Digistore24 Logo

Falcon.io

3.8/5
Product Reviews Fallback

Falcon.io - Beschreibung

Falcon.io Bewertungen

Weiterempfehlung
70%
Innovation
73%
Benutzerfreundlichkeit
73%
Einfachheit
70%
Kosten / Nutzen
60%

Was ist Falcon.io?

Falcon.io ist eine Social-Media und Customer-Experience-Management Plattform zur Aussteuerung von Social Media Aktivitäten. Falcon.io hilft Marketer über alle Social-Media Touchpoints hinweg mit den Kunden zu interagieren, unabhängig ob paid oder organic Channel. Additiv hilft Falcon.io individualisierte Kommunikation / Nachrichten ggü. der Zielgruppe zu adressieren. Falcon.io nutzt dabei angereicherte Nutzerdaten für ein genaues Targeting auf die jeweilige Zielgruppe und bietet Möglichkeiten der kollaborativen Zusammenarbeit auf Team-Ebene für Enterprise Unternehmen, aber auch kleineren Unternehmen.

FAQ zu Falcon.io?

Ja. Falcon.io unterstützt u.a. nachfolgende Medien Anhänge für die Netzwerke um Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn.
Falcon.io beherrscht das publizieren, sowie zeitverzögerte Absetzen von Postings um Instagram Stories, IGTV Postings und Carousel Postings. Durch die API von Instagram / Facebook muss der Vorgang bei Instagram allerdings manuell vervollständigt werden.
Der Einstiegspreis für das Essentials Paket beträgt 108 US Dollar bei Falcon.io.

Pfad zu Falcon.io?

Falcon.io - Video

Falcon.io - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"Solides Social Media Management Tool, es gibt bessere"

3/5
N
arbeitet als Leitung Digitale Transformation
bei taz, die tageszeitung
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?

Falcon.io ist eines von vielen Social-Media-Managing-Tools auf dem Markt. Wir haben uns nach längere Suche für diesen Anbieter entschieden. Grundsätzlich erleichtert ein kanalübergreifendes Tool die tägliche Arbeit auf Social Media. Content kann direkt auf die jeweiligen Plattformen zugeschnitten werden und man spart sich mühsame Fleißarbeit. Diesen Anforderungen wird Falcon.io gerecht.

Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?

Das Backend lässt einige Wünsche offen. Wenn unterschiedliche Teams mit unterschiedlichen Bedürfnissen das Tool nutzen, ist die Trennung der beiden Bereiche nicht wirklich möglich. Will man dann über Auswertungen die Performances der einzelnen Teams evaluieren, stößt Falcon.io schnell an seine Grenzen. Zudem lässt sich der Kommentar-Strom nicht wirklich sinnvoll bändigen und die Usability ist nicht sehr intuitiv.

Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?

Bei einem reichweitenstarken Unternehmen mit mehr als 300.000 Fans auf Facebook und mehr als 600.000 Follower:innen auf Twitter ist ein Managing-Tool unerlässlich. Deshalb ist Falcon.io grundsätzlich eine gute Sache, doch in der täglichen Anwendung hat das Produkt enttäuscht. Wir haben versucht, unterschiedliche Postings einzeln zu tracken, die Kommentare in den Griff zu bekommen, die Performances von einzelnen Bereichen zu erkennen und natürlich Social-Media-Moderation durchzuführen.

"Vielfältiges Social Media Tool für SoMe Manager"

4/5
S
arbeitet als Online Marketing Manager
bei eQ-3 AG
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?

Falcon.io ist ein innovatives Tool für Social Media und Community Marketing, dass sich immer weiterentwickelt. Vor kurzem wurde das Tool Brandwatch integriert, was zudem auch die Marktbeobachtung erheblich vereinfacht. Damit bekommt man das rundum-Paket für Contentplanung, Community-Management, Advertising und Listening – alles in einem Tool. Als Team lässt sich darin auch hervorragen zusammenarbeiten.

Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?

Der Look des Tools könnte etwas “cooler” sein und etwas moderner wirken. Im mobilen Bereich sind die Apps aufgeteilt nach unterschiedlichen Funktionen, was ich persönlich nicht so gut finde, da ich lieber alles in einer App nutze. Aber an der Funktionalität gibt es aktuell kaum etwas auszusetzen, sehr selten gibt es mal Verbindungsprobleme, aber das ist in der Regel schnell gefixt und man kann flüssig weiterarbeiten.

Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?

Bei uns liegt der Fokus vor allem auf der Content Planung, dem Content Management und dem Community Management, wofür wir Falcon.io nutzen. Insbesondere für das Community Management nutzen wir das Tool sehr intensiv, da man jederzeit über neue Kommentare und Nachrichten informiert wird und diese mit Tags verschlagworten kann, was wir wiederum auswerten. Neu dazu kommt jetzt Brandwatch, womit wir unsere Marktbeobachtung intensivieren können.

"Wir nutzen vor allem den Publishbereich sehr intensiv. "

4.5/5
S
arbeitet als Online Marketing
bei Pilz GmbH & Co. KG
mit >150 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Falcon.io?

Falcon.io ist eine Social-Media-Marketing-Software mit der man nicht nur Posts planen und veröffentlichen, sondern auch Social-Media-Monitoring betreiben und einfache Social-Media-Ads schalten kann. Im Tool gibt es auch einen Bereich für das Community-Management sowie einen Content-Pool. Falcon.io hat auch einen umfangreichen Reportingbereich. Hier sieht man seine wichtigsten Kennzahlen dank individuell zusammenstellbarer Dashboards auf einen Blick. Das Tool unterstützt derzeit folgende Netzwerke: facebook, LinkedIn, Twitter und Instagram. Ich arbeite täglich mit dem Tool und kann es jedem Social-Media-Manager empfehlen, der seine Kanäle professionell und gesamthaft betreuen möchte, ohne sich ständige in verschiedene Tools einloggen zu müssen. Falcon.io eignet sich auch prima für die Zusammenarbeit in verschiedenen Teams, da man intern sehr gut verschiedene Rollen, Rechte und Zugriffe verwalten kann. Prima Tool, das allerdings nicht gerade günstig ist. Dafür bekommt man allerdings auch einen Customer Success Manager zugewiesen, der nicht nur anfangs mit vielen Trainings unterstützt, sondern auch während der Vertragsverlauf jederzeit coacht, über Neuerungen informiert und Tipps gibt.

Was könnte konkret noch an Falcon.io verbessert werden?

Super wäre es, wenn man seine Social-Media-Profile innerhalb der Plattform auch bearbeiten könnte (Bild tauschen, Beschreibungstexte ändern). Zudem sind manche Schnittstellen nicht ideal, sodass man trotzdem für manche Funktionen (z.B. Video-Untertitel für LinkedIn-Posts) direkt in die Plattform muss. Im Reportingbereich weichen teilweise die Zahlen von dem ab, was die jeweilige Plattform ausgibt (sind geringer). Hier muss man vorab entscheiden, ob man nur die Zahlen aus dem Tool oder die der Plattform in das Reporting aufnimmt. Das Management weiterer Plattformen (z. B. YouTube) wäre super. Der Advertisingbereich könnte ausgebaut werden, hier gibt es viele Ad-Varianten (noch) nicht. Wenn es noch eine abgespecktere und günstigere Variante geben würden, könnten auch kleinere Unternehmen das Tool einsetzen.

Welche Herausforderungen löst du mit Falcon.io?

Wir nutzen vor allem den Publishbereich sehr intensiv. Hier hat man einen super Überblick über alle Beiträge, kann vorplanen, Posts verschieben, Themen eintragen und hat individuelle Ansichten für die verschiedenen Teams. Durch Falcon.io konnten wir endlich unsere Exceltabellen abschaffen, die ständig gesperrt oder unvollständig waren, und müssen uns keine Inhalte mehr per E-Mail zusenden. Wir machen jetzt alles im Tool. Durch die Rechtevergabe senden uns Kollegen Beiträge zur Freigabe, die wir bearbeiten und veröffentlichen können. Hat jemand eine Frage, kann er die interne Benachrichtigungsfunktion im Tool nutzen. Auch das Reporting ist einfacher geworden. Wir haben alle unsere Kanäle und Profile vernetzt und können auch für Tochtergesellschaften eine einheitliche Auswertung der Social-Media-Aktivitäten aufsetzen. Einmal eingerichtet, kann man sich die Reports im gewünschten Intervall bequem per E-Mail zusenden lassen und sogar die Dashboards zur Ansicht an Externe freigeben. Wir möchten diese Funktionen nicht mehr missen ;-)

Was möchtest du noch zu Falcon.io sagen (Video)?

Falcon.io - Alternativen

4.5/5
4/5
5/5
3/5
OMKB Reviews Logo

Dein 10€ Amazon.de Gutschein

Gönn dir eine Banane und einen 10€ Amazon.de Gutschein