Microsoft Azure CDN Logo

Microsoft Azure CDN

5 mal bewertet
4.2/5
Product Reviews Fallback

Microsoft Azure CDN Bewertungen

Weiterempfehlung
77%
Innovation
77%
Benutzerfreundlichkeit
80%
Einfachheit
60%
Kosten / Nutzen
73%

Inhaltsverzeichnis

Was ist Microsoft Azure CDN?

Microsoft Azure CDN ist eine CDN-Lösung von Microsoft. Mit dem Tool können Inhalte mit hoher Bandbreite übermittelt werden. Das Ganze kann über Azure, oder einen beliebigen anderen Ort gehostet werden. Dadurch können statische Objekte zwischengespeichert werden, die über Azure Blob Storage, eine Webanwendung oder einen öffentlich zugänglichen Webserver geladen wurden.

FAQ Microsoft Azure CDN?

Microsoft Azure CDN bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Microsoft Azure CDN Erfahrungen & Reviews

"Praktisch und sinnvoll - nur die Details stimmen nicht."

4/5
C
Entwickler bei
Copion UG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Content Marketing, Web Acceleration, Web Analytics, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Microsoft Azure CDN?
Am meisten gefällt mir am Microsoft Azure CDN, dass es die Cloudlösung zuverlässig und stabil läuft. Außerdem ist die Latenz aus der ganzen Welt angemessen und der Anbieter ist sehr bekannt und groß und bietet daher einen sehr guten Support an. Die Preise sind – verglichen mit anderen Anbietern – in Ordnung. Der größte Vorteil ist wohl, dass man sich weniger Gedanken um seine Serverstruktur machen muss.
Was könnte konkret noch an Microsoft Azure CDN verbessert werden?
Ich finde der Einstieg und die Einbindung in eigene Projekte könnte noch verbessert werden. Insbesondere die Benutzeroberfläche habe ich nicht gerade als Benutzerfreundlich empfunden. Außerdem würde ich mir zusätzliche Informationen zu meinem Projekt wünschen, wie zum Beispiel detailliertere Statistiken und weitere Daten, die ich analysieren kann. Insgesamt fehlt mir hier der Feinschliff.
Welche Herausforderungen löst du mit Microsoft Azure CDN?
Wir haben Microsoft Azure CDN hauptsächlich verwendet, um weniger Aufwand für die Planung und Instandhaltung unserer eigenen Serverstruktur zu haben. Klar, dieser Posten fällt nicht vollständig weg, jedoch erleichtert es die Arbeit um ein vielfaches, da man sich nicht mehr gesondert auf Trafficspitzen vorbereiten muss (oder nicht mehr so extrem). Die Belastung unserer Server hat dadurch um ein vielfaches abgenommen.

"Azure - dezentrale Möglichkeit Neuronale Netze zu trainieren"

5/5
D
Developer bei
Fraunhofer IGD
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: Affiliate Netzwerke, Projektmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Microsoft Azure CDN?
Mit MS Azure bin ich im Bereich Cloud Computing und Maschinellem Lernen in Kontakt getreten. Zunächst war mir diese dezentrale Lösung für das Trainieren Neuronaler Netze etwas suspekt, da man die Computer nicht mehr lokal in seiner direkten Nähe sich befinden zum Interagieren. Diverse Videoanleitung sowie Assistenten beim Einrichten der Laufzeitumgebung haben mir jedoch enorm geholfen einen einfachen Einstieg in die Azure Umgebung zu erhalten und nach ein paar Demo Projekten zeitnah mein eigenes Projekt mit Azure realisieren zu können. Das Layout der Webseite ist intuitiv gestaltet und kann nach etwas einstieg in die Materie auch individuell angepasst werden. Der Multilinguale Support ermöglicht ein kontinuierliches Arbeiten in diversen Sprachen und unterstützt somit auch das Team beim Interagieren. Vorteilhaft ist der nahtlose Übergang der diversen Dienste miteinander und die vorausschauenden Hinweise, falls Konflikte oder Korrelationen zwischen den Systemen entstehen. Um die Kosten für die zur Verfügung gestellten Dienste im Auge zu behalten wird der Verbrauch in einer Übersicht in Form von Tagen, Monaten, Quartale dargestellt. Limits lassen sich setzten damit das Kontigent nicht völlig über das Budgetziel hinaus ragt. Die individuell anpassbare Scalability ermöglicht das Anpassen der Ressourcen an das Projekt.
Was könnte konkret noch an Microsoft Azure CDN verbessert werden?
Zu Beginn sollte dem Kunden ein Gratis Guthaben zur Verfügung gestellt werden um den Service zunächst einmal ausprobieren zu können und individuelle Erfahrungen zu sammeln. Daraus können dann Entscheidungen getroffen werden welches Produkt oder welcher Service von Azure genau für das Projekt passt und es sinnvoll unterstützen kann. Die Zahlungsmöglichkeiten könnten auf Paypal und weitere moderne Zahlungsdienstleister erweitert werden.
Welche Herausforderungen löst du mit Microsoft Azure CDN?
Mit dem Produkt konnte ich mein Maschinelles Lernen Projekt weiter vorantreiben. Das Trainieren Neuronaler Netze benötigt hochwertige Grafikkarten die man nicht unbedingt in jedem Unternehmen lokal 24/7 für sich zur Verfügung gestellt bekommt. Umso besser war es auf Azure zurück zugreifen und dadurch das Projektziel näher greifbar zu bekommen zur die große Rechenpower.

"Ladezeiten verkürzen mit Microsofts Content Delivery Network"

4/5
J
Geschäftsführer bei
Einzelunternehmer
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Web Acceleration

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Microsoft Azure CDN?
Der wichtigste Grund, das Content Delivery Network von Microsoft Azure zu nutzen, ist die schnelle weltweite Erreichbarkeit von dort gehosteten Unternehmensinhalten und ein damit einhergehendes schnelleres Laden der Unternehmenspräsenzen im Internet. Daneben ist auch die Skalierbarkeit, die Microsoft einem als Unternehmer mit diesem Dienst bietet ein entscheidender Faktor, der einen positiven Eindruck hinterlässt und einen das Produkt im Firmenumfeld weiterhin nutzen lässt.
Was könnte konkret noch an Microsoft Azure CDN verbessert werden?
Zwar stellt Microsoft als globales Unternehmen mit dem Microsoft Azure Content Delivery Network bereits ein Netzwerk bereit, dass weltumspannend über Knotenpunkte verfügt, von denen aus die Daten, die man als Unternehmen dort gehostet hat, bereitgestellt werden, allerdings könnte die Anzahl und Dichte dieser Knoten ruhig noch weiter erhöht werden, um die Ladezeiten der eigenen Unternehmenswebpräsenzen dahingehend zu erhöhen, dass diese wirklich von jedem Punkt der Erde aus so schnell sind wie dies in europäischen Metropolregionen der Fall ist.
Welche Herausforderungen löst du mit Microsoft Azure CDN?
Hostet man als Unternehmen große Datenmengen, die weltweit schnell und zuverlässig verfügbar sein sollen, kann dies schnell hohe Kosten für die Anschaffung der notwendigen Server und Infrastruktur bedeuten, obwohl diese in manchen Mengen nur vorübergehend benötigt werden. Diese Herausforderung der benötigten Flexibilität und Skalierbarkeit lässt sich auf einfache und vor allem komfortable Art und Weise mit dem Microsoft Azure CDN lösen. Somit spart man als Unternehmen nicht nur Geld, sondern auch Platz. Außerdem ist man flexibler und somit zukunftsfähiger aufgestellt.

"Microsoft Azure CDN - Synergien bei starker MS Nutzung"

4/5
J
Manager Investment Advisors bei
Daimler AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Kraftfahrzeugbau
Disziplin: Affiliate Netzwerke, Business Intelligence (BI), Web Acceleration, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Microsoft Azure CDN?
Wir haben uns für Microsoft Azure CDN entschieden weil wir in dem Aufgehen innerhalb der kompletten Microsoft Welt viele Synergieeffekte gesehen wie zum Beispiel die Verkürzung der Ladezeiten für die Anwender, die Reduktion der Bandbreitenauslastung (gerade in der Hochzeit der Pandemie ein gewichtiger Faktor) und die gleichzeitige Erhöhung der Reaktionszeiten
Was könnte konkret noch an Microsoft Azure CDN verbessert werden?
An sich sind wir als Fachbereich sehr zufrieden mit Microsoft Azure CDN. Die flexiblen Einsatzmöglichkeiten und die Vorteile überwiegen. Allerdings erreicht uns häufiger das Feedback, dass zu einer optimalen Nutzung Programmierkenntnisse vorteilhaft beziehungsweise spezialisierte Mitarbeiter, die das technische Know-Show einbringen können von Nöten sind
Welche Herausforderungen löst du mit Microsoft Azure CDN?
Da wir bereits eine sehr breite Palette an Microsoft Lösungen verwenden war die Integration von Microsoft Azure ein Weiterentwicklungsschritt für uns und hat die gesamte Stabilität deutlich verbessert. Außerdem konnten wir auch hinsichtlich der Auslastung der Speicherkapazität genauso wie bei der Reduktion der Lade-, und Bereitstellungszeiten profitieren
Was möchtest du noch zu Microsoft Azure CDN sagen (Video)?

"Perfektes Tool für mittelständische Cloud-Dienste"

4/5
H
IT Support bei
Reclay GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Glas-, Keramik- & Kunststoffindustrie
Disziplin: Projektmanagement, Shopsysteme & Webshop, Web Analytics, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Microsoft Azure CDN?
Obwohl von Microsoft entwickelt, oder vielleicht doch gerade deshalb, eignet sich Microsoft Azure, trotz Aufsetzung als Open Source Lösung, gerade für kleine und mittlere Unternehnen, sämtliche Cloud Dienste schnell und gebündelt über eine einzige Oberfläche abzuwickeln. Die Bedienung ist auch für nicht erfahrene Anwender schnell zu durchschauen, da das Online-Manual sehr ausführlich ist.
Was könnte konkret noch an Microsoft Azure CDN verbessert werden?
Manche Schnittstellen könnten aber durchaus noch besser in einander greifen, die Bedienung ist gelegentlich alles andere als intuitiv, hier ist dann, wie gesagt, der Blick ins Online-Handbuch hilfreich oder als letzter Ausweg der Chat mit dem Support. Und letztlich wird auch das zwangsweise erfolgende Ablegen der LOG-Dateien auf nicht-europäischen Servern nicht DSGVO konform zu nennen sein, für den kleinen Lizensierungspreis an Umfang aber mehr als in Ordnung.
Welche Herausforderungen löst du mit Microsoft Azure CDN?
Wir benutzen Microsoft Azure nun schon fünf Jahre um unsere Server leicht remote verwalten und überwachen zu können, Mitarbeitern Schnittstellen mit individuellen Access-Points anzubieten, die dankenswerterweise so auch immer aktuell zu halten sind. Eingebunden, bzw als Modul geschaltet, ist über Azure auch ein Intrusion Monitor, der schnell hilft, wenn es eine Bedrohung gibt. Bisher auch alles stabil, trotz hoher Anforderungen an den Datendurchsatz.

Die besten Alternativen zu Microsoft Azure CDN

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?