Loom 

Loom

4 mal bewertet
5/5
Product Reviews Fallback

Loom Bewertungen

Weiterempfehlung
95%
Innovation
93%
Benutzerfreundlichkeit
93%
Einfachheit
93%
Kosten / Nutzen
85%

Inhaltsverzeichnis zu Loom

Was ist Loom?

Loom ist ein Tool, welches die Aufnahme und das Teilen von Video-Botschaften vom Bildschirm und einer Kamera ermöglicht. So soll eine effiziente und schnelle Kommunikation hergestellt werden, die zeitgleich auch persönlich ist. Der Fokus des Tools liegt dabei auf dem Team-Alignment, Engineering, Design, Sales, Product-Management, Support und Marketing.

FAQ Loom?

Loom bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Loom Kunden

  • Unternehmen
  • Selbstständige
  • Kleine Unternehmen
  • Freiberufler
  • Kreative
  • Lehrer
  • Studenten

Loom Funktionen

  • Aufzeichnen von Videos und Bildschirmfreigaben in HD-Qualität
  • Einfaches Teilen von Videos und Bildschirmfreigaben
  • Integrierte Video- und Bildschirmfreigabe-Vorschau
  • Einfache Bearbeitung von Videos und Bildschirmfreigaben
  • Unterstützung für mehrere Video- und Bildschirmfreigabe-Formate
  • Integrierte Videobearbeitungstools
  • Integrierte Video- und Bildschirmfreigabe-Analyse
  • Integrierte Video- und Bildschirmfreigabe-Kommentarfunktion
  • Integrierte Video- und Bildschirmfreigabe-Chatfunktion

Loom Preise

Loom ist ein kostenloses Tool, das für alle Benutzer verfügbar ist. Es gibt jedoch einige Upgrades, die kostenpflichtig sind. Die Preise variieren je nach Anzahl der Benutzer und den gewünschten Funktionen.

Loom Sprachen

Loom unterstützt Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch und Russisch.

Loom Gründungsjahr

Loom wurde 2016 gegründet.

Loom Follower

Loom hat derzeit über 8.000 Follower auf Twitter, über 8.000 Follower auf Facebook und über 4.000 Follower auf Instagram.

Loom Standorte

Loom hat seinen Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, USA.

Loom Wettbewerber

Die größten Wettbewerber von Loom sind: Screencast-O-Matic, ScreenRec, Camtasia, Snagit und Apowersoft Screen Recorder.

Loom Erfahrungen & Reviews

"Praktisch bei komplexen aber spezifischen Problemen"

5/5
J
CEO bei
Jonas Brügiel – Selbstständiger
1-5 Mitarbeiter
Branche: Software
Disziplin: Content Marketing, Shopsysteme & Webshop, Web Analytics, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Loom?
Die Integration in Salesforce ist recht praktisch, wenn man in größeren Teams arbeitet, es ist aber nicht immer ganz einfach alles auch wirklich zum laufen zu bekommen aber wenn es läuft und man etwas Übung damit hat, dann macht es Spaß und ist eine neue Art zu (eher komplexere Probleme) kommunizieren. Dass Füllwörter entfernt werden ist auch angenehm funktioniert in Englisch aber deutlich besser als in anderen Sprachen. SSO (SAML) ist auch ein sehr gern gesehen Feature
Was könnte konkret noch an Loom verbessert werden?
Das Onboarding und die Erste Nutzung sind nicht ganz so leicht zu verstehen und es braucht einfach zu viel Übung, um Loom wirklich effizient zu nutzen, was leider einige Kollegen abschreckt und nicht wirklich dabei hilft, dass es in allen Teams wirklich genutzt wird. Es unterbricht dann eben schon den Arbeitsschritt in dem man ist, weil es eben nicht wirklich eine perfekte Integration in den Arbeitstag ist (auch wenn es technisch vielleicht gut läuft).
Welche Herausforderungen löst du mit Loom?
Komplexe Problemstellungen zu erklären ist mit Loom relativ einfach möglich. Gerade dann wenn es nicht so einfach ist ein Meeting zu halten. Das Problem dass Loom löst, ist aber erst in großen Projekten wirklich merklich verbessert durch Loom. Es ist einfach nicht sinnvoll bei kleinen Projekten so viel Aufwand zu betreiben, gerade wenn die Wegen zwischen den „Video-Aufzeichnern“ und „Video-Adressaten“ recht kurz sind

"Super Tool für Screenaufnahmen"

5/5
S
Performance Grafik Designer bei
1&1
1-5 Mitarbeiter
Branche: Telekommunikation
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Loom?
Loom ist ein sehr angenehm zu nutzendes Tool, welches absolut durchdacht ist. Man kann den Bildschirm und gleichzeitig auch die Webcam aufnehmen. Am besten gefällt mir, dass es durch Loom deutlich weniger Meetings gibt, weil man Personen einfach mittels einer Aufnahme etwas mitteilen kann. Nach der Aufnahme lässt sich diese direkt mittels Link an eine andere Person teilen.
Was könnte konkret noch an Loom verbessert werden?
Die Preise für die Nutzung sind super und ich habe noch keine größeren Nachteile feststellen können. Bei mir hängt sich das Tool alle paar Schaltjahre mal auf, das liegt aber eher an meinem Laptop und vermutlich nicht am Programm selbst. Ich kann es daher nur jedem weiterempfehlen, zumal es deutlich weniger kostet als vergleichbare Konkurrenzprodukte auf dem Markt.
Welche Herausforderungen löst du mit Loom?
Wir nutzen Loom mittlerweile als Ersatz für diverse Meetings, sowohl intern wie auch extern. Mit dem Tool kann man super persönlich Dinge mitteilen, da man eine Gestik sieht. Ausserdem erspart es einiges an Zeit, weil ich eine umfangreiche E-Mail deutlich zeitintensiver finde. Für uns ist die Freeversion hier vollkommen ausreichend, da es meist um interne Probleme geht, die wir mit Loom lösen.

"unvergleichbar gute Erfahrung im Vertrieb"

5/5
P
Niederlassungsleiter bei
Gorilla LED GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Energie
Disziplin: Conversion Optimierung, HR, Social Media, Video Conferencing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Loom?
Dieses günstige Tool mit dem man schnell und einfach individuelle Videos aufnehmen kann ist in Deutschland noch recht neu. Das bewirkt bei dem Empfänger einen WOW Effekt und schafft wirklich Eindruck. Die Chrome Extension macht einen schnellen Zugriff möglich und ist einfach funktional. Die ganze Benutzerfreundlichkeit sowie der Preis des Tools sind für mich die besten Argumente für dieses Produkt.
Was könnte konkret noch an Loom verbessert werden?
Loom macht wirklich Spaß und es gibt keine wesentlichen Kritikpunkte. Lediglich das Branding könnte man besser gestalten. Wenn ein Loom fertig ist. Also eine Selfie Aufzeichnung & ein Screencast startet unmittelbar nach Aufruf des Links. Bis ein neuer Empfänger aber bemerkt, dass man auf das Video klicken muss um den Ton zu hören können schon viele Informationen verloren sein. Das ist also von der Benutzerführung noch nicht so rund. Das muss sicherlich verbessert werden. Das ist aber bestimmt eine Frage der Zeit bis da nachgebessert wird.
Welche Herausforderungen löst du mit Loom?
Ich nutze es vertrieblich und begeistere meine Interessenten regelmäßig. Selbst bei denen die es schon oft gesehen haben ist der WOW Effekt nachwievor erkennbar. Die Informationen werden deutlicher, anschaulicher und sicherer übermittelt. Man baut eine viel bessere Bindung auf. Sales Signals wie bspw. wann das Video angesehen wird, wird unmittelbar per eMail an mich weitergeleitet. Ich kann das Tool nur empfehlen.

"Praktisches Kommunikationstool mit einfacher Bedienung"

5/5
T
Tim
Performance Marketing Manager bei
Advertace GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Projektmanagement, Social Media, Web Analytics, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Loom?
Erst einmal ist die Grundidee einfach klasse und wahnsinnig praktisch. Die Möglichkeit, Feedback, Ideen etc. per kurzem Video zu teilen, erleichtert einiges. Dazu kommt, dass die Umsetzung des Produktes top ist. Es gibt eine Desktop App, eine Online Version, eine Chrome Extension – die Bedienung lässt sich also super intuitiv in alltägliche Workflows einbinden, ohne dass es Zusatzaufwand bedeutet.
Was könnte konkret noch an Loom verbessert werden?
Das ist Jammern auf hohem Niveau: das Limit für kostenlose Videos liegt mit 5 Minuten relativ niedrig, aber ist natürlich verständlicherweise so angesetzt. Ansonsten würde ich mir für die Desktop App die zusätzliche Funktion wünschen, auf die Videos des Accounts zuzugreifen. Weiterhin wäre ein „kollaborativer“ Modus spannend – also die Möglichkeit, gemeinsam ein Video aufzunehmen um zum Beispiel Teamkonzepte etc. zu teilen.
Welche Herausforderungen löst du mit Loom?
Im Rahmen einer Remote-First-Company löst Loom für uns das Problem, auf einfache und schnelle Weise Feedback, Einschätzungen und Ideen zu teilen, ohne für jede Angelegenheit ein extra Meeting einzuberufen. Auf diese Weise können Themen viel ausführlicher behandelt werden, als es per Textnachricht möglich wäre, aber immer noch viel zeiteffizienter als per Meeting. Vor allem im Bereich von Feedbackschleifen für Creative-Erstellung erleichtert das unser Leben enorm.

Die besten Alternativen zu Loom

3.96875/5
5/5

Weitere Inhalte zu Loom