CleverReach

CleverReach

27 mal bewertet
4.33333333333/5
Product Reviews Fallback

CleverReach Bewertungen

Weiterempfehlung
82%
Innovation
69%
Benutzerfreundlichkeit
77%
Einfachheit
76%
Kosten / Nutzen
73%

Inhaltsverzeichnis zu CleverReach

Was ist CleverReach?

Menschen erreichen mit professionellen Newsletter-Kampagnen: Die intuitive E-Mail Marketing Software von CleverReach ermöglicht die direkte und persönliche Kommunikation zwischen Unternehmen und ihrer Kundschaft. Mit CleverReach kann jeder erfolgreich E-Mail Marketing betreiben. Durch die einfache Einrichtung, die cleveren Funktionen und einen partnerschaftlichen Service ist CleverReach so leicht anzuwenden, dass sowohl Beginnende, als auch E-Mail-Marketing-Profis schnelle Erfolge erzielen können. Schnittstellen zu relevanten Systemen sowie E-Mail Automationen ermöglichen zielgerichtetes E-Mail Marketing. Zudem setzt CleverReach als deutsches Unternehmen auf höchste Technologie- und Datenschutzstandards und erzielt dabei eine hohe E-Mail Zustellbarkeit – für Newsletter, die sicher ankommen.

FAQ CleverReach?

CleverReach bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

CleverReach Screenshots

CleverReach Kunden

  • Unternehmen
  • Freiberufler
  • E-Commerce-Unternehmen
  • Non-Profit-Organisationen
  • Verlage
  • Agenturen

CleverReach Funktionen

  • E-Mail-Marketing-Automatisierung
  • Kampagnen- und Newsletter-Erstellung
  • Kontaktverwaltung
  • A/B-Testing
  • Echtzeit-Analyse
  • API-Integrationen
  • Responsive Design-Vorlagen
  • Drag-and-Drop-Editor
  • Optimierung für mobile Endgeräte
  • Social Media-Integration
  • Automatische Trigger-Emails
  • Automatische Reaktionen auf Ereignisse
  • Automatische Segmentierung

CleverReach Preise

CleverReach bietet verschiedene Preismodelle an, die sich an die Größe und den Bedarf Ihres Unternehmens anpassen. Die Preise beginnen bei 15,00 € pro Monat für eine Liste mit bis zu 500 Abonnenten und reichen bis zu 1.200,00 € pro Monat für eine Liste mit bis zu 100.000 Abonnenten.

CleverReach Sprachen

CleverReach unterstützt Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Polnisch, Tschechisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Russisch, Ukrainisch, Rumänisch, Bulgarisch, Ungarisch, Kroatisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Estnisch, Litauisch, Türkisch, Arabisch, Japanisch und Chinesisch.

CleverReach Gründungsjahr

CleverReach wurde im Jahr 2007 gegründet.

CleverReach Follower

Auf der offiziellen Facebook-Seite von CleverReach hat das Unternehmen zurzeit über 25.000 Follower. Auf Twitter hat CleverReach über 8.000 Follower und auf Instagram über 4.000 Follower.

CleverReach Standorte

Das Unternehmen CleverReach hat seinen Hauptsitz in Oldenburg, Deutschland.

CleverReach Wettbewerber

Die größten Wettbewerber von CleverReach sind: MailChimp, Campaign Monitor, Sendinblue, Constant Contact und ActiveCampaign.

CleverReach Erfahrungen & Reviews

"CleverReach - Das Newsletter Tool"

5/5
J
Webentwicklerin bei
Mues + Schrewe GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Werbung
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
An dem Newsletter -Tool CleverReach gefällt mir am meisten die benutzerfreundliche Oberfläche, für Nutzer ohne technisches Fachwissen. Durch die Auswahl an vorgefehrtigten E-Mail-Templates ist es sehr einfach E-Mails und Newsletter zu gestalten. Außerdem erhält man nach dem Versand detaillierte Berichte und Analysen über den Erfolg der versendeten E-Mail-Kampagnen.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
An dem Newsletter – Tool CleverReach könnte noch der automatische Workflow verbessert werden. Die Einbindung und Integration könnte auch noch vereinfacht werden. Außerdem kommt es leider auch öfters zu unterschiedlichen Darstellungen in verschiedenen Emailprogrammen – was bei Newslettern im allgemeinen aber generell schwer zu verhindern ist. Trotz all dem ist CleverReach ein sehr benutzerfreundliches Newsletter Tool.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Das Newsletter-Tool CleverReach löst viele Herausforderungen. Zum Beispiel das einfache Verwaltung von E-Mail-Kampagnen. Es ermöglicht das Erstellen, Versenden und Verfolgen von E-Mails an große Empfängerlisten. Außerdem gibt es die Möglichkeiten E-Mail-Kampagnen und Workflows zu automatisieren. CleverReach bietet responsive E-Mail-Vorlagen und Tools an, welche auch in Content-Management-Systemen eingebunden werden können. Durch die Analysefunktion können Nutzer den Erfolg ihrer E-Mail-Kampagnen verfolgen und analysieren.

"Einfaches E-Mail Tool"

4/5
P
Head of Webdesign & Development bei
JFconcept GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Die Benutzeroberfläche von CleverReach ist sehr einfach zu navigieren und bietet eine benutzerfreundliche Menüführung. Die intuitive Bedienung ermöglicht es dem Nutzer, ohne große Einarbeitungszeit schnell effektive E-Mail-Kampagnen zu erstellen und zu optimieren. Besonders hervorzuheben ist die effektive Kampagnenoptimierung, die es dem Nutzer ermöglicht, die Wirksamkeit der Kampagnen in Echtzeit zu verfolgen und auf Basis von Feedback und Statistiken anzupassen. Dadurch wird ein maximales Engagement und eine hohe Conversionrate erreicht. Zudem sind die E-Mail-Empfängerlisten sehr übersichtlich gestaltet, was es dem Nutzer erleichtert, Kampagnen gezielt an bestimmte Zielgruppen zu versenden und so den Erfolg seiner Marketingaktionen zu steigern.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Ein Nachteil von CleverReach ist die eingeschränkte Anpassbarkeit der E-Mail-Vorlagen. Die Auswahl an Vorlagen ist zwar groß, die Gestaltungsmöglichkeiten sind jedoch begrenzt, was dazu führen kann, dass die E-Mails nicht individuell genug auf die Zielgruppe zugeschnitten sind. Eine größere Auswahl an Gestaltungswerkzeugen und die Möglichkeit, eigene Elemente hinzuzufügen, könnten das optische Erscheinungsbild der E-Mails verbessern und den Nutzern mehr Gestaltungsfreiheit bieten. Eine größere Anpassungsfähigkeit würde es den Kunden auch ermöglichen, eine stärkere Markenidentität aufzubauen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
CleverReach löst mehrere Herausforderungen. Eine wichtige Herausforderung ist die effiziente Verteilung von E-Mails an die Zielgruppe. Mit CleverReach können E-Mails einfach an große Empfängergruppen versendet werden, was den Arbeitsaufwand reduziert und Zeit spart. Die Software verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die eine schnelle Einarbeitung der Kunden ermöglicht. Dadurch kann das Tool einfach und schnell in bestehende Marketingstrategien integriert werden. Ein weiterer Vorteil von CleverReach ist das hohe Kosten-Nutzen-Verhältnis: Die Software ist vergleichsweise günstig und bietet gleichzeitig eine Vielzahl von Funktionen, mit denen die Kunden das volle Potenzial ihrer E-Mail-Marketing-Kampagnen ausschöpfen können.

"Newsletter Tool mit Gratis Version"

4/5
S
Sam
Online Marketing Account Manager bei
JFconcept
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
CleverReach ist ein E-Mail Marketing Tool mit dem sich schnell und einfach E-Mail Kampagnen und Newsletter erstellen lassen. Es gibt dabei verschiedene Vorlagen, ebenso wie einen Drag & Drop Editor. Für individuellere Designs lassen sich auch persönliche Vorlagen im Corporate Design erstellen. Dadurch ist CleverReach ein umfangreiches E-Mail Marketing Tool.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Für kleine Unternehmen oder tum testen gibt es eine Free Variante, die aber auf bis zu 1.000 E-Mails im Monat und bis zu 250 Empfänger beschränkt ist. Darüber hinaus gibt es noch 3 bezahlte Varianten, die 9€, 24€ oder 499€ im Monat kosten. Der Enterprise Tarif ist dabei eindeutig für große Teams und Agenturen gedacht, allerdings ist der Sprung hier auf den ersten Blick schon sehr groß. die Tarife für 9€ und 24€ lassen sich allerdings auch individuell anpassen und mit mehr monatlichen E-Mails ausstatten.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wie bei der Konkurrenz lassen sich auch mit CleverReach recht einfach und ohne Programmierkenntnisse E-Mail Kampagnen und Newsletter erstellen. Durch die Vorlagen lässt sich viel Zeit sparen, was gerade für kleinere Unternehmen ohne großes Marketing Team ein immenser Vorteil sein kann. Die Funktionen sind umfangreich, das Design ist einfach, aber effizient.

"Starkes Newsletter-Tool mit ein paar Verbesserungsmöglichkei"

4/5
L
Öffentlichkeitsreferent bei
Haus Neuland e.V.
1-5 Mitarbeiter
Branche: Bildung & Forschung
Disziplin: CMS, CRM, E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Cleverreach ist das Newsletter-Tool, das uns von unserer Marketing-Agentur eingerichtet wurde. Mithilfe von vorgefertigten Bausteinen und Elementen können wir schnell und präzise Newsletter generieren, die auf vielen verschiedenen Endgeräten sehr gut aussehen. Besonders gelungen finden wir die Möglichkeiten zur Auswertung nach dem Versand des Newsletters.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Der zuvor erwähnte Vorteil mit den Bausteinen (wie z.B. Text/Bild-Kombinationen etc.) sind gleichzeitig auch ein kleiner Nachteil. Oftmals ist man nicht sehr frei in der Gestaltung. Möchte man mal etwas out of the box machen, so zeigt einem das Newsletter-Tool seine Grenzen auf. Auch die nicht immer ganz transparente Kostenstruktur ist nicht so gut gelungen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Cleverreach ist bei uns in Haus Neuland das Newsletter-Tool, das uns von unserer Werbeagentur eingerichtet wurde. Wir versenden damit mehrere verschiedene Newsletter quartalsweise und erreichen damit über 20.000 Empfängerinnen und Empfänger. Gerade für Auswertungen eignet sich die Statistik sehr gut, da sie Öffnungsraten, Bounces etc. sehr übersichtlich anzeigt.
Was möchtest du noch zu CleverReach sagen (Video)?

"Solide, aber nicht innovativ"

3/5
N
Content Manager bei
bundesweit.digital GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Content Marketing, E-Mail-Marketing, Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Cleverreach war einer der wenigen Tools, das früh Datenschutzkonform war. Die Gestaltung der Newsletter ist intuitiv und schnell erklärt, das Pflegen der Empfängerlisten ist einfach und gut strukturiert. Die Automationen funktionieren zuverlässig und der Preis ist für die Leistung angemessen, auch wenn es inzwischen günstiger geht. Insgesamt ein okayes Tool, bei dem wir bleiben, weil es zuverlässig ist.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Zustellbarkeit von mailings ist leider je nach Mailprogramm eher mittelmäßig. Wir hatten große Probleme mit Outlook, hier landen trotz Verifizierung noch viele Kundenmails im Spam und es kamen viele Beschwerden, dass man den Newsletter nicht erhalten habe. im Vergleich zur Konkurrenz hinkt Cleverreach gerade hinterher, das Leistungsangebot wird nicht wirklich gut ausgebaut.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Es lassen sich gut regelmäßige Newsletter im gleichbleibenden Design versenden, bei denen man nur die Texte und die Bilder austauschen muss. Sobald es an die Neugestaltung geht, sind aber starke Grenzen gesetzt. Was gut klappt, ist das aussortieren doppelter Mails oder Spam Adressen sowie falscher Adressen. Die EMpföngerlisten ließen sich gut pflegen und waren qualitativ immer in Ordnung. Die Webintegration hat zwar funktioniert, aber auch hier gibts inzwischen nutzerfreundlichere Alternativen.

"Cleverreach als Datenschutzkonforme E-Mailmarketing-Lösung"

5/5
M
Vertriebsleiter bei
ETES GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: E-Mail-Marketing, Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Am meisten gefällt mir an Cleverreach, das alles an einer Stelle ist und man alle für E-Mail-Marketing-Automatisierung notwendigen „Dinge“ wie Kontakte und E-Mailvorlagen im Zugriff habe. Ergänzend nutzen wir Cleverreach mit der angebotenen API, um automatisiert sowohl Newsletteranmeldungen speichern zu können, aber auch um Informationen in unser CRM zurückzuspielen.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Größtes Verbesserungspotential hat Cleverreach in der Performance. Insbesondere beim erstellen von Mailstrecken ist es teilweise so langsam, dass ein flüssiges Arbeiten nicht möglich ist. Darüber hinaus wäre es sicherlich hilfreich, wenn man sich die Reports, die Cleverreach automatisch erstellt, regelmäßig per E-Mail als CSV-Datei zusenden lassen könnte. Damit wäre eine schnellere Auswertung über die verschiedenen Mailstrecken und Newsletter möglich.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Cleverreach wird für umfangreiche Aufgaben eingesetzt. Zuerst um die gesetzlich geforderten Double-Opt-In Mails automatisiert zu versenden und die An- und Abmeldungen zuverlässig zu verwalten. Dann versenden wir sowohl unsere Standardnewsletter mit dem Tool. Für Marketingautomatisierung haben wir über den Mailstrecken-Editor „Thea“ alle Lead-E-Mails und alle Onboarding-Mailstrecken darüber abgebildet.

"Als Einstiegstool ganz ok"

2/5
A
Marketing bei
maincubes
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: CRM, E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Es ist sehr einfach, das Produkt zu kaufen. Auch das das Tool auf Deutsch verfügbar ist, macht das Nutzen weitestgehend einfach. Man kann mit dem Support telefonieren. Das ist nicht so üblich bei den meisten Tools gibt es nur die Chat oder E-Mail-Möglichkeiten. Außerdem bekommt man realtiv gute Antworten, auf technische und administraitve Fragen, die man hat.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Man sollte die Möglichkeiten geben, Designs auf einem höheren Level kreativ zu gestalten und mehr Individuelität zuzulassen. Leider ist das derzeit sehr ungenügend und macht auf dem Mobilen Endgeräten nicht viel Freuede. Die Listen an Kontaktdaten lassen sich nicht wie gewünscht Filtern und feingliedrig clustern. Das ist aber eine Grundvoraussetzung für eine gute Nutzung.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Bislang haben wir das Produkt für unsere Kundendatenbank genutzt und für den Newsletterversand an Prospects, die sich über unsere Newsletter-Webseite für indiviudelle Anschreiben angemeldet haben. Außerdem sollten die Einladungen für Verantstaltungen und Events in und außerhalb des Unternehmens mit dem Tool versendet werden. Auch die Folgekommunikation sollte mit CleverReach absolviert werden.

"Intuitives Programm für einfaches Email-Marketing"

4/5
J
Content Managerin bei
Pölking Schuhe
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Conversion Optimierung, E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Einfache Email-Gestaltung per Drag&Drop. Elemente können einzeln ausgewählt und individuell verschoben werden. Auch die Möglichkeit der Personalisierung ist super, sowie das Hinzufügen von Emojis. Besonders praktisch ist das Anlegen von Vorlagen. So bewahrt man ein einheitliches Design und spart viel Zeit. Die Email-Automation ist ebenfalls super, habe ich jedoch bisher noch nicht in Fülle genutzt.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Es wäre toll, wenn man Umfragen in die Emails einbauen könnte. Die Auswahl der Email-Elemente ist bisher noch auf standardmäßige Dinge wie Bilder, Text, Buttons etc. beschränkt. Auch das Reporting nach Versand ist noch verbesserungsfähig. Ich persönlich finde es etwas unübersichtlich. Das Tracking via Google Analytics funktioniert zwar, jedoch etwas ungenau, zumindest erhalte ich über Analytics leicht abweichende Werte.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir betreiben einen noch recht kleinen Onlineshop und sind dementsprechend aktuell noch dabei unseren Email-Verteiler auszubauen. Wir verschicken mit CleverReach daher monatlich etwa 2-3 Mails an unsere Abonnenten. Dafür ist das Tool mehr als ausreichend. Die Verbindung zu unserem Shopsystem ist super easy über ein Plugin gelöst. Hier funktioniert alles einwandfrei.

"E-Mail Versand leicht gemacht"

5/5
S
Grafikerin bei
Freelancerin
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
CleverReach ist super intuitiv nutzbar, deswegen gefällt es mir und meinen Kunden auch sehr gut und kommt häufig zum Einsatz. Man kann mit den vorgegebenen Designvorlagen arbeiten und binnen kürzester Zeit einen eigenen Newsletter erstellen und diesen anschließend an verschiedene Kundenstämme verschicken. Auch finde ich gut, dass CleverReach nicht zu teuer ist im Vergleich zu anderen Mitbewerber-Produkten.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Formatierung des Newsletters im Editor ist manchmal noch etwas fummelig. Das kann zeitraubend und auf Dauer etwas nervig sein. Headlines lassen sich zum Beispiel nur mit Mühe richtig darstellen. Die Automatisierungsmöglichkeiten sind leider ebenfalls nicht ganz so gut gelungen. Hier sind die Konkurrenzprodukte häufig etwas besser aufgestellt als CleverReach.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Ich nutze CleverReach, um für meine Kunden Newsletter zu erstellen und diese aus dem Tool heraus auch zu versenden. Auch lassen sich mittels des Tools verschiedene Kundenkreise erstellen und verwalten. Mir gefällt CleverReach sehr gut und meine Kunden können es auch bei Bedarf nach einer kleinen Einarbeitung selber nutzen, da es sehr einfach zu bedinen ist.

"Für E-Mail und Newsletter Marketing klasse"

5/5
S
Freelancer bei
GULP
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Cleverreach wird von den Servern her komplett in Deutschland gehostet, was meinen Kunden besonders gut gefällt. Besonders Banken oder Kunden mit sensiblen Daten legen hier viel Wert drauf. Die Bearbeitung von Mails ist super einfach gemacht und sehr intuitiv. So kann man auch als Laie schnell in das Programm einfinden und es benutzen, ohne einen Support zu benötigen.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Optionen von Clever Reach sind im Vergleich zu einigen anderen E-Mail Automatisierungstools etwas beschränkter. Zum Beispiel funktioniert die Automatisierung nicht so vollumfänglich wie bei anderen Konkurrenten. Auch das Tracking ist leider nicht so gut möglich, wie ich es mir gewünscht hätte. Man bekommt nur Basic-Funktionen und kann nicht tiefer in die Daten rein gehen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Clever Reach nutze ich für meine Kunden, um deren E-Mails automatisiert zu versenden. Auch Newsletter lassen sich hier super leicht erstellen und an verschiedene Kundenkreise automatisch raus schicken. Sie sind zudem schon mobil optimiert, was heutzutage ein Muss ist. Ich finde Clever Reach spart hierbei eindeutig Zeit und Geld und ist meinen Kunden definitiv eine Hilfe.

"Gutes Tool mit leider inakzeptablem Fehler"

4/5
M
Service Management bei
Smart News Fachverlag GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Werbung
Disziplin: Content Marketing, E-Mail-Marketing, Versand, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Die Benutzeroberfläche ist sehr modern, hell, freundlich und aufgeräumt, dadurch allein ist sie sehr benutzerfreundlich. Für jede verschickte Mail erhält man sehr leicht eine sehr gut verständliche Übersicht über Aufruf- und Klickzahlen und alle relevanten Parameter. Der Mailversand ist ebenfalls intuitiv und unkompliziert abzuwickeln, gerade auch im Vergleich zu anderen Tools.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Hier fällt mir zuallererst der Preis ein. Auch trotz umfangreicher Funktionen war das Produkt in allen, außer den günstigsten Preis-Kategorien trotz eines sehr häufigen Mailversands an einen sehr großen Verteiler für uns nicht rentabel. Großes Manko ist auch, dass das Programm selbstständig einige Mailadressen aus dem Verteiler wirft, die ggf. kurzzeitig/einmalig nicht erreichbar waren und diese auch einen langen Zeitraum nicht mehr hinzugefügt werden können, was inakzeptabel für unsere Abonnenten ist.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir haben das Programm genutzt um mehrere Newsletter/Mails unkompliziert an große Verteiler zu senden, nachdem diese Mails zuvor als Websites erstellt wurden. Insbesondere die Auswertungen und Analysen, wie Klickzahlen, Aufrufe und weitere relevante Parameter konnten mit dem Tool sehr viel komfortabler aufgerufen und auch an Kunden weitergeleitet werden als mit anderen Tools.

"Qualitativ hochwertiges Tool mit dem Fokus auf Mailings"

5/5
V
Inhaberin bei
Soma
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Bisher konnte ich das Tool sehr ausführlich nutzen, obwohl es nur die kostenfreie Version ist. Selbst wenn ich an meine Grenzen stoße, ist der Sprung auf die nächste Stufe nicht so groß und für den Preis völlig gerechtfertigt. Am meisten überzeugt mich das Tool mit der E-Mail Automatisierung, die Funnels lassen sich sehr gut strukturieren und auch visuell schön aufbauen. So hat man direkt für die Kollegen eine anschauliche Basis.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Man kann das Tool nicht unbedingt mit anderen aus dem Bereich vergleichen. Hier und da fehlen Funktionen, welche man bei anderen findet, die beispielsweise mehr auf das Lead Management und Maßnahmen rund um das Thema Marketing bieten. Es handelt sich rein um den Fokus auf E-Mail Marketing. Daher ist der Preis im Vergleich dazu zwar etwas höher, aber man bekommt definitiv bessere Funktionalitäten im Newsletter Bereich.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Vor allem für Unternehmen die Wert auf ein E-Mail Marketing Tool „Made in Germany“ legen, sind hier genau richtig. Die Erstellung der Newsletter ist super einfach und man benötigt nicht lange, um sich in den Builder einzuarbeiten. Zudem wird einem selbst überlassen wie kreativ man sein möchte. Zur Inspiration werden einem jede Menge Templates zur Verfügung gestellt.

"Empfehlenswert, aber mit Verbesserungspotenzial"

4/5
D
MArketing Manager bei
Centracon AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Content Marketing, Conversion Optimierung, E-Mail-Marketing, Marketing Automation, Versand

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Die Prepaid Variante und das generelle Bezahlmodell. Waren für uns der Faktor uns für diese Software-Lösung zu entscheiden. Bei anderen Anbietern hat man diese Optionen meistens leider nicht. Für kleine Unternehmen mit wenig Aussendungen m Monat oder sogar keinen, macht es einfach keinen Sinn ein teures Abo abzuschließen. Deswegen sollte diese Funktion beibehalten werden.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Ich finde den Editor noch nicht optimal, da gibt es wesentlich benutzerfreundlichere System auf dem Markt. Auch die Hilfestellungen zur Erstellung einer Kampagne und die Verknüpfung mit anderen Lösungen könnte vereinfacht werden. Ich hatte in der Vergangenheit einige fehlerhafte Mails, welche ich nicht wiederherstellen konnte, dass heißt ich musste sie komplett neu erstellen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir verwenden die Software um Mailing-Kampagnen auszuführen und Webinar zu bewerben. Hier vor allem wegen der Tracking Funktionen und Möglichkeit die Mails individuell zu gestalten. Deswegen wäre es auch sehr schön, wenn der Editor einfacher in der Handhabung wäre. Ansicht ist das Anlegen einer neuen mails oder eines Newsletters, dass Hauptgeschäft.

"E-Mail Automatisierung war nie einfacher"

5/5
S
Performance Grafik Designer bei
1&1
1-5 Mitarbeiter
Branche: Telekommunikation
Disziplin: E-Mail-Marketing, Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Ich habe CleverReach in meinen alten Agenturen sehr häufig für die Automatisierung von E-Mail Kampagnen und Newsletter-Versand genutzt. Mir hat am besten gefallen, dass man das Tool ohne Vorwissen schnell und einfach bedienen konnte und es einem einfach eine Menge Zeit einspart. Man kann aus verschiedensten Templates auswählen und Newsletter lassen sich wirklich binnen kürzester Zeit erstellen und an verschiedene Kundenlisten versenden.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Formatierung im Editor ist manchmal etwas fummelig. Da könnte man an den Einstellungen sicher noch etwas nachbessern. Auch finde ich das Pricing relativ teuer, im Vergleich zu anderen Tools. Loben muss ich jedoch den super Kundensupport, der bei Problemen immer binnen kürzester Zeit geantwortet hat und mit Rat und Tat zur Verfügung stand. Selten hat man so einen guten Kundensupport erlebt.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Ich habe CleverReach für Kundenmailings, E-Mail Kampagnen und den automatisierten Newsletter-Versand bisher nutzen können. Dabei erspart das Tool wie erwähnt eine Menge Zeit, sobald man mal das Template aufgesetzt hat und es dann anschließend immer wieder nutzen kann. Auch die Auswertungsmöglichkeiten in CleverReach sind sehr gut um den Kunden einen Einblick in den Erfolg der Mailings zu geben.

"Stark für den automatisierten E-Mail Versand"

5/5
S
Online Marketing Managerin bei
Rheinfaktor GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
An CleverReach gefällt mir am besten, dass sich E-Mails problemlos automatisch versenden lassen. Vorlagen sind einfach und schnell designt und das ganze Tool funktioniert sehr intuitiv. Es ist somit auch für Anfänger geeignet, die noch keiner großen Erfahrungen mit E-Mail Automatisierung haben. Zudem wirkt die Benutzeroberfläche sehr aufgeräumt und strukturiert.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Vorlagen, die man für die E-Mails nutzen kann, sind leider doch relativ eingeschränkt. Hier kommt das Tool häufig an seine Grenzen, was das Gestalterische angeht. Die Preise sind meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung, wobei wir bei unseren Kunden keine riesigen Empfängerkreise haben, daher kann ich das Pricing für Großkunden nicht beurteilen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir nutzen CleverReach in unsere Agentur als reines E-Mail Versandtool für uns selbst und auch für einige unserer Kunden. Aus CleverReach heraus lassen sich automatisierte E-Mail Newsletter versenden. Wir haben es kurzfristig auch als CRM-Tool versucht, allerdings sind die Funktionen hier doch sehr eingeschränkt und daher haben wir es für diesen Zweck verworfen.

"Gutes NL-Tool, aber nicht ganz einsteigerfreundlich"

4/5
L
Öffentlichkeitsreferent bei
Haus Neuland e.V.
1-5 Mitarbeiter
Branche: Bildung & Forschung
Disziplin: Content Marketing, Content Recommendation, CRM, E-Mail-Marketing, HR

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Cleverreach bietet als Newsletter-Versandtool jede Menge Möglichkeiten. Allerdings ist der Einstieg nicht besonders einfach. Da gibt es bessere Newsletter-Tools. Besonders gut gefällt mir die Möglichkeit vorgefertigte Templates als Standard zu setzen und damit Newsletter im gleichen Layout versenden zu können. Sehr gelungen finde ich die Auswertungsmöglichkeiten. Hier kann man wirklich viel rauslesen. Auch die Möglichkeit einen NL noch einmal zu editieren, ist gelungen.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Cleverreach ist ziemlich umfangreich und der Einstieg nicht besonders leicht. Wer spontan einen Newsletter versenden möchte und noch keine Ahnung von der Materie hat, sollte lieber ein anderes Tool verwenden. Mit viel Fleiß kann man super Templates auch ohne HTML-Kenntnisse entwickeln und diese nutzen. Die Preise bei Cleverreach könnten günstiger sein. Auch der Support ist manchmal schwierig zu erreichen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir nutzen Cleverreach in unserer Bildungsstätte für den Versand von drei verschiedenen Themen-Newslettern. Wir versenden einen allgemeinen Newsletter mit einer großen Streuung und dann noch zwei themenspezifischere Newsletter, die an jeweils gezielte Empfängergruppen gehen. Die Targetierung und auch der Versand der unterschiedlichen Formate klappt mit diesem Tool sehr gut. Es verfügt über eine gute Übersicht.

"Tolle E-Mail Marketing Software"

5/5
L
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing, Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Wir nutzen CleverReach für nahezu alle Kunden, die auch Newsletter versenden. Mit dem Tool ist die Erstellung von Mailings super einfach und der Versand geht auch nahezu von selbst, wenn man das Tool einmal richtig eingestellt hat. Die Oberfläche ist sehr nutzerfreundlich und selbst unsere Kunden kommen mit der Nutzung problemlos klar und können ihre Mailings selbst verwalten.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Kunden, die noch keine Ahnung von solch einem Tool haben, benötigen etwas Einarbeitung. Es ist zwar sehr intuitiv, aber als völliger Anfänger muss man sich ein paar Tutorials hierzu anschauen. Ansonsten gibt es keine weiteren Verbesserungsvorschläge von unserer Seite aus. Das Tool bietet alles, was wir uns von einem E-Mail Kampagnen Tool wünschen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir versenden damit einerseits unsere internen Newsletter, wie auch unsere Kundenmailings. Andererseits nutzen wir es für all unsere Kunden mit eigenen Newslettern. Entweder unterstützen wir hier proaktiv oder verwalten das komplette Mailing für unsere Kunden eigenständig. Außerdem machen wir einfache Werbemails, z.B. für die Einladung zu einem Webinar oder Ähnlich.

"Empfehlenswert!"

4/5
E
Mitarbeiter bei
Swapfiets
1-5 Mitarbeiter
Branche: Freizeitsport
Disziplin: Projektmanagement, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
CleverReach ist in unserem Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Die 10 Monate, in denen wir es jetzt benutzen, haben uns gezeigt, wie wertvoll ein übersichtliches E-Mail Kampagnen Tool sein kann. Das leichte und übersichtliche Interface, welches keine Wünsche der Individualisierung mehr offen lässt, ist eines der besten die wir je gesehen haben. Von uns gibt es eine volle Weiterempfehlung.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Das Programm ist für uns größtenteils einfach zu benutzen und ist auch bei unseren Mitarbeitern sehr beliebt. Ein paar kleine Bugs sind zwar vorhanden, stören jedoch nicht das Arbeiten an diesem Tool. Das einzige, was man vielleicht verbessern könnte ist, dass Programm Anfängerfreundlicher zu gestalten, da dies ein kleines Problem im ersten Monat dargestellt hat. Ansonsten empfehlen wir dieses Programm definitiv weiter!
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Die Vorteile eines übersichtlichen E-Mail Kampagnen Tools sind uns erst nach der Verwendung von CleverReach aufgefallen. Es hilft uns, E-Mails an unsere Kunden zu schreiben, automatisieren und diese dann auch sehr klar zu gestalten. Auch ist es eine große Hilfe dabei, Newsletter zu unserem Unternehmen an die Kunden zu senden, was uns auch nochmal etliche Zeit im Büro erspart.
Was möchtest du noch zu CleverReach sagen (Video)?

"Einfaches und leicht zu bedienendes Newsletter-Tool"

5/5
F
CMO bei
m3connect GmbH
50 – 249 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Telekommunikation
Disziplin: HR

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Es ist einfach zu bedienen und die ersten Schritte sind sehr verständlich erklärt. Auch der Funktionsumfang ist sehr breit und ähnlich zu Wettbewerbern wie Mailchimp. Für uns war das Thema Datenschutz sehr wichtig und Cleverreach war an dieser Stelle kein Dealbreaker wie das ein oder andere Wettbewerbsprodukt. Wir arbeiten nun schon seit mehreren Jahren mit Cleverreach und haben auch ein Upgrade von der kostenfreien auf die bezahlte Version durchgeführt. Auch das Preismodell mit der Prepaid Option ist für uns als Starter im Newsletter-Marketing von Vorteil.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Ich finde die Nutzeroberfläche könnte etwas ansprechender gestaltet werden. Ansonsten ist das Produkt aber gut durchdacht und sehr übersichtlich gestaltet. Auch der Hilfebereich ist ganz gut auffindbar und Tutorials gibt es auch zu allen Themen. innig und allein fehlt mir di option – wenn ich einmal im Bezahlmodell gelandet bin – wieder in die Free Version zu wechseln.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir versenden damit heute unseren internen Mitarbeiter Newsletter. Wir setzen die Texte dort, integrieren Bilder und Links zu weiterführenden Dokumenten, machen den Testversand und auch eine Version in einer weiteren Sprache. Gleichzeitig haben wir die ein oder andere Direct-Marketing Kampagne damit aufgestellt und versandt. Heute ist das Tool nicht mehr wegzudenken.

"Cleverreach - Clever oder Anpassungswürdig"

4/5
D
Marketing Managerin bei
Centracon AG
10 – 49 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: Content Marketing, E-Mail-Marketing, Marketing Automation, Mobile Marketing, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Es ist DSGVO konform und somit in Deutschland und Europa sehr gut nutzbar. Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern ist die Nutzungsoberfläche nicht so schick, dafür hat man aber keine Probleme mit der DSGVO und verhältnismäßig sind die Kosten auch im Rahmen. Die Predpaid Tarife sind sehr nützlich für kleinere Unternehmen, die nicht sehr regelmäßig Marketing betreiben. Dieses Zahlungsmodell bieten die meisten Anbieter nicht an. :)
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Benutzeroberfläche ist bei den Editor nicht besonders intuitiv und generell finde ich die UX nicht optimal gelöst. Leider hatte ich auch eine Probleme mit dem neuen Editor zu arbeiten und alte Mails sind plötzlich verschoßen gewesen. Hier sollten man unbedingt nachbessern, sowas darf einfach nicht passieren. Der Kundensupport war zwar immer freundlich, aber auch auch schwierig zu bekommen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir erstellen Mailing und sammeln Newsletter Adressen mit Opt-In ein. Wir gestalten den Newsletter und erstellen Automatisierte Mailing-Ketten. Außerdem machen wir einfache Werbemails, z.B. für die Einladung zu einem Webinar oder Ähnlich. Wir verwalten die Kontakte und exportieren diese aus dem Tool in unsere eigenes ERP System. Hierbei kontrollieren wir auch die Bounces.

"Für mich eine sehr überzeugende E-Mail-Marketing-Software!"

4/5
C
Online Marketing Manager bei
trusted blogs GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Die Erstellung der Newsletter mit CleverReach geht super schnell, einfach und unkompliziert und ermöglicht uns unsere Kunden bestmöglich zu erreichen. Gut ist auch das man verschiedene Vorlagen in verschiedenen Stilen erstellen kann. Durch das AutomationCenter lässt sich eine Mailingstrecke sehr schön visualisieren. Der Kundensupport ist immer schnell und sehr hilfreich bei Fragen.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Also aus meiner Sicht gibt es wenig zu bemängeln. Für die Ansicht der Newsletter in verschiedenen Browsern benötigt man leider ein zusätzliches Tool. Der Preis ist leider schon recht hoch, allerdings kriegt man auch viel dafür. Die Anleitungen auf den Supportseiten könnten ein bisschen mehr ausformuliert sein. Außerdem ist das Tracking innerhalb der Plattform teilweise begrenzt.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Mit CleverReach versenden wir Newsletter, um Kunden über Neuigkeiten, Aktionen und Tipps und Anregungen zu informieren. Es ist von allen Anbietern was für bis jetzt nutzten das leichteste Tool auch für absolute Anfänger. Automations sind sehr schnell aufgebaut. Außerdem können wir sichergehen das wir mit unseren Newslettern DSGVO-konform unterwegs sind.

"Gutes, günstiges Tool"

4/5
N
OM Managerin bei
adcologne GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Die Oberfläche ist sehr einfach zu bedienen und recht überscihtlich aufgebaut. Eine Einarbeitung in das Programm ist ohne Hilfe sehr leicht möglich. Das erstellen neuer Newsletter ist einfach und auch die Bearbeitung und Erstellung von Empfängerlisten sit einfach. Hier können einfach Dateien hochgeladen werden und einzelne Felder problemlos zugewiesen werden.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Bei etwas Inhalten mit einer etwas komplexeren formatierung kommt der HTML Editor schnell an seine Grenzen. Hier werden Änderungen teilweise nicht richtig übernommen oder in der versendeten Vorschau anders dargestellt. Hier muss man auf den Quellcode Editor ausweichen. In diesem Fall sind also etwas mehr HTML Kentnisse erforderlich. Außerdem dauert es manchmal relativ lange, bis der Button zum Vorschau versenden aktiviert werden kann.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wöchentlicher Versand von Newslettern an verschiedene Empfängergruppen. Erstellung der Inhalte über CleverReach mit bestehenden, in CleverReach importierten, Templates. Außerdem die Verwaltung der Empfängerlisten (Hinzufügen von Empfängern, entfernen oder pausieren von Empfängern), sowie die Anpassung von Anmelde und Abmelde Seiten für die Newsletter.

"Gutes Tool für Newsletter und E-Mail-Automatisierung"

4/5
C
Inhaber bei
Onlinemodus
1-5 Mitarbeiter
Branche: Suchmaschinen & SEO
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Mit CleverReach lassen sich sehr einfach und schnell E-Mail-Newsletter versenden. Sehr gut finde ich, dass das Tool in der Lite-Version bis 250 Empfänger bzw. bis zu 1.000 versendete E-Mails kostenlos genutzt werden kann. Damit kann man Projekte ohne finanzielles Risiko testen und muss erst bezahlen, wenn die Zahl der Empfänger oder E-Mails steigt. Für viele kleine Projekte reicht der Lite-Tarif dauerhaft.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Auswertung der versendeten E-Mails finde ich sehr unübersichtlich. Andere E-Mail-Marketing Anbieter haben dies besser gelöst. Auch ist die Kommunikation mit dem Kundenservice oft träge und es muss lange auf Antworten gewartet werden. Die bereitgestellten Formulare sind leider oft nicht responsive, was es schwierig macht sie in moderne Webseiten einzubauen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Ich realisiere mit CleverReach sowohl einfache Newsletter als auch automatisierte E-Mail-Strecken. Bei der Automatisierung gefällt mir die einfache Realisierung bei der die benötigten Elemente einfach aneinandergereiht und verbunden werden können. Mit ein bisschen Programmieraufwand lassen sich sogar Kundendaten aus WooCommerce in die Empfängerlisten importieren.

"Cleverreach Review"

5/5
S
Kommunikation bei
MAN
1-5 Mitarbeiter
Branche: Logistik & Transport
Disziplin: Content Marketing, E-Mail-Marketing, Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Cleverreach ist eine gute schnell nutzbare Gesamtlösung für Mailings und Kontaktstrecken; prinzipiell hat Cleverreach ein einfaches Handling allerdings könnte die Benutzeröberfläche hinsichtlich layouting einfacher und intuitiver sein. Trotzdem gelingen schnell erste Erfolge und es können auch eher seltene Nutzen schnell nutzen aus der Lösung ziehen.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Zu verbessern wäre bei Cleverreach – Nutzeroberfläche zum Layout der Mailing Templates; das ist schwer zu erlernen und muss bei eher unregelmässigen Nutzer vielfach an Agenture ausgelagert werden was zu Frustration und Mehrkosten führt – Intuitiver Menüführung würde die Nutzung weiter vereinfachen und zu geringeren Trainingsaufwänden bei den Nutzern führen
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Mailings Richtung Kunde (extern) – Regelnewsletter für spezielle Kundengruppen/ Produktsegmente – Einzel Mailings bei Produktlaunches/Salesaktionen – Kontaktstrecken zur Akquise Mailings Richtung Mitarbeiter (intern) – Kommunikation zu unternehmensstrategischen Themen, Produktneuigkeiten, – Verbreitung von Personalveränderungen – Anlassbezogene Kommunikation

"Dank CleverReach professionelle Newslettern erstellen"

5/5
F
Arbeitgeber bei
Felix Ludwig
1-5 Mitarbeiter
Branche: Werbung
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Dank dem Newsletter Tool CleverReach, lassen sich Newsletter spielend einfach DSGVO-Konform gestalten und versenden. Besonders gut gefällt mir der Newsletter Editor, der es mir ermöglicht, ohne Programmier Know-How, professionell gestaltete Newsletter zu erstellen. Zudem gibt es eine große Auswahl an Newsletter Vorlagen, welche man kostenlos verwenden kann.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Spontan fällt mir nichts ein, was man bei CleverReach verbessern können könnte. Die Webseite ist sehr intuitive gestaltet, man findet sich selbst als Laie sehr zurecht und dank der kostenlosen Newsletter Vorlagen und dem Drag and Drop Newsletter Editor lassen sich einfach und schnell Newsletter erstellen. Auch bei der Newsletter Integration habe ich nichts zu meckern, da es für fast jede Plattform ein Plugin und Anbindungen gibt.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Mit CleverReach löse ich das Problem, E-Mail Newsletter DSGVO-Konform zu einem fairen und günstigen Preis zu verschicken. Da ich selbst keine Kenntnisse von Html oder CSS habe, hilft mir der Newsletter Editor dabei, die E-Mails so zu gestalten wie ich es will, zudem kann ich eigene Template erstellen und auf diese zurückgreifen, welches mir zusätzlich Zeit spart.

"Gutes Newsletter-Tool"

4/5
A
Digital Marketing Manager bei
Draht Mayr GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Bauhauptgewerbe
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Bei Cleverreach handelt es sich um eine E-Mail-Marketing-Lösung, die dem neuen Standard der Datenschutzverordnung entspricht. Dies ist sehr wichtig, um nicht gegen die Datenschutzgrundverordnung zu verstoßen. Weiterhin gibt es die Möglichkeit verschiedene Empfängergruppen anzulegen. An die -je nachdem- um welches Thema es geht ausgewählt werden können.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Für die Erstellung von personalisierten E-Mails, die dem Corporate Design des Unternehmens entsprechen benötigt man schon umfangreiche HTML-Kenntnisse. Ohne diese wird es schwierig einen schönen und dem Corporate Design entsprechenden Newsletter zu erstellen. Deshalb macht es Sinn, sich in diesem Bereich auszukennen beziehungsweise bereit zu sein, sich mit der Materie auseinanderzusetzen.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Zum einen löse ich mit Cleverreach die Datenschutz-Problematik und kann somit Rechtssicherheit meinen Newsletter versenden. Zum anderen habe ich durch die Anlage von Empfängergruppen die Möglichkeit verschiedene Zielgruppen mit dem richtigen Newsletter anzusprechen. Es gibt zudem eine tolle Möglichkeit Geburtstagsmails personalisiert zu verschicken und daran erinnert zu werden.

"Gutes Newsletter-Tool. Top Preis-Leistungsverhältnis."

5/5
S
Marketing Verantwortlicher bei
HALBE-Rahmen GmbH
50 – 249 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Möbelhandel & Einrichtung
Disziplin: E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an CleverReach?
Die Verwaltung der Kontakte ist simpel und kann in benutzerdefinierte Segmente unterteilt werden. Diverse Integrationsmöglichkeiten ermöglichen eine einfache Anbindung, z.B. an unseren Shop mit Shopware. Das Plugin überträgt Bestelldaten und reichert Kontakte automatisch an. Produkte können direkt im Newsletter eingebunden werden. Das planen und erstellen von Newsletter geht leicht von der Hand.
Was könnte konkret noch an CleverReach verbessert werden?
Die Newsletter Templates könnten einfacher zu erstellen sein. Teilweise sind HTML Kenntnisse erforderlich oder man muss sich ein eigenes Template professionell erstellen lassen, um es an die eigenen Bedrüfnisse und an das CD anzupassen. Ich würde mir noch einen Gutscheinpool wie bei Newsletter2Go wünschen, aus dem sich das Tool z.B. bei automatisierten Mails bedient.
Welche Herausforderungen löst du mit CleverReach?
Wir versenden Newsletter, um unsere Kunden über Neuigkeiten, Aktionen und Tipps und Anregungen zu informieren. Hier differenzieren wir nach Käufern und Newsletter Abonnenten. Eine Automatisierung haben wir bisher noch nicht aufgesetzt, ist aber geplant. Hier können individuelle Automationsketten erstellt werden, die z.B. bei bestimmten Ereignissen gestartet werden.

Die besten Alternativen zu CleverReach

Weitere Inhalte zu CleverReach

Automatisch gespeicherter Entwurf

After Sales – Und was passiert nach dem Kauf? Kundenbindung stärken mit E-Mail Marketing & Marketing Automation

In unserer schnelllebigen Zeit ist es für Online-Shops wichtiger denn je Kunden zu binden. Gerade im E-Commerce haben sie oft nur begrenzte Möglichkeiten, ein Produkt vor dem Kauf zu testen oder auszuprobieren. Daher ist es für Webshops von großer Bedeutung, einen hervorragenden After-Sales-Service anzubieten. Wie E-Mail Marketing ein entscheidender Hebel für effektive After-Sales Maßnahmen sein kann und wie dadurch eine langfristige Kundenbindung aufgebaut werden kann, erfahrt ihr in dieser Session von Elena Lüken, Partner Managerin bei CleverReach.

Weiterlesen »