facelift Cloud Logo

facelift Cloud

15 mal bewertet
3.73333333333/5
facelift Cloud

facelift Cloud Bewertungen

Weiterempfehlung
88%
Innovation
88%
Benutzerfreundlichkeit
81%
Einfachheit
77%
Kosten / Nutzen
75%

Inhaltsverzeichnis

Was ist facelift Cloud?

Mit facelift können Soziale Netzwerke verwaltet werden. Ob Postings, Kampagnen oder Content-Pools, alle wichtigen Funktionen sind in einem Tool vorhanden. facelift hat eine einfache und funktionsstarke Benutzerfreundlichkeit und überzeugt mit seiner selbsterklärenden Nutzeroberfläche. Das Tool kann ganz individuell auf die eigene Arbeitsweise und Ansprüchen angepasst werden, sodass der Funktionsumfang seinen eigenen Vorstellungen entspricht. facelift ist eine in Deutschland entwickelte Anwendung, die alle wichtigen Sicherheitsstandards erfüllt. Zu der Hauptzielgruppe von facelift gehören insgeheim Enterprise-Kunden. Insgesamt ist das Tool ideal für mittelständische bis große Unternehmen.

FAQ facelift Cloud?

facelift Cloud bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

facelift Cloud Erfahrungen & Reviews

"Tolles Tool für Social Media Management"

4/5
L
Marketingmanagerin bei
Bauformat Küchen GmbH & Co. KG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Möbelhandel & Einrichtung
Disziplin: Content Marketing, HR, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
An diesem Tool gefällt uns am besten, dass es nicht nur um die Erstellung von Beiträgen geht, sondern auch um die Entstehung der Beiträge. Es können Diskussionen geführt werden und Freigaben eingeholt werden. Zudem ist auch das Community Management Tool sehr hilfreich, um alle Kommentare und Nachrichten auch jeglichen Netzwerken im Blick zu behalten.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Leider ist die Funktion zum Hochladen von Reels auf Instagram über die Dsktopvariante noch nicht voll ausgereift. Ein Titelbild kann man nur in Milisekunden angeben und eine Vorschau vom ausgewählten Bild wird dann nicht angezeigt. Besser wäre eine Funktion wie in der Instagram-App, wo einfach ein Bild aus dem Video ausgewählt werden kann und man auch direkt sieht, was man ausgewählt hat.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Für uns ist es besonders wichtig im Team kommunizieren zu können, sei es zu kommenden Beiträgen oder auch zu Kommentaren und Nachrichten der Community. Oftmals können wir aus dem Marketing die Nachrichten zum Produkt nicht beantworten und müssen erst die Fragen an unseren Service weitergeben, die direkte Diskussion am Kommentar und die Weiterleitung per Mail sind dabei sehr hilfreich.

"automatisiertes Posten ist Erleichterung"

4/5
M
Management bei
Merkle
1-5 Mitarbeiter
Branche: Chemieindustrie
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Praktisch an Facelift finde ich, dass ich hier meinen Redaktionsplan einfach befülle, alle Assets festlege und sie dann automatisch posten lassen kann. So muss ich nicht mehr am Wochenende daran denken und dann posten, nicht mehr in Urlauben posten und auch nicht an Abenden. Ich kann einfach meine optimale Postingzeit auf meine Zielgruppe ausrichten und nicht mehr nach meinen Arbeitszeiten.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Leider kann man die Bibliotheken nicht zwischen Social und Paid teilen. Es kann mir beispielsweise nicht mein Social Media Manager einen Post “rüberschicken” den ich bewerben soll. Ich muss diesen dann wieder komplett neu in der Advertiser Plattform aufbauen und selbst erstellen, selbst hochladen und so weiter. Das ist in meinen Augen eigentlich vermeidbar.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Ich verwende Facelift in Zusammenarbeit mit meinen Kunden, sowohl im Social Media Management Bereich, als auch im Social Performance Marketing und Paid Social Bereich. Dabei plane ich mit Facelift meine Posts und den Grid vor und plane auch eigentlich Ads über Facelift Cloud advertising, nur leider klappt das nicht so gut, daher bin ich wieder zurück bei den Plattformeigenen Ad Managern gelandet.

"etwas teuer vielleicht"

4/5
A
Client Success Management bei
e2 pcs GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Facelift vereint verschiedene Plattformen in einem Tool. So habe ich nicht X Manager in denen ich mich zurechtfinden muss, sondern nur einen, das ist sehr praktisch. Außerdem kann ich mir hier so etwas wie eine Asset Bibliothek anlegen, in die ich die benötigten Bilder und Reels speichern kann und von dort aus dann einplanen kann, so muss ich nicht mehr in meinen Fotos ewig rumsuchen.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Ich habe zwar verschiedene Plattformen auf Facelift, dafür funktionieren aber manche Formate, die auf den Plattformen durchaus an Popularität dazu gewonnen haben, einfach nicht auf Facelift. Oder es gibt sie erst gar nicht! Ein Beispiel hier sind zum Beispiel Stories, was wirklich eine Schande ist. Und auch Reels bereiten mir über Facelift Bauchschmerzen.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Facelift wird bei mir als Planungstool verwendet vorrangig. Hier verwende ich es dafür, dass ich nicht mehr außerhalb meiner Normalarbeitszeit posten oder Sachen hochladen muss. Das funktioniert auh sehr gut, es ist mir noch nie passiert, dass ein Post der geplant war, nicht live gegangen ist. Was das angeht bin ich also sehr zufrieden. Ich würde mir nur wünschen, dass noch mehr Plattformen integriert wären.

"manchmal gehen posts nicht raus, sonst aber top"

4/5
A
Senior Online Marketing Manager bei
Evoworks
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Super cooles Tool, besonders wenn man als Agentur mit Kunden zusammenarbeitet. Kein lästiger Freigabeprozess per Email mehr, ich plane einfach den Grid und die einzelnen Posts vor und die Ansprechpartner auf Kundenseiten sehen sich das an und geben es frei. Dann kann ich es ganz simpel einplanen und der Beitrag wird gepostet, an dem Datum und der Uhrzeit die ich zuvor eingestellt habe.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Was für mich etwas problematisch ist, ist, dass wenn der Post nicht freigegeben wurde, er einfach nicht rausgeht. Leider bekommt man da auch keine Erinnerungs-meldung, wie “der Post vom xxx. ist noch nicht freigegeben, dieser soll in 2 Tagen live gehen, bitte freigeben” oder sowas. Das wäre wahrscheinlich sehr hilfreich, damit der Kunde wieder daran denkt.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Für mich ist Facelift auch ein Kommunikationsmittel mit meinen Kunden. Denn ich kann mir den Grid und die einzelnen Postings etc. einfach vom Kunden in Facelift freigeben lassen. So habe ich meine Absicherung und muss nicht immer eine Preview oder einen Screenshot an den Kunden senden, wie das zuvor der Fall war. Das Erleichtert die Kommunikation schon sehr.

"unpraktisch im Paid Social Bereich"

4/5
E
Marketing bei
Steelcase
1-5 Mitarbeiter
Branche: BAU
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Mit Facelift plane ich meinen Grid voraus, das ist enorm praktisch, denn hiermit kann ich direkt sehen, wie das ganze dann im Zusammenspiel aussieht. Mir ist Ästethik super wichtig und daher sollen die Bilder im Grid schon untereinander auch stimmig sein. Mit Facelift sehe ich das nun schon vor dem Posten und kann es mir dann einfach in eine schöne Reihenfolge legen.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
So praktisch Facelift von der organischen Seite ist – zumindest bei jenen Plattformen die sie haben – so kompliziert finde ich es für die Paid Media Kollegen. Denn der Facelift Advertiser sieht einfach mal komplett anders aus als alle anderen Advertiser. Eigentlich ähneln die sich alle, damit man sich schnell zurecht findet, nur eben Facelift nicht.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Ich kann mit Facelift super einfach meinen Feed auf Instagram vor dem Posten schon gestalten. Das ist mir wichtig, weil ich ein harmonisches Gesamtbild vermitteln will und das geht nunmal ohne Content Management Tool nicht, dafür fehlt mir auch schlichtweg die Vorstellungskraft. Aber mit Facelift geht das super. Nur bei Paid haben wir mit Facelift Schwierigkeiten.

"leider jetzt erst entdeckt"

4/5
M
Marketing & Sales bei
Bayer
1-5 Mitarbeiter
Branche: Medizintechnik
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Klasse Sache, schade dass ich das nicht schon vorher gekannt habe! Für Instagram finde ich Facelift wirklich super, denn hier klappt alles einwandfrei und ich brauche mir keinerlei Gedanken mehr um irgendwas machen, wenn ich den Grid schon einmal eingeplant habe. Ich kann das auch direkt mit dem advertising von Facelift verbinden und von dort aus pushen, wenn ich möchte.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Bei Facebook sieht das Ganze aber leider schon komplett anders aus. Leider klappt es hier nicht einwandfrei, denn manche Formate gibt es in Facelift schlicht und ergreifend nicht, was natürlich super nervig ist, denn mit diesen Formaten planen wir ja auch und dafür brauche ich nun wieder ein anderes Tool oder ich mache es manuell direkt über Facebook, was aber auch nicht Sinn der Sache ist.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Ich plane mit Facelift sehr gerne meinen Content für die Social Networks. Leider geht das aber nur bei manchen Formaten und auch nicht über alle Plattformen hinweg, weswegen ich dann doch wieder einen Teil der Arbeit manuell über die einzelnen Plattformen machen muss. So zum Beispiel bei Reels, obwohl diese gerade super wichtig wären, oder auch Pinterest!

"noch nicht ausreichend viele Plattformen möglich"

4/5
I
Ina
Marketing Manager bei
BUTTER.
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Ich benutze derzeit nur mit einem einzigen Kunden, weil der Kunde das gerne so haben wollte. Wir hatten zuvor ein anderes Tool, mit dem ich auch sehr zufrieden war, daher kann ich jetzt nicht viel besonderes hervorheben, denn Facelift kann nicht mehr als das andere Tool, daher ist es ziemlich neutral was das angeht, ich muss es eben einfach verwenden.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Facelift bietet bisher erst sehr wenige soziale Plattformen an, was aus Social Media Marketer Sicht natürlich der absolute Supergau ist, denn so kann ich wieder nicht alles von einem Tool machen, was aber ja der eigentliche Sinn wäre. Wenn ich sowieso Sonntags auf einer Plattform posten muss, wieso dann so viel Geld für ein Tool bezahlen, dass nur wenige Plattformen bespielen kann.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Mit Facelift kann man social Media Assets einplanen und vom Kunden freigeben und anschließen an einem gewünschten Zeitpunkt automatisch posten lassen. So weit so gut. Leider sind diese Plattformen super eingeschränkt. Pinterest – gibt es nicht. Tiktok – gibt es nicht. Reels – gibt es nicht. Und auch bei stories habe ich häufig Probleme, das kann ich also auch nicht mehr nutzen.

"Gutes und einfaches Tool"

5/5
L
Lea
Digital Assistant bei
The Family Butchers Germany GmbH
>250 Beschäfftigte Mitarbeiter
Branche: Lebensmittel & Ernährung
Disziplin: CMS, Content Marketing, Publisher Ad Management, Social Media, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Die Facelift Cloud ist sehr übersichtlich gestaltet. Vor allem bei der Content Planung ist die Wochenübersicht sehr hilfreich, um immer den Überblick zu behalten. Auch die verschiedenen Möglichkeiten der Statusänderung der Beiträge ist hilfreich. Die Funktion Moderation ist super für Community Management verschiedener Kanäle und auch das Zuweisen von Kommentaren an bestimmte Personen wird viel genutzt.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Leider tauchen immer wieder kleine Probleme bei Facelift auf. Es wäre hilfreich, wenn nicht nur der Admin neue Personen hinzufügen kann, sondern auch gegebenenfalls eine weitere Person dazu freigeschaltet werden kann. Ebenfalls ist es nicht möglich Beiträge für Pinterest in der Cloud zu planen und auch Reels für Instagram können nicht eingeplant werden.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Die Facelift Cloud kann mit vielen Personen aus verschiedenen Teams verwendet werden. Das hilft dabei, dass Vertretungen einfach möglich sind und auch Freigaben schneller durch sind. Bei dem Manager können Fragen aus der Community direkt an die zuständige Person weitergeleitet werden und schnellstmöglich beantwortet werden. Es können also alle Personen mithelfen die Prozesse möglichst effizient zu gestalten.

"großer Funktionsumfang"

4/5
K
Management bei
ep-cm
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Der Funktionsumfang bei Facelift ist ein enorm großer. Gerade deshalb würde man vielleicht erwarten, dass das Tool super kompliziert ist. Dem ist allerdings (zum Glück) nicht so, denn die Entwickler haben hier einen super Job gemacht, indem sie das Tool sehr übersichtlich und einfach dargestellt haben. Auch die Bedienung ist nicht umständlich und leicht zu verstehen.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Es kommt immer wieder mal zu kleineren Bugs in der alltäglichen Nutzung. Das sind für mich Kinderkrankheiten, die dringend behoben werden sollten. Denn das kann auch heißen, dass die Zahlen im Report nicht stimmen, und so etwas kann auch mal fatale Auswirkungen haben, beispielsweise bei Agenturen, die die Zahlen regelmäßig an die Kunden reporten müssen.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Als unser Content Management Tool und Community Management Tool wird Facelift eben dazu verwendet, das Social Media Management einfacher und vor allem auch effizienter zu gestalten. Dies gelingt mit Facelifz leider nicht immer zu 100%, denn manche Sachen sind schlichtweg nicht abbildbar in dem Tool. Aber bei den Sachen, die funktionieren, sparen wir uns schon auch gut viel Zeit.

"Onboarding war eine Katastrophe"

3/5
J
Manager bei
36grad
10 – 49 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Ein positiver Punkt an Facelift Cloud ist für mich ganz klar, dass das Vcommunity Management direkt im Programm integriert werden kann. Bei manch anderen Tool muss man das immer noch manuell über die jeweilige Suite des Adpartners machen, da diese die Funktion für das Community Management nicht anbieten. Daher finde ich es sehr praktisch, dass das hier innerhalb eines Programmes geht.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Das Onboarding hat mich – zu meiner Überraschung – extrem enttäuscht. Ich kenne das so, dass man bei einem neuen Produkt einen Call bekommt, in dem einem das Produkt erklärt wird. Einfach einen Einführungscall in dem alle beteiligten dabei sind. Danach muss man sich dann selbst damit beschäftigen normalerweise. Bei Facelift habe ich einen Link bekommen zum Helpcenter und musste mir dann alles selbst zusammensuchen. Es gab dann nur einen kurzen Call zu offenen Fragen.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Genutzt wird Facelift Cloud bei uns für die ausführliche Redaktionsplanung für ettliche Plattformen. Sehr zu meinem Bedauern funktioniert das aber nicht alles so, wie wir uns das vorgestellt haben. Wir können nicht alles abbilden, was wir brauchen, und der Service ist quasi auch nicht vorhanden. Alles in allem hatten wir uns mehr erwartet, sind aber leider für ein Jahr an das Produkt gebunden.

"kein Fan (leider)"

5/5
T
Marketing Manager bei
credia
10 – 49 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Werbung
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Mir persönlich gefallen die Prozesse zur Freigabe von Postings und Stories sehr gut. Es ist toll gestaltet, übersichtlich, man wird benachrichtigt und unsere Partner finden sich in Facelift bisher auch super zurecht. Man kann sich auch alles eigentlich sehr gut strukturieren, durch Labels et cetera wird es dann schön übersichtlich und die Partner sind auch immer gebrieft.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Ich finde, dass das System noch einige Schwachstellen hat, insbesondere in der Funktionalität und den angebotenen Formaten. Ich kann zum Beispiel keine Reels planen, genau so wenig ist Pinterest als Plattform verfügbar. Unter einem vollumfänglichen Social Media Content Management Tool stelle ich mir etwas anderes vor, als dass ich dann erst recht wieder manuell posten muss.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Wir verwenden das Produkt Facelift (cloud) in Zusammenarbeit mit einem Kunden. Man muss hier anmerken, wir haben uns das Tool nicht ausgesucht und wurden auch nicht in die Entscheidung miteinbezogen, was der Kunde im nachhinein bereut, denn wir hätten direkt erkennen können, dass das Tool nicht alle Funktionen abdeckt. So ist jetzt viel Geld verschenkt worden.

"Die Idee ist da, die Umsetzung fehlt"

1/5
M
Mia
externe Agentur bei
Vaillant Suisse
>250 Beschäfftigte Mitarbeiter
Branche: Energie
Disziplin: CRM, Projektmanagement, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Viele unterschiedliche Plattformen sind inkludiert und man kann theoretisch parallel Posts einplanen, ohne diese für jede Plattformen einzeln erstellen zu müssen. Ausserdem kann man sich vorlagen speichern und direkt nutzen, ohne sie jeweils neu erstellen zu müsssen. Dies gilt auch für Templates. Ein weiter guter Punkt ist, dass das Commuity Management ebenfalls direkt über dier Plattform läuft.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Gefühlt alles. Immer wieder treten kleine dumme Fehler auf. Funktionen, welche auf den einzelnen Plattformen eigentlich vorhanden sind funktionieren über Facelift oft nicht. Zum beispiel das Community Management. Hier werden nicht alle Kommentare unter den Ads und den organischen Beiträgen angezeigt. Auch Direktnachrichten gehen unter. Für die tägliche Nutzung eher anstrengend.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Wir haben das Produkt genutzt, um auch unterschiedlichen plattformen gleichzeitig Posts einzuplanen und diese gleich über das Tool von anderen Teammitgleidern und Kunden prüfen und abnehmen zu lassen. Zudem haben wir die Plattform für das dierkte Community Management nutzen wollen. Das dies jeoch nicht ausgereift ist, sind wir hier umgestiegen und haben auf den Meta Business Manager zurückgegriffen.

"schlechtestes Tool das mir je unterkam"

1/5
L
ehemalig Affiliate Manager bei
ON MC GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Nichts. Ich bin schwer enttäuscht von diesem Produkt. Leider hat unser Kunde Facelift Cloud gekauft, ohne sich vorher mit uns zu beraten und hat nun sehr sehr viel Geld in ein Programm gesteckt, dass noch nicht einmal all das kann, was unser altes, kostenloses Programm kann. Wirklich sehr sehr traurig und ein wahres Armutszeugnis für diese Software.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Alles, angefangen von den Funktionen, den Anbindungen, den Plattformen. Es fehlen heutzutage etablierte Werbeplattformen, die man mit Facelift Cloud einfach nicht bedienen kann. Ein Beispiel dafür: Pinterest. Wir brauchen nun also ohnehin ein zweites Tool für die anderen Plattformen, das ist nicht Sinn der Sache. Außerdem kostet es Unmengen und jeder weitere Nutzer kostet ein weiteres Vermögen.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Ich kann mit dem Programm absolut nichts anfangen. Alles was wir vorher mit einem kostenlosen Programm gemacht hatten, wollten wir eigentlich auf Facelift übersiedeln. Mitten im Call mit dem Ansprechpartner hieß es dann “Ja also das geht nicht, die Plattformen bedienen wir nicht”. Außerdem gab es KEIN onboarding. Keine Introsession, nur der Verweis auf das Helpcenter.

"Eines der besten Tools auf dem Markt"

5/5
S
Online Marketing bei
Pilz GmbH & Co. KG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Elektroindustrie
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Als offizieller Partner von Facebook & Co. profitiert man von einer raschen Entwicklung neuer Features und bekommt als Kunde die Updates schneller. Im Vergleich zu anderen von uns ausprobierten Social-Media-Tools bietet Facelift weit mehr Funktionen über die Schnittstellen an. Die Facelift Cloud unterstützt zurzeit allerhand Netzwerke: Facebook, LinkedIn, Twitter, Instagram, YouTube, Xing, Pinterest, vk.com und Google My Business. Ein weiteres Plus ist der hohe Sicherheitsstandard. Die Facelift Cloud ist nicht nur DSGVO-konform, sondern bietet Datensicherheit gemäß ISO 27001.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Facelift ist ein sehr leistungsstarkes Tool, das allerdings auch einen stolzen Preis hat. Abgerechnet wird pro User, sodass es irgendwann preisintensiv wird. Zudem bietet Facelift das Social Media Monitoring nur über Partner, zum Beispiel Talkwalker oder Ubermetrics, an. Das sind zwar ebenso leistungsstarke Tools, kosten aber monatlich – je nach Leistungsumfang – zusätzlich mindestens 500 €. Andere Social-Media-Management-Lösungen, wie Falcon.io, bieten Monitoringlösungen bereits im Paket an.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Wir planen, Facelift für das Social-Media-Management international einzusetzen. Die Facelift Cloud bietet nicht nur weitere Netzwerke an, die unser bisheriges Social-Media-Management-Tool nicht unterstützt (unter anderem YouTube, Google myBusiness), die Daten können auch viel besser innerhalb des Tools genutzt werden: vom Publishing, über die Moderation bis hin zum Reporting. Facelift liefert zudem die Möglichkeit, die Social-Media-Kanäle innerhalb des Tools zu administrieren und bietet detailliertere Analysen an, die das Reporting international einfacher machen. Sehr interessant ist für uns auch die Social Share App, mit deren Hilfe man Mitarbeiter Content zum Teilen für ihre eigenen Netzwerke zur Verfügung stellen kann.
Was möchtest du noch zu Facelift Cloud sagen (Video)?

"Bei Facelift Cloud überzeugt die All-in-One Mentalität"

4/5
C
Marketing Manager bei
raumplus GmbH
50-150 Mitarbeiter
Branche: Raumgestaltung / Innenarchitektur
Disziplin: Consent Management Platforms, Social Media, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Facelift Cloud?
Bei Facelift Cloud überzeugt die All-in-One Mentalität, die diese SSAS Lösung im Bereich Content-Planung etc. anbietet. Besonders das Rechte-Management ist sehr detailliert und umfangreich, so dass Freigabestrategien unkompliziert umgesetzt und eingehalten werden können. Ebenfalls überzeugend sind die Dashboards. Sie liefern mit wenigen Klicks die notwendigen KPI’s um das C-Level im Hause zu überzeugen. Zusätzlich sei hier noch die Social Share Funktion genannt. Sehr einfach ist es hiermit möglich, Beiträge für die eigenen Kolleg:Innen bereit zu stellen.
Was könnte konkret noch an Facelift Cloud verbessert werden?
Das Baukaustenprinzip der Module könnte noch etwas besser auf kleinere Unternehmen abgestimmt werden. Ansonsten ist Facelift, wie andere Anbieter ebenfalls, davon abhängig, welche Plattformen die notwendigen Schnittstellen zur Verfügung stellen. Was hier noch unbedingt zu erwähnen ist, ist dass Facelift immer bemüht ist, Kundenwünsche, -anregungen aber auch Kritik an und ernst zu nehmen. Im Bereich best-Practice-Anwendungen dürfte Facelift noch etwas nachlegen, oftmals fällt es gerade zu Beginn schwer, sich den umfangreichen Nutzen der Software vorzustellen. Was bislang bei den Dahsboards sehr nervig wahr ist, dass jedes Modul einzeln aktualisiert werden musste, dieses ist m.W.n. aber mittlerweile behoben worden. Bei den zusätzlichen Features wie das Monitoring oder der Ads-Komponente hat es mir persönlich etwas an dem Support gefehlt. Es fiel anfangs schwer von Groß auf Klein umzuswitchen, um die richtigen Einstellungen für das eigene KMU Unternehmen zu finden.
Welche Herausforderungen löst du mit Facelift Cloud?
Wir planen und steuern unseren Social Media Content mit Facelift. Ebenso übernehmen wir die Wettbewerbsbeobachtung Social und Web mit der Lösung. Gleichzeitig dient die Lösung mittlerweile als Medienbibliothek für uns. Das Heißt wir laden die Inhalte direkt in die Medienbibliothek, um sie von dort immer wieder zu nutzen. Zur Auswertung und Übersicht dienen uns die Dashboards. Kleine Werbekampagnen haben wir ebenfalls schon direkt über die Lösung ausgespielt. Sehr wichtig ist für ebenfalls die Moderationslösung von Facelift, so können wir effizient den Dialog mit unseren Zielgruppen managen.

Die besten Alternativen zu facelift Cloud

4.27272727273/5
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?