podigee

podigee

5 mal bewertet
4/5
Product Reviews Fallback

podigee Bewertungen

Weiterempfehlung
73%
Innovation
70%
Benutzerfreundlichkeit
77%
Einfachheit
67%
Kosten / Nutzen
77%

Inhaltsverzeichnis zu podigee

Was ist podigee?

Podigee ist eine Podcast-Hosting Software. Sie unterstützt die Nutzer:innen bei der Veröffentlichung ihrer Podcast bei den verschiedenen Streaming-Diensten. Zudem bietet das Tool ein Web-Player Plugin, wodurch ein sicherer Anbieter-Wechsel, Audio-Optimierung und Daten und Statistiken zu den Download- und Hörerzahlen gewährleistet wird. Podigee ist AW und DSGVO-konform.

FAQ podigee?

podigee bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

podigee Kunden

  • Podcaster
  • Unternehmen
  • Medienagenturen
  • Kreative
  • Kleine Unternehmen
  • Start-ups
  • Freiberufler

podigee Funktionen

  • Podcast-Hosting
  • Einfache Verwaltung von Podcasts
  • Statistiken und Analysen
  • Einbettungsoptionen
  • Unterstützung für verschiedene Audioformate
  • Unterstützung für verschiedene Podcast-Feeds
  • Einfache Integration in Webseiten
  • Automatische Veröffentlichung auf verschiedenen Plattformen
  • Unterstützung für Podcast-Werbung
  • Unterstützung für Podcast-Abos
  • Unterstützung für Podcast-Empfehlungen
  • Unterstützung für Audio- und Video-Streaming

podigee Preise

Podigee bietet eine kostenlose Testversion an, die eingeschränkte Funktionen enthält. Die Kosten für die Vollversion des Tools hängen vom gewählten Tarif ab. Die Preise beginnen bei 19 Euro pro Monat für den Einstiegsplan.

podigee Sprachen

Podigee unterstützt die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch und Russisch.

podigee Gründungsjahr

Podigee wurde im Jahr 2014 gegründet.

podigee Follower

Podigee hat auf Twitter über 4.000 Follower, auf Facebook über 1.000 Follower und auf Instagram über 1.000 Follower.

podigee Standorte

Das Unternehmen podigee hat seinen Hauptsitz in Berlin.

podigee Wettbewerber

Die größten Wettbewerber von podigee sind: Audioboom, Ausha, Spreaker, Simplecast und Captivate.

podigee Erfahrungen & Reviews

"Erleichtert den Podcaststart und lohnt sich"

4/5
C
Einzelunternehmerin bei
Litzbarski Coaching
1-5 Mitarbeiter
Branche: Soziales
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an podigee?
Der Start mit einem Podcast bringt viele Fragen mit sich. Vor allem die Technik hat mich sehr abgeschreckt. Mir war es wichtig, ein einfaches Tool zu haben mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Podigee war eine gute Investition. Das Folgen hochladen und verteilen geht sehr einfach und auch die Einbindung auf meiner Wordpress Seite war nicht kompliziert.
Was könnte konkret noch an podigee verbessert werden?
Es ist schade, dass trotz Bezahlversion viele Features ein weiteres Upgrade benötigen. Mit 12 Euro pro Monat ist das Produkt zwar nicht teuer, doch wenn man als kleine Selbstständige die Kosten im Blick hat, ist es doch eine gewisse Summe. Ansonsten bin ich zufrieden, da ich aus Gründen der Einfachheit auch nicht viele Features außer Hosting und Analytics benötige.
Welche Herausforderungen löst du mit podigee?
Ein Podcast zu konzipieren und zu starten ist ein großes Projekt. Wenn man dann noch einen eigenen Hoster suchen muss, die jeweiligen Plattformen manuell ausliefern muss und dann kaum Zugriff auf Auswertungen und Analytics hat, ist es nicht nur mehr Arbeit, sondern auch riskant. Gerade eine Auswertungsmöglichkeit gibt die Chance, Content zu optimieren.

"Unternehmenspodcasts zentral steuern und monetarisieren"

4/5
J
Geschäftsführer bei
Einzelunternehmen
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Conversion Optimierung, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an podigee?
Mit podigee gelingt es einem als Unternehmen, firmeneigene Podcasts nicht nur über einen zentralen Ort je nach Wunsch auf alle gängigen Podcast-Platformen zu bringen, sondern podigee stellt einem als Firma zusätzlich auch noch die Möglichkeit bereit, die Podcasts auf den Websites des eigenen Unternehmens kinderleicht einzubetten. Der angebotene Player funktioniert dabei gut und zuverlässig.
Was könnte konkret noch an podigee verbessert werden?
Podigee konzentriert sich aktuell hauptsächlich auf die Veröffentlichung von Podcasts und hat damit begonnen auch die Monetarisierung dieser durch wechselbare Werbeeinspielungen zu ermöglichen. Eine interessante Option wäre es in diesem Zusammenhang, wenn man als Podcasts produzierendes Unternehmen Erstellung, Monetarisierung und Veröffentlichung der Podcasts aus der Hand eines Dienstleisters, nämlich aus podigees, hätte.
Welche Herausforderungen löst du mit podigee?
Mit podigee löst man im eigenen Unternehmen die Herausforderung, die eigenproduzierten Podcasts zentral zu verwalten und ohne großen manuellen Aufwand auf verschiedenen Plattformen sowie eigenen Websites zu veröffentlichen. Ohne podigee müsste man jeden Podcast auf jeder Platform einzeln einpflegen und noch einen zusätzlichen Player für die eigenen Unternehmenswebsites organisieren. Podigee spart einem als Unternehmen somit viel Zeit, Aufwand und somit Geld.

"Podigee: 1 Upload, 8 Plattformen"

4/5
L
Channel Managerin bei
Thomann GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Musik & Musikindustrie
Disziplin: Content Marketing, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an podigee?
Podigee ermöglicht es Unternehmen und Creators, ein und den selben Inhalt (beispielsweise einen Podcast) direkt über mehrere Streaming-Plattformen zu sharen. Dabei kann individuell gewählt werden, auf welchen Plattformen, der Inhalt geteilt werden soll. Alles ist übersichtlich dargestellt: CIs können direkt hochgeladen werden, Beschreibungstexte geschrieben werden. Auch preislich ist eine professional-Mitgliedschaft in einem angemessenen Rahmen.
Was könnte konkret noch an podigee verbessert werden?
Podigee ist an sich sehr einfach gestaltet – allerdings ist das User Interface sehr veraltet. Dies könnte ansprechender / der jetzigen Zeit angemessener gestaltet werden. So würde es mehr Spaß machen, damit zu arbeiten. Teilweise müssen Felder aufgeklappt werden, was die Nutzeroberfläche etwas unübersichtlich macht. Auch der Service der ASPs könnte internationaler werden (z.B. eine Bereitstellung von englischsprachigen Mitarbeitern).
Welche Herausforderungen löst du mit podigee?
Ich löse die Herausforderung, mehrere Konten auf verschiedenen Plattformen anlegen zu müssen und Inhalte einzeln hochladen zu müssen. Dies schaffe ich alles mit einem Profil über eine Plattform = Podigee. Es spart mir immens viel Zeit ein und auch die Inhaltsfreigabe erfolgt schneller als über die einzelnen Streamingplattformen. Ich kann mir darüber hinaus Reports zu den wichtigsten KPIs ziehen und direkt in Podigee auswerten.

"Tool für Podcast-Einsteiger"

4/5
L
Marketing Managerin bei
BMZ
1-5 Mitarbeiter
Branche: Elektroindustrie
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an podigee?
Podcast leicht gemacht – mit Podigee. Die Inhalte liefert man selber, Hosting und Veröffentlichung übernimmt Podigee. versprechen, es einfach zu halten. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Integration von WordPress, damit die Podcast auch auf der Webseite veröffentlicht werden können. Wir haben das Tool erst neu für uns entdeckt, sind bisher aber überzeugt von den Funktionen.
Was könnte konkret noch an podigee verbessert werden?
Bisher haben wir an Podigee nichts auszusetzen – allerdings nutzen wir das Tool auch erst seit kurzer Zeit. Was uns besonders überzeugt hat das Produkt auszuwählen ist der tolle Kundenservice, der laut Stimmen im Internet besonder schnell auf Probleme reagiert. Ein Vorteil, der vor allem wichtig für uns ist, da wir noch neu im Podcast-Geschehen sind.
Welche Herausforderungen löst du mit podigee?
Wir wollen das Tool nutzen, um künftig Podcast zu veröffentlichen und Insights in wichtige Themen unseres Unternehmens zu geben. Dafür haben wir nach einem Tool gesucht, dass einfach und flexibel zu handhaben ist. Podigee soll uns zudem dabei unterstützen, die Podcasts auf den relevanten Plattformen zur Verfügung zu stellen, sie in die Webseite mit einzubinden und auch auszuwerten.

"Zentrale Plattform für Podcasts"

4/5
C
Inhaber bei
Special Media Consulting
1-5 Mitarbeiter
Branche: Verlagswesen & Buchmarkt
Disziplin: Content Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an podigee?
Ich mag an Podegee die Möglichkeit einen Podcast oder natürlich auch mehrere unkompliziert zu hosten. Damit ist es der Türöffner zur Welt der Audiokommunikation. Und es schafft uns den Zugang zu ganz verschiedenen Plattformen, über die der Podcast in Zukunft erreichbar sein wird. Da wir keine eigene Technik-Abteilung haben ist die leichte Bedienbarkeit mit normalen Anwender Kenntnissen für uns besonders wichtig.
Was könnte konkret noch an podigee verbessert werden?
Ich wünsche mir noch weitergehende und einfachere Bearbeitungsfunktionen. Der Umgang mit audio content ist für mich bei den ersten Schritten nicht so einfach wie Bildbearbeitung oder der Umgang mit Texten. Daher würde ich mir einen längeren kostenfreien Probezeitraum wünschen, indem man einfach mal so ausprobieren kann. Schön wäre auch eine etwas größere Flexibilität der Funktion zwischen den verschiedenen Paketen.
Welche Herausforderungen löst du mit podigee?
Podcast haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dabei ist die Zahl der Plattformen, die für die Gewinnung von Zuhörern und Zuhörerinnen interessant sind, ebenfalls gewachsen. Eine zentrale Stelle, an der die Podcasts abgelegt sind und von dort ausgespielt werden ist deshalb von großer Bedeutung. Diese Funktion erfüllt das Produkt hervorragend.

Die besten Alternativen zu podigee

Wix

4.30769230769/5

Weitere Inhalte zu podigee