ChannelPilot Logo

ChannelPilot

5 mal bewertet
4.2/5
OMKB Reviews

ChannelPilot Bewertungen

Weiterempfehlung
80%
Innovation
84%
Benutzerfreundlichkeit
86%
Einfachheit
80%
Kosten / Nutzen
70%

Inhaltsverzeichnis

Was ist ChannelPilot?

ChannelPilot Solutions ist ein cloudbasiertes Multichannel-Tool und wird bei Onlineshops, Agenturen und Brands eingesetzt. So werden durch die ChannelPilot-Export-Funktion Produkte automatisiert durch vorkonfigurierte Schnittstellen auf Tausende Online-Plattformen auf der ganzen Welt gebracht. Die umfangreichen Analyse- und Optimierungsmöglichkeiten garantieren beste Produktdaten-Qualität, was zur Umsatzsteigerung bei gleichzeitig geringeren Kosten führt. ChannelPilot findet vor allem im Bereich e-Commerce, sowie bei Online Shops statt, die das Produktdaten Management besser aussteuern möchten.

FAQ ChannelPilot?

ChannelPilot bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

ChannelPilot Erfahrungen & Reviews

"Toll!"

4/5
E
Mitarbeiter bei
Swapfiets
1-5 Mitarbeiter
Branche: Freizeitsport
Disziplin: Projektmanagement, Rechnungsprogramme & Buchhaltung, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an ChannelPilot?
ChannelPilot vereinfacht das Marketing in unserem Unternehmen schon seit 6 Monaten und es ist überwältigend, wie gut es darüber verwickelt wird. Das einfache Hochladen von unseren Produkten und das automatische Verbreiten dieser durch ChannelPilot ist wie ein persönlicher Agent, nur kostengünstiger und weitaus effektiver. Wir würden ChannelPilot für jedes Unternehmen als Grundlage für den Verkauf ihrer Produkte weiterempfehlen!
Was könnte konkret noch an ChannelPilot verbessert werden?
ChannelPilot lässt fast keine Wünsche mehr offen. Es ist fast fehlerfrei und bietet neben der Verbreitung auch noch Analysen an. Das einzige, was ein wenig gewöhnungsbedürftig ist, ist die Einarbeitung in das System. Das Hochladen an sich ist einfach, jedoch ist es ein wenig schwer gewesen zu finden, in welchen Ordner man es packen musste um es schlussendlich per einem Knopf an jegliche Plattformen schicken zu können.
Welche Herausforderungen löst du mit ChannelPilot?
In unserem Unternehmen benutzen wir es, um unsere Produkte auf jeder möglichen Plattform zu bewerben. Dies macht das Programm fehlerfrei und steigert durch ihre Analysen auch unsere Verkaufszahlen. Die Hauptaufgabe dieses Tools ist also das Advertising bei uns und angesichts der Verkäufe ist dies auch ein phänomenales Tool. Volle Weiterempfehlung unserer Seite!

"Produktdaten Management Tool mit weiteren Möglichkeiten"

5/5
T
Online Marketing Manager bei
Triple A Internetshops GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Cross-Channel Advertising, Publisher Ad Management, SEA, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an ChannelPilot?
Channelpilot kann auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Basis ist meiner Meinung nach das Feedmanagement und die Produktdatenoptimierung. Der Produktkatalog, der tausende Produkte enthalten kann, kann hiermit sehr leicht verwaltet, analysiert und optimiert werden. Diverse Marketingkanäle benötigen unterschiedliche Feeds mit unterschiedlichen Anforderungen und Funktionen (Awareness, Considerdation, Purchase, Loyality). Mit Channelpilot ist die Erstellung super fix und die Optimierung und Analyse ebenfalls.
Was könnte konkret noch an ChannelPilot verbessert werden?
Bei Fragen zu Regelerstellungen, Bedingungen oder ähnlichem ist Channelpilot super kooperativ und hilfsbereit. Die Möglichkeiten, die durch Channelpilot gegeben sind, sind jedoch nicht intuitiv und können intrinsisch erarbeitet werden. Ein “How-To”, “Best Practice” oder “Wusstest Du schon?” Inspirationsblog wäre eine spannende Möglichkeit! Hierdurch könnte der Zusammenhang zwischen den Modulen (bspw. Feedmanagement zu Marktpreisanalyse) klarer werden und deutlich stärker genutzt werden.
Welche Herausforderungen löst du mit ChannelPilot?
Mit Channelpilot haben wir alle nötigen Feeds (Google Ads, Criteo etc.) erstellt und den Produktkatalog optimal aufbereitet. Durch regelmäßige Optimierung (z.B. Anpassung des Titels ) und der Erstellung von Regeln (deaktiviere z.B. Produkte mit Bestand <2) stellen wir eine hohe Feedqualität sicher und können damit gute Platzierungen generieren und Kundenbedürfnisse bestmöglich bedienen.

"Ein Feedmanagementtool das allen Ansprüchen gerecht wird."

4/5
A
Online Marketing Manager bei
Otto (GmbH & Co KG)
1-5 Mitarbeiter
Branche: Einzelhandel
Disziplin: Product Feed Management

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an ChannelPilot?
Sehr hilfreich ist, dass man seine Produktdaten aus dem Import Feed beliebig bearbeiten und verändern kann. Dies funktioniert über die vielen Formeln, die Channel Pilot bereitstellt. Noch einfacher ist es, wenn man vorgefertigte Datenfelder wie bspw. die Mapping Funktion verwendet. So kann ich meine Daten perfekt auf die Vorgaben der Partnerfeeds ausrichten. Die Strukturen und Pflichtinformationen der Partnerfeeds sind ebenfalls in den meisten Fällen bereits in Channel Pilot hinterlegt, was den Aufbau enorm erleichtert. Das Tool ist sehr benutzerfreundlich.
Was könnte konkret noch an ChannelPilot verbessert werden?
Manchmal kommt es vor, dass bei der Einspielung des Importfeeds ein „unerwarteter Fehler“ auftritt und der Feed nicht eingespielt werden kann. Hier lohnt es sich, es nochmal mit einem anderen Browser zu probieren. Zum Teil (hängt auch von der Uhrzeit ab) sind die Ladezeiten recht lang und Datenfelder Berechnungen dauern länger als normal. Channel Pilot könnte aktiver über neue Funktionen oder Verbesserungen informieren, aber sonst alles topp.
Welche Herausforderungen löst du mit ChannelPilot?
Wir sind flexibler, da wir direkt mittels Channel Pilot auf Feed Anforderungen der Partner eingehen können, benötigen keine IT Kapazitäten. Wir entwickeln in Channel Pilot eigene Logiken mit unseren Daten und nutzen diese dann für die Steuerung in den Kanälen was unsere KPIs dort verbessert. Mittels Sub Feeds können wir Daten aus mehreren Quellen in CP einspielen und verarbeiten, damit erhöhen wir unsere Datenqualität.

"Onlinemarketing einfach gemacht"

4/5
M
Masterand Marketing bei
Bauhaus
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Mobile Marketing, Product Information Management

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an ChannelPilot?
Für eine Multichannel-Auflistung von Produkten ist es sehr schwierig, die aufgelisteten Produkte gleichzeitig zu verwalten und zu aktualisieren. Dieses Tool funktioniert so gut, dass es die Produkte auf verschiedenen E-Commerce-Kanälen automatisch mit den erforderlichen Aktionen und Schlüsselwörtern auflistet. Es aktualisiert den Feed und verknüpft den umfassenden Katalog der Produkte. Die Integration mit verschiedenen Omnichannel-Plattformen wurde mit diesem Tool einfach. Für das Vertriebskanalmanagement kann es den Datenfeed optimieren und die Produktliste schnell aktualisieren. Darüber hinaus hilft dieses Tool auch beim Preismanagement und ist auch dynamisch.
Was könnte konkret noch an ChannelPilot verbessert werden?
Performance-Strategien müssen sich entwickeln, bevor die Auflistung der Produkte vorgenommen wurde, und es hängt ausschließlich von den Eigenschaften der Produkte ab. Der KPI-Entwurf ist etwas schwierig zu entwerfen. Nach dem Entwurf hilft dieses Tool jedoch bei der Optimierung der Leistungsliste für jeden aufgeführten Kanal. Bei der Übertragung kommt es gelegentlich zu einem Fehler, den man mit dem Support aber in der Regel lösen kann.
Welche Herausforderungen löst du mit ChannelPilot?
Für die mehrfache Auflistung der Produkte und ihre regelmäßige Wartung in Bezug auf Produktmerkmale, Attribute ist ihre dynamische Preisspanne ein sehr technischer und zeitaufwendiger Prozess. Zusätzlich zur Optimierung ihres Eintrags über einem anderen Eintrag funktioniert dieses Tool sehr gut. Das einfache Dashboard bietet alle zugehörigen Details auf derselben Seite. Dieses Tool hilft auch bei der Marketingpreisanalyse und gibt die empfohlene Preisspanne für neue Produkte an, die für eine andere Auflistung auf einer beliebigen E-Commerce-Plattform geplant werden sollen.

"Flexibles Produktdaten Management für Online Shops"

4/5
B
Digital Marketing Manager bei
Think11 GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Product Feed Management

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an ChannelPilot?
Channelpilot bietet mittlerweile einen sehr großen Funktionsumfang. Herz des Ganzen ist die Feedengine, mit der man beispielsweise Produktdaten aus einem Shop genau in das Format bringen kann, wie sie benötigt werden. Durch verschiedene vordefinierte Funktionen lassen sich innerhalb der eigenen Logik perfekt abgestimmte Datenfeeds für alle relevanten Kanäle erstellen. Eine weitere tolle Funktion ist die sogenannte Marktpreisanalyse, hinter der sich im Grunde ein dynamisches Repricing verbirgt. Hier lassen sich Preise kanalspezifisch abrufen und für die eigene Preisgestaltung nutzen. Auch hier können Logiken und Formeln verwendet werden, so dass man beispielsweise nur Marktbegleiter im Preis unterbietet, die eine schnelle Lieferzeit und gute Bewertungen haben. Sehr praktisch, um auf den hart umkämpften Preisvergleichsportalen die eigene Marge ein wenig zu schonen.
Was könnte konkret noch an ChannelPilot verbessert werden?
Channelpilot macht mittlerweile vieles richtig, allerdings fehlt es einfach noch an Usability. Die Navigation und Menüstruktur ist sehr unübersichtlich. Wenn man nicht weiß, wo genau sich eine bestimmte Funktion verbirgt, kann man auch schon mal ein wenig Zeit damit verbringen, sich systematisch durch alle Bereiche zu klicken. Das initiale Dashboard ist leider nicht optimal. Hier wäre die Möglichkeit wünschenswert, dass man sich dieses selbst zusammenstellt, um alle wichtigen Daten und Shortlinks direkt auf einen Blick zu haben. Mittlerweile hat sich auch das Preisgefüge ein wenig in die falsche Richtung verschoben. Hier wäre eine kundenfreundlichere Ausrichtung wünschenswert, besonders im Hinblick auf die Marktplatzanbindungen.
Welche Herausforderungen löst du mit ChannelPilot?
Die große Stärke von Channelpilot ist und bleibt die Flexibilität. Hier lässt sich auch aus schlecht gepflegten Produktdaten einiges herausholen. Grundsätzlich kann man mit Channelpilot vielen der Herausforderungen im E-Commerce wie der Produktdatenoptimierung, der Kanal- und auch Marktplatzanbindung sowie dem Repricing begegnen und diese erfolgreich lösen. Mit etwas Kreativität lässt sich aus Channelpilot noch so viel mehr herausholen. Das Repricing kann um Anpassungen an bestimmten Tagen oder zu bestimmten Uhrzeiten ergänzt werden. Gutscheine können in Abhängigkeit von Preisdifferenzen zu Mitbewerbern ausgespielt werden. Auch die Anpassung von Produktdaten kann in Abhängigkeit der Jahreszeit dynamisch geändert werden, um andere Keywords in den Fokus zu rücken. Hier sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.
Was möchtest du noch zu ChannelPilot sagen (Video)?

Die besten Alternativen zu ChannelPilot

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?