Google Pay Logo

Google Pay

4.7/5
Google Pay Review

Google Pay - Beschreibung

Google Pay Bewertungen

Weiterempfehlung
87%
Innovation
67%
Benutzerfreundlichkeit
83%
Einfachheit
93%
Kosten / Nutzen
93%

Was ist Google Pay?

Google Pay ist ein mobiles Zahlungssystem, welches für Android-Systeme entwickelt wurde und gehört zum US-amerikanischen Unternehmen Google. Es ermöglicht einfaches und kontaktloses Bezahlen. Auch iOS Nutzern (min. Version 9.0) der USA wird es ermöglicht, die Zahlungsmethode zu verwenden. Mit Google Pay können alle Kredit- oder Debitkarten verknüpft werden. Auch Paypal lässt sich mit Google Pay verbinden, sodass die Zahlungen via Paypal abgewickelt werden können. Zudem bietet sich die Möglichkeit, bei Partnern von Google Prämien zu sammeln. Zahlungsinformationen werden durch mehrere Sicherheitsebenen geschützt.

Inhaltsverzeichnis Google Pay

Verzeichnis aufklappen

FAQ zu Google Pay?

Die Abbuchung erfolgt direkt, sobald Google Pay für eine Zahlung genutzt worden ist.
Google Pay ist eine kostenlose mobile App.

15€ Amazon.de Gutschein sichern.
Jetzt Review abgeben!

Google Pay - Informationen

Google Pay - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"Zahlung direkt vom Handy"

5/5
C
arbeitet als Inhaber
bei SMC Verlag
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Google Pay?

Google pay ist ein einfacher Weg für unsere Mitarbeiter mit dem Handy und gleich für betrieblich veranlasste Ausgaben und Spesen zu bezahlen. Wir vermeiden dadurch die Ausstellungen virtuelle Kreditkarten, was gerade für Kleinbeträge viel Arbeit wäre. Kann gut ist auch, dass wir auf diese Weise weniger interne Abrechnungen ausfüllen, bearbeiten und überweisen müssen.

Was könnte konkret noch an Google Pay verbessert werden?

Der Wert eines solchen Systems steigt mit der Zahl der Akzeptanzstellen. Die Grüße an die See ist, umso besser und praktischer für die Anwendung. Richtig lohnend wird es, wenn ich wie mit Bargeld eigentlich überall damit bezahlen kann und mir deshalb gar keine Gedanken mehr über andere Zahlungswege machen muss. Da sehe ich noch etwas Luft nach oben.

Welche Herausforderungen löst du mit Google Pay?

Die Herausforderung, die wir mit dem Produkt lösen, liegt darin, Zahlungsvorgänge aus dem Mitarbeiterteam gerade für Kleinbeträge zu optimieren. Wir vermeiden nicht nur die Ausstellung zusätzlicher Zahlungskarten, sondern ersparen uns auch unnötige Abrechnungsvorgänge unternehmensintern. Das macht es für uns und die Mitarbeiter einfacher, schneller und günstiger.

Was möchtest du noch zu Google Pay sagen (Video)?

"Googlepay komplettiert die bargeldlosen Zahlungsabwickler"

4/5
J
arbeitet als Sachbearbeiter
bei Flixmobility GmbH
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Google Pay?

Google pay ist ein intuitives und effizientes, bargeldloses Zahlungsmittel und erschließt die Kundengruppe, die gern via Smartphone oder andere mobile Geräte bezahlen würden aber kein Apple Gerät haben. Der Vollständigkeit halber fast schon verpflichtend diese Zahlungsmöglichkeit auch anzubieten. Die Integration in den Zahlungsabwicklungsprozess funktioniert gut und ohne größere Probleme.

Was könnte konkret noch an Google Pay verbessert werden?

An dem Produkt selbst habe ich wenig bis gar nichts auszusetzen. Die Erfahrungen zeigen dass beispielsweise Applepay häufiger genutzt wird und auch im Einzelhandel großere Akzeptanz genießt. Die häufigen Security Checks im Rahmen der Mehrfaktor Authentifizierung sind wichtig aber empfinde ich als lästig und verlängert den zur Zahlungsabwicklung teils stark.

Welche Herausforderungen löst du mit Google Pay?

Google Pay ist ein weiteres digitales Zahlungsmittel was zur Abwicklung von bargeldlosen Zahlungen verwendet werden kann. Es überzeugt als sichere, zuverlässige, nahtlose und effiziente Zahlungsmöglichkeit und bietet zudem gute Zusatzfunktionen im Zusammenhang mit „remember-me“ und auch hinsichtlich Rechnungsüberdicht kann Google pay durchaus punkten.

"Google Pay - schnell, einfach und sicher bezahlen"

5/5
L
arbeitet als Online-Marketing-Manager
bei KonText – Kontor für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
mit 1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Google Pay?

Es ist besonders einfach mit Google Pay zu bezahlen. Einmal konfiguriert, halte ich mein Android-Smartphone ans Kassenterminal und innerhalb weniger Sekunden und ohne einen PIN eingeben zu müssen ist bezahlt. Gerade in Corona-Zeiten ist die Entsperrung des Handys mittels Fingerabdruck oder Gesichts-ID und der damit verbundenen Freischaltung von Google Pay besonders hygienisch. Ich muss nicht mehr auf dem Zahlenfeld an der Kasse meine PIN eingeben. Diese Zahlenfelder werden täglich von mehreren Dutzend Menschen benutzt. Ich bin sehr froh dies mit Hilfe von Google Pay nicht mehr machen zu müssen. Gleichzeitig habe ich eine gute Übersicht über all meine Transaktionen, die ich mittels kontaktlosem Bezahlen getätigt habe. Weiterhin nutze ich Google Pay natürlich auch, um meine Playstore-Apps zu bezahlen.

Was könnte konkret noch an Google Pay verbessert werden?

Die Funktionen für Google Pay sind generell schon sehr einfach gehalten. Dennoch wäre es schön, wenn Google Pay von noch mehr Banken unterstützt werden würde und auch die Anzahl der kontaktlosen Terminals an Kassen in Deutschland noch deutlich zunehmen würde. In den Niederlanden kann ich jede Schale Pommes kontaktlos bezahlen – hier in Deutschland streuben sich noch viele dagegen. Ist also mehr ein Problem der Akzeptanz bei den Geschäften/Menschen als von Google selbst.

Welche Herausforderungen löst du mit Google Pay?

Mit Google Pay umgehe ich Benutzung meiner Finger/Hände beim Bezahlen in den Geschäften meines täglichen Gebrauchs. Beispielsweise im ALDI halte ich einfach mein Handy mit Google Pay an das Terminal und in wenigen Sekunden ist mein Einkauf bezahlt. Ich möchte einfach nicht die PIN-Felder am Terminal benutzen, da diese von vielen Menschen täglich verwendet werden.

Google Pay - Alternativen

3.5/5
3/5
4.7/5
4/5

OMKBerlin: Tickets ab 99€

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bis zu 15€ Amazon.de Gutschein

Review abgeben & Gutschein erhalten