TYPO3 Logo

TYPO3

4/5
Product Reviews Fallback

TYPO3 - Beschreibung

TYPO3 Bewertungen

Weiterempfehlung
80%
Innovation
70%
Benutzerfreundlichkeit
80%
Einfachheit
80%
Kosten / Nutzen
100%

Was ist TYPO3?

TYPO3 CMS ist ein kostenloses Content-Management-System wie „Joomla“ und „WordPress“ für Websites und ist in der Skriptsprache PHP geschrieben. Die Ausgabe im Browser erfolgt mit HTML und JavaScript. Es wird auf einem Webserver installiert und mit einem Webbrowser benutzt, somit ist außer einem Browser für die Nutzung keine Zusatzsoftware erforderlich. In den 90ern war TYPO3 ein sehr beliebtes CMS und ist nach wie vor mächtig. So nutzt z.B. Philips Diktiersysteme, einer der größten Elektronikkonzerne weltweit mit Niederlassungen in über 60 Ländern, eine TYPO3-Website.

FAQ zu TYPO3?

Auch für kleine Unternehmen lohnt sich die Nutzung von TYPO3 z.B. aufgrund der effizienten selbstständigen Pflege ihrer Internet- oder Intranetlösung und seiner Flexibilität, die nahezu alle denkbaren Einsatzzwecke abdecken kann.
Nein. Du musst die Inhalte neu eingeben und die Dateien neu hochladen.

TYPO3 - Video

TYPO3 - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"TYPO3 - das freie CMS für Websites"

4/5
S
arbeitet als E-Commerce
bei HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an TYPO3?

Das Beste an Typo3 ist, dass es sich hierbei um ein Open-Source-CMS handelt. Es müssen demnach keine Lizenzkosten entrichtet werden. Da Typo3 über eine große Community verfügt, braucht man sich um Weiterentwicklungen und Sicherheitsupdates keine Sorgen zu machen. Für Unternehmen gibt es zig Erweiterungen, um es an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Weiteres Plus: Es können auch mehrsprachige Websites mit dem Content-Management-System betrieben werden.

Was könnte konkret noch an TYPO3 verbessert werden?

Der Konfigurationsaufwand ist bei Typo3 deutlich höher als bei anderen Content-Management-Systemen. Um das Content-Management-System an das Unternehmens-Corporate-Design anzupassen, benötigt man spezielles Fachwissen. Sprich, Entwickler, die sich auf die Weiterentwicklung von Typo3 spezialisiert haben. Außerhalb des D-A-CH Raums wird es sicherlich schwer sein, geeignete Spezialisten zu finden. Für Anfänger ist Typo3 nicht empfehlenswert.

Welche Herausforderungen löst du mit TYPO3?

Wir haben mit Typo3 die mehrsprachige Website redaktionell erstellt und erweitert. Es ist recht einfach, mehrere Sprachen zu verwalten und zwischen den Landessprachen umzuschalten. Webseiten können strukturell gut mit mehreren Kategorien und Unterkategorien aufgebaut werden. Die Seitenansicht im Backend ist sehr übersichtlich gestaltet, sodass man sich den Websiteaufbau gut vorstellen kann. Man kann mit mehreren Redakteuren an Seiten arbeiten, ohne Speicherkonflikte zu riskieren. Sehr hilfreich war es auch, redaktionelle Inhalte hin- und her zu kopieren, was bei der Erstellung von Markenshops mit recht ähnlichem Aufbau und Inhalten sehr praktisch war.

TYPO3 - Alternativen

0/5
4.8/5
0/5
4/5
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
OMKB Reviews Logo

Dein 10€ Amazon.de Gutschein

Gönn dir eine Banane und einen 10€ Amazon.de Gutschein