econda Logo

econda

19 mal bewertet
3.89473684211/5
OMKB Reviews

econda Bewertungen

Weiterempfehlung
74%
Innovation
73%
Benutzerfreundlichkeit
75%
Einfachheit
70%
Kosten / Nutzen
76%

Inhaltsverzeichnis

Was ist econda?

Econda Analytics ist eine Software-as-a-Service Lösung (SaaS), die cloudbasiert arbeitet und eine einfache und schnelle Integrierung in Shopsysteme, Plattformen und Webseiten bietet. Die Hauptfunktion des Tools ist die TÜV-zertifizierte und datenschutzkonforme Webanalyse, die dabei hilft die Kund:innen besser analysieren zu können. Zudem sind Plug-ins für alle gängigen Shopsysteme vorhanden, genauso wie die Möglichkeit, cookieless zu tracken.

FAQ econda?

econda bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

econda Erfahrungen & Reviews

"Gut, aber ausbaufähig"

3/5
L
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Mit Econda sind sehr gute Analysen des Web-Auftrittes unserer Kunden möglich. Man erhält hier auf einen Blick Basisdaten aber kann auch deutlich tiefergreifende Analysen fahren. Die Personalisierung des Tools ist ebenfalls möglich und auch durchaus hilfreich. Gut finde ich auch die Integration in den CRM-Bereich, die mit nur wenig Aufwand möglich ist.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Das größte Manko sind die unterschiedlichen KPIs zu den wirklich gängigen Tools wie Piwik oder Analytics. Hier wäre eine zusätzliche Erklärung durchaus wünschenswert. Auch die Nutzung von Econda ist nicht immer zu 100 % leicht. Ich bin Fan von Analytics seit der 1. Stunde und für mich gibt es hier auch kein besseres Tool. Daher würde ich Analytics definitiv auch Econda vorziehen.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Ich habe Econda damals bei einigen Kunden in deren Onlineshops genutzt als Customer Data Platform oder für Newsletter. Man kann mit dem Tool so die Produktperformance besser steuern. Allerdings finde ich, gibt es hier bessere Tools die auch selbsterklärender sind als Econda. Wodurch ich auch schnell wieder umgestiegen bin auf einen Mitbewerber und seitdem diesen nutze.

"Ok für die Basics"

4/5
S
Freelancer bei
GULP
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Shopsysteme & Webshop, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Ich nutze Econda bei einem Shopkunden, weil dieser Kunde das Tool bei Übernahme schon im Einsatz hatte und ich somit mehr oder weniger “gezwungen” war, es weiter zu verwenden. Leider sind meine Erfahrungen mit econda bislang eher mittelmäßig. Man kann den Traffic und die Käufe analysieren, aber den Umfang von Analytics oder Matomo bietet es einem bei weitem nicht.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Ich finde die Benutzeroberfläche sehr rudimentär und etwas unübersichtlich. Zudem ist es überhaupt nicht selbsterklärend und man muss lange suchen, bis man zu dem Punkt gelangt, zu dem man auch möchte. Das Design könnte ebenfalls mal ein neues Gesicht vertragen. Alles in allem tue ich mich mit der Arbeit in Econda immer sehr schwer und nutze hier lieber die Mitbewerber-Produkte.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Wie bereits erwähnt muss ich Econda bei einem Shopkunden nutzen, da das Tool hier bereits vorher im Einsatz war und er es weiter nutzen wollte. Die Einarbeitung fiel mir recht schwer, obwohl ich bereits gute und langjährige Erfahrung mit Tracking Tools habe. Econda bietet einem Basics an, alles darüber hinaus würde ich aber eher in eine anderen Tool abbilden wollen.

"Analytics sind etwas um das niemand herum kommt"

5/5
R
CTO bei
Lofty
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Was ich wirklich spitze finde, ist, dass wir mit der Analyse unserer Seiten einfach so viel Energie einsparen konnten, die sonst in vertaner Liebes Mühe geendet hätte. Erst wirklich durch eine Analyse sieht man nämlich was schief läuft und was gut läuft und so konnten wir unser Business anpassen wie es uns auch unsere Consultants geraten haben. Wir nutzen die Software mit Erfolg
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Natürlich ist es so das ist eine Analyse in jeder App und mit jeder Plattform ein bisschen anders ausfallen könnte, das haben manche Leute schon erwähnt, ich denke aber dass man sowieso nie perfekt Daten einholen kann und man muss sich irgendwann auf eine Lösung verlassen weil man sonst nicht weiterkommt. Ich vertraue daher in dieser Lösung und habe keine wirklichen Verbesserungsvorschläge
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Durch eine Analyse von den verschiedenen Prozessen von Webseiten und der Customer Journey gibt es natürlich sehr viele Messdaten die man hier anzeigen lassen kann. Das kann manchmal etwas überwältigend sein aber wir lösen damit viele unsere Probleme genaue Messungen zu erhalten die wir dann später für bessere Konvertierungsraten und einfach eine bessere experience allgemein für den Kunden umsetzen können.

"super Analysetool"

4/5
F
Service Manager bei
Thost
1-5 Mitarbeiter
Branche: BAU
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Econda finde ich super, es ist mega gut verständlich und auch sehr gut gegliedert. Ich kann mit diesem Tool alle meine Marktingkanäle in einem verbinden und überwachen. Gibt vermutlich kaum ein anderes Tool in dem man wirklich Email Marketing, Newsletter, Organische Zugriffe, SEA und auch Social Media Marketing zusammen anzeigen und überprüfen kann.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Es gibt ein paar Funktionen, die mehrmals im Menü abgebildet sind. Was ich meine ist, dass man über mehrere Wege zu selben Funktion kommt, also nicht nur über einen Menüpunkt. Mag vielleicht praktisch klingen, in der Praxis aber wird es dadurch nur unübersichtlicher und vor allem werden die Menüs unnötigerweise länger gemacht als sie eigentlich sind.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Ich verwende Econda für das Tracking. Mit der Hilfe von UTM Parametern, welche ich erstelle und an meine Links anhänge, kann ich feststellen, woher die Website Besucher denn kamen. In dem Link kann man unheimlich viele variablen einbauen, sodass man nicht nur den Kanal, woher der Besucher kommt feststellen kann, sondern sogar die Kampagne die gespielt wurde.

"Hinkt etwas hinterher aber sehr granulare Struktur möglich"

4/5
M
Project Manager bei
DRDS
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Econda ist ein super einfaches Produkt, nichts desto trotz kann man damit aber ganz schön viel machen! am besten gefällt mir an Econda, dass man die Trackingstruktur so granular aufbauen kann und völlig frei so gestalten kann, dass es dem Onlineshop und der Kampagnenstruktur gerecht wird. Man wird hier nicht in ein bestehendes Layout reingezwängt.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Mir kommt vor, dass Econda mit ihren Lösungsansätzen derzeit aktuell ein wenig der Schnelllebigkeit und Veränderung der Branche hinterherläuft. Gerade im Bereich Tracking tut sich aktuell so viel, die cookieless Future, das bannen von UTM Parametern von vielen Browsern, first Party Tracking, all das sind Themen die mir von Econda noch zu wenig aufgegriffen werden.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Wir nutzen Econda als ein Webanalyse Tool und stellen damit eigentlich alles dar und bilden ab, was mit dem Webshop und der Website zu tun hat. Sei es der Newsletter, der getrackt wird, oder die Online Werbeaktivität, das SEO oder auch einfach der Umsatz des Webshops. Es lässt sich damit relativ gut nachvollziehen woher die Besucher und Käufe kamen.

"Econda Statement"

3/5
S
Marketing Manager bei
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Steuern & Staatsfinanzen
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Gute Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten. Es ist bestens geeignet viele Connectoren zu nutzen. Außerdem bietet das Produkt viele vorgefertigte Lösungen für das Marketing, um einige Insights schnell aufzubereiten und darzustellen. Auch der Export verschiedener Dashboards ist recht einfach und kann so mit verschiedenen Stakeholdern einfach geteilt werden.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Der Nutzer braucht definitiv eine Einweisung zu den vielen Möglichkeiten des Produktes. Das ist nicht intuitiv aufgebaut. Auch die Hilfe nutzt einen nicht wirklich dabei. Es wäre noch schön, wenn darüberhinaus die Darstellung einzelner Daten noch grafisch besser gelöst werden würde. Auch im Sinne einer Darstellung der kompletten Customer Journey wäre sehr hilfreich.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Ich versuche alle Quellen für das Marketing darzustellen, um so unsere Kampagnen bewerten zu können. Weiterhin versuche ich die Customer Journey, also alle relevanten Touchpoints, zu visualisieren, um daraus auch ein Bewertungsmassstab anzusetzen. Zusätzlich werden auch alle Produktverkäufe visualisiert und monetär verzeichnet, damit wir auch daraus Rückschlüsse ziehen können.

"greifbare Ergebnisse darstellen"

4/5
K
Management bei
ep-cm
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: SEA

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Econda ist für mich ein relativ gutes Tool. Ich arbeite noch nicht super lange damit, erst ein paar Monate aber man sieht deutlich, dass wir durch Econda mehr tracken können als beispielsweise mit Google Ads. Man sieht hier auch, dass der Consent Layer einiges abhält und daher nicht getrackt werden kann. Den Aufbau von Econda finde ich auch sehr gut.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Man könnte vielleicht die Plattform etwas moderner aussehen lassen. Sie sieht schon sehr eingestaubt aus und man sieht, dass lange nicht mehr am Design gearbeitet worden ist. Auch die Grafiken, die Kreisdiagramme und anderen Diagramme könnte man noch etwas ansehnlicher aufbereiten, damit man diese auch beispielsweise für Kundenpräsentationen nutzen könnte.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Mit Econda löse ich die Herausforderung der Messung von nicht sichtbaren Daten. Gerade so nicht-anfassbare Resultate wie im Onlinemarketing sind für Kunden oft schwierig zu begreifen. Mit Econda kann ich die Resultate gut aufbereiten und begreifbar machen für die Kunden. Ich kann eindeutig zeigen, wie viele Käufe von welchen Marketingmaßnahmen kamen.

"nicht sehr happy damit"

4/5
A
Client Success Management bei
e2 pcs GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Affiliate Netzwerke, SEA, SEO, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Ich finde Econda ehrlicherweise nicht wirklich “besonders”. Es macht halt das, was es soll, wofür man es sich als Unternehmen anschafft und bezahlt aber leider ansonsten nicht sehr viel mehr. Daher bin ich eher neutral dazu eingestellt. Ich habe keine besonderen positiven Aspekte zu nennen, die mir am meisten an Econda gefallen, es tut eben seinen Job.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Econda sollte als System einfach einmal generalüberholt werden. Denn überholt wird es bereits massenweise – von den Konkurrenzprodukten, und zwar in so ziemlich allen Bereichen die mir einfallen. Am schlimmsten ist es wohl im Bereich Datenqualität. Während alle anderen Anbieter auf first-party-data umsteigen, begnügt sich Econda noch mit UTM Links.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Ich verwende Econda dafür, meine Websitedaten zu measuren und aufzuzeichnen. So kann ich sehen, wie viele Personen auf meiner Website waren, woher diese kamen und wenn sie von einer Werbemaßnahme kamen, dann von welcher. Ich kann so also gleichzeitig auch sehen wie gut meine Maßnahmen funktionieren. Sowohl Seo als auch Sea und sogar Affiliate und Newsletter.

"Webanalytics an einem Ort"

4/5
A
Senior Online Marketing Manager bei
Evoworks
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Am meisten an Econda gefällt mir, dass ich mir Econda wirklich alles mögliche darstellen und aufschlüsseln kann. Grundsätzlich ist das Kernstück von Econda das Tracken von Website oder Webshop Daten, also hauptsächlich Käufe und Warenkörbe beziehungsweise Kaufwerte. Zudem kann man in Econda aber auch zum Beispiel Newsletter Kampagnen oder SEO mit überprüfen.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Das Design könnte man meiner Meinung nach noch verbessern. Econda sieht wirklich teilweise aus als hätte man es noch in den 90ern entworfen und seitdem einfach nicht verändert. Mittlerweile, wo es doch so viele UX und Webdesign Experten gibt, sollte man es dann doch auch schaffen, diese Seite etwas zu erneuern, angenehmer und ansehnlicher zu gestalten.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Ich benutze Econda noch nicht all zu lange, ein Kunde den ich dieses Jahr erst ongeboarded habe, hatte Econda bereits und da wechseln wir dann natürlich nicht das System oder zumindest nicht direkt, weil und darüber wichtige Daten verloren gehen würden. Ich verwende Econda um die Websitedaten zu veranschaulichen und zu sehen ob meine SEA Kampagnen wirken.

"rundum Sanierung dringend nötig"

3/5
T
Marketing Manager bei
credia
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Ich arbeite für einen Kunden mit Econda oder besser gesagt, der Kunde hat vor der Zusammenarbeit beschlossen, dass Econda sein Programm der Wahl ist und ich muss nun damit arbeiten. Ich muss schon sagen, viel gutes finde ich nicht an dem Programm aber damit muss ich eben leben. Daher von mir an dieser Stelle leider kein Punkt der mir am meisten gefällt.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Oh diese Liste ist tatsächlich sehr lange. Man könnte zum Beispiel damit beginnen, das Programm mal systematisch auszusortieren und alle Button und Features rausschmeißen die es doppelt gibt. Viele Buttons können einfach das gleiche und man kommt meist über 3 verschiedene Wege zu einer Ansicht. Hier einfach den einfachsten raussuchen und alle anderen ausmisten.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Ich löse mit Econda eigentlich nur das Problem, dass wir kein anderes Tool zur Verfügung haben, um die Auswirkungen unserer Werbemaßnahmen auf den Onlineshop achvollziehen zu können. Mit Econda kann ich die erzielten Käufe und auch die Beträge auf die Marketingkanäle aufteilen und nachvollziehen, wie viel von welchem Kanal kam. Leider stimmen nur die Daten nicht

"Daten stimmen oft nicht"

3/5
J
Manager bei
36grad
1-5 Mitarbeiter
Branche: Suchmaschinen & SEO
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Mit Econda habe ich bisher eher so mittelmäßige Erfahrung, das macht es mir daher etwas schwer, Punkte zu finden, die mich jetzt so richtig darüber begeistern. Ich meine klar, es tut seinen Job, zwar keinen besonders guten um ehrlich zu sein, aber immerhin. Man kann mit der Hilfe der Parameter sich eine ganz schöne Trackingstruktur erstellen, die man dann in Econda sieht.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Leider ist Econda nicht sehr genau. Wir dachten manchmal schon, dass die Diskrepanzen eventuell daher kommen, weil eben manche einen UTM Blocker haben, aber selbst in Test wo kein UTM Blocker verwendet wurde, gibt es Unstimmigkeiten. Außerdem finde ich es sehr veraltet, nur noch auf die UTMs zu vertrauen, wenn gerade ein Browser nach dem anderen anfängt diese Seiten zu blocken.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Eigentlich ist Econda dafür da, dass man seine gesamte Onlinepräsenz darstellen und so auch kontrollieren kann. Dann kann man hier verschiedene Kanäle einfügen, sowohl reines SEO als auch SEO und Social Performance, Newsletter und so weiter. Man kann auch Webshops hinzufügen und hat so alles auf einen Blick. Wenn jetzt auch noch die reporteten Zahlen stimmen würden.

"gibt genauere Trackingarten"

4/5
E
Projektmanager bei
Steelcase AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Maschinenbau & Anlagenbau
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Econda ist eine Platform, mit der man den Traffic und die Käufe sehr gut sehen kann, welche über die Website oder den Webshop reinkommen. Man kann die Website so immer analysieren und sieht, was wie gut performt. Ich finde es super, dass Econda die Daten auch bildlich/ visuell darstellt mit der Hilfe verschiedener Graphen. So hat man schneller einen Überblick
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Es ist mir nicht immer ganz klar, unter welchem Punkt ich was finde. Es ist ein wenig schwammig aufgebaut für meinen Geschmack und ich finde auch, dass es absolut nicht selbsterklärend ist. Zudem ist es nicht wirklich optimal und auch nicht zeitgemäß, nur über UTM Parameter zu tracken, denn diese werden immer häufiger von Browsern blockiert und tracken so nicht.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Econda ist eine Platform, mit der man den Traffic und die Käufe sehr gut sehen kann, welche über die Website oder den Webshop reinkommen. Man kann die Website so immer analysieren und sieht, was wie gut performt. Ich verwende Econda im Projektmanagement und brauche viele Teile des Systems nicht. Spannender ist es aber für die Kollegen aus dem Marketing.

"Super zur Überprüfung der Webseitendaten"

5/5
L
Projektmanager bei
ON MC GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Konjunktur & Wirtschaft
Disziplin: Shopsysteme & Webshop, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Ich habe mit dem Tool im Rahmen eines Projektes zu einer Websiteentwicklung gearbeitet und es dabei schätzen gelernt. Econda zeigt einem alle nötigen Websitedaten, die wir damals gebraucht haben, um zu sehen wie unsere Maßnahmen anschlagen und funktionieren. Auch für die Online Marketing Agentur an Board war es wohl ein gutes Programm um deren Maßnahmen nachzuvollziehen.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Ich finde es ist ein bisschen altbacken. Das ganze Programm könnte mal ein neues Design oder auch einfach ein Facelift vertragen. Außerdem ist es meiner Meinung nach nicht so einfach aufgebaut, wie es dass sein könnte oder besser gesagt sollte. Manche Funktionen kann man nicht einfach finden, die müssen einem schon gezeigt werden oder man fuchst sich rein.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Wir haben im Zuge eines Projektes zur Umgestaltung des Webauftrittes eines Kunden das Programm Econda verwendet. Das Projekt hat auch den Umbau der Website inkludiert. Dafür haben wir mit der Hilfe von Econda analysiert, wie bestimmte Änderungen auf der Website Auswirkungen haben auf deren Performance und auf die Abschlusstatistik des Unternehmens.

"Gute Grundlage, aber noch optimierungsbedürftig"

3/5
K
Online Marketing Manager bei
Webcustoms IT Solutions GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Da econda aus Deutschland kommt, muss sich das Tool automatisch auch an die deutschen Datenschutzrichtlinien halten, sodass man sich weniger Gedanken um das Consent Management machen kann. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um die Performance rund um E-Commerce und Marketing zu analysieren. Außerdem werden die Toolfunktionen stets erweitert und es gibt regelmäßig Webinare dazu.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Leider gibt es Schwierigkeiten mit der Anbindung, wenn neue Plugin-Versionen von econda gelauncht werden. Auch das Tracking der Marketingkanäle lief bisher nicht immer korrekt. Bei beiden Punkten nimmt es einige Zeit in Anspruch, bis die Probleme mit dem Support gelöst werden können/konnten. Hier ist die fachliche Unterstützung und Kommunikation zum Kunden bisher noch nicht überzeugend. Manche Dimensionen/Kennzahlen im Analysebereich klingen recht ähnlich und diese sind auch in der Dokumentation nicht eindeutig erklärt. Auf dem Weg zum Ziel ist man bei dem Tool daher eher auf sich allein gestellt und muss vieles selbst ausprobieren und testen. Es können zwar Dashboards (= monatliche Reportings) im Tool erstellt werden, doch beim Export als zb. PDF weicht die grafische Darstellung davon deutlich ab, sodass ein einfacher Versand eines Reportings an Kunden nicht möglich ist. Viele (interessante) Funktionen sowie mehr Nutzer/hinterlegte Projekte benötigen weitere kostenpflichtige Upgrades.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Als Alternative zu Google Analytics war/ist das Ziel, mit einem deutschen Anbieter hinsichtlich Datenschutzanforderungen auf der sicheren Seite zu sein. Auch ein persönlicher Support war Grund für die Entscheidung des Wechsels zu econda. Außerdem sagt die Abbildung der Besucher und Käufer viel über die Performance aus und zeigt auf, wie diese künftig besser erreicht werden können.

"Nicht ganz einfach aber doch gut"

5/5
J
Marketing Manager bei
Mawave
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Das tolle an Econda ist einfach, dass man alle seine Daten über und für das Online Marketing in einem Programm hat und sehen kann. Ich finde, dass es mit den Tortendiagrammen auch auf der Startseite sehr anschaulich dargestellt wird und finde es auch gut, dass ich zwischen den einzelnen Marketingkanälen so gezielt unterscheiden und diese einzeln auswerten kann.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Es gibt allerdings auch negative Seiten an Econda, wie an fast jedem Programm eben. Und zwar finde ich es nicht gerade gut strukturiert. Jemand der sich mit dem Programm noch nicht befasst hat, ist erst einmal überfordert und weiß nicht wo er/sie nachsehen muss um etwas bestimmtes zufinden. Schade ist zudem, dass die Kategorien nicht so heißen wie im Onlinemarketing üblich (z.B. SEA, SEO,…)
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Bei so manchen Kunden wird Econda verwendet, um die Daten der Website zu tracken, bei anderen sogar die Daten aus der Suchmaschinenwerbung also jene, die wir auch bei Bing oder bei Google sehen können. Zudem werden auch Newsletter Daten erfasst und getrackt. Das Produkt verwende ich also hauptsächlich zum Reporten von Daten welche im Onlinemarketing entstehen.

"Top Tool zum Darstellen von Customer Journeys"

5/5
L
Marketing Manager bei
Beyond
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Econda ist ein wahnsinnig umfangreiches und mächtiges Tool, wenn den alle Publisher und Seiten korrekt verpixelt sind. Man kann über Econda jede wünschenswerte Auswertungsmöglichkeit nutzen und die Export- und E-Mail-Möglichkeiten sind sehr gut, jedoch nicht so wirklich intuitiv. Dank der Filter lassen sich auch große Datenmengen übersichtlich anzeigen.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Analysen benötigen viel Einarbeitung, denn wer Google Analytics gewohnt ist, findet hier einen komplett anderen Aufbau vor. Zudem ist das Einstellen der Filtermöglichkeiten bei Dashboards und die eigenen Reports nicht gerade selbsterklärend, da gibt es sehr viele Möglichkeiten, etwas falsch zu machen, was dazu führt dass man ein falsches Outcome erhält ohne es zu merken.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Customer Journeys sollte man sich ohnehin regelmäßig anschauen, dafür ist Econda wirklich super, denn es liefert automatisiert alle Daten, die Nutzer in den unterschiedlichen Customer Journeys in den Onlineshops betreffen. Es ist gut zu sehen welcher Kanal wie viel zum Kauf beigetragen hat, insbesondere um die Kanäle entsprechend optimieren zu können.

"gutes Reportingtool, leider nicht ganz akkurat"

4/5
S
Marketing Manager bei
Xpose
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: SEA, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Econda ist sehr ähnlich wie Google Ads allerdings ist der Vorteil, dass man natürlich nicht nur die Google Kampagnen sehen kann sondern tatsächlich über die gesamten Online Marketingkanäle hinweg tracken kann. Man kann beispielsweise auch die Newsletter oder externe Displaywerbung tracken und hat so eine sehr gute Gesamtübersicht über die Marketingkanäle.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Ich habe schon des öfteren Diskrepanzen zwischen den Publishern und econda feststellen können, was daran liegen kann, dass schon manche Browser third party tracking blockieren. Da wir bei Econda über angehängte Links tracken, fällt das natürlich auch darunter und wir können dementsprechend nicht die vollständigen Daten erfassen beziehungsweise sehen.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Ich benutze Econda um wie erwähnt die Multiple Channel Strategie meiner Kunden zu überwachen und auf Basis der erlangten Daten zu verändern und zu optimieren. Außerdem gibt es einen sehr guten Überblick wie welche Kampagne konkret funktioniert hat, da man die Parameter des Trackinglinks ändern kann und so auch beispielsweise jede Kampagne oder Themengruppe eigens tracken kann.

"Gut aber brauchen eine Lösung für die Zukunft"

4/5
P
Performance Marketing Manager bei
M2L Agency
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Gut gefällt mir, dass man mehrere verschiedene Websiten und Shops darstellen kann und ein relativ großes Netz an Seiten übersichtlich darstellen kann. Zudem kann man mit Hilfe der Trackinglinks sehr genau arbeiten und auch theoretisch jede einzelne Ad kategorisieren. Die Daten sind immer aktuell und es müssen nicht erst noch Conversions im Nachhinein einlaufen.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Bei uns arbeitet Econda bisher nur mit Trackinglinks und nicht mit first party data, was natürlich hinsichtlich der aktuellen und zukünftigen Trackingthematik schwierig wird, da wir dann nicht mehr alle Daten erfassen können und die Daten zu viele Lücken aufweisen. Zu dieser Problematik gibt es jedoch bereits erste Lösungsansätze meines Wissens nach.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Wir tracken mit Econda zusätzlich zu Google Ads und sehen so auch (derzeit noch) die Conversions, welche über Google Ads nicht mehr ersichtlich sind. Wir haben immer einen aktuellen Stand der Daten und müssen nicht warten bis conversions fertig eingelaufen sind. Zudem können wir alle unsere Kanäle über das Tool umfangreich darstellen und sehen sofort, welche Maßnahmen gut performen.

"Econda - Spannendes Tool zur Kundenbindung"

3/5
T
Online Marketing Manager bei
Seidensticker
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: CRM, E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an econda?
Die dynamischen und personalisierten Funktionen von Econda sind sehr hilfreich. Hierdurch können nach recht unkomplizierter Implementierung Funktionen wie Cross-Selling, dynamisches Remarketing auf Produktebene (z.B. im Newsletter) oder weitere Dinge personalisiert werden. Gerade im CRM Bereich ein hilfreiches Tool, dass nach der einmaligen Einrichtung z.B. von Cross Selling der Aufwand sehr gering ist.
Was könnte konkret noch an econda verbessert werden?
Econda kann natürlich auch als Analyse Tool genutzt werden – hierbei unterscheiden sich die KPIs (z.B. Bouncerate) dabei von anderen Analysetools (z.B. Google Analytics). Eine kurze Erläuterung der KPIs wäre eine gute Verbesserung. Verbesserungsvorschläge am Design und Interface sind natürlich subjektiv. Aber es fällt uns öfters auf, dass Neulinge Econda nicht als intuitiv ansehen.
Welche Herausforderungen löst du mit econda?
Im Bereich der Bestandskundenansprache ist Econda ein sehr wichtiges Produkt für uns. Durch die Integration in unseren Newsletter werden Kunden spezifische Produkte angezeigt (zuletzt geklickt, gesehen.. Je nach unseren Einstellungen) und somit können wir die Interaktionsrate unseres Newsletter beispielsweise deutlich steigern, ebenso die Bestandskundenpflege und deren Sales.

Die besten Alternativen zu econda

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?