Affinity Publisher Logo

Affinity Publisher

5/5
Product Reviews Fallback

Affinity Publisher - Beschreibung

Affinity Publisher Bewertungen

Weiterempfehlung
100%
Innovation
95%
Benutzerfreundlichkeit
85%
Einfachheit
90%
Kosten / Nutzen
100%

Was ist Affinity Publisher?

Affinity Publisher - Video

Affinity Publisher - Bewertungen, Erfahrungen & Reviews

"Einfache Erstellung von Broschüren, Büchern, etc."

5/5
R
arbeitet als Freelancer/ Business Development
bei Diverse Unternehmen im Rahmen von Freelancing
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Affinity Publisher?

Als vollintegrierte (DTP-) Publishing-Software hat Affinity Designer alles, was man sich bei der Erstellung von Magazinen und Büchern (z.B. Handbüchern) und Erstellung von tollen Layouts wünscht. Text kann fließend um Objekte, z.B. Diagramme herum gestaltet werden und passt sich responsiv an und die Auswahl an Tools zur Erstellung des eigenen Designs ist top-notch!

Was könnte konkret noch an Affinity Publisher verbessert werden?

Ich hab recht lange gebraucht, um mich mit der Software vertraut zu machen und musste einige Youtube-Videos schauen, um zu verstehen, welche Funktion was bewirkt. Zudem fehlt mir aktuell noch die IPad-Version, die es für die beiden anderen Affinity-Tools (Photo und Designer) bereits gibt, um per Touch und Stift vorab Skizzen des Layouts zu erstellen.

Welche Herausforderungen löst du mit Affinity Publisher?

Bei unserem letzten Auftrag ging es darum, für einen Kunden ein Anwenderhandbuch für ein neues System, das im Vertrieb eingeführt wurde, zu erstellen. Mit Affinity Publisher konnten die Screenshots zusammen mit erklärendem Text in ein anschauliches Layout überführt werden, das nun nach dem Druck einen sehr hochwertigen Eindruck macht und die Anwender etwas an die Hand nimmt. Publisher war für dieses >100 Seiten Projekt absolut hervorragend geeignet.

"Hervorragendes Desktop-Publishing-Tool"

5/5
N
arbeitet als Content/ Creative Manager
bei Marketingagentur (Namen möchte ich hier nicht nennen)
mit 1-5 Mitarbeiter

Was gefällt dir am meisten an Affinity Publisher?

Mit Publisher als neustes Tool der Affinity Suite steht nun auch ein professionelles Desktop-Publishing-Tool zur Verfügung, das die Konkurrenz weit hinter sich lässt. Alle Funktionen, die man von den „Platzhirschen“ kennt, sind zur Erstellung Büchern, Magazinen, etc. an Bord. Besonders hervorzuheben ist die Funktion „Studio Link“, die die Personas von Affinity Photo zur direkten Fotobearbeitung in Publisher und Affinity Designer zur Vektorbearbeitung direkt in Publisher integriert. Man muss somit nicht mehr zwischen verschiedenen Applikationen hin- und herspringen, sondern hat alle nötigen Module direkt in einem Programm. Super! Darüber hinaus steht Publisher per Einmalkauf (ohne Abo!) zur Verfügung und wird seit Erscheinen regelmäßig mit Updates versorgt.

Was könnte konkret noch an Affinity Publisher verbessert werden?

Anslog der anderen Affinity-Produkte gibt es auch hier fast keinen Anlass zur Kritik. Da Publisher erst deutlich kürzer im Markt ist, gibt es hier und da noch einige Bugs (1 Pixel-Breite Linien, die beim Croppen entstehen), die aber sicher bald ausgemerzt werden. Wenn man von Adobe kommt, muss man sich etwas an die Bedienlogik und -konzepte gewöhnen, das ist aber mit Hilfe der Tutorials auf der Homepage, in der sogar Digital Artists ihre Expertentipps verraten, schnell getan.

Welche Herausforderungen löst du mit Affinity Publisher?

Affinity Publisher hat seit erscheinen bei uns Adobe Indesign als professionelle Desktop-Publishing-App ersetzt. Wir erstellen damit Broschüren, Magazine und mehrseitige Flyer und dank des bereits erwähnten Studio-Link-Features kann man Layout und Typographie, Pixel- und Vektorart in einer Applikation ganzheitlich bearbeiten und muss von der ersten Konzeptidee bis zum Export für den Druck nicht ein einziges Mal die Applikation wechseln. Das beschleunigt die Workflows extrem!

Affinity Publisher - Alternativen

4.5/5
5/5
5/5
4/5
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
OMKB Reviews Logo

Dein 10€ Amazon.de Gutschein

Gönn dir eine Banane und einen 10€ Amazon.de Gutschein