HubSpot CMS Hub

HubSpot CMS Hub

3.5/5
Product Reviews Fallback

HubSpot CMS Hub - Beschreibung

HubSpot CMS Hub Bewertungen

Weiterempfehlung
85%
Innovation
65%
Benutzerfreundlichkeit
80%
Einfachheit
85%
Kosten / Nutzen
85%

Was ist HubSpot CMS Hub?

Inhaltsverzeichnis HubSpot CMS Hub

Verzeichnis aufklappen

15€ Amazon.de Gutschein sichern.
Jetzt Review abgeben!

HubSpot CMS Hub - Informationen

HubSpot CMS Hub - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"Starkes CMS, einfach zu bedienen"

4/5
L
arbeitet als Marketing Manager
bei Beyond
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an HubSpot CMS Hub?

HubSpot CMS Hub ist sehr intuitiv und die Bedienung ist nach kurzer Einarbeitung sehr einfach per Drag&Drop möglich. Ich habe keine Programmierkenntnisse und auch so lassen sich einfach Module hinzufügen und gestalten, man kann also auch so eine attraktive Seite erstellen. Auch das erstellen mehrsprachiger Seiten sind für HubSpot CMS Hub gar kein Problem.

Was könnte konkret noch an HubSpot CMS Hub verbessert werden?

Manchmal stößt man bei der Gestaltung mit dem Hubspot CMS Hub an die Grenzen, was aber bei einem CMS wirklich normal ist, das ist nunmal der Nachteil des Baukastensystem, welches das Gestalten der Seite so einfach macht. Die Benutzeroberfläche ist zwar intuitiv und sehr funktional, könnte aber doch noch etwas schöner und ansprechender gestaltet werden.

Welche Herausforderungen löst du mit HubSpot CMS Hub?

HubSpot CMS Hub ist sehr gut geeignet für die einfache und schnelle Erstellung von Websites, Landingpages und Blogs ohne über jegliche Programmierkenntnisse zu verfügen. Meiner Meinung nach ist der größte Vorteil die Möglichkeit, bei der gleichzeitiger Nutzung mehrerer Marketing- Features, den Content der Seite noch effektiver zu nutzen zu können.

"Praktisches CMS-Tool mit Verbesserungspotenzial"

3/5
S
arbeitet als Senior Growth Marketing Manager
bei vialytics GmbH
mit 10 – 49 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an HubSpot CMS Hub?

Am besten finde ich am HubSpot CMS, dass auch Leute ohne fundierte HTML- und CSS-Kenntnisse das System bedienen können. Natürlich stehen einem erst einmal nur die Basics zur Verfügung, für einen gelungen Start einer Website aber absolut ausreichend. Toll finde ich auch die automatischen Analysen, die ohne viel Aufwand miteinander verglichen werden können. So habe ich zu jeder Website meine eigenen KPIs, oder kann sie kombinieren und weitere Handlungsschritte ableiten.

Was könnte konkret noch an HubSpot CMS Hub verbessert werden?

Leider ist die Mobile Version der einzelnen Container-Module eine kleine bis mittlere Katastrophe. Was auf dem Desktop hervorragend aussieht, ist auf dem Smartphone nicht lesbar. Für mich als Laie ist es nahezu unmöglich diese Problematik ohne Dritte (z.B. Dienstleister oder Kolleg:in) zu bewerkstelligen. Ich würde mir hier wünschen, dass beim migrieren der bereits existierenden Seite da direkt drauf geachtet wird.

Welche Herausforderungen löst du mit HubSpot CMS Hub?

Die größte Herausforderung ist die mehrsprachige Umsetzung einzelner Websites. Wenn ich etwas an den deutschen Seite ändere, zeigt es die Änderungen leider nicht auf den Seiten der anderen Sprachen an. Wenn man eine Person für alle Sprachen hat, kein Problem. Arbeiten jedoch zwei oder gar mehrere Personen an unterschiedlichen Sprachen, kann es hier leicht zu Unterschieden kommen. Das erfordert im Team noch engmaschigere Kommunikation und ist somit mit mehr Aufwand verbunden, als es Erleichterung bringt.

HubSpot CMS Hub - Alternativen

5/5
4/5
4/5
4/5

OMKBerlin: Tickets ab 99€

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bis zu 15€ Amazon.de Gutschein

Review abgeben & Gutschein erhalten