Tableau Desktop Logo

Tableau Desktop

5/5
Product Reviews Fallback

Tableau Desktop - Beschreibung

Tableau Desktop Bewertungen

Weiterempfehlung
95%
Innovation
90%
Benutzerfreundlichkeit
95%
Einfachheit
95%
Kosten / Nutzen
85%

Was ist Tableau Desktop?

FAQ zu Tableau Desktop?

Tableau Desktop kann Auswertungen visuell darstellen, außerdem Verbindungen zu lokalen Daten herstellen u.v.m.

Tableau Desktop - Video

Tableau Desktop - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"Datenvisualisierung mit Tableau"

5/5
S
arbeitet als Portfolio Manager
bei Großer Automobilhersteller
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Tableau Desktop?

Wir nutzen Tableau zur managementgerechten Visualisierung von Daten – hierbei gefällt mir besonders die einfache und schnelle Funktionsweise der Software bei der Analyse und Aufbereitung großer, komplexer Datenmengen. Durch den Kauf von Salesforce ist für die Zukuft auch eine tiefe CRM-Integration zu erwarten, was den Value für Unternehmen, die eh bereits auf Salesforce setzen, weiter steigern sollte.

Was könnte konkret noch an Tableau Desktop verbessert werden?

Hier und da haben wir mit etwas schlechterer Dashboard-Performance zu kämpfen. Das muss nicht unbedingt an Tableau selbst liegen und kann durchaus einer falschen Konfiguration oder der Masse an zu visualisierenden Daten geschuldet sein, ist aber dennoch erwähnenswert. Auch der notwendige Trainingsaufwand, um Nutzer onzuboarden, ist recht hoch und erfordert eine intensive Einarbeitung. Ansonsten gibt es meiner Meinung nach kaum Kritikpunkte

Welche Herausforderungen löst du mit Tableau Desktop?

Wir visualisieren eine Vielzahl von Kundendaten im Automotive-Bereich, um aus diesen relevante Korrellationen zu erkennen und Kundenverhalten zu antizipieren. Das funktioniert hervorragend und hat bereits den ein oder anderen Erkenntnisgewinn hervorgebracht, den wir ohne Tableau so sicher nicht bekommen hätten. Die Daten werden direkt grafisch ansprechend in User-Dashboards aufbereitet und können dann für Managementpräsentationen verwendet werden.

"Bestes Business Intelligence-Tool"

5/5
F
arbeitet als Marketing Specialist
bei Eskamedia
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Tableau Desktop?

Tableau ist für mich das mit Abstand aussagekräftigste Business-Intelligence-Tool zur Analyse von Unternehmensdaten und -zahlen. Super dabei ist, dass man Analysen durch einfaches Ziehen und Ablegen – also sehr intuitiv – durchführen kann. Auch das Erstellen von interaktiven Dashboards mit attraktiven Grafiken gestaltet sich als sehr praktikabel und macht Tableau zu einem sehr nützlichen Werkzeug nicht nur für die Datenanalyse, sondern auch für das Data Storytelling, einen wachsenden Trend in vielen Branchen (vor allem C2B) aber auch in der B2B-Economy.

Was könnte konkret noch an Tableau Desktop verbessert werden?

Es gibt einige Funktionen, die nur in der Server-Version von Tableau vorhanden sind – diese sind aber nicht unverzichtbar, das Wichtigste ist auf alle Fälle in der Desktop-Version vorhanden. Was vielleicht noch verbessert werden könnte ist die Konkurrenzfähigkeit von Tableau angesichts der steigenden Anzahl Mitbewerber wie QlikView, die benutzerfreundlicher und bedienbarer daherkommen. Tableau braucht hingegen einen gewissen Grad an Einarbeitung.

Welche Herausforderungen löst du mit Tableau Desktop?

Ich erstelle schnell und einfach interaktive Dashboards zur visuellen Datenanalyse in Echtzeit. Diese sind für anspruchsvolle Daten- und Unternehmenspräsentationen sehr wertvoll. Zudem kombiniere ich Daten aus den unterschiedlichsten Quellen: Big Data, SQL-Datenbanken, Tabellenkalkulationen oder auch Online-Tools wie Google Analytics und Salesforce. Und das alles, notabene, ohne Code. Als erfahrener Benutzer erstellen ich auch Matrixdaten und Metadaten zur Weiterverwendung innerhalb des Unternehmens.

Tableau Desktop - Alternativen

3.9/5
4/5
4.8/5
4.7/5
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
OMKB Reviews Logo

Dein 10€ Amazon.de Gutschein

Gönn dir eine Banane und einen 10€ Amazon.de Gutschein