Lexoffice Logo

Lexoffice

4.28571428571/5
Product Reviews Fallback

Lexoffice Bewertungen

Weiterempfehlung
46%
Innovation
39%
Benutzerfreundlichkeit
43%
Einfachheit
46%
Kosten / Nutzen
47%

Inhaltsverzeichnis

Was ist Lexoffice?

Lexoffice ist eine Buchhaltungssoftware für Selbstständige, Unternehmer und Start-ups, die nach eigenen Herstellerangaben auch ohne Buchhaltungs-Kenntnisse zu bedienen ist. Das Programm automatisiert die Buchhaltung auf einfache Weise und übernimmt selbstständig verschiedene Buchhaltungsaufgaben. So erstellt es Rechnungen, liest Umsätze auf Bankkonten ein, erstellt Mahnungen und unterstützt den Anwender bei der Erfüllung seiner steuerlichen Pflichten. Lexoffice funktioniert auf allen Geräten und ist auch mobil verfügbar. Das Programm erlaubt die jederzeitige Kontrolle von Kontostand und offenen Rechnungen.

FAQ zu Lexoffice?

Lexoffice ist ein einfach zu bedienendes Buchhaltungsprogramm. Es erstellt automatisch Rechnungen und übernimmt unter anderem steuerliche Aufgaben wie Umsatzsteuer-Voranmeldung, Kassenbuch, Einnahmen-Überschuss-Rechnung und vieles mehr.
Nein, Lexoffice ist im Allgemeinen kostenpflichtig. Es gibt jedoch die Möglichkeit, eine Testversion kostenlos auszuprobieren.
Mit LexOffice können Sie Ihre Buchhaltung online machen. Ihre Daten werden in der Cloud gespeichert und Sie können von jedem Gerät darauf zugreifen. Insbesondere richtet sich die Zielgruppe von LexOffice an Kleinunternehmer, Freiberufler und Founder.
Der Preis richtet sich bei Lexoffice nach der Anzahl der Mitarbeiter. bis zu 2 Mitarbeiter zahlen Sie 9,90€ monatlich. bis zu 5 Mitarbeiter zahlen Sie 19,90€ monatlich. bis zu 10 Mitarbeiter zahlen Sie 29,90€ monatlich.

Lexoffice bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten

Informationen über Lexoffice

Bewertungen, Erfahrungen & Reviews über Lexoffice

"Lexoffice ist ein sehr Vielseitiges Buchhaltungstool!"

5/5
S
arbeitet als Buchhalterin
bei Pflanzensofort GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter
Branche: Einzelhandel
Disziplin: Rechnungsprogramme & Buchhaltung

Was gefällt dir am meisten an Lexoffice?

Ich nutze Lexoffice seit 2019 und bin sehr zufrieden. Es ist sehr übersichtlich und leicht zu erlernen. Die Preis-Leistung ist auch sehr fair wie ich finde. Sehr praktisch an Lexoffice finde ich auch, dass ich Rechnungen direkt aus dem Tool verschicken kann. Es gibt viele Bedienungshilfen und ist auf buchhalterische Anfänger ausgerichtet. Der Kundensupport konnte mir bis jetzt eigentlich immer weiterhelfen.

Was könnte konkret noch an Lexoffice verbessert werden?

Ich hätte mir auf jeden fall noch einen besseren Telefonsupport gewünscht, da der E-Mail Support einfach manchmal zu lange dauert. Die App ist leider für mich nicht wirklich Nutzerfreundlich und die Eingabe von Daten über die App ist einfach etwas mühsam. Manchmal braucht das Tool etwas lange beim Laden. Der manuelle Nachtrag ist häufig ganz schön zeitraubend und könnte optimiert werden.

Welche Herausforderungen löst du mit Lexoffice?

Lexoffice erfüllt aktuell alle unsere Anforderungen und ich habe das Gefühl, dass auch mit einer guten Geschwindigkeit weiterentwickelt wird. Es gibt regelmäßig neue Features die man auf jeden fall gebrauchen kann. Unsere kompletten Belege laufen über Lexoffice. Rechnungen können in sehr kurzer Zeit und mit wenig Fehler erstellt werden. Ich macht richtig Spaß das alles so einfach ist.

"Optimale Vereinigung aller Funktionen in der Buchhaltung"

5/5
M
arbeitet als Praktikant
bei Quiadl
mit 1-5 Mitarbeiter
Branche: Mediennutzung
Disziplin: Rechnungsprogramme & Buchhaltung

Was gefällt dir am meisten an Lexoffice?

Mir gefällt am Lexoffice besonders gut, dass man im Vergleich zu anderen Lexware Produkten die Möglichkeit hat, alle Funktionen der Cloud direkt über einen Browser oder alternativ auch über die App zu bedienen. Denn damit bin ich maximal flexibel und kann auch mal von unterwegs aus dieses Produkt nutzen. Außerdem kann ich hier meine Buchhaltung, Rechnungen und Banking vereint nutzen.

Was könnte konkret noch an Lexoffice verbessert werden?

Als ersten Verbesserungsvorschlag hätte ich zum Beispiel die Kosten für dieses Produkt zu nennen. Natürlich ist mir bewusst, dass die gute Leistung und Qualität dieses Produkts auch angemessen honoriert werden muss, aber meine Überlegung wäre, ob man nicht vielleicht mal eine kostenfreie Basis Version anbieten könnte, um dadurch eine größere Zielgruppe ansprechen zu können.

Welche Herausforderungen löst du mit Lexoffice?

Ich nutze dieses Produkt, um sowohl meine Bankangelegenheiten, als auch meine Rechnungen und Buchhaltung zu erledigen. Dafür eignet es sich optimal. Noch dazu bin ich oft unterwegs, sodass mir die Funktion, dieses Produkt über die App zu nutzen, extrem entgegenkommt. Dadurch behalte ich alle Finanzen im Blick. Für Kleinunternehmer und Freiberufler ist es optimal geeignet.

"Super Allrounder für alle Dinge, die mit Office zu tun haben"

4/5
S
arbeitet als Angestellter
bei Boysen
mit 1-5 Mitarbeiter
Branche: Verkehrsinfrastruktur & Tankstellen
Disziplin: E-Mail-Marketing, E-Signature, Projektmanagement

Was gefällt dir am meisten an Lexoffice?

Die Nutzung gestaltet sich sehr einfach und jeder Mann/Frau kann damit arbeiten. Es stellt eine sinnvolle Alternative zu den anderen Produkten seiner Art dar und kann kostenlos genutzt werden. Die Installation gestaltet sich wirklich einfach und das Programm ist innerhalb kürzester Zeit Einsatz bereit. Die Oberfläche ist sinnvoll aufgebaut und man bekommt schnell Hilfe.

Was könnte konkret noch an Lexoffice verbessert werden?

Die Supportfunktion könnte noch etwas verbessert werden. Aktuell dauert es zu lange, bis man Hilfe bekommt. Außerdem sollten Sicherheitsupdates schneller verteilt werden. Eine Android App, die besser aufgebaut ist, wäre auch sehr sinnvoll. Die Schnelligkeit der Plattform könnte noch etwas nach oben geschraubt werden, um eine flüssigere Bedienung zu ermöglichen.

Welche Herausforderungen löst du mit Lexoffice?

Die Supportfunktion könnte noch etwas verbessert werden. Aktuell dauert es zu lange, bis man Hilfe bekommt. Außerdem sollten Sicherheitsupdates schneller verteilt werden. Eine Android App, die besser aufgebaut ist, wäre auch sehr sinnvoll. Die Schnelligkeit der Plattform könnte noch etwas nach oben geschraubt werden, um eine flüssigere Bedienung zu ermöglichen.

"Einfaches Tool für korrekte Buchhaltung."

4/5
J
arbeitet als Marketing Manager
bei MadeFor Film
mit 1-5 Mitarbeiter
Branche: Rundfunk, TV & Film
Disziplin: Rechnungsprogramme & Buchhaltung, Vertragsmanagement

Was gefällt dir am meisten an Lexoffice?

Buchhaltung ist gerade für kleine Agenturen und Start-ups ein riesiger Zeitfresser. Durch die wirklich gut gemachte Oberfläche ist die Bedienung super leicht. Es stehen viele Tutorials und Integrationen bereitgestellt, sodass auch Amateure, die keinen Finance-Hintergrund haben, gut damit arbeiten können. Man gewinnt einen super Überblick und hat alle Daten auf einem Fleck!

Was könnte konkret noch an Lexoffice verbessert werden?

Manche Funktionen basieren auf Vorlagen, bei denen es etwas herausfordernd sein kann diese zu bearbeiten bzw. nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Support und Chatbot können definitiv verbessert werden (chatbot ist komplett automatisiert und oft nicht wirklich hilfreich). Es wäre auch super, wenn man etwas mehr Automatisierungen integrieren könnte.

Welche Herausforderungen löst du mit Lexoffice?

in kleinen Unternehmen spart Lexoffice ganz einfach erst einmal eine Buchhalter*in. Durch die einfache Bedienung spart man dadurch natürlich viel Zeit und Ressourcen und das ohne großen finanziellen oder zeitlichen Aufwand. Wir schreiben mit Lexoffice auch unsere Rechnungen und sammeln dort auch unsere Belege. Es ist wichtig bei diesem Thema alle Unterlagen an einem übersichtlichen Ort zu haben.

"Hervorragendes Tool für kleinere Unternehmen!"

4/5
P
arbeitet als Gründerin
bei Studio Thurm UG
mit 1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Rechnungsprogramme & Buchhaltung

Was gefällt dir am meisten an Lexoffice?

Du hast automatisch eine super Übersicht der eigenen Buchhaltung. Die Möglichkeit den eigenen Steuerberater zu integrieren ist wirklich hilfreich und ein tolles feature. Genauso ist das einscannen von physischen Belegen super easy über die App. Es gibt auch tolle Vorlagen für alle Art von Belegen, was einem die Erstellung extrem vereinfacht. Außerdem kann man Lexoffice mit shopify verbinden. So werden die Rechnungen automatisch erstellt und im System erfasst, wenn meine Produkte über shopify gekauft werden, ohne dass ich nur einen klick manuell machen muss.

Was könnte konkret noch an Lexoffice verbessert werden?

Die Vorlagen sind mir teilweise etwas zu unflexibel. Zum Beispiel ist der Platz in manchen Textfeldern begrenzt, somit kann man nicht alle wichtigen Details in der Rechnung oder der AB festhalten. Es fehlt auch bei der AB die Möglichkeit die Unterschrift einzuholen. Der Support braucht häufig sehr lange. Sehr nervig ist, das der Chat stark automatisiert wurde. Das führt dazu, das auf sehr konkrete Anfragen zunächst oberflächliche Antworten erfolgen. Ich habe viele Fragen gar nicht zufriedenstellend beantwortet bekommen.

Welche Herausforderungen löst du mit Lexoffice?

Es ist ein super Tool, was einem definitiv viel Zeit und Nerven bei der Buchhaltung einspart. Wenn die Bearbeitung der Belege noch etwas flexibler wird, würde es für mich wirklich rund um perfekt sein. Für alles was über die Grenzen von LexOffice hinausgeht, gibt es ja dann den Steuerberater. Am meisten nutze ich mit Lexoffice Rechnungen schreiben, Belege hochladen und Steuervoranmeldungen.

"Buchhaltung wird mit lexoffice vereinfacht"

4/5
J
arbeitet als Geschäftsführer
bei Einzelunternehmer
mit 1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Rechnungsprogramme & Buchhaltung

Was gefällt dir am meisten an Lexoffice?

Die korrekte Buchhaltung und Rechnungsstellung im eigenen Unternehmen ist eine große Herausforderung, bei der einen lexoffice vollumfänglich unterstützt und berät. Somit ist es möglich, ohne großes Rechtswissen oder die Einstellung eines Buchhalters rechtliche Anforderungen zu erfüllen und einen guten Überblick über Einnahmen und Ausgaben im Unternehmen zu behalten sowie alle Daten an einem zentralen Ort finden zu können.

Was könnte konkret noch an Lexoffice verbessert werden?

Da die Buchhaltung im eigenen Unternehmen teilweise doch ein ziemlich komplexes und zeitaufwendiges Thema ist, wäre so viel Automatisierung wie möglich seitens der Software wünschenswert. Hier bietet lexoffice zwar bereits interessante und durchaus praktische Ansätze, bei der Verarbeitung von tabellarisch vorliegenden Daten oder Daten in speziellen Formaten wäre aber noch Verbesserungspotential in dieser Hinsicht vorhanden und wünschenswert.

Welche Herausforderungen löst du mit Lexoffice?

Gäbe es Lexoffice nicht, müsste man als Unternehmen entweder einen Buchhalter einstellen oder sich als Geschäftsführer selbst um die gesamten regulatorischen Anforderungen der Finanzbehörden kümmern. Dies würde einen enormen zusätzlichen Zeit- und damit Geldaufwand für das eigene Unternehmen bedeuten. Auch den Überblick über Einnahmen und Ausgaben zu behalten wäre auf so einfache Weise wie sie lexoffice bietet nicht möglich.

"Lexoffice spart mir Zeit, Nerven und auch etwas Geld"

4/5
T
arbeitet als Geschäftsführer
bei Contential GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter
Branche: E-COMMERCE
Disziplin: Versand

Was gefällt dir am meisten an Lexoffice?

Am besten gefällt mir die übersichtliche Benutzeroberfläche. Das macht die Bedienung besonders intuitiv. Viele Funktionen verbergen sich zwar im Detail, diese sind jedoch nicht schwer zu finden. Dank vieler Tutorials können so auch Anfänger von dem Programm profitieren. Man kann nicht nur das eigene Konto anschließen (und da werden sehr viele Anbieter unterstützt), sondern auch andere Konten wie Paypal verwenden.

Was könnte konkret noch an Lexoffice verbessert werden?

Mehr Tutorials und verbesserte Nutzungen für Rechnungen/Kunden im Ausland. Besonders wenn man im E-Commerce unterwegs ist, dann ist es ärgerlich, dass es keine bessere Unterstützung für ausländische Rechnungen gibt. Hier dürfte gerne noch etwas verbessert werden. Gleiches gilt für die Belegerkennung, die noch Luft nach oben hat. Ansonsten aber ein Top Tool.

Welche Herausforderungen löst du mit Lexoffice?

Ich als Händler bin auf vielen Plattformen wie Amazon, ebay, Elopage und habe auch einen eigenen Online-Shop, Lexoffice hilft mir dabei nicht nur, Rechnungen zu schreiben, sondern mithilfe meines Steuerberaters und Datev auch, die komplette Buchhaltung abzubilden. SO kann ich mich besser auf die eigentliche Arbeit konzentrieren. Die Belegerkennung macht jedoch noch manchmal Problemen.

Lexoffice - Alternativen

4.66666666667/5
4/5
3.9/5
3.375/5