Semrush Logo

SEMrush

3.9/5
Product Reviews Fallback

SEMrush - Beschreibung

SEMrush Bewertungen

Weiterempfehlung
73%
Innovation
76%
Benutzerfreundlichkeit
79%
Einfachheit
73%
Kosten / Nutzen
58%

Was ist SEMrush?

SEMrush kann als eine Art Alleskönner im Digital Marketing bezeichnet werden. So profitieren nicht nur SEO-Experten sondern auch PPC-Profis, Social-Media-Manager, PR-Experten und Content-Marketing-Experten. In den letzten 12 Jahren hat sich SEMrush wahrlich zu einer All-in-One-Marketing-Suite entwickelt, mit mehr als 50 Tools und Berichten. Die Mission von SEMrush ist es, das einzige Tool zu schaffen, das ein Digital Marketing Team jemals benötigen würde.

FAQ zu SEMrush?

SEMrush verwendet seine eigenen Algorithmen für maschinelles Lernen und vertrauenswürdige Datenanbieter. Es gibt verschiedene Methoden zum Sammeln verschiedener Arten von Informationen, aber der hohe Qualitätsstandard der Datenbanken bleibt gleich.
Das Suchvolumen bei SEMrush ist die durchschnittliche Häufigkeit, mit der eine bestimmte Suchanfrage pro Monat in eine Suchmaschine eingegeben wird.

Pfad zu SEMrush?

SEMrush - Video

SEMrush - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"Die beste Allrounder PPC und SEO Plattform"

5/5
L
arbeitet als CEO
bei Lukas Mehnert
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Mit Semrush erhälst du eine umfassende PPC und SEO Platform, um dein Projekt zu boosten. Ich bin Anwender seit 2011 und die Keywordanzahl hat sich immens verbessert. Meine Lieblingsfunktion? Die Domain GAP Analysis. Mit dieser kannst du dein Projekt, mit anderen Webseiten vergleichen und erhältst wichtige Informationen zu Rankings deiner Konkurrenten. Minuspunkt: Die Backlink Datenbank ist bei Ahrefs wesentlich besser. Falls der Zielmarket Deutschland ist, würde ich noch Sistrix zum vergleich nutzen

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Auf jedenfall ist der Umfang der Platform schon einmal nicht schlecht. Bei vielen Funktionen finded man auf dem Markt bessere Lösungen. ContenKingApp ist der beste Webseiten crawler, da hat Semrush nicht die Nase vorn. Ich nutze Semrush Hauptsächlich für Pay Per Click und Search Engine Optimization analysen. Für Onpage und Offpage, Social Media, SEO Texte und Brand Monitoring, gibt es wirklich einiges an Funktionen. Leider sind diese eher Basic. Für ein ordentlich Brand Monitoring, würde ich dann doch lieber auf Brand 24 zurückgreifen.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Wie oben bereits erwähnt: Pay Per Click analysen und Search Engine Optimization analysen. Das Tool ist super hilfreich um sich eine umfassende KW analyse zu verschaffen. Was ich auch eine tolle Funktion finde, ist das Anlegen von eignen Keywords die getracked werden sollen. So kann man über lange Zeit, diverse Webseiten, im PPC und SEO Bereich, miteinander Vergleichen. Dies hilft einem Veränderungen in den Positionen zu identifizieren. Des weiteren gibt es jede Menge Hinweise auf Google Updates. Gerade für Internationale Projekte ist Semrush eine sehr gute Lösung. Es können auch weitere Suchmaschinen getracked werden.

"Überdimensioniert und zu schwach auf der Brust"

1/5
M
arbeitet als Senior SEO-Manager
bei Piano3
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Die Idee eines All-In-One Tools für das gesamte Spektrum des Online Marketing ist zwar vielversprechend. Nur kommen leider unter diesem gut gemeinten Aspekt viele Teilbereiche einfach zu kurz. Weniger Tools und mehr/bessere Möglichkeiten wäre die bessere Entscheidung. Ob SEO, Social-Media etc. Nichts davon wird perfekt bedient, aber von allem ein wenig.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Der Preis ist seit der neuerlichen und deutlichen Erhöhung bei gleichzeitiger Reduzierung von Kontingenten einfach zu hoch. Als SEO benötige ich so viele Funktionen nicht und muss sie trotzdem Monat für Monat mit bezahlen. Im direkten Vergleich mit Ahrefs hinkt Semrush in Sachen Preis-Leistung deutlich hinterher. Für SEO´s ist Ahrefs das bessere Tool

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Wir führen Keywordrecherchen mit anschließender Einordnung der relevanten Keywords in Themencluster sortiert nach User Intent durch. Es geht schon seit langem nicht einfach darum alle möglichen Keywords zu ermitteln. Vielmehr müssen diese Suchanfragen richtig interpretiert und anschließend zielführend als Content aufbereitet werden. Wir nutzen auch die Mitbewerberrecherche für den Content-Gap

"Sicherlich top SEO Tool, nicht geeignet für Social Media!"

2/5
M
arbeitet als Digital Marketing Manager
bei Think11
mit 10-50 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

SEMrush ist einfach zu bedienen und an sich auch sehr übersichtlich. Man kann das Tool durchaus als All-in-One Suite bezeichnen und einsetzten, sofern man in einem kleineren Unternehmen mit wenigen Social Media Kanälen (ca. 1-2) arbeitet. Das Tool ist eher SEO bezogen. Positiv ist, dann man dort direkt analysieren kann und nicht erst auf ein anderes Tool zurückgreifen muss.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Wenn es sich als All-in-One Suite weiterhin etablieren möchte, dann sollten die Social Media Funktionen deutlich verbessert werden. Mit mehreren Social Media Kanälen ist dieses Tool absolut nicht zu empfehlen. Während der Bearbeitung wird man rausgeschmissen, da zu viele Kollegen gleichzeitig mit dem Tool arbeiten. Die Arbeit beginnt von vorne und das Planen eines einzelnen Posts dauert Stunden. Die Kapazität an gleichzeitig arbeitenden könnte erhöht werden ohne das es immense Auswirkungen auf den Preis des Produktes hat. Außerdem kann man Bewegtbilder (Gif/Video) schlecht mit dem Tool planen/posten. Immer wieder tauchen Fehlermeldungen diesbezüglich auf, obwohl man auf dem Social Media Kanal Videos posten kann. Das Taggen anderer Accounts ist auch sehr schwierig und könnte verbessert werden. Bei manchen Kanälen klappt es (FB), dauert aber Ewigkeiten bis er den richtigen Account gefunden hat. Außerdem können nur reine Feed Posts umgesetzt werden. Caroussel, Reels, Stories etc. alles nicht umsetzbar mit dem Tool.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Ich habe das Tool für die Planung von Social Media Posts eingesetzt. Da es aber sehr unhandlich war und wir nach erfolgreichen Veröffentlichen nochmal händisch im Social Media Kanal bestimmte Dinge ändern/hinzufügen mussten und auch Probleme mit einigen Formaten hatten, werden wir für Social Media Planungen auf ein anderes Tool umsteigen. Für einen Kanal und bei wenig kreativen Anspruch sicherlich zu empfehlen, sofern das Tool für SEO Tasks bereits genutzt wird, ansonsten eher mit Vorsicht zu genießen.

"Tolles Marketing Tool mit Schwächen und zu hohem Preis"

2/5
R
Rob
arbeitet als Head of SEO: SEO- und Content Marketing für Unternehmen sowie SEO Workshops
bei Asenta GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Ranktracker mit ausreichend vielen täglich getrackten Keywords und übersichtlicher Darstellung des Verlaufs im Chart. So sind signifikante Änderungen sofort sichtbar, die auf ein Google Core Update hindeuten. Aussagekräftige Daten im Domain Analytics sowie gute Keywordrecherche im Keyword Discovery. Viele grafische Darstellungen der Daten erleichtern die Analyse.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Schade finde ich, dass im Keyword Tracking Tool Desktop- und Mobile-Platzierungen nicht als ein Keyword berechnet werden. Will man die Positionen sowohl für Desktop als auch für Mobile tracken, werden zwei Keywords aus dem Kontingent verbraucht. Die Kosten sind seit der letzten deutlichen Preiserhöhung Anfang 2021 im Vergleich zum Beispiel zu Ahrefs deutlich zu hoch

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Detaillierte Keyword- und Mitbewerberrecherche Dank Keyword Discovery Tool und Keyword-Gap und Backlink-Gap Recherche. Auffinden ungenutzter Keywörter und Themen sortiert nach User Intent und Keyword Difficulty. Allerdings bin ich seit der deutlichen Preiserhöhung zu Ahrefs gewechselt, wo mir die Work-Flow Prozesse noch besser von der Hand gehen und viel Zeit ersparen

"Erfahrungen mit Semrush in der Testphase"

5/5
J
arbeitet als Einzelunternehmer
bei Nur für mich selbst.
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Obwohl es ein sehr komplexes Produkt ist, wird man so gut an die Hand genommen, das man es nach relativ kurzer Zeit gewinnbringend einsetzen kann. Semrush ist ein hochprofessionelles Werkzeug, das mir enorm hilft meine Sichtbarkeit bei Suchmaschinen zu verbessern. Es gibt sehr gute Metriken. Besonders gut gefällt mir die hervorragende, detaillierte Backlinksanalyse. Dazu gibt es dann ungemein hilfreiche Vorschläge von Websites, von denen man versuchen sollte Backlinks zu bekommen.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Das ist schwierig zu sagen, da das Produkt mehr bietet, als ich mir vorher vorstellen konnte. Bei mir fühlt sich Semrush im Browser manchmal etwas träge an. Manche manuell anzustoßenden Analysen dauern recht lange, bis sie abgeschlossen sind. Möglicherweise kann die Performance verbessert werden. Und der Preis ist zwar für die gebotene Leistung nicht zu hoch, aber schon recht sportlich. Da könnte Semrush vielleicht zusätzliche günstigere Preisstaffelungen in Erwägung ziehen.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Um eine Website für Suchmaschinen zu optimieren, sind umfangreiche Analysen notwendig. Diese sind enorm zeitaufwändig, würde man sie manuell durchführen beziehungsweise teilweise auch gar nicht durchführbar. Semrush nimmt mir die ganze Arbeit in einer umfassenden Lösung ab. Ich bekomme meine Domainautorität, das Ranking meiner Keywords, technische Probleme meiner Website, meine Backlinks und vieles andere mehr angezeigt. Das spart mir enorm viel Zeit und ich kann den Erfolg meiner Website jederzeit messen.

"Semrush kann viel zu einem passenden Preis"

5/5
R
arbeitet als Senior Marketing Manager
bei ANTHEC GmbH & Co. KG
mit 50 – 249 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Wir haben in der Vergangenheit schon viele unterschiedliche Online-Marketing-Tool genutzt und sind doch immer wieder bei semrush gelandet. Denn hier ist die Nutzerfreundlichkeit und der Umfang der Mittel wirklich perfekt. Auch die Api ist super, genau die war wieder ein Grund zu semrush zu wechseln. Leichte Anbindung und voller Umfang der Daten, besser geht es schon fast nicht. Wir sind bestens mit semrush zufrieden.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Puh, das ist gar nicht einfach. Jedoch eine Sache fällt mir noch ein. Eine schöne Weiterentwicklung wäre hier noch, wenn man die disavow-file hier hochladen könnte, damit beim toxizitäts-scan diese berücksichtigt wird. Eine andere Sache wäre noch, wenn man seinen SEO Workflow hier abbilden könnte und diesen dann im Tool abarbeiten kann. Das würde die Arbeit noch einmal deutlich erleichtern.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Wir nutzen z.B. die semrush API um unsere Daten aus der Search Console und Google Analytics noch um weitere Inhalte anzureichern. Auch ist es sehr hilfreich, dass man über die API auch dann Daten der Konkurrenz hat, mit denen man dann seine internen Analysen den Konkurrenten gegenüberstellen kann. Natürlich kommt das Tool auch bei der Keyword Research zum Einsatz. Hier klassisch zum sammeln von Keyword-Ideen und auch diese kombiniert mit Daten.

"Mächtiges Tool für SEO"

3/5
A
arbeitet als Einzelunternehmer
bei Anna Mardo Hochzeitsfotografie
mit 1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

SEM Rush ist ein super starkes tool für die Suchmaschinenoptimierung. Im Gegensatz zu anderen tools kann es einfach viel mehr und weißt mehr Funktionen auf. Ich habe es für die Optimierung meines Blogs genutzt und konnte so ein besseres Ranking bei Google erzielen. Jetzt bekomme ich die meisten Hochzeitsanfragen über die Webseite. Das ist einfach klasse!

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Es wäre schön, wenn es eine günstigere Option mit weniger Funktionen gibt. Für kleine Unternehmen, die – wie ich – Dienstleistungen verkaufen sind die Kosten auf Dauer einfach zu hoch. Ein Mini oder Medium Paket wäre dafür toll. Außerdem braucht man schon gutes SEO wissen um mit SEM Rush klar zu kommen. Hier wäre vielleicht auch eine Beginner Version super.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Das Produkt wurde hauptsächlich zur Suchmaschinenoptimierung für die eigenen Webseite um effektiver bei google gefunden zu werden benutzt. Dies umfasste unter anderem keyword Recherche, Wettbewerber Recherche und Analyse, Recherche von möglichen Blogthemen und Performance Test der eigenen Webseite. Dafür ist das tool SEM RUSH wirklich super geeignet!

"Semrush als solides Tool im Online Marketing Alltag"

5/5
S
arbeitet als Online Marketing Manager
bei Plaschke Consulting KG
mit 1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Projekte anlegen um die besten Projekte und deren Entwicklung im Auge zu behalten, Backlink-Gap Mitbewerber Vergleich um Backlink Chancen zu erkennen, Domain Übersicht um den generellen Stand einer Domain zu erheben, Keyword Magic Tool um Chancen Keywords zu erkennen, SEO Content Template um optimale Inhalte zu gestalten. Traffic Vorschau und Ads Anzeigen von Mitbewerbern analysieren

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Semrush sollte etwas übersichtlicher gestaltet werden. Ähnliche Berichte und Funktionen sollten in einem Punkt zusammengefasst werden. Manchmal sind die selben Berichte in verschiedenen Untermenüs verschachtelt. Verbesserungsvorschläge sind oft repetitiv und lassen an der Künstlichen Intelligenz etwas Zweifeln. Fehlermeldungen bei Projekten sind oft schwer auf Suchmaschinen- Prioritäten abzuschätzen.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Ich erkenne die größten Probleme bei Webseiten und erhebe die besten Chancen Keywords für alle meine Projekte. Das Keyword Tool sowie die verschiedenen Backlink- Tools ermöglichen uns eine optimale SEO Strategie zu entwickeln. Ads Anzeigen von verschiedenen Mitbewerbern zu analysieren hilft uns eine bessere Strategie für bezahlte Anzeigne zu entwickeln.

"Erfahrungen mit Semrush in der Testphase"

5/5
J
arbeitet als Webmaster
bei Einzelunternehmer
mit 1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Der Einstieg ist schnell möglich. Trotz der Komplexität kann man das Produkt nach kurzer Zeit sinnvoll nutzen. Die Software ist modular aufgebaut, sodass man sich Modul für Modul schrittweise einarbeiten kann. Die Software ist außerordentlich leistungsfähig und hilfreich in allen Punkten der Suchmaschinenoptimierung. Insbesondere die Backlinksanalyse und die durch Semrush gegebenen Hilfestellungen Backlinks gezielt aufzubauen ist hervorragend.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Bestimmte Analysen müssen manuell neu angestoßen werden. Bis diese abgeschlossen sind, vergeht manchmal relativ viel Zeit. Semrush fühlt sich manchmal etwas träge an. Gegebenenfalls lässt sich die Performance steigern. Der Preis ist sportlich hoch. Manche Module braucht man. Manche nicht. Ein Basispreis + einzeln zu buchbare Module ist ein überlegenswerter Preisansatz.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Semrush analysiert das eigene Projekt auf technische Fehler, die einem selber gar nicht auffallen würden. Die kann man dann beheben. Semrush führt eine hervorragende Backlinksanalyse des eigenen Projekts durch und schlägt eine große Anzahl an Websites vor, bei denen es sinnvoll ist verlinkt zu werden, inklusive einer sehr genauen Einschätzung, wie wertvoll ein Backlink für das eigene Projekt ist. Auf diese Weise kann ich gezielt sinnvollen Backlinkaufbau betreiben und unter anderem damit meine Suchmaschinenrankings steigern.

"Ein intuitives und hilfreiches Tool"

4/5
A
arbeitet als Content Manager
bei Hotel Torgglerhof GmbH
mit 1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Semrush ist meiner Meinung nach vielseitig einsetzbar und wirklich intuitiv zu nutzen. Während der Nutzung bekommt, man schnell einen Überblick was alles möglich ist und wie man seine Websites optimal optimieren kann, was das Arbeiten mit Semrush sehr angenehm macht. Auch bei der Nutzung des Supports habe ich eine positive Erfahrung gemacht. Es wird schnell eine gute Hilfestellung geboten.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Für Agenturen mögen die Preise angemessen sein. Doch für Freelancer, welche sich gerade noch ihren Kundenstamm aufbauen und trotzdem umfangreiche Tools benötigen, oder besser gesagt, nicht darauf verzichteten wollen, sind die Preise etwas zu hoch angesetzt. Da wäre es schön, wenn es noch ein Preispaket für Freelancer gäbe, welche ohne Team arbeiten.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Semrush wird genutzt, um den Traffic zu kontrollieren und zu optimieren. Um Websites bestmöglich auf die Position zu befördern, wo wir sie haben wollen, wird ausführliche Recherche betrieben. Welche Keywords sind angebracht? Was kann SEO technisch noch verbessert werden? Kann noch am Content gepfeilt werden? All diese Dinge lösen wir unter anderem mit Semrush.

"Für Profis bestens geeignet"

4/5
M
arbeitet als Direktor
bei Neue Natur
mit 1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Semrush birgt einen unglaublichen Schatz an Informationen mit dem man dann zum Beispiel seinen alten Content optimieren oder neuen Content erstellen kann. Auch in die Adwords Keywords der Konkurrenz bekommt man einen soliden Einblick. Ständig werden neue Features hinzufügt und das Produkt verbessert und ist somit wohl das innovativste SEO Produkt auf dem Markt.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Der größte Nachteil ist ganz klar der Preis, der sich ausschließlich an Profis richtet und Einsteigern keine bezahlbare Variante anbietet. Für einen Anfänger sind über 1000 Euro pro Jahr eine hohe Investition, obwohl sie sich natürlich über einen längeren Zeitraum gesehen auszahlen kann. Außerdem ist der Einstieg vor allem für Anfänger ziemlich überfordernd. Das Problem ist in diesem Fall die Vielfalt der Optionen und hier braucht man Jahre an Erfahrung um zu verstehen, welche Vorgänge Priorität haben sollten und welche nicht.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Ich benutze ausschließlich die kostenlose Variante was wunderbar für Infos wie toxische Backlinks ist. Außerdem lassen sich einfach Fehler wie kaputt Links finden. Meine Schmerzensgrenze liegt bei etwa $50 und somit kommt eine Premiumversion für mich erstmal nicht in Frage. Keyword Recherche halte ich grundlegend für sinnvoll, allerdings tendenziell überbewertet, und in diesem Bereich gibt es auch günstigere, wenn auch wesentlich schwächere Optionen.

"Das beste Tool für Google Ads Keyword Research!"

5/5
D
arbeitet als Marketing Manager
bei AdLab Studio
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Magic Keyword und Keyword Overview Tool. Ich nutze SEM Rush zu 95% für Google Ads Kampagnen und es ist eine freude eine Keyword-Research (positive, sowie auch negative Keywords) durchzuführen. Ich nutze es auch für meine SEO-Affiliate Seite und habe jederzeit alle meine meine Keywords im Überblick und kann schnell einsehen, wo ich mich aktuell im Vergleich zu meiner Konkurrenz in der Google-Suche befinde. Ich kann das Tool nur weiterempfehlen.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Schwer zu sagen. Ich nutze es für die Keywords research für meine Google Ads und SEO-Projekte. Ich kann damit auch übersichtliche Listen erstellen und auch eigene Projekte. Eigentlich hat das Tool alles in sich, was ich aktuell benötige. Es wäre noch gut, wenn wir etwas mehr an Daten sehen würden, wie z.B. mehr Anzeigen der Konkurrenz. Da könnte SEM Rush wesentlich besser arbeiten.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Es ist mein go to Tool für Keyword Research wenn es sich um Google Ads und SEO-Projekte handelt. Das man eigene Projekte und auch Keyword-Listen erstellen kann, finde ich auch sehr gut. Ich arbeite besonders viel mit den Keyword-Listen, da ich gleich meine positiven und negativen Keywords für ein Google Ads Projekt gleichzeitig eintragen kann. Es spart ein haufen an Zeit und Budget.

Was möchtest du noch zu Semrush sagen (Video)?

"Das Backlink-Analyse Tool ist außerdem gut."

4/5
M
arbeitet als Senior SEO Manager
bei CHECK24 GmbH
mit >150 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Bei SEMRush gefällt mir besonders gut das Positionstracking. Auch der Support antwortet in der Regel ziemlich schnell. Das Backlink-Analyse Tool ist außerdem gut. Gut gefällt mir auch das MagicTool in Kombination mit den Keywordlisten. Man bekommt auch die Chance auf kostenlose SEMRush-Zertifikate. Zuletzt finde ich das Gesamtpaket der Tools sehr interessant fürs Business.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Der Support sollte sich ggf. selbst etwas besser mit dem Tool auskennen. Es kam nicht selten vor, dass ein Berater selbst nicht weiter wusste und erst bei einem Kollegen nachfragen musste. Man könnte die Tools noch etwas nutzerfreundlicher gestalten. Im Vergleich zu anderen Tools ist SEMRush zwar sehr übersichtlich, aber komplett selbsterklärend ist es leider nicht. Ggf. könnte man die entdeckten Fehler auch etwas genauer beschreiben. “Strukturierte Daten” Fehler alleine bringt einem nichts. Hier sollte noch weiter ins Detail gegangen werden.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Mit SEMRush löse ich vor allem SEO-Herausforderungen. Die klassische On-Page Optimierung. Natürlich auch die Off-Page Optimierung durch die Backlink-Tools. Keyword-Recherchen gehören selbstverständlich auch dazu. Außerdem das Positionstracking der Suchergebnisse. Zuletzt ist natürlich auch das Social-Media Tracking Gold wert!

"Das Tool ist gut für SEO-Content-Optimierung geeignet."

4/5
M
arbeitet als Senior Content Marketing Managerin
bei Think11 GmbH
mit 10-50 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Semrush?

Der größte Vorteil von Semrush ist, dass es alle wichtigen SEO-Tools unter einem Dach anbietet. Das Tool ist gut für SEO-Content-Optimierung geeignet. Vor alles das W-Fragen-Tool ist stark. Zudem kann man mit dem Keyword-Gap-Tool schnell eine gute Konkurrenz-Keyword-Analyse machen. Weshalb ich nur 9 von 10 Punkte geben würde, ist, dass es oft nicht ersichtlich ist, wo die Daten herkommen und wann sie gezogen wurden. Obwohl das Keyword-Gap-Tool die Arbeit total erleichtert, sind die Ranking-Angaben darin oft nicht korrekt oder tagesaktuell.

Was könnte konkret noch an Semrush verbessert werden?

Die Rankings im Keyword-Gap-Tool könnten genauer sein. Es wäre gut zu wissen, wo die W-Fragen herkommen. Sind das User-Fragen oder auch Fragen, die z.B. in SEO-texten von Wettbewerbern gefunden wurden? Gut wäre es außerdem, wenn die Anzahl der angemeldeten User in einem Account größer wäre. Denn oft wird man von Kollegen “rausgekickt”, wenn sich diese mit anmelden. Das ist dann ärgerlich, wenn man sich gerade inmitten einer Analyse befindet und unterbrochen wird.

Welche Herausforderungen löst du mit Semrush?

Ich erstelle Keyword-Gap-Analysen. Dies hilft mir, mir schnell einen Überblich von der Konkurrenz zu verschaffen. Auch bei der Erstellung von Content-Strategien ist dies hilfreich. Zudem benutze ich das W-Fragen-Tool. Außerdem verwende ich das Google Docs Plugin für Textoptimierungen. Des Weiteren monitort mein Team Keyword-Sets von Kunden mit Semrush.

SEMrush - Alternativen

4.5/5
4/5
3.9/5
0/5
OMKB Reviews Logo

Dein 10€ Amazon.de Gutschein

Gönn dir eine Banane und einen 10€ Amazon.de Gutschein