Copper

Copper

6 mal bewertet
3.83333333333/5
Product Reviews Fallback

Copper Bewertungen

Weiterempfehlung
40%
Innovation
40%
Benutzerfreundlichkeit
42%
Einfachheit
37%
Kosten / Nutzen
35%

Inhaltsverzeichnis

Was ist Copper?

Copper ist ein Tool für die Vereinfachung und Optimierung des Customer Relationship Managements von Firmen. Die Software ist darauf ausgerichtet, Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Kundenbeziehungen zu unterstützen. Das Tool ermöglicht eine Integration in G-Suite und erleichtert die Nutzung durch eine intuitive Bedienung. Mit Copper ist es nicht länger nötig, Daten manuell einzugeben. Für wiederkehrende Aufgaben bietet das Tool eine Automatisierung an. Zudem lässt sich Copper in gängige Anwendungen wie beispielsweise Tabellen, Gmail und diverse Dokumenttypen integrieren. Die Software reduziert Implementationszyklen, beschleunigt damit Projekte und trägt zu einer Verbesserung der Kundenbeziehungen bei. Außerdem unterstützt das Tool die Schaffung von langfristigen Customer Relations. Copper kreiert Transparenz bei Aufgaben und Interaktionen und bietet Nutzern eine praktische Workflow-Automatisierung an.

FAQ zu Copper?

Simple Integration in gängige Anwendungen, Automatisierung.
Umsatzsteigerung von Sales-Teams durch Optimierung des Customer Relationship Managements.
Alle Unternehmen, welche auf der Suche nach einem effizienten, intuitiven und einfachen CRM sind. Mit Copper werden sich wiederholende Aufgaben automatisiert und in die Tools integriert ist, die bereits vorhanden sind wie zum Beispiel: Gmail, Kalender, Dokumente, Tabellen.
Copper lässt sich problemlos in die G-Suite integrieren und ist äußerst benutzerfreundlich. Jeder der mit Gmail gearbeitet oder Gmail verwendet hat kann mit Copper nahtlos umgehen.

Copper bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Copper Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"Gutes CRM Tool zum Einsteigen"

3/5
M
Senior CRM Managerin bei
Blinkist
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: CRM

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Copper?
Copper ist ein übersichtliches CRM Tool, das alle grundlegenden Funktionen erst einmal beinhaltet. Mir hat gefallen, dass man sich ziemlich schnell zurechtfindet und der Import der Kontakte über eine CSV Datei super einfach ist. Copper hat gute Integrationen und bindet sich an alle üblichen Tools an, wo es keine direkte Integration gibt, lässt sich eine Lösung via Zapier finden.
Was könnte konkret noch an Copper verbessert werden?
Ich finde der allgemein Funktionsumfang von Copper ist ausbaufähig. Die basic Funktionen sind zwar da, aber wir konnten mit Copper nicht skalieren. Mir fehlten da vor allem Automatisierungen, auf Profilebene und besser anpassbare Pipelines. Je komplexer dein Produkt und Funnel sind, desto schneller hängt dein Team den Funktionsumfang von Copper ab.
Welche Herausforderungen löst du mit Copper?
Mit Copper haben wir unheimlich übersichtlich unsere Leads und Opportunities sortieren und kategorisieren können. durch die Integration aller gängigen Mailing Tools, lässt sich eigentlich die gesamte Kommunikation in den jeweiligen Profilen regeln. In Copper haben wir mehrere Pipelines erstellt, mit denen man den gesamten Team Effort transparent sehen konnte.

"Einheitliche Unternehmenskommunikation mit Copper"

4/5
J
Geschäftsführer bei
Einzelunternehmen
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CRM

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Copper?
Am besten gefällt einem als Unternehmen an der CRM-Software Copper, dass es einem als Firma Möglichkeiten dafür bietet, die Kundenkommunikation auf einem höheren Niveau zu automatisieren und dabei ein einheitliches Bild der unternehmenseigenen Marke durch individuell anpassbare Vorlagen bewahren zu können. Dies wird beispielsweise in gutem Maße erreicht, indem Vorlagen für E-Mails unternehmensweit festlegbar sind.
Was könnte konkret noch an Copper verbessert werden?
Der Grad der Automatisierung der Kommunikation mit Kunden und Interessenten, den Copper dem eigenen Unternehmen insbesondere im Bereich E-Mail bietet, könnte durchaus höher. Hier ließe sich vermutlich durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen ein noch besseres Ergebnis erzielen, welches weniger Eingriffe von echtem Personal erfordern würde.
Welche Herausforderungen löst du mit Copper?
Kundenbeziehungen aufzubauen und zu festigen ist eine der zentralen Herausforderungen, denen man als Unternehmen auf dem Markt gegenübersteht. Dabei ist ein nach außen hin einheitliches, der eigenen Marke würdiges Auftreten einer der zentralen Schlüssel zum Erfolg. Beim Erreichen dieses Ziels unterstützt Copper das eigene Unternehmen durch eine kluge und angemessene Softwarelösung.

"Standardfunktionen vorhanden, aber nicht ewig skalierbar"

3/5
A
Sales bei
Flaconi
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: CRM, Customer Data Platforms, Vertragsmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Copper?
Copper ist eine gute CRM Software, die es sales teams ermöglicht einen guten Überblick über ihr leads und opportunities zu behalten. Neben den der Pipeline hat man einige Felder, die es einem helfen die Kundenprofile zu kategorisieren. Es ist auch super, dass die Pipeline individualisierbar ist man mehrere pipelines für mehrere Teams gleichzeitig anlegen kann
Was könnte konkret noch an Copper verbessert werden?
Es gibt zwar eine Reihe an Integrationen, dennoch würde ich mir wünschen, dass hier aufgestockt wird. Es wäre ideal, wenn wir unsere calls direkt und nicht über Zapier loggen könnten. Ich würde mich auch freuen, wenn es mehr Elemente gäbe um einzelne Opportunities in der pipeline besser hervorzuheben. Ansonsten ist Copper aber super, weil wir es ganz ohne IT-Ressourcen verwalten können
Welche Herausforderungen löst du mit Copper?
Wir verwalten und bearbeiten unsere Leads und Opportunities in Copper und behalten so einen gute Überblick uber unsere Abschlüsse. Wir senden emails direkt von den Profilen an unsere Kunden und tragen dort auch Prioritäten und zu erwartetende Umsätze ein. Durch das reporting können wir gut forecasten und den Rest der Firma mit verlässlichen Zahlen versorgen

"Alle Basic Funktionen vorhanden für Sales teams"

3/5
J
Sales Manager bei
Idealo
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: CRM, Customer Data Platforms, Vertragsmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Copper?
Copper hilft uns, eine super Übersicht über den eigenen Vertriebsprozess zu gewinnen, sowie Aufgaben und Termine effizient zu verteilen und im Blick zu behalten. Uns gefällt besonders die großartige Integration mit Zendesk, Teams und dem Kalender. Das Userinterface ist sehr aufgeräumt und schnell. Außerdem ist der Support ausgezeichnet und hilfsbereit
Was könnte konkret noch an Copper verbessert werden?
Es könnten mehr Automatisierungen verfügbar sein. Das Produkt erfordert oft viel manuelle Arbeit und man würde sich erwarten, dass es zum Beispiel automatisch Personen mit Firmen verknüpft oder Duplikate erkannt werden. Die Austomatisierungsfunktionen sind leider nur sehr einfach gehalten und sollten dringend überarbeitet werden. Wir würden uns auch eine übersichtlichere farbcodierung in der Pipeline wünschen.
Welche Herausforderungen löst du mit Copper?
Wir lösen die Herausforderung, dass in unserem sales Team verschiedene Personen mit unterschiedlichen Menschen in einem Unternehmen sprechen oder Emails direkt von den Kundenprofilen an diese schicken. Außerdem dauert es bei uns oft einige Monate, bis ein Unternehmen eines unserer Produkte kauft. Wir haben einen B2B vertriebsprozess und das Tool hilft uns dabei, über diesen mit der reporting Funktion und der api den Überblick kurz behalten und in unser bi Tool einzubetten

"Copper Erfahrungswerte"

5/5
S
Vertrieb und Kundenbindung bei
Think11 GmbH
10 – 49 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CRM

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Copper?
Copper ist bis jetzt das beste CRM System was ich benutzt habe. Die Synergie zwischen dem Google Zuhause und Copper ist erstklassig und ermöglicht eine effiziente Arbeit und Verwaltung von Datensätzen. Die benutzerfreundliche Oberfläche ist sehr einfach zu bedienen und daher ein wunderbares Programm auf das ich künftig nicht verzichten möchte. Vor allem die Verknüpfungen mit dem Schriftverkehr welche in den Datensätzen mit übernommen werden ist für mich besonders beeindruckend.
Was könnte konkret noch an Copper verbessert werden?
Ich bin fast wunschlos Glücklich mit Copper und daher fällt es mir schwer einen Verbesserungsvorschlag zu nennen. Es gibt hin und wieder bei Copper kleine Aussetzer wenn ich zum Beispiel einen Datensatz aufrufen möchte oder nach einem Namen oder einer Firma suche. In diesem Fall muss ich dann warten bis Copper fertig mit laden ist um anschließend festzustellen, dass ich Copper neu aktualisieren muss oder sogar neu starten muss.
Welche Herausforderungen löst du mit Copper?
In Copper verwalte und bearbeite ich Leads. Ich trage Neuigkeiten für diverse Datensätze ein und lege Verkaufschancen an. Potenzielle Kunden lege ich an und habe den Schriftverkehr und sämtliche Informationen zu dem Kunden zur Hand. Außerdem sehe ich auch wenn meine Kollegen*innen im Austausch waren und kann anhand dieser Parameter einfacher in die Gespräche einsteigen und vergesse keine wichtigen Details.

"Das perfekte und smootheste CRM für Google Workspace-Nutzer!"

5/5
M
Geschäftsführer bei
favineo GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CRM

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Copper?
Sehr smooth und integriert = in Kombination mit Google Workspace, Gmail und Co. eine unschlagbare Kombination als CRM. Insbesondere für die Sales-Steuerung, Kontaktpflege und Konvertierung von Lead zu Kunde sehr hilfreich! Diverse Automatisierungsmechanismen und individuelle Ansichten / Filter lassen einen hohen Grad der Anpassung an den eigenen Arbeitsflow zu. Die Integration in Gmail (alle CRM-Infos in separater Leiste beim Öffnen von Kontakten), das automatische Tracken von Anrufen via App sowie das Anreichern von Kontaktdaten über LinkedIn-Profile ist sehr hilfreich und unterstützt die recht arbeitsintensive Kontaktpflege.
Was könnte konkret noch an Copper verbessert werden?
Die Aufgabenliste in Copper ist neben Asana nun eine zweite Liste, die ich nutze, hier wäre eine API sinnvoll. Die Synchronisierung der Google-Kontakte läuft bislang nur einseitig (Copper -> Kalender) und der Kalender könnte noch stärker für eine automatische Terminvereinbarung integriert werden. Die konkreten Logiken der Steuerung baut man sich selbst auf, hier könnte das Tool aber noch etwas stärker lernen und auf dieser Basis Vorschläge machen.
Welche Herausforderungen löst du mit Copper?
Unser gesamte Sales-Steuerung, die Kontaktpflege und die Nachverfolgung von Kontakten. Insgesamt hilft es uns dabei, Neukunden sehr reibungslos zu Bestandskunden zu konvertieren und jeglichen Kontakte (Mail, Anruf, Notizen..) nahezu automatisiert in unser CRM zu übergeben. Die tiefe Integration in Google Workspace ist natürlich nur im Falle der Nutzung unterstützend.

Die besten Alternativen zu Copper

4.33333333333/5
4.25/5
4.46153846154/5
4/5