneller und bequemer, auch die Option der Ratenzahlung konnte überzeugen, hier kann der Kunde zbs die Rate minimieren oder sogar den kompletten Betrag sofort tilgen.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Der Support. Das einzige Contra an Klarna ist der Support, leider teils planlos bis hin zu frech, hier muss sich Klarna bessern bzw. Die Mitarbeiter mit dem freundlichen Umgang mit Kunden Schulen, denn antworten wie “Dann müssen Sie halt eine andere Zahlungsmethode nutzen” wenn eine schwierige Frage aufkommt ist total daneben, auch die lange Wartezeit auf eine Antwort per Email ist verbesserungswürdig.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Es gibt Momente wo man etwas möchte, aber es gerne vorher testen will ohne gleich einen Batzen Geld auf den Tisch zu legen, und hier hilft Klarna wirklich weiter, selbst wenn es mal knapp wird mit der Rate oder Rechnung, können unsere Kunden sich auf der App oder Website noch ein paar Tage Zeit verschaffen um nicht in Schwierigkeiten zu geraten, also wirklich sehr übersichtlich.

"Zahlungsanbieter mit Stärken und Schwächen"

3/5
C
Inhaber bei
Onlinemodus
1-5 Mitarbeiter
Branche: Suchmaschinen & SEO
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Wenn es funktioniert, dann meist auch zuverlässig. Nach erfolgreicher Einrichtung ermöglicht Klarna die Nutzung zahlreicher Zahlarten, wie Kartenzahlungen, Rechnung, Sofort, etc.. Die Gebühren sind angemessen und die Auszahlung erfolgt zeitnah. Auch die Übersicht der Käufe im Merchant Portal ist übersichtlich und der Datenexport funktioniert schnell und zuverläassig.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Solange es bei der Einrichtung und beim Betrieb von Klarna keine Probleme gibt, ist alles prima. Hat man aber eine Frage oder funktioniert eine Zahlart nicht, dann kann man sich leider nicht auf den Support verlassen. Klarna setzt hier leider auf Chatbots, die zwar Standardfragen mehr oder weniger gut beantworten, bei Detailfragen aber überfordert sind. Kontakt zu einem menschlichen Mitarbeiter, erfordert sehr viel Geduld.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Klarna ermöglicht die Integration verschiedener Zahlarten in Onlineshops. Da Kunden stets mit ihrer Lieblingszahlart bezahlen möchten, muss ein Shop eine breite Palette anbieten. Zudem ist es mit Klarna möglich Einnahmen übersichtlich darzustellen, was für Buchhaltung und Steuerberater wichtig ist. Für die Kunden können so auch zusätzliche Services wie Ratenzahlung angeboten werden.

"Rechnungszahlung mit simpler Online-Übersicht"

4/5
T
Tim
Selbstständigkeit, Einzelunternehmen. Designer / Programmierer bei
Selbstständigkeit
1-5 Mitarbeiter
Branche: Mobiles Internet & Apps
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Klarna als eine Art Online-Zahlungsdienstleister auf Rechnungsbasis bietet ebendiese Funktion und dadurch auch eine gute Übersicht, über alle getätigten Einkäufe. Da immer mehr Händler / Verkäufer den Service von Klarna nutzen kann man damit eine gute Übersicht behalten, da sich nahezu alle Einkäufe zentral sammeln lasse. Man kann selbst wählen ob man direkt zahlen möchte, oder ob am Fälligkeitstag per Lastschrift eingezogen werden soll. So kann man en Zahlungstermin nicht mehr so einfach verpassen
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Ein großer Kritikpunkt bei Klarna ist das Retourenmanagement. Hier wäre eine menschliche Interaktion statt de teilweise verwendeten Chat-Bots wünschenswerter. Hat man Probleme bei einer Zahlung, muss man alles direkt mit dem Händler klären und kann bei Klarna nur eine Aussetzung der Zahlung beantragen, bis das ganze geklärt wurde. Kommunikation über Klarna zum Händler funktioniert nicht wirklich gut. Im Falle einer erfolgreichen Reklamation lässt eine Klarna alleine mit Informationen darüber ob, wann und wieviel man genau zurückerstattet bekommt. Hier wäre eine kurze Info-Mail wünschenswert, statt nur eines Kommentars, dass sich der Rechnungsbetrag geändert hat.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Ich nutze Klarna als Zahlungsmöglichkeit beim Online-Shopping. Da diese Zahlungsart immer häufiger angeboten wird, bietet sie gerade bei größeren Einkäufen die bequeme Variante der Rechnungszahlung, so dass man die Produkte erst testen / anschaue kann, bevor man zahlt. Ebenso behalte ich damit den Überblick über die erwähnten größeren Käufe, das diese relativ übersichtlich auf Klarna, teilweise sogar mit Produktbild aufgelistet sind.

"Wunsch nach Rechnungszahlung mit Klarna"

5/5
J
Sachbearbeiter bei
Flixmobility GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Fahrzeuge & Straßenverkehr
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Klarna ist eine hervorragende und von Kundenseite mittlerweile sehr gefragte Bezahlmöglichkeit. Neben Paypal, Lastschriftverfahren und Zahlungsmöglichkeiten deckt Klarna sehr erfolgreich den Wunsch nach digitaler Rechnungszahlung ab. Gegen geringe Gebühr erhält der Käufer eine Mail mit Bankdaten und entsprechende Erinnerungen bei ausbleibendem Zahlungseingang beziehungsweise auch eine Rückmeldung nach erfolgtem Zahlungseingang.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Die Interaktionsmöglichkeiten innerhalb von Klarna finde ich überschaubar und ausbaufähig. Man könnte außerdem eine Bewertungsmöglichkeit sowohl für den Zahlungsprozess als auch für die gekaufte Dienstleistung integrieren. Umschuldung, Ratenzahlung und Ausgsbenplanung durch die Eintragungsmögluchkeit von Ausgaben, die mit anderen Zahlungsmitteln getätigt wurden, wären auch klasse
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Durch Klarna wird der Kundenwunsch nach einer Rechnungszahlung gelöst, die aber den digitalen Anforderungen entspricht und dem Kunde eine transparente Übersicht sowie Erinnerungsmöglichkeiten und eine Bestätigung des Zahlungserhalts bietet. Per App ist das ganze auch mobil sehr gut möglich und alle Angaben lassen sich mit geringem Aufwand direkt in die Überweisungsvorlage laden.

"Sehr zufrieden"

5/5
J
Käufer bei
H&M Hennes & Mauritz AB
1-5 Mitarbeiter
Branche: Textilhandel, Schuhhandel & Accessoires
Disziplin: Versand

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Ich habe Klarna bereits schon ein paar Mal bei meinen Einkäufen benutzt. Bis jetzt haben immer alle Zahlungen problemlos funktioniert. Der Betrag wird immer angezeigt und in der App kann man den Bestellverlauf gut im Überblick behalten und die Daten abrufen. Es besteht eine übersichtliche Anordnung im Seitenaufbau sowie eine gute Überschaubarkeit! Bin rundum zufrieden :)
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Beim Auftauchen eines Problems bezüglich einer Rücksendung an einen Anbieter bekam ich leider keine all zu große Hilfestellung von Kundenservice. Der Kundenservice war zwar sehr freundlich mir gegenüber aber verwies mich direkt an den Lieferanten, mit diesen ich mir dann das Problem direkt ausmachen musste. Diese Vorgehensweise fand ich sehr mühsam.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Mit dem Produkt löse ich die Abwicklung von Zahlvorgängen ab. Wie gesagt kann man in der App darauf zugreifen und hat alle Zahlungen im Überblick bzw werden auch fällige Zahlungen angezeigt. Mit der Nutzung trage ich außerdem zu dem Ziel vom Unternehmen bei, dass die Traubhausemissionen reduziert werden. Bei Problemen kann direkt in der App der Kundendienst informiert werden bzw hab ich auch schon die Funktion genutzt eine Zahlung zu verschieben.

"Macht vieles einfacher, privat als sicher auch geschäftlich"

4/5
C
Privat bei
Bei mir selber privat
1-5 Mitarbeiter
Branche: Werbung
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Zum einen, dass man all seine Käufe sehen kann. Ganz oft kann man mit klarna mittlerweile zählen, das ist natürlich super. Und man kann die eigene Einkäufe auch echt sehr gut einsehen. Mit Bildern und Auflistung, sehr übersichtlich gemacht. Die viele Optionen der Bezahlung finde ich auch sehr gut, das gibt einem echt viel Freiheit und passt sich den persönlichen aktuellen Gegebenheite an.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Das gibt es schon noch ein paar Dinge, die gerne besser werden können. Zum Beispiel, wenn in einer Bestellung bei der Retoure etwas nicht stimmt. Man kann zwar Probleme melde, aber so richtigen menschlichen Kontakt hat man leider nicht. Bei der Problemlösung habe ich keinen richtigen Erfolg gehabt und war auch mit der Handhabung nicht zufrieden. Da hätte ich mir einfsch kundenfreundlicheres Verhalten gewünscht.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Wenn man mal mehr kauft oder vielleicht immer viel kauft, dann hat man alles schon aufgelistet und kann auch einsehen, wann man Rechnungen gezahlt hat oder wann man es noch spätestens machen muss. Außerdem gibt es immer flexibel eine Möglichkeit Dinge zu zahlen. Das geht auch, während man sich zu Anfang eigentlich schon für eine Zahlungsmöglichkeit entschieden hat. So viel Individualität bei der Zahlung ist natürlich Jackpot.

"Gut gemeint ist nicht gut gemacht"

1/5
O
Arbeitgeber bei
Backmarket GmbH
1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Shopping Center & FOC
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Das es kostenlos ist. Leider ist es noch stark mangelhaft und Chatbots ersetzen den Menschen nicht … die Grundgedanken sind gut, sollten aber noch besser und vor allem benutzerfreundlicher umgesetzt werden. Klarna hat noch Potential im deutschen Support. Dieser gestaltet sich noch als suboptimal. Sehr viele Rückfragen waren nötig, die jedoch übersichtlich dargestellt sind.
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Da gibt es in der Tat einiges was noch besser werden darf. Vor allem sollten die Kunden im Fokus stehen. Hatte hier enorme Probleme mit klana musste sogar fast einen Rechtsanwalt einschalten. Niemand war in der Lage ein einfaches Problem zu lösen. Es wurden Mahnstufen ausgelöst, die völlig unberechtigt waren. Das war sehr Energie und zeitaufwändig. Seitdem meide ich Dienste die nur dieses Zahlungsmittel anbieten…
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Das Produkt versucht Herausforderungen im Zahlungsverkehr zu lösen. Jedoch finde ich da Alternativen wie beispielsweise bei Paypal wesentlich komfortabler und völlig unkompliziert. Sobald ein kleiner Sonderfall auftaucht, gibt es bei diesem Produkt erhebliche Probleme. Diese sollen durch Chatbots gelöst werden. Es ist einfach zu unübersichtlich alles gestaltet und von daher gibt es noch einige Herausforderungen für den Hersteller…

"Seitdem ich Klarna nutze, verpasse ich keine Zahlungen mehr."

5/5
S
Online Marketing bei
Pilz GmbH & Co. KG
>150 Mitarbeiter
Branche: Industriebranche
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Klarna?
Klarna ist ein prima Tool, um einfach und schnell Rechnungen zu bezahlen. Ich möchte es nicht mehr missen! Man hinterlegt seine Bankdaten in der App und bekommt die Zahlungsaufforderung bequem per Mail. Dann einfach ins Tool einloggen und die Rechnung mit einem Klick bezahlen: Einfacher geht es nicht. Man kann auch die Retouren an Klarna melden und die Zahlung wird pausiert, bis der Händler die Rechnung aktualisiert hat. Dann wird man erneut von Klarna erinnert. Seitdem ich Klarna nutze, verpasse ich keine Zahlungen mehr ;-)
Was könnte konkret noch an Klarna verbessert werden?
Ein bisschen umständlich wird es, wenn man mehrere E-Mail-Adressen bei unterschiedlichen Shops nutzt. Klarna sendet die Zahlungsaufforderungen an die vom Shop angegebene Adresse. Dadurch verfügt man dann über verschiedene Accounts, was das Einloggen etwas umständlicher macht. Man gibt dann die jeweilige E-Mail-Adresse ein und lässt sich einen Login-Code senden. Super wäre es, wenn man, wie auch bei Paypal, eine fest hinterlegte E-Mail-Adresse für den Login hätte. Dann könnte man sich, egal welche E-Mail man bei einem Shop verwendet, zentral einloggen. Vielleicht funktioniert dies aber auch schon. Diese Funktion habe ich allerdings noch nicht gefunden.
Welche Herausforderungen löst du mit Klarna?
Ich nutze Klarna als bevorzugte Zahlungsabwicklung bei Onlinebestellungen. Man muss nicht überall seine Bankdaten angeben, sondern kann das über einen Anbieter abwickeln. Es gibt auch die Optionen „Später zahlen“ oder „Zahlpause“, was auch sehr praktisch ist. Zudem muss man keine Angst mehr haben, Bestellungen zu vergessen, da Klarna Erinnerungsmails verschickt. Auch praktisch und zugleich ein Schutz ist es, dass Zahlungen automatisch pausiert werden, wenn man Waren zurücksendet. So muss man nicht befürchten, Mahnungen zu bekommen, weil die Retoure noch nicht bearbeitet wurde. Hier wartet Klarna auf das „Go“ vom Händler. Die Frist läuft erst mit der aktualisierten Rechnung weiter.

Die besten Alternativen zu Klarna

4.64285714286/5
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?