Social Media Videos on demand

Soziale Medien sind digitale Medien, die es Nutzern ermöglichen sich miteinander zu vernetzen und Inhalte (Content) zu kreieren und teilen. Dieser Austausch kann auf Websiten oder Apps stattfinden.

Suche

Pushfire

In einer komplexer werdenden Medienlandschaft sinkt die Aufmerksamkeitsspanne in der jungen Zielgruppe dramatisch. Parallel dazu werden die Karten im paid media business durch den Wegfall der Cookies in 2024 neu gemischt. Welche Auswirkungen hat dies auf die digitale Werbung und wie schaffen Marken auch zukünftig Relevanz in ihrer werbetreibenden Markenkommunikation bei den 16-39 jährigen in Deutschland? Der Vortrag zeigt einen Blick in die Glaskugel, was die Branche in 2024 beschäftigen wird und welche Herausforderungen und Lösungsansätze

Brandwatch

Eines ist klar für das Jahr 2023: „Business as usual“ können Sie vergessen! In diesem Jahr müssen Marketer die neuen Regeln des Engagements entschlüsseln, die von bahnbrechenden neuen Technologien und aufkommenden Plattformen hervorgebracht werden. Als Marketer suchen und finden wir ständig neue Wege, um mit der Power der digitalen Technologien Verbindungen zu schaffen und Follower für unsere Marken aufzubauen. Ob durch Partnerschaften mit Influencer:innen oder die Nutzung des NFT-Megatrends – die Möglichkeiten zum Markenaufbau sind allgegenwärtig. Aber wie können wir sinnvoll vorgehen? Wie besprechen die Social Media Trends, an denen wirklich niemand vorbeikommt!

Nayoki GmbH

Advantage+ Shopping Kampagnen (ASC), Dynamic Ads und Conversion Kampagnen – welche Zielsetzung passt für mich am besten? Social Paid hat viele sogenannte Direct Response Kampagnen die direkt auf den Abverkauf abzielen. Es gibt jedoch gravierende Unterschiede innerhalb dieser Formate, die mit einem datenbasierten Ansatz in diesem Vortrag beleuchtet werden.

Intermate

Bei TikTok geht es darum, asset-zentriert zu denken. Aus diesem Grund feiert Intermate in ihrer Knowledge-Session nicht eine Kampagne ab, sondern zieht Asset-zentriert Learnings aus mehreren Best Cases diverser Top Brands. Themen, durch welche Intermate die Audience führen wird: Reason Why TikTok, TikTok-Content-Mechaniken, Das perfekte TikTok-Team, How-to-TikTok Content Sources, TikTok Insights …

Facelift brand building technologies

TikTok ist eines der am schnellsten wachsenden Social Media Plattformen und bietet Unternehmen eine große Chance, die junge Generation zu erreichen und ihre Markenbekanntheit zu steigern. In unserem Deep Dive erfährst Du: – Wie häufig die Top-Brands pro Tag im Durchschnitt posten – An welchen Tagen sie posten – Welche Länge die Videos haben – Welche Länge die Texte in der Beschreibung haben – Wie viele Hashtags benutzt werden – Ob kommerzielle Musik oder der eigene Sound verwendet wird – Und welche Art von Content erstellt wird Denn auch auf TikTok solltest Du für Dein Unternehmen mit einer gutdurchdachten Strategie loslegen. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps & Tricks eines erfolgreichen Content Creators auf TikTok. Du erfährst, wie Dein Video viral gehen kann und welche Dinge Du bei der Content Erstellung lieber nicht tun solltest. Hole Dir außerdem Inspiration von drei Unternehmen, die auf TikTok schon erfolgreich sind. Wir zeigen Dir, welche Inhalte sie konkret umgesetzt haben und weshalb sie damit so erfolgreich sind.

Pinterest

Als Country Manager für Deutschland ist Martin Bardeleben unter anderem für die enge Zusammenarbeit mit Werbetreibenden und Agenturen verantwortlich, um das Anzeigengeschäft von Pinterest in Deutschland weiter auszubauen. Erhaltet in unserem Talk spannende Einblicke in die Welt von Pinterest und welche spannenden Möglichkeiten sich heute bereits und zukünftig für Marketers ergeben werden.

Meltwater

In der aktuellen Wirtschaftslage wird Social Media für Marketer und KommunikatorInnen zunehmend wichtiger, um Zielgruppen zu erreichen und zu erschließen. Die größten Herausforderungen dabei liegen weiterhin im kreativen Aspekt – der durch den aufstrebenden Kanal TikTok noch diverser wird und der Messbarkeit verschiedener Maßnahmen, vor allem im organischen Social Media- & Influencer Marketing.

weCreate

Ende 2019 entdeckte ich ein Thema, das auf Linkedin noch niemand besetzt: TikTok. Durch Linkedin baute ich mir einen Expertenstatus auf, der immer mehr Journalisten hellhörig machte. März 2020 boten wir die „TikTok-Bibel“ zum Download an als Sammlung bisheriger Erfahrungen. Überwiegend durch Linkedin, später dann durch Mund-zu-Mund generierte diese 20.000 Downloads. Mittlerweile folgen mir 15.000 Menschen auf Linkedin, bis heute kommen inbound hochwertige Anfragen herein von JournalistInnen und Kunden. Nun bauen wir weitere Personal Brands auf innerhalb unserer Agentur, um die Abhängigkeit von meiner zu verringern.

Joli Berlin

Wenn man als Brand die Gen Z ansprechen möchte, kommt man um die Plattform TikTok nicht mehr herum. Doch der eigene Brand Channel auf TikTok bringt einige Herausforderungen mit sich, da es schnell passieren kann, dass die Markenkommunikation hier „cringe“ wirkt. Noch stärker als auf anderen Social-Plattformen, kann dies einen negativen Einfluss auf das Brand-Image haben. Um dies zu vermeiden, muss man zum einen die Gen Z und zum anderen die Plattform TikTok verstehen. In ihremVortag stellt sich Marie-Josephine Ludewig dieser Herausforderung befassen.

TikTok

Du willst dein Business ausbauen und suchst nach neuen Wegen, um deine Zielgruppe auf die effektivste Weise zu erreichen? TikTok hilft dir dabei! In dieser Session lernst du von Marken, die bereits auf TikTok erfolgreich sind: – Wie du TikTok als Performance-Kanal nutzen kannst, um ROAS und Umsatz zu steigern – Wie du mit den richtigen Creatives virale Hits landest. – Wie du eine Test & Learn Strategie entwickelst und umsetzt.