Falcon.io Logo

Falcon.io

8 mal bewertet
4.1875/5
OMKB Reviews

Falcon.io Bewertungen

Weiterempfehlung
69%
Innovation
76%
Benutzerfreundlichkeit
80%
Einfachheit
80%
Kosten / Nutzen
70%

Inhaltsverzeichnis

Was ist Falcon.io?

Falcon.io ist eine Social-Media und Customer-Experience-Management Plattform zur Aussteuerung von Social Media Aktivitäten. Falcon.io hilft Marketer über alle Social-Media Touchpoints hinweg mit den Kunden zu interagieren, unabhängig ob paid oder organic Channel. Additiv hilft Falcon.io individualisierte Kommunikation / Nachrichten ggü. der Zielgruppe zu adressieren. Falcon.io nutzt dabei angereicherte Nutzerdaten für ein genaues Targeting auf die jeweilige Zielgruppe und bietet Möglichkeiten der kollaborativen Zusammenarbeit auf Team-Ebene für Enterprise Unternehmen, aber auch kleineren Unternehmen.

FAQ Falcon.io?

Falcon.io bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Falcon.io Erfahrungen & Reviews

"Für Content Marketing und SEA ein super Tool"

5/5
Z
Zoe
Online Marketing Managerin bei
Bluhm Systeme GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Maschinenbau & Anlagenbau
Disziplin: Content Marketing, SEA

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Falcon.io nutzen wir im Unternehmen, um unsere Social Media Posts für diverse Kanäle wie zum Beispiel Facebook, Instagram oder Linkedin einzuplanen. Das Tool bietet hier die Möglichkeit dass verschiedene Mitarbeiter an allen Post gleichzeitig arbeiten und Informationen ergänzen können. Die Oberfläche ist einfach und intuitiv zu bedienen. Auch Anfänger, die vorher noch nicht mit solch einem Social Media Tool gearbeitet haben, verstehen es schnell und komm sehr leicht damit klar.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Es gibt leider immer mal wieder Übertragungsfehler von Falcon zu den einzelnen Kanälen. Das heißt das Post die vorgeplant waren für einen speziellen Tag an diesem Tag nicht ausgespielt werden und es eine Fehlermeldung gibt. In der Regel kann man die Fehlermeldung nicht ganz nachvollziehen und man muss den Post einfach noch mal neu einplanen um den Fehler dann zu beheben. Das Problem tritt hin und wieder mal auf und der Support konnte bisher noch keine Lösung dazu bieten.
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Wie bereits erwähnt nutzen wir Falcon um unsere Social Media Posts auf verschiedenen Kanälen einzuplanen. Des Weiteren kann unsere Werbeagentur Falcon mit uns zusammen nutzen und dort reinschauen und anhand der eingeplanten Posts den Sponsored Content fertig machen und vorplanen. Auch Verlinkungen und Kommentare von verschiedenen Nutzern in Falcon sind möglich.

"Starkes Tool für die Content Planung"

5/5
L
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Content Marketing, Marketing Automation, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Mir gefällt an Falcon, dass unsere Kunden hier all ihren Creative Content für Facebook, Instagram, LinkedIn etc. vor- und einplanen können und wir im Marketing diesen Content anschließend nutzen können, um die Boostings ebenfalls vorzuplanen. Somit hat man immer genügend Zeit, nochmal über alle Posts drüber zu schauen und Fehler zu beheben. Zudem ist es super, dass mehrere Nutzer hier an einem Projekt arbeiten können und man Änderungen vom jeweiligen Nutzer angzeigt bekommt.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Es ist etwas ärgerlich, dass gesetzte Filter mit mehreren Schlagwörtern nicht automatisch gespeichert werden, sondern man nach einem Logout und erneutem Login diese Filter händisch wieder neu hinzufügen muss. Auch finde ich den Preis etwas hoch und das auswählbare Nutzerkontingent dafür etwas zu gering. Hier arbeiten wir mittlerweile mit mehreren Kollegen in einem Account.
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Wir planen über Falcon den Monatscontent unserer Kunden auf Facebook, Instagram und LinkedIn ein. Der Kunde kann den Content in Falcon direkt prüfen und uns Feedback dazu via Kommentar geben. Sobald alles eingeplant ist, können wir auch die Boostings für die jeweiligen Posts vorplanen und wissen dank Falcon genau, wann welcher Post online geht und wann wir das Boosting zeitlich setzen müssen.

"Social Media Allrounder"

4/5
S
Sad
Marketing bei
OTTO
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Affiliate Netzwerke, Business Intelligence (BI)

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Falcon ist eine großartige Plattform für die Verwaltung sozialer Medien, mit der Sie soziale Beiträge auf Twitter, Facebook, LinkedIn und Instagram planen und veröffentlichen können. Sie können ein Teammitglied markieren, um einen Beitrag zu überprüfen und zu genehmigen, und gleichzeitig einen Bereich für Diskussionen einrichten, falls Änderungen oder Kommentare erforderlich sind.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Die Bearbeitung von Beiträgen kann etwas heikel sein – wenn eine Bearbeitung erforderlich ist, kann in der Regel nur die Person, die den Beitrag erstellt hat, diese Änderungen vornehmen, während die genehmigende Person ebenfalls dazu in der Lage sein sollte. Manchmal wissen wir nicht, wo das Problem liegt, aber manchmal, wenn jemand aus unserem Team einen Chat/eine Bemerkung/einen Fall als abgeschlossen markiert, wird dies nicht erfasst und dann wieder als “ungelesen” angezeigt.
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Wir verlassen uns auf diese Plattform, um alle unsere Aktivitäten auf mehreren Social-Media-Plattformen zu rationalisieren. Falcon.io verschafft uns einen Vorsprung, indem es uns ermöglicht, unsere Konkurrenten in Echtzeit auf mehreren Social-Media-Plattformen zu beobachten. So wissen wir, was potenzielle Kunden über unsere Konkurrenten sagen und welche Art von Inhalten bei unseren Zielgruppen auf Social-Media-Plattformen am besten ankommt.

"ausbaufähiges Tool"

3/5
A
Social Media Manager bei
TWT Online Marketing GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Content Marketing, Projektmanagement, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Die Dashboarderstellung ist sehr gut, ebenso das integrierte Social Listening Tool. Mir gefällt die Möglichkeit der Individualisierung und auch die Freigabeprozesse sind einfach aufzusetzen, sodass auch Kund:innen, die nicht Technik versiert sind, die Prozesse einfach verstehen können. Über das Social Listening erhalten wir gewisse Insights zur Contenterstellung und Krisenmanagement.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Die Insights, die wir erhalten könnten noch besser sein. Leider funktioniert die Publishing Funktion nicht wirklich gut und zeigt immer wieder Fehler auf, postet nicht so, wie wir es eingeplant haben etc. Insbesondere für Karussells oder Reels fehlt hier noch einiges. Leider gibt es noch immer keine KPIs für Instagram Stories, obwohl das andere Tools bereits abdecken können
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Wir nutzen das Tool in manchen Fällen fürs Publishing (mittlerweile nicht mehr zu viel Vertrauen in das Tool, sodass wir nicht das komplette Publishing darüber abwickeln können) Der größte Fokus liegt für uns noch auf Community Management und Social Listening, um die Prozesse zu vereinfachen und zu optimieren. Ebenso die Freigabeprozesse übergreifend für SEA/Social vom Kunden

"Tolle Funktionen, verhältnismäßig etwas zu teuer"

5/5
V
Geschäftsführer bei
Soma
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Das Tool hat sehr viele Funktionen und ist super für größere Social Media Marketing Teams geeignet. Es ist übersichtlich gestaltet, sodass auch Neulinge sich schnell zurechtfinden. Mir gefällt besonders der Content Kalender, eine große Übersicht des gesamt geplanten Contents. Einen weiteren Pluspunkt sammelt die Auswertungskategorie. Perfekt um die Ergebnisse zu evaluieren und zu schauen was die Arbeit gebracht hat.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Es gibt zwar einige Schnittstellen, dennoch fehlt zum Beispiel die Anbindung zu Pinterest oder Google MyBusiness. Die Schnittstellen sind auf jeden Fall noch ausbaufähig. Die Einstiegspreise fallen zudem sehr hoch aus. Da muss man schauen ab welcher Unternehmensgröße das Sinn macht. Wenn man es mit anderen Tools am Markt vergleicht fällt der Unterschied auf.
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Es ermöglicht mir in einem großen Team verschiedene Aufgaben und Rollen zu verteilen. Es hilft den geplanten Content mit den anderen zu besprechen, zu planen und vor der Veröffentlichung zu kontrollieren. So geht auch mal mehr Content nicht unter. Die Echtzeit Kommunikation mit der Community ist auch top! Sehr hilfreich und erspart einem den Wechsel zwischen den Plattformen.

"Solides Social Media Management Tool, es gibt bessere"

3/5
N
Leitung Digitale Transformation bei
taz, die tageszeitung
1-5 Mitarbeiter
Branche: Mediennutzung
Disziplin: Content Marketing, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Falcon.io ist eines von vielen Social-Media-Managing-Tools auf dem Markt. Wir haben uns nach längere Suche für diesen Anbieter entschieden. Grundsätzlich erleichtert ein kanalübergreifendes Tool die tägliche Arbeit auf Social Media. Content kann direkt auf die jeweiligen Plattformen zugeschnitten werden und man spart sich mühsame Fleißarbeit. Diesen Anforderungen wird Falcon.io gerecht.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Das Backend lässt einige Wünsche offen. Wenn unterschiedliche Teams mit unterschiedlichen Bedürfnissen das Tool nutzen, ist die Trennung der beiden Bereiche nicht wirklich möglich. Will man dann über Auswertungen die Performances der einzelnen Teams evaluieren, stößt Falcon.io schnell an seine Grenzen. Zudem lässt sich der Kommentar-Strom nicht wirklich sinnvoll bändigen und die Usability ist nicht sehr intuitiv.
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Bei einem reichweitenstarken Unternehmen mit mehr als 300.000 Fans auf Facebook und mehr als 600.000 Follower:innen auf Twitter ist ein Managing-Tool unerlässlich. Deshalb ist Falcon.io grundsätzlich eine gute Sache, doch in der täglichen Anwendung hat das Produkt enttäuscht. Wir haben versucht, unterschiedliche Postings einzeln zu tracken, die Kommentare in den Griff zu bekommen, die Performances von einzelnen Bereichen zu erkennen und natürlich Social-Media-Moderation durchzuführen.

"Vielfältiges Social Media Tool für SoMe Manager"

4/5
S
Online Marketing Manager bei
eQ-3 AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Elektroindustrie
Disziplin: Consent Management Platforms, Content Marketing, Content Recommendation, Influencer Marketing, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Falcon.io ist ein innovatives Tool für Social Media und Community Marketing, dass sich immer weiterentwickelt. Vor kurzem wurde das Tool Brandwatch integriert, was zudem auch die Marktbeobachtung erheblich vereinfacht. Damit bekommt man das rundum-Paket für Contentplanung, Community-Management, Advertising und Listening – alles in einem Tool. Als Team lässt sich darin auch hervorragen zusammenarbeiten.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Der Look des Tools könnte etwas “cooler” sein und etwas moderner wirken. Im mobilen Bereich sind die Apps aufgeteilt nach unterschiedlichen Funktionen, was ich persönlich nicht so gut finde, da ich lieber alles in einer App nutze. Aber an der Funktionalität gibt es aktuell kaum etwas auszusetzen, sehr selten gibt es mal Verbindungsprobleme, aber das ist in der Regel schnell gefixt und man kann flüssig weiterarbeiten.
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Bei uns liegt der Fokus vor allem auf der Content Planung, dem Content Management und dem Community Management, wofür wir Falcon.io nutzen. Insbesondere für das Community Management nutzen wir das Tool sehr intensiv, da man jederzeit über neue Kommentare und Nachrichten informiert wird und diese mit Tags verschlagworten kann, was wir wiederum auswerten. Neu dazu kommt jetzt Brandwatch, womit wir unsere Marktbeobachtung intensivieren können.

"Wir nutzen vor allem den Publishbereich sehr intensiv. "

4.5/5
S
Online Marketing bei
Pilz GmbH & Co. KG
>150 Mitarbeiter
Branche: Industriebranche
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?
Falcon.io ist eine Social-Media-Marketing-Software mit der man nicht nur Posts planen und veröffentlichen, sondern auch Social-Media-Monitoring betreiben und einfache Social-Media-Ads schalten kann. Im Tool gibt es auch einen Bereich für das Community-Management sowie einen Content-Pool. Falcon.io hat auch einen umfangreichen Reportingbereich. Hier sieht man seine wichtigsten Kennzahlen dank individuell zusammenstellbarer Dashboards auf einen Blick. Das Tool unterstützt derzeit folgende Netzwerke: facebook, LinkedIn, Twitter und Instagram. Ich arbeite täglich mit dem Tool und kann es jedem Social-Media-Manager empfehlen, der seine Kanäle professionell und gesamthaft betreuen möchte, ohne sich ständige in verschiedene Tools einloggen zu müssen. Falcon.io eignet sich auch prima für die Zusammenarbeit in verschiedenen Teams, da man intern sehr gut verschiedene Rollen, Rechte und Zugriffe verwalten kann. Prima Tool, das allerdings nicht gerade günstig ist. Dafür bekommt man allerdings auch einen Customer Success Manager zugewiesen, der nicht nur anfangs mit vielen Trainings unterstützt, sondern auch während der Vertragsverlauf jederzeit coacht, über Neuerungen informiert und Tipps gibt.
Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?
Super wäre es, wenn man seine Social-Media-Profile innerhalb der Plattform auch bearbeiten könnte (Bild tauschen, Beschreibungstexte ändern). Zudem sind manche Schnittstellen nicht ideal, sodass man trotzdem für manche Funktionen (z.B. Video-Untertitel für LinkedIn-Posts) direkt in die Plattform muss. Im Reportingbereich weichen teilweise die Zahlen von dem ab, was die jeweilige Plattform ausgibt (sind geringer). Hier muss man vorab entscheiden, ob man nur die Zahlen aus dem Tool oder die der Plattform in das Reporting aufnimmt. Das Management weiterer Plattformen (z. B. YouTube) wäre super. Der Advertisingbereich könnte ausgebaut werden, hier gibt es viele Ad-Varianten (noch) nicht. Wenn es noch eine abgespecktere und günstigere Variante geben würden, könnten auch kleinere Unternehmen das Tool einsetzen.
Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?
Wir nutzen vor allem den Publishbereich sehr intensiv. Hier hat man einen super Überblick über alle Beiträge, kann vorplanen, Posts verschieben, Themen eintragen und hat individuelle Ansichten für die verschiedenen Teams. Durch Falcon.io konnten wir endlich unsere Exceltabellen abschaffen, die ständig gesperrt oder unvollständig waren, und müssen uns keine Inhalte mehr per E-Mail zusenden. Wir machen jetzt alles im Tool. Durch die Rechtevergabe senden uns Kollegen Beiträge zur Freigabe, die wir bearbeiten und veröffentlichen können. Hat jemand eine Frage, kann er die interne Benachrichtigungsfunktion im Tool nutzen. Auch das Reporting ist einfacher geworden. Wir haben alle unsere Kanäle und Profile vernetzt und können auch für Tochtergesellschaften eine einheitliche Auswertung der Social-Media-Aktivitäten aufsetzen. Einmal eingerichtet, kann man sich die Reports im gewünschten Intervall bequem per E-Mail zusenden lassen und sogar die Dashboards zur Ansicht an Externe freigeben. Wir möchten diese Funktionen nicht mehr missen ;-)
Was möchtest du noch zu Falcon.io sagen (Video)?

Die besten Alternativen zu Falcon.io

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?