Data Analytics Videos on demand

Daten Analytics bedeutet Daten aus verschiedenen Quellen zu untersuchen und auszuwerten. Das Ziel aus diesem Prozess ist es, einen Zusammenhang aus den Daten zu ziehen.

Suche

Jentis

Tracking Preventions, Ad-Blocker und neue rechtliche Rahmenbedingungen erschweren die Datenerhebung im Digital Marketing und schaden der Kampagnen-Performance. Online-Fotodienstleister Pixum reagierte mit dem Umstieg auf Server-Side Tracking, erhob um bis zu 29,2% mehr Daten und konnte 55% der Customer Journeys korrigieren – für bessere Attribuierung und effektivere Budgetverteilung. Erfahren Sie in diesem Talk, wie Pixum die Datenqualität und Umsatz steigerte.
Ihr möchtet eure Google-Ads-Zielgruppen-Segmentierung auf ein völlig neues Level bringen? Dann solltet ihr diese Session auf keinen Fall verpassen! Patrick und Marcus zeigen euch, welche Potenziale in der Rohdaten Analyse mit BigQuery stecken. Sie starten mit einem Überblick zu den wichtigsten statistischen Methoden zur Zielgruppen-Segmentierung (explorativ). Danach geht es ans Eingemachte: Die Zielgruppen werden direkt in Google BigQuery segmentiert und im Anschluss an GA und Google Ads übermittelt. Achtung: Geek Level – aber großes Uplift-Potenzial.

mohrstade

Marketing Attribution wird bereits von vielen Unternehmen genutzt, um die Effektivität ihrer Marketingmaßnahmen hinsichtlich der gesamten Customer Journey zu beurteilen. Diese Erkenntnisse werden dann meist genutzt, um das Marketing-Budget zwischen den einzelnen Marketingkanälen (Cross-Channel) besser verteilen zu können. Was in der Praxis jedoch leider oft vernachlässigt wird, ist die Budgetoptimierung hinsichtlich der Customer Journey innerhalb der Kanäle (Intra-Channel). Der Grund liegt in der unterschiedlichen Datenbasis. Marketing Tools haben in der Regel keine Customer Journey Daten. Realtime Marketing Attribution kann dafür sorgen, dass kanalübergreifende und kanalinterne Entscheidungen auf der gleichen Datengrundlage basieren. Mit Google Analytics 4, dem BigQuery Realtime Export und der Vertex AI schafft Google die technische Grundlage für eine Bewertung der Customer Journey des Nutzers, der sich gerade noch auf der Website befindet (Realtime Marketing Attribution). Auf Basis der Realtime Bewertung werden dann entsprechende Conversion Werte mittels Tag Management direkt an alle Marketingtools übergeben. Das Ergebnis ist eine gleiche Datenbasis für Cross-Channel und Intra-Channel Optimierung. In diesem Vortrag zeigen wir das Konzept einer Realtime Marketing Attribution und zeigen den technischen Workflow auf, wie man eine Realtime Marketing Attribution mit GA4, BigQuery und der GCP realisieren kann.

CrossEngage

Jede:r, die/der im CRM und insbesondere im Emailmarketing arbeitet, kennt es vermutlich: Um den Absatz zu fördern, solle man doch einfach noch ein paar zusätzliche Newsletter raus senden. Während wir CRMler:innen die Hände über dem Kopf zusammen schlagen und davor warnen, dass dies zu einer deutlich höheren Abmeldequote führe und durch die Mehrarbeit verminderte Qualität des Contents drohe, hebt das Management den durch die zusätzlichen Kampagnen generierten Umsatz hervor. Und nun? In dieser Session zeigen wir euch an Hand einer realen Fallstudie, wie wir mittels Predictive CRM den Umsatz steigern konnten und gleichzeitig die Abmeldequote, Arbeitsaufwände und Kampagnenfrequenz signifikant senken konnten.

Douglas

Im Rahmen der virtuellen OMKB durften wir fünf Expert:innen an unserem Digital Analytics Roundtable begrüßen. Livia Waggershauser von Decathlon, Till Büttner von DHL, Irene Kögl von crealytics, Jonas Rashedi von Douglas sowie Heike Lück von Luna Park sprechen mit Think11 CEO Schahab Hosseiny über das heiß diskutierte IOS 14 Update, die altbekannten Adblocker, wie hilfreich Testing im Bereich Consent sein kann und viele weitere spannende Themen rund um Digital Analytics.