Wrike

Wrike

5 mal bewertet
4.4/5
Wrike

Wrike Bewertungen

Weiterempfehlung
86%
Innovation
72%
Benutzerfreundlichkeit
80%
Einfachheit
76%
Kosten / Nutzen
74%

Inhaltsverzeichnis zu Wrike

Was ist Wrike?

Wrike ist ein Tool für Projektmanagement und effiziente Zusammenarbeit. Mit Wrike können Benutzer ihre Projektpläne anpassen, ihre Aufgaben priorisieren, ihre Zeitpläne verfolgen und mit Teammitgliedern zusammenarbeiten.

FAQ Wrike?

Wrike bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Wrike Kunden

  • Unternehmen
  • Projektmanager
  • Marketing-Teams
  • Software-Entwickler
  • IT-Teams
  • Designer

Wrike Funktionen

  • Projektmanagement
  • Aufgabenverwaltung
  • Kollaboration
  • Zeiterfassung
  • Berichtswesen
  • Integrationen mit Drittanbieter-Tools
  • Kommentare, @Mentions und Benachrichtigungen
  • Kalender und Erinnerungen
  • Konfigurierbare Dashboards
  • Vorlagen und Workflows
  • Datei- und Dokumentenverwaltung
  • Gruppen und Benutzerverwaltung
  • Echtzeit-Zusammenarbeit

Wrike Preise

Wrike bietet eine kostenlose Testversion an. Der Preis für ein Abonnement hängt von der Anzahl der Benutzer ab und beginnt bei 9,80 USD pro Monat und Benutzer.

Wrike Sprachen

Wrike unterstützt Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch und Koreanisch.

Wrike Gründungsjahr

Wrike wurde im Jahr 2006 gegründet.

Wrike Follower

Auf der offiziellen Wrike-Website werden keine Zahlen zu den Followern in den sozialen Netzwerken angegeben. Wrike ist auf Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube und Instagram vertreten. Auf der Facebook-Seite hat Wrike über 370.000 Likes, auf Twitter über 170.000 Follower, auf LinkedIn über 80.000 Follower, auf YouTube über 6.000 Abonnenten und auf Instagram über 6.000 Follower.

Wrike Standorte

Wrike hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, USA.

Wrike Wettbewerber

Die größten Wettbewerber von Wrike sind: Asana, Monday.com, Trello, Basecamp und Microsoft Planner.

Wrike Erfahrungen & Reviews

"Es ermöglicht eine übersichtliche und klare Zusammenarbeit!"

5/5
S
Lead Project Manager bei
msg DAVID GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Software
Disziplin: Projektmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Wrike?
Ich finde es beeindruckend, dass Wrike eine sehr übersichtliche Strukturierung der Aufgaben bietet und man die Anzeige sogar so anpassen kann, dass sie den persönlichen Präferenzen entspricht. Wrike hat mehrere hilfreiche Features. Besonders schätze ich die Möglichkeit, getrennte Ordner für jeweils bestimmte Aufgabengebiete anzulegen. So bleibt das Team stets ordentlich und konzentriert. Außerdem mag ich Wrike wegen der sehr intuitiven Benutzeroberfläche, wodurch stöbern und suchen besonders leicht wird.
Was könnte konkret noch an Wrike verbessert werden?
Obwohl viele nützliche Funktionen vorhanden sind, ist das Programm leider sehr kostspielig. Einige unserer Kollegen haben gebraucht, um sich mit der Anwendung und den Einstellungen vertraut zu machen und es erfordert viel Übung, um mit dem System richtig umzugehen. Leider gibt es immer noch Unzulänglichkeiten, die es schwierig machen, das Programm effizient zu nutzen. Sehr lange Ladezeiten machen es mühsam, zwischen verschiedenen Aufgaben zu wechseln.
Welche Herausforderungen löst du mit Wrike?
Wrike gab mir und meinem Team die Chance, unsere Projekte sorgfältig aufzubauen und zeitnah zu organisieren. Es unterstützt uns maßgeblich dabei, unsere Aufgaben effizient und kompetent zu erledigen. Ein paar Klicks reichen, um den Fortschritt eines Projekts zu betrachten, was ein nützlicher Luxus ist. Es ist ein Pluspunkt, dass Wrike in der Cloud und damit an jedem beliebigen Ort nutzbar ist.

"Erfolgreiches Projektmanagement mit Wrike"

4/5
S
SOM bei
competitionline
1-5 Mitarbeiter
Branche: Bauhauptgewerbe
Disziplin: CMS, Content Marketing, Projektmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Wrike?
Als Redakteur schätze ich an Wrike vor allem die Möglichkeit, meine Aufgaben und die meiner Teammitglieder übersichtlich zu organisieren. Die Software ermöglicht es mir, Projekte zu planen und Deadlines zu setzen, was dazu beiträgt, dass wir unsere Arbeit effizienter erledigen können. Auch die Möglichkeit, Dokumente und Dateien direkt in der Plattform zu speichern und zu teilen, ist sehr nützlich. Darüber hinaus finde ich die Benachrichtigungsfunktionen von Wrike sehr hilfreich, da ich immer auf dem Laufenden bleibe, welche Aufgaben erledigt wurden und welche noch anstehen.
Was könnte konkret noch an Wrike verbessert werden?
Eine Möglichkeit, Wrike weiter zu verbessern, könnte darin bestehen, die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb der Plattform weiter auszubauen. Es wäre zum Beispiel nützlich, wenn es eine integrierte Chat-Funktion gäbe, über die Teammitglieder schnell und einfach miteinander kommunizieren könnten. Ebenso könnte eine Funktion zur Durchführung von Online-Meetings direkt in der Plattform nützlich sein. Die Möglichkeit ein Dark Theme einzustellen, wäre auch sehr gut.
Welche Herausforderungen löst du mit Wrike?
Mit Wrike löse ich als Redakteur vor allem Probleme bei der Organisation und Planung von Aufgaben und Projekten. Die Software ermöglicht es mir, Deadlines zu setzen und den Fortschritt von Aufgaben zu verfolgen, was dazu beiträgt, dass ich und mein Team unsere Arbeit effizienter erledigen können. Es erleichtert mir auch die Zusammenarbeit mit meinen Teammitgliedern, da ich Dateien und Dokumente direkt in der Plattform teilen und gemeinsam bearbeiten kann. Durch die Benachrichtigungsfunktionen von Wrike bin ich immer auf dem Laufenden darüber, welche Aufgaben erledigt wurden und welche noch anstehen, was dazu beiträgt, dass wir unsere Arbeit effektiver und effizienter erledigen können.

"Leistungsstarke Möglichkeit, Projekte zu verfolgen"

4/5
M
Team Projektleiter bei
Hens Architecture
1-5 Mitarbeiter
Branche: Ausbaugewerbe
Disziplin: Projektmanagement, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Wrike?
Farbenfrohes Tracking-Tool, mit dem ich meine Prioritäten in benutzerdefinierten Bahnen ansprechen und sie verschieben kann, während ich an der Erledigung verschiedener Aufgaben arbeite. Ich kann auch meine Kollegen hinzufügen, damit ich mehrere Aufgaben nachverfolgen und zuweisen kann. Und das alles kommt mit der kostenlosen Version im Browser und auf Mobilgeräten!
Was könnte konkret noch an Wrike verbessert werden?
Ich hätte gerne die Möglichkeit, Dateien und Fotos hochzuladen. Aber ehrlich gesagt benutze ich nur die kostenlose Version und möglicherweise ist die mit der kostenpflichtigen Version verfügbar? Auch PDF-Anhänge wären ein Bonus. Die Zeiterfassungsfunktion ist nicht die beste. Dieser Benutzersatz erfordert einige Entwicklungsanstrengungen des Teams von Wrike. Abgesehen davon ist es insgesamt ein großartiges Werkzeug
Welche Herausforderungen löst du mit Wrike?
Die Integration und Berichterstattung waren großartig, um uns organisiert zu halten. Die Benutzerfreundlichkeit und Organisation hat uns wirklich viel Zeit gespart, sodass wir mehr Arbeit erledigen können. Es hat auch dazu beigetragen, Menschen daran zu hindern, dieselbe Arbeit zweimal zu erledigen. Die Verwendung von Wrike hat die ganze Einfachheit unserer traditionellen Methoden, ermöglicht aber eine viel bessere Zusammenarbeit.

"Sharing is caring - Projektwissen verfügbar halten"

4/5
H
Vorsitzender bei
World Cleanup Day c/o Let’s Do It Germany e.V.
50 – 249 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Klimawandel, Wetter & Natur
Disziplin: CRM, E-Mail-Marketing, Projektmanagement, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Wrike?
Das arbeiten in Teams ist ziemlich einfach. Die Option von Gastusern ermöglicht auch in der kostenfeien Version eine gewisse Tiefe im Projektmanagement zu erzielen. Es ist zwar schade, das der NGO Tarif weggefallen ist, dennoch ist es noch ein gutes Tool, um die Wissensknowledge in Projekten auch für Startups oder Vereine ohne große finanzielle Mittel zu ermöglichen.
Was könnte konkret noch an Wrike verbessert werden?
Ein Tarif für NGOs wäre top. Mit 10 Usern könnte man bereits einiges Umsetzen und auch die Initiative qualitativ besser aufstellen. Auch für die Perspektive ist dies ja nicht schlecht. – Aus Kleinen können Große werden ;) Andere Unternehmen, wie Google haben da mit Ihren Grants Programmen, durchaus die Nase vorn… wäre ja mal ein Thema zum drüber nachdenken…Oder?
Welche Herausforderungen löst du mit Wrike?
Wir bilden unsere Prozesse ab und nutzen das Tool als Basis für das Dokumentenmanagement welches wir via Google angedockt haben. Da uns die Lizenzen fehlen, ist es für das aktive Projektmanagement nur beschränkt nutzbar. Wir organisieren unsere gesamten deutschlandweiten Aktionen mit dem Tool. Auch das steigende Projektdoing wird in Wrike abgebildet.

"Projektabläufe beschleunigen mit Wrike"

5/5
J
Geschäftsführer bei
Einzelunternehmen
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Projektmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Wrike?
Für ein Unternehmen, welches zuvor seine Projekte ohne eine Projektverwaltungssoftware realisiert hat, ist Wrike ein Quantensprung. Die Software ist weitgehend übersichtlich gestaltet und klar strukturiert. Die Zuweisung von Aufgaben innerhalb eines Projektes ist einfach und Projektziele lassen sich mittels der Nutzung von Wrike messbar schneller erreichen. Damit bietet die Software dem eigenen Unternehmen einen klaren Mehrwert.
Was könnte konkret noch an Wrike verbessert werden?
Obwohl Wrike insgesamt übersichtlich und modern wirkt, sind die Menüs, die die Software auf ihrer grafischen Benutzeroberfläche bietet, teilweise zu verschachtelt dargestellt und werden dadurch schnell unübersichtlich. Erst mit ausreichender Einarbeitungszeit gewöhnt man sich hieran. Hier könnte Wrike sich eine übersichtlichere Darstellung einfallen lassen, die beispielsweise auf vorangegangenen Nutzungsmustern basiert.
Welche Herausforderungen löst du mit Wrike?
Bei der Verwirklichung eines Projektes im eigenen Unternehmen stets den Überblick zu behalten und zu Wissen, wer gerade an welchem Schritt arbeitet, ist ebenso kompliziert wie schnell und einfach Rückmeldungen zu einzelnen Schritten geben zu können. Ohne Wrike wären hierfür Meetings und langwierige Besprechungen notwendig, die aber nun dank der Software auf ein Minimum reduziert werden oder ganz entfallen können.

Die besten Alternativen zu Wrike

Weitere Inhalte zu Wrike