SISTRIX Logo

SISTRIX

4.2/5
Product Reviews Fallback

SISTRIX - Beschreibung

SISTRIX Bewertungen

Weiterempfehlung
85%
Innovation
74%
Benutzerfreundlichkeit
79%
Einfachheit
78%
Kosten / Nutzen
73%

Was ist SISTRIX?

SISTRIX wird für die Suchmaschinenoptimierung genutzt. Mit dem Tool werden wichtige Kennzahlen für die Sichtbarkeit einer Domain in Google analysiert und ggf. optimiert. Zum einen kann der Sichtbarkeitsindex, aber auch die Keywords verlässlich mithilfe von SISTRIX gemessen werden. SISTRIX ermöglicht deinem Unternehmen einen objektiven Vergleich mit den direkt Konkurrenten. Zudem wird die Sichtbarkeit auf Google durch Analysen optimiert und wirksamere Inhalte vorgeschlagen. Die Verbesserung deiner Website und die Erstellung eines makellosen Contents gehören außerdem zu den Funktionen der Anwendung. Auch die Amazon und Social Media-Suche kann mithilfe von SISTRIX analysiert und im Nachgang angepasst werden. Firmen jeder Größe können von SISTRIX profitieren.

Inhaltsverzeichnis SISTRIX

Verzeichnis aufklappen

FAQ zu SISTRIX?

Es handelt sich bei SISTRIX um ein Analyseprogramm für Websitenrankings.
Innerhalb der SISTRIX Toolbox gibt es zwei unterschiedliche Kreditsysteme: Export and API credits

15€ Amazon.de Gutschein sichern.
Jetzt Review abgeben!

SISTRIX - Informationen

SISTRIX - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"All-In One Lösung für die täglichen SEO Aufgaben"

4/5
F
arbeitet als Content Manager
bei Sovida GmbH
mit 10 – 49 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Ich benutze Sistrix hauptsächlich dafür Content aus SEO Sicht zu verbessern und zu optimieren. Dazu bietet Sistrix eine breite Palette an Tools und Hilfsmitteln, welche einfach und intuitiv zu bedienen sind. Zudem bietet die Software eine umfangreiche Sammlung an FAQs und Guides, sodass sich auch Neulinge schnell mit dem Programme zurechtfinden können und erste Erfolge erzielen.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Das Benutzerinterface wird teilweise etwas angestaubt und könnte an manchen Stellen etwas besser erklärt werden. Auch die neuen Features aus dem Sistrix Lab werden oft etwas zu spärlich erklärt. Ich benutze sehr häufig das Optimizer Tool zum Schreiben von SEO relevanten Texten, welches allerdings nicht ganz an die Konkurrenz von Semrush heranreicht.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Ich benutze Sistrix als inhouse Lösung für eine umfassende Keyword-Analyse und den optimieren unserer SEO relevanten Texte im Onlineshop. Zudem überwachen wir damit regelmäßig unsere Sichtbarkeit in Google und analysieren unsere Konkurrenz. Aktuell ist Sistrix unsere einzige (kostenpflichtige) Lösung im SEO Bereich, da das Tool fast alles umfasst was wir aktuell benötigen.

"Kinderleichtes SEO mit Sistrix realisieren"

5/5
J
arbeitet als Geschäftsführer
bei Einzelunternehmer
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Sistrix erlaubt es einem als Unternehmen auf sehr einfache Weise, festzustellen wie leicht einerseits die unternehmenseigenen Websites aktuell sowie in der Vergangenheit anhand gängiger Suchbegriffe über Suchmaschinen auffindbar waren, und anderseits erlaubt es selbiges auch für beliebige andere Websites, einschließlich derer von konkurrierenden Firmen. Dadurch lassen sich kinderleicht Rückschlüsse ziehen, wie erfolgreich die Suchmaschinenoptimierung der eigenen Websites umgesetzt wurde und umgesetzt werden kann.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Die Schätzung des Traffics auf zu analysierenden Websites liefert nicht immer glaubwürdige Ergebnisse. Hier würde man sich als Unternehmen präzisere Daten wünschen, die Sistrix beispielsweise durch eine Zusammenarbeit mit Webanalysediensten erhalten könnte. Ein weiterer Punkt, der verbessert werden könnte, ist die im Produkt enthaltene Plagiatsprüfung, die zu schnell anschlägt. Hier wäre die Integration einer Farbskala zur direkten Anzeige der prozentualen Übereinstimmung wünschenswert.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Mit Sistrix bewältigt man im eigenen Unternehmen die Herausforderung, die Firmenwebsites besser in Suchmaschinen zu platzieren als die Konkurrenz. Dabei unterstützt einen Sistrix in tatsächlich allen Bereichen der Optimierung und hilft einem als Firma insbesondere durch automatische Vorschläge dabei, diese Entwicklung auch langfristig anhand von individualisierbaren Charts nachzuvollziehen. Somit gibt Sistrix einem Einblicke in Ursachen für eine schlechtere Platzierung, die sonst für immer im Unklaren geblieben wären.

"Braucht eine bessere UX aber sonst Hilfreich"

4/5
J
Jan
arbeitet als Senior Web Analyst
bei Miele
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Sistrix ermöglicht es einem Benutzer, die gewünschten Funktionen auszuwählen, und hilft ihm, alle zusätzlichen Funktionen zu vermeiden, die der Vereinfachung der Arbeit im Wege stehen könnten. Daher ist es einfach zu bedienen. Auch umsetzbare Analysen, Indikatoren und Grafiken auf dem Dashboard machen es einfach, Statistiken zu verstehen. Die Benutzeroberfläche ist sehr organisiert und es ist sehr einfach, die gewünschten Menüoptionen zu finden. Außerdem gibt es unterschiedliche Preise für eine andere Art von Modulen, was es kosteneffizient macht. Man muss nur für die Funktionen bezahlen, die man benutzt.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

UX ist sehr schlecht. Es ist nicht im Einklang mit einigen seiner Konkurrenten und könnte mit einigen sehr einfachen Schritten verbessert werden. Es enthält viele Daten, aber wenig Erklärung, was viel davon bedeutet – so dass Sie am Ende nur wichtige Teile des Tools verwenden. Ich könnte mich nicht einfach auf dieses Tool verlassen, wenn ich arbeite – ich müsste es als Teil einer Reihe anderer Tools verwenden.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Wir nutzen Sistrix, um die eigene Website und die verschiedenen Wettbewerber hinsichtlich Keywords und Rankings zu analysieren. So können Potentiale identifiziert werden. Mit den vielseitigen Analyse- und Monitoring-Möglichkeiten können schnelle Auswertungen gefahren werden. Allerdings kostet das Anlegen der Filter ein bisschen Zeit. Danach kann man die Veränderungen aber schnell und einfach überprüfen.

"Die Sichtbarkeit stets im Blick!"

4/5
F
arbeitet als Online Marketing Manager
bei Plan.One GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Der Sichtbarkeitsindex von Sistrix ist ein bewährter Standard für SEO. Alle Funktionen sind intuitiv bedienbar und das Tool liefert bei Fragen oftmals viele Informationen, um Auswertungen noch besser verstehen zu können. Sistrix gehört zu den Tools meiner täglichen Arbeit, mit dem ich Erfolge klar nachverfolgen kann aber auch Defizite klar erkenne.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Meiner Meinung nach liefert das Tool falsche Ergebnisse, wenn es um Singular und Plural eines Keywords geht. Dort gibt es separate Rankings sowie unterschiedliche Suchvolumen aus, obwohl Google selbst nicht so unterscheidet. Dies lässt sich mitunter durch den Keyword Planer von Google belegen. Allerdings sehe ich bei Sistrix eine klare stetige Verbesserung, weshalb das sicherlich noch korrigiert wird.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Ich prüfe regelmäßig, wie sich der Sichtbarkeitsindex meiner Projekte verändert. Nicht nur stetige Optimierungen, sondern auch, wie sich Google Updates auf einzelne Seiten auswirkte. Zugleich hilft der Optimizer bei einer klaren Projektbetrachtung, um noch spitzer analysieren und auswerten zu können. Die Auswertungen lassen sich optimal auf URLs und einzelne Keywords ausweiten.

"Mit Sistrix macht SEO erst richtig Spaß!"

4/5
J
arbeitet als Online Marketing Managerin
bei herbadea UG
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Der Sichtbarkeitsindex ist echt super, für die eigene, aber auch für die Konkurrenzanalyse. Das ist wirklich eine der zentralen KPIs die wir konstant überwachen. Das SEO Tool gibt uns meist hilfreiche und aktuelle aber auch vergangene Daten zu den verschiedenen Keywords, was uns bei der Keyword Research gut unterstützt. Zudem finde ich die Seminare, die von SISTRIX veranstaltet werden sehr hilfreich, um ins SEO Universum einzusteigen, aber auch schnell in die Toolbox hineinzufinden.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Leider stößt das SEO Tool bei sehr spezifischen Keywords an seine Grenzen. Oft lassen sich dann keine relevanten Daten finden, wenn es um Long Tail Keyword Research geht. Das ist sehr schade. Bei Keywords mit hohem Traffic sind die prognostizierten Traffic Ranges sehr groß. Auch sind die Preise für kleine und noch junge Unternehmen alles andere als günstig.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Bei der Wettbewerbs Analyse ist das Tool wie gesagt sehr hilfreich und gibt uns einen guten Überblick über die Konkurrenz. Aber es hilft uns auch als Feedback Indikator den Erfolg von Veränderungen an der Website besser beurteilen zu können. Auch wenn die Traffic Daten der Keywords nicht immer optimal sind, helfen die Keyword listen neuen Content zu finden und bestehenden zu optimieren.

"Ausgefeiltes, innovatives Tool zur Analyse der Sichtbarkeit"

5/5
C
arbeitet als Online Marketing Manager
bei meine ernte GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Die intuitive Bedienung der SISTRIX Toolbox macht SEO Analysen sehr einfach. Der SISTRIX Sichtbarkeitsindex ist ein verlässliches Instrument, um Websites mit einander zu vergleichen. Die Ergebnisse von Optimierungsmaßnahmen, aber auch Auswirkungen von Google Updates können so analysiert werden. Der Aufbau des Tools und die Aufbereitung der Daten vereinfacht das tägliche Arbeiten. Zudem werden immer wieder neue, nützliche Funktionen ergänzt.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Die SISTRIX Toolbox ist bereits auf einem sehr hohen Niveau. Verbessert werden könnte der Export der Daten. Diese sind teilweise etwas unübersichtlich, was aber oft an der Beschaffenheit der Informationen liegt. Schön wäre auch, wenn man Informationen, wie den SISTRIX Sichtbarkeitindex der eigenen Website mit Personen teilen könnte, die keinen SISTRIX Account haben.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Wir nutzen die SISTRIX Toolbox zur Optimierung unserer Websites. Die Beobachtung des Sichtbarkeitsindex hilft uns die Ergebnisse unserer Arbeit zu analysieren. Außerdem können wir die Sichtbarkeit der Websites von Mitbewerbern im Auge behalten und auf Google Updates reagieren. Die Auswahl neuer Keywords auf die wir unsere Seiten optimieren können, ist eine weitere sehr nützliches Möglichkeit, die uns die Toolbox ermöglicht.

"Unverzichtbares Tool im SEO mit dem Potential auf noch mehr"

4/5
J
arbeitet als Head of Organic Growth
bei Dreamlines GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Schnelle und einfache Übersicht über eigene SEO Performance und die der Konkurrenten. Zuverlässige Daten teilweise auf Tagesbasis werden so präsentiert, dass auch nicht SEOs diese verstehen. Daten sind für die wichtigsten Märkte weltweit verfügbar. Mit der Möglichkeit weitere Module für die Themen Backlinks oder OnPage Analyse monatlich bestellen oder kündigen zu können, bleiben die Kosten überschaubar und können flexibel erhöht oder gesenkt werden ohne das komplette Tool kündigen zu müssen.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Punkt 1 ist die ehr geringe Anzahl an Keywords die als Grundlage der Sichtbarkeit für Märkte wie zum Beispiel Australien verwendet werden. Andere Tools tracken hier einfach mehr Keywords, sodass ein genauerer Sichtbarkeitsindex abgebildet werden kann. Es gibt keine Daten für China, Südkorea oder Japan. Ausserdem stehen nicht für alle verfügbaren Märkte Daten auf Tagesbasis zur Verfügung. Punkt 2 ist ein fehlendes Modul welches das Thema Content Optimierung als Fokus hat. Da dieses Thema immer wichtiger wird, ist dies ein eindeutiger Nachteil von Sistrix. Wobei man auch sagen muss, dass sich viele anderen Toolanbieter ebenfalls schwer tun hierfür ein hilfreiches Tool zu erstellen.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Überwachung der SEO Performance auf Tagesbasis für eigene Websites und die der Konkurrenten. Trends und Auswirkungen von Google Updates in Märkten frühzeitig erkennen. Performance Überwachung auf Keyword, URL und Verzeichnis-Ebene sind sehr hilfreich. Vor allen Dingen für die meisten Länder in Europa bietet Sistrix alles wichtige an und ist damit ein unverzichtbares Tool für viele.

"Gutes Tool für Ranking-Veränderungen, aber auch teuer"

4/5
L
arbeitet als Online-Marketing-Manager
bei KonText – Kontor für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Sistrix ist für mich der Standard, wenn es um neue Webprojekte geht. Mit diesem Tool fahre ich gerne meine Wettbewerbsanalysen. Gleichzeitig dokumentiere ich bei Relaunches mithilfe von Sistrix immer die Erfolge. Der Sistrix-Sichtbarkeits-Index wirkt sinnvoller und umfangreicher als z.B. der Xovi-Ovi. Der Aufbau und die Struktur von Sistrix sind schnell lernbar. Auch die grafischen Darstellungen und Informationen zu Google-Updates sind top.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Mein größter Knackpunkt bei Sistrix sind die Kosten. Fairerweise muss man sagen, dass das Sistrix in mehrere Pakete aufgeteilt ist. Möchte man nur – wie ich z.B. eine SEO-Analyse von eigenen Seiten und dem Wettbewerb fahren, reicht das Basispaket. Hierfür werden 100 EUR im Monat fällig. Man kann aber auch weitere Pakete buchen und kommt so bis zu 400 EUR/Monat für eine umfangreiche Analyse. Auch Sistrix ermittelt einen eigenen Sichtbarkeitsindex, der nur annähernd an die Google-Ergebnisse und -veränderungen ran kommt.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Sistrix ist und bleibt für mich das beste Tool für die Dokumentation von Ranking-Veränderungen. In vorherigen Firmen habe ich es immer gerne genutzt und auch privat habe ich einen Account. Nun möchte ich es sehr gerne in meiner aktuellen Agentur einführen und damit Xovi ablösen. In der Agentur kommen immer mehr Webprojekte, die eine SEO-Begleitung benötigen. Hier stößt das bisherige Tool Xovi leider an seine Grenzen. Daher möchte ich gerne auch in der Agentur auf Sistrix wechseln.

"Platzhirsch für die tägliche Websitepflege"

4/5
O
arbeitet als CMO
bei MÖRKETING
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Um Sistrix kommt fast keiner drum herum. Es ist eines der am meisten genutzen Tools in dem Bereich. Es bietet viele Möglichkeiten. So kann SEO möglichst einfach angegangen werden. Es werden proaktiv Vorschläge vom Programm gemacht, was noch optimiert werden kann. So kann man diese Dinge abarbeiten und die WEbsite weiter optimieren. Es gibt eine kostenlose Testversion.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Was kann man bei einem Marktführer noch verbessern? Da fällt es mir schwer Angriffspunkte zu finden. Vielleicht noch etwas mehr Übersichtlichkeit schaffen. Oder verschiedene Einstiegslevel bei der Benutzung schaffen. Gerade Einsteiger sind über zu viele Möglichkeiten oft überfordert. Hier fände ich 3 Level hilfreich. Beispielsweise: Einsteiger / Aufsteiger / Experte.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Den ganz normalen SEO Alltag. Zu verbessern gibt es doch immer was ;-)? SEO ist wie das tägliche Zähne putzen, Regelmäßigkeit macht hier Sinn. Das Produkt zeigt Schwachstellen bei der eigenen Website auf. Man kann ebenso Wettbewerber vergleichen. Hier erhält man gut umsetzbare Hinweise. So wird es immer wieder gerne genutzt um täglich ein klein wenig besser zu werden.

Was möchtest du noch zu Sistrix sagen (Video)?

"Die Grundlage für jedes SEO-Team"

5/5
M
arbeitet als Head of SEO
bei idealo Internet GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Sistrix zeichnet sich insbesondere über die verlässlichen Daten aus. Anders als bei anderen SEO-Tools wird viel Wert auf Korrektheit gelegt. Alle Features der Sistrix Toolbox wirken robust und funktionieren – Ausfälle sind selten. Dann ist die tägliche Sichtbarkeit etwas ganz besonderes. Das bekommen andere Tools nichtmal auf Wochenbasis sauber hin.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Der Bereich der Content-Optimierung kommt bei Sistrix sehr kurz. Zwar gibt es ein entsprechendes Feature, allerdings ist es nicht wirklich benutzerfreundlich. Hier macht zum Beispiel Searchmetrics einen deutlich besseren Job. Hinzu kommt, dass bei Sistrix viele wichtige Länder fehlen, insbesondere China. Hier könnte Sistrix noch zu SEMrush und ahrefs aufschließen.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Ich nutze Sistrix insbesondere um die eigene Performance in Google auf tagesbasis in diversen Ländern zu beobachten und mit der Konkurrenz zu benchmarken. Insbesondere während Google Updates ist der tägliche Sichtbarkeitsindex ein Segen, den kein anderes SEO-Tool so bieten kann. Die Dashboards der Sistrix-Toolbox benutze ich um alles Wichtige immer auf einen Blick sehen zu können.

"Für international agierende Unternehmen nur bedingt geeignet"

3/5
S
arbeitet als E-Commerce
bei HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Sistrix ist ein verständliches Tool – auch für Nicht-SEO-Profis. Der Sichtbarkeitsindex liefert wertvolle Anhaltspunkte für die Optimierung. So hat man stets einen schnellen und kompakten Überblick über die aktuelle Performance der Website. Auch toll performt Sistrix bei der SERP-Wettbewerber-Analyse. Das Tool wird kontinuierlich weiterentwickelt. Als Kunde profitiert man von kontinuierlichen Updates.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Sistrix konzentriert sich hauptsächlich auf Google. Für international agierende Unternehmen ist das natürlich nicht von Vorteil, da auch andere Suchmaschinen relevant sind. Schade ist auch, dass sich der Content leider nicht wirklich auswerten lässt. Die einzelnen Module kann man zusammen, aber auch getrennt buchen. Da man mit einzelnen Modulen natürlich keine allumfassende SEO-Optimierung betreiben kann, wird das Tool schnell teuer. Andere Konkurrenztools bieten bei einem ähnlichen Preisgefüge deutlich mehr Leistungs-und Funktionsumfang.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Wir haben Sistrix genutzt, um die Website beziehungsweise den E-Shop für Suchmaschinen zu optimieren und besser auffindbar zu machen. Ein Augenmerk haben wir auf den Sistrix Sichtbarkeitsindex gelegt, um die Sichtbarkeit der Domain – vor allem im Vergleich zur Konkurrenz – zu ermitteln und die Auswirkungen von Updates des Google Algorithmus beurteilen zu können. Auch für die Optimierung von organischen Suchergebnissen und der Analyse von Backlinks hat sich Sistrix bewährt.

"So kann man sich zusätzliches SEO-Wissen aneignen und bleibt auf dem neusten Stand."

4.5/5
T
Tina
arbeitet als SEO Manager
bei k.A.
mit 50-150 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Sistrix?

Der Sichtbarkeitsindex von Sistrix ist aus meiner Sicht eine sehr gute Möglichkeit, die SEO-Konkurrenzsituation im Auge zu behalten. Man kann nicht nur die eigene Sichtbarkeit prüfen, sondern diese auch direkt mit dem Wettbewerb in einem Chart vergleichen. Aus den unterschiedlichen Modulen (u.a. SEO, Links, Social, Ads) kann man sich ein passendes Paket zusammenstellen. Auch für Analysen nach Google Updates bietet sich das Tool meiner Meinung nach an. Es liefert gute Einblicke in Rankingveränderungen und die regelmäßigen Blogposts und Case Studys sind hilfreich. So kann man sich zusätzliches SEO-Wissen aneignen und bleibt auf dem neusten Stand.

Was könnte konkret noch an Sistrix verbessert werden?

Sistrix bietet Daten für die gängigen Länder. Falls man für einen etwas exotischeren Markt Analysen benötigt, sollte man vorab schauen, ob hierfür Daten vorliegen. Das kann man ggf. erst einmal mit einem Trial Account machen. Sowieso bietet es sich an, sich erst einmal die Module anzuschauen. Dann kann man entscheiden, welche man persönlich braucht. So kann man Sistrix am effizientesten und effektivsten nutzen.

Welche Herausforderungen löst du mit Sistrix?

Sistrix hilf mir dabei, im SEO auf dem Laufenden zu bleiben. Der Tag startet bei mir mit einem Blick auf den Sichtbarkeitsindex. Mögliche Effekte von Google Updates sind hier schnell erkennbar. Welche Seiten/Keywords betroffen sind, kann man dann u.a. in den Rankingveränderungen sehen. Das hilft einem bei der schnellen Analyse. Die Daten kann man gut zur Visualisierung und Argumentation mit anderen Abteilungen verwenden. Das hilft dabei, besseres Verständnis für SEO zu erzeugen.

SISTRIX - Alternativen

4.2/5
4.4/5
4.5/5
4.6/5
OMKB LIVESTREAM

Jetzt einschalten. Der Livestream ist online!