LinkedIn Learning Logo

LinkedIn Learning

33 mal bewertet
4.51515151515/5
OMKB Reviews

LinkedIn Learning Bewertungen

Weiterempfehlung
89%
Innovation
82%
Benutzerfreundlichkeit
88%
Einfachheit
91%
Kosten / Nutzen
82%

Inhaltsverzeichnis

Was ist LinkedIn Learning?

LinkedIn Learning hilft dir dabei, deine persönlichen und beruflichen Ziele durch passende Weiterbildungsangebote zu erreichen und schließt damit die Lücke zwischen der angestrebten Karriere und den vorausgesetzten Kenntnissen. Es besteht 24/7 unbegrenzter Online-Zugang zu über 13.000 Business-, Design- Und Tech-kursen, die es dir ermöglichen, ermöglicht es dir, online und in eigener Geschwindigkeit zu lernen. So können verschiedenste Skills, z.B. Excel-Kenntnisse mit Hilfe von Online-Tutorials gezielt verbessert werden. Video-Trainings unterstützen das Onboarding zu den Kursen.

FAQ LinkedIn Learning?

LinkedIn Learning bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

LinkedIn Learning Erfahrungen & Reviews

"LinkedIn Learning- Weiterbildung in the go"

5/5
S
1. Vorstand OV Kempen bei
Die PARTEI
1-5 Mitarbeiter
Branche: Politik
Disziplin: Content Marketing, Content Recommendation, Mobile Marketing, Projektmanagement, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
LinkedIn learning bietet eine Plattform, die besonders an Professionals gerichtet ist und eine sehr große Bandbreite an Kursen und Richtungen anbietet. Man findet fast für jedes Thema geeignete Kurse und kann sich “in the go” weiterbilden. Der Zugriff ist sehr einfach und die Kurse je nach Anbieter qualitativ hochwertig. Man bekommt zum Abschluss auch Zertifikate als Nachweis.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Wenn man eine Kurseinheit aus irgend einem Grund unterbrechen muss, ist es teilweise schwierig wieder den genauen Punkt zu finden, wo man aufgehört hatte. Es wäre schön, wenn es eine bessere Bookmarking-Funktion gäbe, da immer etwas dazwischen kommen kann. Eine Notification bei neuen Kursangeboten, die dem Interessen-Profil entsprechen, wäre auch gut.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Die LinkedIn Learning Plattform bietet eine Vielzahl von Kursangeboten, welche immer und überall digital abgerufen werden können. Dadurch vereinfachen sich Weiterbildungen und man kann dies z.b. auch während der Bahnfahrt zum Kunden oder zum Event durchführen. In einer immer hektischeren, mobilen Welt ist die Flexibilität konkurrenzlos. Weiterbildung 2.0
Was möchtest du noch zu LinkedIn Learning sagen (Video)?

"Super E-Learning Tool zum Einstieg"

4/5
D
Head of Marketing bei
Empion
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
LinkedIn Learning ist eine Plattform, bei der man nicht nur klassische Weiterbildungsmöglichkeiten hat, sondern handfeste Learnings für seine tägliche Arbeit mitnehmen kann. Beispielsweise für Online Marketing Manager. Hier kann sich jeder zusätzliches Know für neue Marketing Kanäle aneignen. Dabei ist das Tool super intuitiv. Mit einfach Video Sessions und Abfragen je Kapitel eine sehr coole Learning Plattform
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Überarbeiten würde ich die Strukturierung der Inhalte, mehr Filtermöglichkeiten einfügen und allgemein die Übersicht im Tool verbessern. Man ist an manchen Stellen schnell verloren. Sonst gibt es wenig bis nicht zu meckern, als einziges vielleicht noch die Inhalte an sich. Hier könnte man gerne auf ganz aktuelle Trends und Inhalte noch mehr Fokus legen. Also beispielsweise im Marketing: TikTok
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Wir nutzen LinkedIn Learning als Weiterbildungsplattform zusätzlich zu anderen Coachings und Formaten. Das Tool bietet eine sehr gute Grundlage und kann in vielen Bereichen starkes Basis-Wissen vermitteln. Für Praktikanten / Werkstudenten nutzen wir es auch als Wissensdatenbank für verschiedene Marketing Tools/Kanäle oder um ein Grundwissen an Marketing Themen zu vermitteln.

"Zur praktischen Untermalung meiner Weiterbildung"

4/5
T
Weiterbildungsteilnehmer bei
IU Internationale Hochschule GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Bildung & Forschung
Disziplin: Bewerbermanagement, Payment, Video Conferencing, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Es gibt eine äußerst große Auswahl an Kursen, die dort absolviert werden können. In jedem Kurs, den ich bisher absolviert habe, gab es zunächst eine Videos zu dem jeweiligen Themenbereich und anschließend konnte ein zusätzlicher Online-Test mit multiple-choice Fragen absolviert werden. Wenn dieser bestanden ist, kann man das ganze als Zertifikat in sein Profil laden.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Die Suchfunktion ist relativ unübersichtlich und die durch die sehr große Anzahl an Kursen wird dies noch unterstützt, hierfür bitte einen Größere Übersicht anbieten. Des Weiteren sollten viele der Videos der Speaker anschaulicher präsentiert werden als diese reinen Vorträge vor der Kamera. Das macht die Videos zum Teil nicht interessant. Daran sollte verstärkt gearbeitet werden.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Das Produkt stärkt mich in meinen Skills, seien es Soft-Skills oder Hard-Skills. Dies kann dann durch die Zertifikate auch zumindest etwas nachgewiesen werden. Ich nutze diese Plattform auch um meine Weiterbildung bei einer Akademie etwas mehr Praxisanteil zu geben und diese so interessanter zu gestalten. Dafür bietet diese Plattform eine sehr große Möglichkeit.

"Kostenfreie Lernplattform von LinkedIn"

5/5
S
Online Marketing Managerin bei
Rheinfaktor GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Linkedin Learning bietet den Nutzern eine perfekte kostenfreie Lernplattform in der man sich verschiedenste Weiterbildungsmöglichkeiten ansehen und selbstbestimmt lernen kann. Mir gefällt am besten an LinkedIn Learning, dass es ein riesiges Angebot an den verschiedensten Weiterbildungsthemen gibt. Zudem stehen einem verschiedene Arten der Fortbildung zur Verfügung.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Die Themenauswahl ist meiner Meinung relativ marketinglastig. Daher könnte LinkedIn Learning auch gerne noch weitere marketingunabhängige Themen für die Nutzer anbieten. Des Weiteren wirkt die Benutzeroberfläche am Anfang etwas unstrukturiert und man muss ein wenig suchen bis man zu den relevanten Inhalten gelangt. Ansonsten habe ich bisher keinerlei weitere Kritikpunkte.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich nutze LinkedIn Learning um mich in ein paar Themen die nicht speziell meine Arbeit betreffen, die mich aber dennoch interessieren, einzuarbeiten. Z.b. das Thema Produktmanagement oder Projektmanagement. Ich finde LinkedIn Learning bietet hier eine sehr starke kostenfreie Plattform für Anfänger um sich in ein bestimmtes Thema einzuarbeiten und erste Berührungspunkte damit zu sammeln.

"Tolles Weiterbildungstool"

5/5
L
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
LinkedIn Learning bietet eine riesige Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten in fast allen beruflichen Bereichen. Jeder kann dort noch etwas lernen. Auch bedient sich LinkedIn Learning an unterschiedlichsten Lernformaten, sodass für jeden Nutzer eine Art des Lernens dabei ist und man sich definitiv nicht langweilt. Das Lernen kann man sich komplett frei einteilen und man hat hier keinen Zeitdruck durch einen bestimmten Abgabetermin oder einen bestimmten Fertigstellungstermin.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Das Angebot ist wirklich riesig, so dass man sich erst einmal zurechtfinden muss. Wenn man sich hier einen Überblick verschafft hat, findet man schnell wieder in das Tool hinein. Ansonsten habe ich keinerlei Verbesserungsvorschläge, unsere gesamte Agentur nutzt das Programm regelmässig um sich Weiterbildung anzusehen und sich in verschiedensten Bereichen fortzubilden.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Wie erwähnt nutzt fast unsere komplette Agentur LinkedIn Learning, um sich in verschiedensten Bereichen Weiterbildung anzusehen. Auch unseren Kunden habe ich das Tool teilweise schon empfohlen. Durch LinkedIn Learning kann man sich in verschiedensten Bereichen weiterbilden und neue Einblicke in komplett andere Bereiche gewinnen. Das Lernen gestaltet sich einfach und man kann sich die Zeit komplett frei einteilen.

"Neverendling Learning"

5/5
V
Online Marketing Manager bei
Bosch Engineering GmbH
>250 Beschäfftigte Mitarbeiter
Branche: Europa
Disziplin: Content Marketing, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Es bietet eine tolle große Auswahl und ist außerdem sehr benutzerfreundlich. Für wirklich jeden erdenklichen Bereich gibt es etwas zu lernen. Durch die verschiedenen Formate ist auch für jeden Lerntypen etwas dabei. Hier kann sich jeder seine Zeit selber einteilen und dann lernen, wann man am produktivsten ist. Die Handhabung ist auch super gestaltet und man findet sich direkt zurecht.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Am Anfang erschlägt einen das wirklich sehr große Angebot ein wenig, hier könnte eine genauere Personalisierung hilfreich sein. Ansonsten habe ich hier keine Verbesserungsvorschläge, da ich es sehr gerne genau so schon nutze. Natürlich ist das eigene Zeitmanagement immer ein Problem, aber auch dafür gibt es ja Kurse, durch die man sich verbessern kann.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Durch LinkedIn Learning entwickle ich mich in meinem Bereich weiter, ebenso habe ich aber auch die Möglichkeit in ganz andere Bereiche einen Einblick zu gewinnen und neue Kenntnisse zu erlangen. Durch viele OnDemand Möglichkeiten kann ich das Lernen gut in meinen sehr vollen Tag integrieren und sehr flexibel gestalten. Ebenso die Möglichkeit auf verschiedenen Endprodukten zu lernen.

"super aktuell gehalten"

5/5
J
Manager bei
36grad
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Ich bin ein ziemlicher Lernmuffel, war ich immer schon, und wenn ich lerne, dann gerne in kleineren Portionen und Einheiten, da bei mir ansonsten die Konzentration flöten geht. Daher finde ich LinkedIn Learning super, denn ich kann mir berufliches Wissen in kleinen Mengen ganz flexibel aneignen und bin an nichts gebunden. Oft lerne ich auch im Zug.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Ich finde man könnte noch etwas an der User Experince für mobile Devices arbeiten. Außerdem fände ich eine eigene App klasse. Das sind aber nur Verbesserungsvorschläge, wirklich etwas zu bemängeln habe ich nicht und das sind auch nur nice-to-have Punkte, denn eigentlich funktioniert es ja auch ohne. Klasse fände ich auch, wenn es die Lessons als Hörbuch gäbe.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich löse damit meine Lernschwächen-bezogenen Probleme. Ich lerne nicht gut und auch nicht gerne aus Sachbüchern, zumal es zu den meisten sehr aktuellen Themen ohnehin keine Bücher mehr gibt, die wirklich aktuell genug sind, und auf dem neuesten Stand sind. Hier muss man sich oft das Wissen im Internet zusammensuchen und das ist mühsam. Daher finde ich LinkedIn Learning super.

"sehr teuer aber direkt angebunden"

5/5
L
Projektmanager bei
ON MC GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
LinkedIn Learning gefällt mir sehr gut, weil es direkt angebunden ist. Es gibt mir die Möglichkeit zu lernen und dies auch automatisch in meinen digitalen CV zu übernehmen. Heutzutage dient LinkedIn einfach mehr denn je auch dem Recruiting, viele Jobs werden über die Plattform vergeben, oftmals ohne weitere Bewerbung. Da ist es wichtig, alle Qualifikationen abgebildet zu haben.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Leider finde ich, dass LinkedIn Learning im Vergleich zu anderen Lernplattformen doch sehr teuer ist. Natürlich hat man hier den Vorteil der direkten Anbindung, das heißt, dass die erworbenen Kenntnisse und Zertifikate von LinkedIn bestätigt werden und im Profil aufgezeigt werden. Ob das aber ein solch großer Mehrwert ist, der den Preis rechtfertigt bezweifle ich.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich verwende LinkedIn Learning um mich auf dem aktuellen Stand zu halten. Durch meinen Arbeitgeber bekomme ich diese Möglichkeit stark reduziert angeboten, daher habe ich mich für dieses Programm entschieden. Privat wäre es mir vermutlich diesen doch sehr satten Preis nicht wert, denn ich sehe nicht so einen enormen Mehrwert gegenüber vergleichbaren Plattformen.

"Reichhaltiges Angebot zur digitalen Weiterbildung"

5/5
J
Mitarbeiter bei
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
1-5 Mitarbeiter
Branche: Bildung & Forschung
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Sehr positiv finde ich das breite Angebot an Online Seminaren um das eigene Wissen zu erweitern oder sich Detailkenntnisse in speziellen Gebieten innerhalb der Hauptkategorien Kreativität, Business und Technik anzueignen. Für Studenten oder Arbeitssuchende ist es ebenso ein gutes Feature, dass man sich nach einem abgeschlossenen Seminar ein Online Zertifikat ausdrucken kann, das man seiner Bewerbung oder seinen Unterlagen beilegen kann.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Für all diejenigen, die noch keinen Linkedin Account besitzen ist es mitunter etwas umständlich sich anzumelden oder Zugang zu den Inhalten zu bekommen. Außerdem lässt sich nicht immer einwandfrei die Qualität und die Expertise der Dozenten beurteilen. Darüber hinaus gibt es sehr viele Basiskurse (was positiv zur Verbreiterung des Grundwissens ist) für die Ausbildung von Spezialistenwissen ist es allerdings je nach Thema etwas schwierig.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Mit dem Produkt kann man sehr gut Lernvideos oder Podcasts zu verschiedenen Themenbereichen anhören. Es ist eine gute Weiterbildungsmöglichkeit, die man zu jederzeit digital in Anspruch nehmen kann. Das Bezahlmodell läuft entweder in Form eines professionellen Premium Accounts bei LinkedIn oder man kann (mittlerweile) auch einzelne Kurse aus der Bibliothek heraussuchen und kostenpflichtig aber mit “geld-zurück-Versprechen” runterladen.

"Tolles Produkt mit Weiterentwicklungspotenzial"

4/5
L
Werkstudent bei
memox Deutschland GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Immobilien
Disziplin: Bewerbermanagement, Content Marketing, HR, Influencer Marketing, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Ich habe die Möglichkeit erhalten das Produkt einmal kostenlos zu nutzen. Das finde ich eine sehr gute Möglichkeit die Kunden und Nutzer von LinkedIn für das Produkt zu begeistern. Die einzelnen Themen gehen sehr tief ins Detail und es wird am Ende auch abgefragt, sodass man danach ein Zertifikat für das Profil erhält. Das finde ich eine gute Möglichkeit, um seinen Kontakten zu zeigen, dass man in gewissen Themen wirklich eine Ahnung hat.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Manche Themen sind veraltet oder nicht auf dem aktuellen Stand. Ich war tatsächlich von einem Kurs sehr empört, was die Inhalte anging. Ich möchte hier aber keine Details nennen. Dass man die Kurse in das Profil hinterlegen kann finde ich super, aber wenn man sich mehr mit LinkedIn Learning auseinander setzt, nervt das ständige anklicken, dass man es nicht teilen möchte schon. Zudem sind manche Kurse zu lang.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Bei dem Produkt kann man sich einen umfassenden Überblick oder auch tieferen Einblick verschaffen, indem man einfach zuhört und mitlernt. Viele unterschiedliche Themen werden aufgegriffen und man sieht Menschen sprechen, was ich persönlich bei solchen Kursen und Videos sehr wichtig finde. Wenn man seine Zertifikate erhält, kann man anderen zeigen, dass man wirklich von einem Tema Ahnung hat (denn die Fragen sind nicht einfach, wenn man den Kurs nicht gesehen hat).

"Mitarbeiterschulungen mit LinkedIn Learning gut umsetzen"

4/5
J
Geschäftsführer bei
Einzelunternehmen
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: HR

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Als Firma, welche viel Wert darauf legt, dass ihre Mitarbeiter sich stets weiterbilden können und dies auch tun, um so letztendlich dem eigenen Unternehmen besser und zukunftsfähig dienen zu können, ist LinkedIn Learning eine gute Möglichkeit. Das Produkt bietet vielfältige Kurse aus den verschiedensten Bereichen mit denen sich die eigenen Angestellten, angelehnt an Unternehmensrichtlinien, weitgehend selbständig und individuell fortbilden können.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Die von LinkedIn Learning angebotenen Kurse könnten ein noch höheres Maß an Individualität und Interaktivität haben, um die Weiterbildungsmaßnahmen der Angestellten des eigenen Unternehmens optimaler zu fördern. Außerdem könnte LinkedIn Learning ein Art Belohnungssystem einführen, um die Motivation der Schulungsteilnehmer zu steigern und ihr Interesse an den Kursen und Inhalten zu stärken.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Versäumt man es als Unternehmen, seinen Angestellten fortlaufend attraktive Weiterbildungsmaßnahmen bereitzustellen, so fällt dies früher oder später auf die eigene Firma zurück, da es dann an Personal mangelt, das dem Stand der neuen Technik gewachsen ist. Die damit verbundene Herausforderung, die eigenen Mitarbeiter angemessen zu schulen, löst man in der eigenen Firma mit LinkedIn Learning auf positive Art und Weise.

"Berufliche Bildung einfach gemacht"

5/5
M
Praktikant bei
Quiadl
1-5 Mitarbeiter
Branche: Mediennutzung
Disziplin: Business Intelligence (BI)

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Das besonders tolle an diesem Produkt ist, dass man hier online an Kursen teilnehmen kann, um sich in entsprechenden Gebieten fortzubilden. Mir gefällt die Aufmachung und Handhabung des Produkts, man kann direkt durchstarten. Dabei ist die Anzahl der Kurse breit gefächert, mit Sicherheit ist für jede Interessengruppe der eine oder andere Kurs verfügbar.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Die Kurse kosten natürlich alle eine Gewisse Summe, ich persönlich hätte gerne eine Art Abo gesehen. Sprich man zahlt monatlich eine beliebige Summe X und bekommt dafür jederzeit und überall Zugang zu all den gewünschten Kursen, ohne diese immer einzeln bezahlen zu müssen. Ansonsten gibt es an diesem Produkt nicht besonders viel mehr zu kritisieren.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich nutze dieses Produkt, um mich in einigen Bereichen fortzubilden und nehme an den angebotenen Kursen intensiv teil. Dadurch verbessern sich meine individuellen Fähigkeiten, die mein aktueller Arbeitgeber entsprechend honoriert. Ich nutze es meistens auf meinem Mobilgerät, manchmal absolviere ich aber auch an meinem Desktop die Kurse, wenn ich etwas entspannter bin.

"meine persönliche Wissensbibliothek"

4/5
T
Marketing Manager bei
credia
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: HR

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Ich bin ein wahrhafter Fan von Linked In Learning. Ich finde, dass die Plattform extrem gut aufgebaut ist, man findet sich super zurecht, weil das Design sehr intuitiv angelegt ist. Auch das Spektrum an unterschiedlichen Themen finde ich beeindruckend, ich habe aber keinen Vergleich, wie das auf anderen kostenpflichtigen Lernplattformen so aussieht.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Was mir aufgefallen ist, ist dass LinkedIn Learning nicht für jedes Themengebiet gleich viele oder gleich hochwertige Kurse anzubieten hat. Ich würde mir daher wünschen, dass es hier einen gewissen Qualitätsstandard durch die Bank durch alle Themen gäbe. Gerade im Thema Onlinemarketing zum Beispiel finde ich die Google Lernplattform viel besser als LI Learning.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Linked In Learning ist für mich meine eigene Wissensbibliothek. Wann auch immer ich etwas wissen will, verstehen will oder neu lernen will, schaue ich nach, was es zu diesem konkreten Thema auf der Plattform zu sehen gibt. So habe ich mir schon viele Themengebiete selbst beigebracht und auch schon einige neue Skills erwerben können. Auch die Vernetzung mit dem Profil ist gut.

"teurer Spaß"

3/5
F
Service Manager bei
Thost
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Bei LinkedIn Learning bin ich ehrlicherweise etwas im Zwiespalt, wie ich es finde. Zuerst einmal zu den positiven Seiten. Ich finde, dass Linked In Learning ein enorm großes Angebot an Kursen, Zertifikaten und Workshops hat. Bei kaum einem anderen Online Lernprogramm habe ich bisher so viele Richtungen, Branchen und Themen in einer Plattform gesehen.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Meiner Meinung nach ist die Plattform zu teuer. Ich finde zwar, dass solch eine Plattform etwas kosten darf, weil da ja immerhin auch viel Arbeit und Aufwand drinnen steckt, ich denke aber, dass es sich lohnen würde, den Preis zu senken. So würden sich mehr Leute dafür anmelden, weil die preisliche Hürde geringer ist, und man könnte das dann über die Masse machen.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich habe mein Abonnement für LinkedIn Learning vor ein paar Wochen gekündigt. Es war mir einfach zu teuer, dafür, dass ich mir ab und zu mal ein Video oder einen Kurs ansehe. Es ist ja nicht wie ein Studium, das man täglich macht und für die Male, die ich das Tool genutzt habe, war es mir einfach zu kostenintensiv. Vor allem, da andere Programme zwar nicht so umfangreich sind, dafür viele aber gratis.

"Tolle Plattform zur Weiterbildung"

5/5
N
Online Marketing Managerin bei
adcologne GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
LinkedIn learning bietet ein sehr umfassendes Angebot an Weiterbilungsmöglichkeiten. Die Navigation auf der Plattform ist sehr einfach und intuitiv. Der Anspruch der Kurse variiert. Hier ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene was dabei. Besonders spannend find ich die Kurse zu Persönlichkeitsentwicklung und Soft Skills. Auch sehr gut ist die Möglichkeit sich persönliche Lernziele zu setzen.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Die Filter-Möglichkeiten könnten noch etwas weiter verfeinert werden, sodass man noch leichter findet, wo nach man sucht. Die Auswahl an Kursen und Themengebieten ist bereits sehr groß, könnte aber auch noch mehr erweitert werden. Etwas willkürlich wirken manchmal die Fähigkeiten, die nach Abschluss eines Kurses zum LinkedIn Profil hinzugefügt werden können.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich nutze LinkedIn learning hauptsächlich für meine persönliche Weiterentwicklung, durch Kurse zu etwa Präsentations-Skills, kritischem Denken oder aktivem Zuhören. Aber auch fachlich hat die Plattform einiges zu bieten. Spezifische Kurse zu beispielsweise einzelnen Themengebieten des Online-Marketings verschaffen sehr gute Grundlagen für Tools und Plattformen.

"meine Wissensoase"

4/5
A
Senior Online Marketing Manager bei
Evoworks
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Ich finde LinkedIn Learning super, denn ich habe so über LinkedIn bereits tolle neue Leute kennenlernen und mich mit ihnen vernetzen dürfen, die in meinen Themen Spezialisten sind. Ich konnte schon so viel lernen, über Sachen in denen ich bereits Wissen hatte, aber auch komplett fremde Themen, mit denen ich zuvor noch keine Berührungspunkte hatte.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Ich bin was LinkedIn Learning angeht sehr zwiegespalten. Einerseits liebe ich es, ich finde es toll, so viel geballtes Wissen vor sich zu haben und darauf zugreifen und davon lernen zu können. Auf der anderen Seite aber bin ich mir nicht sicher ob es den Preis wert ist. Schließlich hat man durch das Internet immer die Chance diese Sachen zu lernen, auch ohne etwas zu bezahlen, es reicht schon ein Podcast oder ein Youtube Video.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich schmökere sehr gerne in LinkedIn Learning. Ich schaue dann erst die Themen durch, in denen ich bereits Wissen habe und schaue, ob es etwas neues gibt, etwas, das ich noch nicht weiß, neue erkenntnisse, trends, tools, alles mögliche eben. Anschließend schaue ich oft noch, was ich noch lernen könnte, von dem ich noch keine Ahnung habe. Mein Ziel ist es, jeden Monat 1 neue Sache zu lernen.

"gute Lernplattform mit großer Bibliothek"

5/5
A
Client Success Management bei
e2 pcs GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Business Service
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
LinkedIn Learning habe ich natürlich über LinkedIn kennengelernt, weil mir während meines Studiums angeboten wurde einen Probemonat gratis zu absolvieren und mir das Programm anzusehen. Ich muss sagen, mir hat die Plattform so sehr zugesagt, dass ich mir dann auch das kostenpflichtige Abo geholt habe um weiter an meinen Zielen schrauben zu können.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Mir gefällt eigentlich fast alles an dem Programm, das LinkedIn Learning mit seiner Lernplattform bietet. Man könnte hier und da vielleicht noch besser beschreiben, um was es konkret in den Kursen geht oder auch einen Filter einführen, mit dem man nach verschiedenen Kenntnisständen suchen kann. Das wäre schon hilfreich, damit man sich nicht durchkramen muss.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich verwende LinkedIn Learning hauptsächlich aus privaten Gründen. Natürlich geht es dabei darum, sich professionelles und berufliches Wissen anzueignen, dieses hat aber nicht immer etwas mit dem Job zu tun, den ich gerade ausübe. Ich lerne auch Sachen einfach weil ich neugierig darauf bin oder besser verstehen will, was meine Klienten eigentlich machen.

"Prestige Produkt des Preises wegen"

5/5
E
Produktmanagement bei
Steelcase AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Maschinenbau & Anlagenbau
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Linked In Learning ist eine Lernplattform des social Berufsnetzwerkes Linked In und bietet Kurse zu fast allen vorstellbaren Themen. Am besten an Linked In Learning finde ich tatsächlich das Angebot. Viele vergleichbare Lernplattformen haben ihr Angebot auf eine bestimmte Richtung spezialisiert, wie beispielsweise Online Marketing oder Development.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Was ich teilweise ein bisschen erschreckend finde, ist der Preis. Man kann zu Beginn die Lernplattform testen, kostenlos, ich glaube einen Monat lange und ab da ist das Programm dann kostenpflichtig. Womit ich an und für sich kein Problem hätte, jedoch finde ich die monatlichen Preise schon relativ hoch und dies macht die Plattform dann zu einem Prestige Produkt und das finde ich nicht gut.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich habe den Probemonat von Linked In Learning dazu verwendet, Fähigkeiten in meinen Gebieten zu vertiefen und auch etwas mein Wissen in bestimmten Bereichen upzudaten, in denen sich eventuell in letzter Zeit einiges getan hat. Außerdem habe ich es genutzt um Zertifikate für mein Linked In Profil zu machen, um meine Kenntnisse nachweisen zu können.

"etwas teuer aber sehr großes Angebot"

5/5
M
Marketing bei
Caverion
1-5 Mitarbeiter
Branche: BAU
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Am meisten an Linked In Learning gefällt mir die riesen große Auswahl an Fortbildungsmöglichkeiten. Alles an einem Ort, gut sortiert nach Themen und Fortschritt. Es ist meiner Meinung nach sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Außerdem finde ich es toll, dass LinkedIn Learning etwas interaktiver ist als andere Lernplattformen, etwas sozialer.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Ich finde den Preis von Linked In Learning etwas hoch angesetzt, was daran liegen mag, dass ich die Google Lernplattform kenne und diese gänzlich kostenlos ist. Vergleicht man es natürlich mit Fortbildungen, Workshops, Lehrgängen und Co. bei Coaches oder an Hochschulen, dann ist der Preis im Verhältnis natürlich wieder recht gering für das Angebot.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich verwende LinkedIn Learning eigentlich nur in meiner Freizeit, ich weiß nicht, ob andere das eventuell von ihrem Arbeitgeber bekommen und unter Weiterbildung verbuchen. Für mich ist es tatsächlich mehr aus privatem Interesse und der Neugierde an neuem Wissen heraus, weshalb ich mich privat eben gerne weiterbilde und das geht mit LinkedIn Learning sehr gut.

"könnte noch aktueller sein"

4/5
L
Marketing Manager bei
Beyond
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an LinkedIn Learning?
Eine Lernplattform auf der man sich direkt auch mit den Lektoren vernetzen kann und deren Werdegang ansehen kann, das finde ich tatsächlich sehr praktisch und erfrischend. Ansonsten ist LinkedIn Learning nicht wirklich anders aufgebaut als das andere Lernplattformen sind. Klar, ein Vorteil ist auch, dass man Zertifikate gleich im Profil aufnehmen kann.
Was könnte konkret noch an LinkedIn Learning verbessert werden?
Zu manchen Themen fehlt mir etwas der derzeitige Weltwirtschaftliche Bezug. Man könnte durchaus aktuellere Themen hernehmen, mehr auf aktuelle Lagen in der Welt eingehen um so auch die Theorie mit der Praxis zu verknüpfen. Es tut sich so viel derzeit auf der Welt und in den Märkten, da hätte man jede Menge Stoff für Kurse. Auch wie sich die aktuelle Situation auf bekannte Theorie auswirkt zum Beispiel.
Welche Herausforderungen löst du mit LinkedIn Learning?
Ich nutze LinkedIn Learning um mich weiterzubilden in den Bereichen in denen ich mich entweder noch überhaupt nicht auskenne aber welche mich interessieren, genauso wie in Bereichen in denen ich bereits Wissen, Erfahrungen und Fähigkeiten habe. Gerade im schnelllebigen Online Marketing gibt es immer etwas, das man noch dazu lernen oder vertiefen kann.

Die besten Alternativen zu LinkedIn Learning

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?