Contao Logo

Contao

11 mal bewertet
3.36363636364/5
Product Reviews Fallback

Contao Bewertungen

Weiterempfehlung
71%
Innovation
66%
Benutzerfreundlichkeit
67%
Einfachheit
64%
Kosten / Nutzen
79%

Inhaltsverzeichnis

Was ist Contao?

Contao ist ein Content Management System (CMS), das sich insbesondere für kleine oder mittelgroße Webprojekte eignet. Contao gibt es seit 2006 und setzt auf offene Webstandards, um leistungsfähige und barrierefreie Websites zu ermöglichen. Das CMS unterstützt unter anderem mehrsprachige Websites und ist auch für Redaktionen einsetzbar. Im Web existieren über 150.000 Internetauftritte, die auf Contao beruhen. Contao ist ein Open Source CMS. Es gibt zahlreiche Contao-Templates, die ebenfalls als Freeware erhältlich sind.

FAQ Contao?

Contao bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Contao Erfahrungen & Reviews

"Starkes CMS, was allerdings schnell an seine Grenzen kommt"

3/5
A
Senior Marketing Communications Specialist bei
Novelis GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Metallindustrie
Disziplin: CMS, Consent Management Platforms

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Contao ist ein sehr umfassendes Content Management System, mit dem sich Websiten erstellen lassen ohne dass man einen Programmierer zur Hand haben muss. Am besten an Contao ist, dass man selbst als Redakteur die Seite mitgestalten kann mittels weniger Klicks. So lassen sich für uns Marketer auch super einfach kleine Landingpages für Kampagnen selber erstellen.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Trotz der “Einfachheit” des Systems ist es für tiefergreifende Arbeiten an einer Seite dringend notwendig, dass man sich hier einweisen lässt. Sonst hat man schnell etwas “zerschossen”. Bei einigen Funktionen ist es zudem trotzdem unerlässlich, einen Programmierer zu involvieren. Das System kommt hier relativ schnell an seine Grenzen ohne HTML und Javascript.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Blogbeiträge und Landingpages lassen sich mit wenig Aufwand schreiben und in die bestehende Seite integrieren. Dafür ist Contao ein wirklich starkes Tool. Hat man einmal den Dreh raus, funktioniert es sehr gut. Ansonsten stößt man ohne jegliche Programmierkenntnisse leider doch sehr schnell an seine persönlcihen Grenzen und muss sich Hilfe holen. Ich würde Contao eher für kleine Unternehmen empfehlen.

"CMS von gestern leider"

3/5
L
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CMS

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Contao nutzen wir für kleinere Webprojekte, die ein CMS Tool benötigen. Das Tool ist für verschiedene Sprachen nutzbar, wer allerdings Wordpress gewöhnt ist findet sich hier in einer nicht ganz so benutzerfreundlichen Oberfläche wieder. Contao versucht an den “Big Playern” dran zu bleiben, schafft dies aber leider nicht wirklich. Für kleine Projekte okay, für größere eher nicht.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Contao ist sehr mühsam. Sowohl was die Nutzerfreundlichkeit als auch das System an sich angeht. Man muss sich doch sehr intensiv einarbeiten und sich intensiv mit den Einstellungen und deren Möglichkeiten beschäftigen. Anfängern würde ich hier definitiv zu Wordpress oder anderen CMS Systemen raten. Ansonsten bedarf es einiger Tutorials, damit man nicht verzweifelt.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Einige unserer Kunden nutzen Contao für ihre Websiten. Dementsprechend muss man sich als Agentur ebenfalls damit auseinandersetzen. In der Regel raten wir jedoch schnell zur Umstellung auf ein anderes System. Und in der Regel danken unsere Kunden uns das auch recht schnell. Contao möchte am Zahn der Zeit bleiben, schafft dies jedoch nicht wirklich.

"Ein CMS, das modernisiert werden muss"

3/5
L
Online Marketing Managerin bei
711media websolutions GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Suchmaschinen & SEO
Disziplin: CMS, Content Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Contao versucht sich upzudaten und moderner zu bleiben. Für einfachere Websites funktioniert das alles ganz gut, man kann Content-Elemente flexibel einsehen, verschieben und bearbeiten. Ebenso kann man Contao neben den Standard-Funktionen durch Eigenentwicklung ausweiten und Funktionen sowie benötigte Elemente ergänzen, das geht jedoch natürlich nicht jeder.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Im Vergleich zu anderen CMS ist Contao bezüglich Nutzerfreundlichkeit immer noch recht weit hinten. Man muss an sehr vielen Stellschrauben drehen, so ist es bspw Nötig Seiten innerhalb eines Strukturenbaums sowie in den Artikeln anzulegen und beide Bäume haben unterschiedliche Einstellungen, die die Seite beeinflussen. Das ist im Vergleich zu anderen CMS auf jeden fall ein Umweg.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Wir haben Kunden, die auf Contao ihre Website betreiben. Wir entwickeln hierbei neue Elemente, Pflegen Inhalte und sorgen dafür, dass alles richtig läuft. Auch bezüglich der Suchmaschinenoptimierung achten wir hierbei auf die Erfüllung der richtigen technischen Vorraussetzungen sowie der passenden Umsetzung dieser, soweit Contao dies eben ermöglicht.

"Einfaches CMS"

1/5
J
Mediengestalter bei
CMdesign
1-5 Mitarbeiter
Branche: Werbung
Disziplin: CMS

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Contao ist ein Content Management System, das meiner Meinung nach seine Kernanforderung zu erfüllen weiß – nicht sehr viel mehr, aber auch nicht weniger. Ich habe an der Software stets ihre Zuverlässigkeit und Stabilität geschätzt, was man von anderen Content Management Systemen nicht immer behaupten kann. Es ist eine solide Software für jeden mit Basisansprüchen.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Contao könnte meiner Erfahrung nach innovativer sein und seine Useroberfläche etwas intuitiver und moderner gestalten. Gerade im direkten Vergleich mit den großen Alternativen im Content Management System Bereich lässt Contao doch zu Wünschen übrig, wenn es um den Funktionsumfang und die Einfachheit bei der Bearbeitung von Websites geht. Da wünsche ich mir mehr Orientierung an den Marktführern.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Ich habe mit Contao hauptsächlich die inhaltliche Änderung von Informationen einer Unternehmenswebsite vorgenommen. Dabei habe ich mich – zwangsläufig – auf die Basisfunktionalität beschränkt, weil umfangreichere Bearbeitungsmöglichkeiten programmtechnisch nicht vorgesehen oder nicht intuitiv genug umsetzbar waren. Zusammengefasst: Ich habe Contao so genutzt, wie es gedacht ist: Als CMS.

"Effizientes Content Management"

4/5
M
Marketing & Vertrieb bei
Engel & Völkers
1-5 Mitarbeiter
Branche: Immobilien
Disziplin: CMS, Content Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Bei Contao sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Man kann die eigene Website genau so erstellen, wie sie ursprünglich entworfen wurde, nur mit HTML und CSS. Einfache Verwaltung mehrerer Domains mit verschiedenen Root-Seiten. Zudem bietet Contao eine einfache Verwaltung mehrerer Sprachen. Das reduziert die Komplexität bei der Erstellung der Website deutlich.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
An den Features des Produkts gibt es wenig auszusetzen. Allerdings könnte die Dokumentation der Funktionen besser strukturiert und dargestellt sein. Oftamls ist es schwierig und zeitintensiv, bestimmte Anfragen zu finden. Zudem braucht man als Nutzer eine gewisse Zeit um die Unterscheidung zwischen Front-End und Back-End Nutzern nachvollziehen zu können.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Contao ist ein webbasiertes Open-Source Content Management System. Eingesetzt werden kann es sowohl bei kleinen als auch bei sehr großen Websites. Contao hilft den Nutzern bei der in­di­vi­du­el­len, such­ma­schi­nen­freund­li­chen und bar­rie­re­freien De­sign­um­set­zung für Desk­top, Tab­let und Smart­phone. Dabei werden alle Web-Standards angewendet.

"Perfektes CMS für alle Projekte"

5/5
T
Webdesigner bei
X7-telecom GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Telekommunikation
Disziplin: CMS, Projektmanagement, Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Ich nutze dieses CMS für den täglichen Arbeitsalltag und bin seit dem Entschluss umzusteigen sehr zufrieden. Alle anfallenden Projekte werden mit dieser Software umgesetzt. Es gibt aktuell kein Projekt was sich nicht damit realisieren könnte. Durch die schnelle und intuitive Bedienung spart man nicht nur Zeit, sondern auch nerven im Vergleich zu CMS Software der Konkurrenz.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Der Installationsprozess sowie die Einrichtung auf dem Server ist einfach und intuitiv. Das User Interface ist sauber und übersichtlich gestaltet. Man hat freie Hand bei der Wahl von Themes oder einem eigenen Design. Durch die Fülle an Extensions kann man seine Seite individuell gestalten ohne auf Features verzichten zu müssen. Für Redakteure oder unerfahrene User ist der Content schnell und sauber bearbeitet, sodass jeder schnell mit dem System arbeiten kann.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Das CMS bietet im Vergleich zu seinen Konkurrenten einen erheblichen Mehrwert, ist sehr minimalistisch gestaltet, bietet jedoch vollen Funktionsumfang sowie Qualität und Kompatibilität. Ich arbeite damit bereits seit einiger Zeit und der Umstieg von dem vorherigen CMS ist mir nicht schwer gefallen. Im direkten Vergleich zu anderen Systemen hat dieses für mich deutlich die Nase vorne.

"Gibt bessere Alternativen"

3/5
L
Online Marketing Managerin bei
711media websolutions GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Suchmaschinen & SEO
Disziplin: CMS, Content Marketing, SEO

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Es lassen sich Element-Bausteine individuell verschieben und machen die Seite daher sehr Flexibel gestaltbar. Das neue Contao-Update hat ebenso im Look von Contao alles etwas moderner gestaltet. Ebenso verfügt Contao über einen Seitenbaum, der bei kleinen Websites übersichtlich bleibt. Des weiteren kann ich jedoch nicht viele Vorteile gegenüber anderen CMS feststellen.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Es ist recht umständlich Seiten zu verwalten, da diese als Artikel UND in der Seitenstruktur angefasst werden müssen, Zudem wird die Ganze Struktur ab mittelgroßen Websites sehr unübersichtlich und allgemein ist Contao bspw. gegenüber Typo3 auch im Aussehen sehr viel weiter hinten. Die Entwicklungsmöglichkeiten sind eingeschränkt und/oder sehr umständlich
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Contao als CMS Alternative zu TYPO3. Es werden also Websites damit von 0 an erstellt und verwaltet. Ebenso fleißen SEO Faktoren ein wie das Setzen von Indexierbarkeiten, Überschriften und Co. Allen in allem gilt hier also Website-Entwicklung und anschließend Content Management mit Contao als Alternativen zu Typo3. Wordpress oder anderen CMS Lösungen

"Flexibles und leistungsstarkes Tool, aber nicht für Anfänger"

3/5
C
Entwickler bei
Copion UG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CMS, Content Marketing, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Mir gefällt besonders gut, dass es sich bei Contao um eine kostenfreie Software handelt, welche zu dem noch Open-Source ist. Dadurch ist sichergestellt, dass Transparente Audits stattfinden können, um die Sicherheit des Systems zu gewährleisten. Anders als bei SaaS Anbietern kann man hier im Notfall selbst schnell und einfach reagieren. Außerdem gefällt mir besonders gut, dass das System extrem stark anpassbar ist.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Auch wenn die extreme Anpassungsfähigkeit von Contao eines seiner stärksten Punkte ist, sorgt dies auch gleichzeitig dafür, dass einfache Dinge schnell unübersichtlich und unnötig kompliziert werden. Hier würde ich mir beispielsweise eine Unterteilung des Backends in eine “Einfache” sowie eine “Experten”-Ansicht wünschen. So könnten gerade neue Nutzerinnen einfacher und schneller eine einfache Website bauen.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Wir haben Contao als Content-Management-System verwendet, um komplexe und umfangreiche Kundenprojekte relativ einheitlich modular aufbauen zu können. Die hohe Flexibilität (ohne direkt in den Code eingreifen zu müssen) ermöglicht es uns daher, selbst die komplexesten Kundenwünsche realisieren zu können. Außerdem erlaubt das System dem Kunden es, Inhalte relativ schmerzfrei selbst editieren zu können.

"Vielseitiges CMS für kleine bis große Websites"

4/5
C
Inhaber bei
Onlinemodus
1-5 Mitarbeiter
Branche: Suchmaschinen & SEO
Disziplin: CMS

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Mit Contao lassen sich kleine bis große Websiteprojekte gut realisieren. Das Backend ist intuitiv zu bedienen, so dass man recht schnell erste Seiten erstellen kann. Gerade im Vergleich zu Typo3 ist Contao einfacher zu bedienen. Dank zahlreicher Erweiterungen können auch individuelle Lösungen realisiert werden. Bei Fragen hilft die ausführliche Dokumentation bzw. die Community.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Ich finde das Einbinden von Templates recht kompliziert. Hier ist etwas Übung oder eine gute Anleitung gefragt. Wenn ein Projekt viele Unterseiten oder mehrere Sprachen hat, wird es schnell unübersichtlich. Eine Überarbeitung der Seitenstruktur im Backend wäre hier wünschenswert. Leider gibt es bisher wenige gute, günstige Themes, mit denen eine gute Suchmaschinenoptimierung ohne großen Aufwand möglich ist.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Contao nutze ich zur Erstellung kleiner und mittlerer Website-Projekte für meine Kunden. Wenn eine Website nur über wenige Seiten verfügen soll, ist die Umsetzung meistens einfach und schnell möglich. Da Contao gut erweiterbar ist, eignet es sich auch für Projekte, die später weiter ausgebaut werden sollen. Da die Einarbeitung schnell möglich ist, kann die spätere inhaltliche Betreuung auch vom Kunden bzw. dessen Mitarbeitern durchgeführt werden. Dies spart Kosten, da nur noch technische Aspekte von mir übernommen werden müssen.

"Contao Review"

4/5
L
Assistenz der Geschäftsleitung bei
Teamotion GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Freizeitparks & Tierparks
Disziplin: Content Recommendation, Product Information Management, Push Notification

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Im Grunde genommen kann jeder die Software von Contao nutzen. Jede Kleinigkeit kann den individuellen Bedürfnissen angepasst und verändert werden. Es ist ebenfalls möglich, gerade in der aktuellen pandemischen Lage, schnell auf äußere Einflüsse zu reagieren und die Anpassungen genauso schnell einzubauen wie sie eintreffen. Das Programm bietet zudem zahlreiche Tools.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Obwohl jeder grundlegend in der Lage ist Contao zu nutzen, muss eine gewisse Einarbeitungszeit vorangehen. Ein Anfänger muss vor einer allumfassenden Nutzung viele Ressourcen (insbesondere Zeit) investieren. Auch die speziellen HTML-Kenntnisse müssen unter Umständen erst in aufwändiger Eigenarbeit erarbeitet oder an besser ausgebildete Kollegen abgegeben werden.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Es ist allgemein bekannt, dass eine Webseite nicht wie die andere ist und viel Aufmerksamkeit und ständige Bearbeitung erfordert, auch um inner aktuell zu sein und den Kunden bzw. Nutzern die richtigen Informationen zu liefern. Viele kleine Änderungen mussten in den letzten Monaten schnell und unkompliziert an den Kunden gelangen, der diese Infos sucht. Dazu haben wir Contao genutzt.

"Performantes Content-Management-System"

4/5
S
Marketing bei
Chemmedia AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Software
Disziplin: CMS

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Contao?
Contao ist ein leistungsstarkes Open Source Content Management System, mit dem man Webseiten erstellen kann – ganz ohne Programmierkenntnisse. Die Verwaltung im Backend ist einfach und intuitiv. Toll ist, dass es Contao Redakteuren erlaubt, recht viel Einfluss auf die Seitengestaltung zu nehmen. Ein Artikel wird im Backend aus mehreren Textblöcken erstellt, die der Redakteur beliebig arrangieren kann. Super ist auch, dass Contao selbst bei hohen Zugriffszahlen Ergebnisse schnell ausliefert.
Was könnte konkret noch an Contao verbessert werden?
Die Grundfunktionen sind in Contao zwar sehr übersichtlich und einfach gehalten, aber bei der Implementierung von Templates, um das Design anzupassen, benötigt man erfahrene Programmierer. Im Gegensatz zu Erweiterungen sind Contao-Themes kostenpflichtig. Zudem ist das CMS für international agierende Unternehmen mit mehrsprachigen Websites und komplexen Rollen und Zugriffsrechten nicht so geeignet. Hier gibt es ausgeklügeltere Systeme wie beispielsweise FirstSpirit.
Welche Herausforderungen löst du mit Contao?
Wir haben mit Contao die komplette Unternehmenswebsite überarbeitet, neu strukturiert und SEO-optimiert. Dank der benutzerfreundlichen Struktur gelingt dies auch Redakteuren ohne spezielle IT- oder Programmierkenntnisse. Änderungen werden automatisch versioniert, so dass man jederzeit zu einem früheren Stand zurückgehen kann. Nur bei der Anpassung an das Corporate Design benötigt man dann doch professionelle Unterstützung.

Die besten Alternativen zu Contao

3.33333333333/5
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?