Adroll

AdRoll

9 mal bewertet
4.33333333333/5
Product Reviews Fallback

AdRoll Bewertungen

Weiterempfehlung
79%
Innovation
79%
Benutzerfreundlichkeit
88%
Einfachheit
81%
Kosten / Nutzen
76%

Inhaltsverzeichnis zu AdRoll

Was ist AdRoll?

AdRoll ist eine Plattform für Digital und Growth Marketing. Sie sammelt Advertising- und Marketing-Aktivitäten an einem Ort und dient ebenfalls als Mission Control für die Customer Journey. Zudem bietet sie Tools wie Cross-Channel Attribution, E-Mail Marketing, Dynamic Ads und Advanced Tracking und -Audience Targeting an.

FAQ AdRoll?

AdRoll bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

AdRoll Kunden

  • Kleine und mittelständische Unternehmen
  • E-Commerce-Unternehmen
  • Unternehmen im Bereich B2B-Marketing
  • Unternehmen im Bereich B2C-Marketing
  • Unternehmen im Bereich App-Marketing
  • Unternehmen im Bereich Social-Media-Marketing

AdRoll Funktionen

  • Retargeting-Kampagnen
  • Kampagnen-Management
  • Kampagnen-Analyse
  • Integration verschiedener Werbeplattformen
  • Kampagnen-Optimierung
  • Kunden-Segmentierung
  • A/B-Testfunktion
  • Kampagnen-Berichte
  • Kampagnen-Budgetierung
  • Kampagnen-Planung
  • Daten-Mining
  • Kunden-Engagement-Tools

AdRoll Preise

AdRoll bietet ein kostenloses Testkonto an, aber für ein vollständiges Abonnement müssen Sie eine monatliche Gebühr zahlen. Die Preise beginnen bei 29 USD pro Monat.

AdRoll Sprachen

AdRoll unterstützt Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Chinesisch und Russisch.

AdRoll Gründungsjahr

AdRoll wurde 2007 gegründet.

AdRoll Follower

AdRoll hat auf Facebook über 13.000 Follower, auf Twitter über 11.000 Follower und auf LinkedIn über 10.000 Follower.

AdRoll Standorte

AdRoll hat mehrere Standorte auf der ganzen Welt, darunter San Francisco, New York, Dublin, London, Tokyo, Sydney und Singapur.

AdRoll Wettbewerber

Die größten Wettbewerber von AdRoll sind: Google Ads, Facebook Ads, Bing Ads, Twitter Ads und Yahoo Ads.

AdRoll Erfahrungen & Reviews

"Modernes Tool zur Optimierung der Werbung"

4/5
H
Verwaltungsangestellter bei
Holzland
1-5 Mitarbeiter
Branche: Forstwirtschaft
Disziplin: Publisher Ad Management, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
Dank adroll wurde das Marketingmanagement in unserem Unternehmen um ein vielfaches verbessert, da das Tool dank den wahnsinnig guten Algorithmen präziser wird mit der Zeit. Das Tool analysiert stets neue potenzielle Zielgruppen dank der Pixelbanner. Durch eine super einfache Bedienung und dem sehr hilfreichen Support ist es uns möglich gewesen, Retargetingkampagnen erfolgreich umzusetzen.
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
Ein Problem besteht darin, dass das Tool aufgrund Datenschutzrichtlinien nicht noch präziser arbeiten kann obwohl das Potential da ist. Das ist aber natürlich verständlich, denn Datenschutz geht vor. Ein weiteres Problem, ist das das Tool nicht verrät auf welchen Seiten und mit welcher Werbung am häufigsten interagiert wird. Das andere Problem ist, dass der support ausschließlich(?) englischsprachig ist.
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
Das Tool wurde und wird immer noch in unserem Unternehmen zur Marketingoptimierung verwendet, aber auch um Analyse zu betreiben, inwiefern wir die Zielgruppen segmentieren können. Mit dem Tool erstellen wir Werbung und platzieren diese auf Internetseiten. In jedem Fall wird das Tool auch zur Erweiterung der kommunikativen Maßnahmen mit dem Kunden bzw mit dem Interessenten genutzt.

"Eine nützliche Werbepixel-Lösung"

5/5
H
Freelance bei
Horizn Studios
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Cross-Channel Advertising, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
Ich bin wirklich begeistert von AdRoll. Es ist ein großartiges Werkzeug, um die Werbepixel auf meiner Website zu verfolgen und zu verwalten, was bei der Steigerung der Conversion-Rate wirklich hilfreich ist. Ich mag auch, dass es mir ermöglicht, Retargeting-Anzeigen zu erstellen, um potenzielle Kunden zurückzugewinnen, die meine Website bereits besucht haben. Dies hat dazu beigetragen, meine Conversion-Rate deutlich zu erhöhen und mir mehr Traffic und Umsätze zu generieren.
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
Eines der Dinge, die ich an AdRoll verbessern würde, wäre die Benutzeroberfläche. Es ist nicht immer ganz intuitiv und manchmal muss man ein bisschen herumklicken, um das zu finden, wonach man sucht. Eine verbesserte Navigationsleiste oder eine Suchfunktion wären hier hilfreich. Es wäre auch gut, wenn AdRoll noch mehr Möglichkeiten bieten würde, um die Werbekampagnen zu personalisieren und zu optimieren. Zum Beispiel wäre es toll, wenn ich Zielgruppen noch weiter segmentieren könnte, um die Anzeigen noch besser auf meine Zielkunden zuzuschneiden.
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
AdRoll hilft mir, meine Werbekampagnen besser zu verfolgen und zu optimieren, indem ich sehe, wie gut sie funktionieren und wo ich Verbesserungen vornehmen kann. Es ermöglicht mir auch, Retargeting-Anzeigen zu erstellen, um potenzielle Kunden zurückzugewinnen, die meine Website bereits besucht haben. Insgesamt hilft AdRoll mir dabei, meine Werbekampagnen effektiver zu gestalten und mehr Traffic und Conversion auf meiner Website zu generieren.

"Astrein!"

4/5
E
Mitarbeiter bei
Swapfiets
1-5 Mitarbeiter
Branche: Freizeitsport
Disziplin: Cross-Channel Advertising, E-Mail-Marketing, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
Adroll ist seit einem guten Dreivierteljahr bei uns im Unternehmen im Einsatz und hat unsere gesamte Marketingstruktur intern revolutioniert. Es gibt uns die Möglichkeiten unsere Kampagnen zielgerichtet an die gewünschten Personengruppen auszurichten und somit neue Kunden und Kundinnen anzusprechen. Alles in allem wirklich ein super Tool für unser Business!
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
Adroll ist wirklich ausgereift in der Funktionsweise und funktioniert souverän um uns mehr Möglichkeiten im Advertising zu geben. Die einzigen Kritikpunkte die ich sehe ist das etwas unaufgeräumt wirkende User Interface und das Fehlen eines gut ausgereiften Darkmodes. Wenn es diese Features geben würde wären wir wirklich restlos glücklich! Der Kundenservice ist bei allen Fragen zur Stelle!
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
Adroll ist aus unserem Business seit wir es intern etabliert haben nicht mehr wegzudenken. Unsere Marketingabteilung berichtet von merklich eingesparter Zeit was die Zielgruppenanalyse und Auswertung betrifft und wirkt alles in allem deutlich entspannter. Wir hören Berichte, dass adroll es der Abteilung erlaubt hat, deutlich kreativer zu arbeiten weil man sich weniger mit den analytischen Themen drum herum beschäftigen muss.

"Eine große Hilfe beim customer Journey design"

5/5
R
CTO bei
CoreIU
1 – 10 Beschäftigte Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Content Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
AdRoll ist super intuitiv benutzbar, ich habe es letztens meine neuen Mitarbeiterinnen gezeigt, die wenige Erfahrung mit technischen Systemen zur Kampagnenverwaltung und Analyse haben und sie sind ohne Probleme damit klar gekommen, ich konnte auch mit dem Kundenservice einige Probleme lösen und bin daher wirklich sehr zufrieden. die Software hat uns viele Tasks ab genommen.
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
für die Plattform sehe ich noch einiges an Potenzial bei der Benutzeroberfläche und dem Design und auch dem einspielen von Daten das könnte hier etwas leichter gemacht werden es gibt es ja da mal noch ein Update man kann auch eine Kunden Umfrage machen also mir würden einige Verbesserungsvorschläge einfallen die Firma kann sich gerne bei mir melden.
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
vielerlei Dinge hat uns die Software erleichtert und gerade im Marketing Bereich braucht man einen verlässlichen Partner der einem unter die Arme greift und auch die richtigen Messdaten liefert, so dass wir genau anpassen können wie wir weitermachen und nicht gegen eine Wand rennen oder uns irgendwo verlieren, das bietet uns die Software wunderbar weil wir unsere Kampagnen klarer vor Augen haben.

"Sehr nützlich und brilliante UX"

4/5
S
Sad
Marketing bei
OTTO
1-5 Mitarbeiter
Branche: C2C-E-Commerce
Disziplin: Affiliate Netzwerke, Business Intelligence (BI)

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
Wir verwenden AdRoll als Display-Retargeting-Plattform für einige Kunden in unserer Agentur. Wir nutzen es, um die Retargeting-Funktionen anderer Werbenetzwerke wie Facebook Ads, Google Ads und Microsoft Ads zu ergänzen. Wir verwenden es auf der Seite des bezahlten Marketings und es passt gut zu unseren anderen bezahlten Medienkanälen. Daher ist es optimal.
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
Wenn Sie einen benutzerdefinierten Code auf Ihrer Website haben, braucht Ihr Webmaster eine Weile, um Änderungen zu implementieren. Sie müssen Ihre Produkte im Google Merchant Center hosten, um mit Anzeigen für abgebrochene Warenkörbe und E-Mails zu helfen. Die einzige Option für Ihr Budget ist es, es nach den täglichen Ausgaben zu tun. Daher könnte man dies verbessern.
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
Für Retargeting. Erschwingliches Retargeting auf FB und Google und seinen Partnern. Ich bin der Plattform beigetreten, weil ich eine E-Mail-Liste für CRM-Retargeting hochladen konnte. Ich schalte es normalerweise ein, wenn meine Geschäfte in der Pipeline sind. Denn ich weiß, dass mein Kunde die Website besucht hat und ich möchte auf meine E-Mails antworten. Vielleicht wechsle ich zu ihrem B2B-Pendant.

"Dynamisches Retargeting mit Adroll"

4/5
F
Search Marketing Manager bei
Ticketing-Webseite
>250 Beschäfftigte Mitarbeiter
Branche: Kunst, Kultur & Events
Disziplin: Cross-Channel Advertising

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
Mit AdRoll konnten wir dynamisches Remarketing in Rekordzeit aufsetzen. Nach der Integration der AdRoll Tags mussten nur die Variablen etwas angepasst werden, der Produktkatalog per Feed zur Verfügung gestellt werden, schon konnten wir im gesamten AdRoll Netzwerk unsere Kampagnen ausspielen. Die Performance wurde automatisch auf unsere Ziel-Cpo hin optimiert.
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
Obwohl das Kampagnenmanagement relativ einfach ist, konnten wir hier wenig Anpassungen an unser Geschäftmodell in Bezug auf unsere Kampagnen durchführen. Facettierte Produktseiten hat AdRoll nicht verstanden, hier wurde ein Standard-Ecommerce Case für uns verwendet. Entsprechend war die Performance in Ordnung, aber nicht auf dem Niveau, wie sie es hätte sein können.
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
Mit den dynamischen Remarketingkampagnen können Nutzer mit Werbung bespielt werden, sobald sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben oder unsere Produktseiten aufgerufen haben. Die Banner beziehen sich auf das Produkt, mit dem interagiert wurde, entsprechend höher sind CTR und CVR ggü. breiter oder weniger programmatisch getargeteten Kampagnen.

"Einfache Möglichkeit zum Retargeting"

4/5
M
Marketing & Vertrieb bei
Engel & Völkers
1-5 Mitarbeiter
Branche: Immobilien
Disziplin: Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
Die Insights gehören zu den detailliertesten und gleichzeitig am einfachsten zu analysierenden unter den vielen verschiedenen Plattformen. Die Funktion des Massen-Uploads ist eine derLieblingsfunktionen auf der Plattform. Sie macht das Erstellen neuer Werbekampagnen schnell und einfach. Anstatt erst die Webanzeigen, dann meine Facebook-Anzeigen und dann meine Instagram-Anzeigen hochzuladen, kann alles auf einmal hochladen werden.
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
Grobe Verbesserungspunkte gibt es bei AdRoll kaum. Beim Einsatz von verschiedenen Browsern kann zu kleinere Fehlern führen. Hin und wieder muss der Internet-Cache geleert werden, damit die Website richtig funktioniert. Ein weiteres Problem, das manchmal auftaucht, ist, dass das Dashboard nicht richtig aktualisiert wird oder Daten und Statistiken einfach nicht angezeigt werden.
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
Adroll hat dazu beigetragen, spezifischere Zielgruppen anzusprechen. Die Nutzung verschiedener Funktionen von AdRoll hat auch beim Tracking von Customer Journeys geholfen. Mit einer einzigen Kampagne kann man sehen, dass jemand die Display-Anzeige gesehen hat, die Facebook-Post geliked hat, eine dynamische Anzeige auf sein Handy bekommen hat und dann auf eine Google-Anzeigen geklickt hat, bevor er konvertiert ist.

"Cross-Channel Retargeting mit AdRoll."

4/5
F
Marketing Manager bei
CTS Eventim AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Kunst, Kultur & Events
Disziplin: Cross-Channel Advertising

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
Mit AdRoll lassen sich unterschiedliche programmatische Display-Kampagnen durchführen. Der bekannteste Use Case ist die klassische Retargeting-Kampagne, bei welcher der AdRoll Tag in die eigene Seite integriert wird und alle Nutzer, welche nicht die Schlüsselaktion (Kauf) durchgeführt haben, sich aber für einen Kauf qualifiziert haben (bspw. durch das Legen eines Produkts in den Warenkorb), wieder mit genau dem Produktbbanner angesprochen werden können. Hierfür muss nur der Produktdatenfeed mit AdRoll abgeglichen werden, damit die Produktinformationen in den Bannern genutzt werden können.
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
AdRoll arbeitet mit einer Post-View Conversion Attribution. Hier werden der Maßnahme Verkäufe zugeordnet, sobald nur ein Banner gesehen wurde, nicht zwangsläufig geklickt wurde. Diese Attribution greift zu weit und stellt meiner Meinung nach geschönte Werte dar. Ansonsten sind die Leistungen aber ordentlich, man kann beispielsweise mit einer abweichenden Attribution arbeiten, wenn man das für richtig hält.
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
AdRoll bietet standartisierte Kampagnenprozesse an, wie sie für einen großen Teil von E-Commerce Anbietern passen. Anhand von auf Verkauf optimierten Kampagnenprozessen lassen sich Umsätze mit überschaubarem Aufwand erhöhen. Für besondere Marketingmaßnahmen wie Brand orientierter Werbung gibt es meiner Meinung nach besser spezialisierte Anbieter im Markt.

"Marketing leicht gemacht - AdRoll"

5/5
N
Mitarbeiter bei
Smava
1-5 Mitarbeiter
Branche: Finanzmarkt
Disziplin: Content Marketing, Cross-Channel Advertising, Social Media, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an AdRoll?
AdRoll wird bei uns als Tool be nutzt, um direkt Zugriff auf alle Marketing- und Werbekampagnen zu haben und diese gebündelt an einem Ort einsehen zu können. Die Vielzahl an Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Möglichkeit der automatisierten Email Marketing Kampagnen sind bei uns nun seit längerer Zeit in Nutzung und haben und große Erfolge einspielen können
Was könnte konkret noch an AdRoll verbessert werden?
Die Performance des Tools lässt, was beispielsweise Dinge wie Wartezeiten oder Ladescheins angeht, leider oft zu wünschen übrig. an vielen Stellen ist AdRoll auch, meiner Meinung nach, etwas unübersichtlich und man weiß nicht direkt, wo man nun was findet. Auch das Design ist zwar schlicht, könnte aber etwas moderner und noch etwas grundlegender gestaltet sein, sodass weniger Verwirrung herrscht
Welche Herausforderungen löst du mit AdRoll?
Wir konnte durch AdRoll eine Vielzahl an Menschen erreichen, welche nun auch tatsächlich Kunden bei uns sind. Dieses Tool löst die Hürde, Marketingkampagnen zu strukturieren, durchzuführen und übersichtlich im Auge zu behalten. Dies benötigt zwar seine Zeit und Geduld, aber wenn man diese mit sich bringt, kann man sich nach wenigen Monaten eine große Reichweite an (Neu-) Kunden aufbauen
Was möchtest du noch zu AdRoll sagen (Video)?

Die besten Alternativen zu AdRoll

Weitere Inhalte zu AdRoll