GRIP – Das Motormagazin: Die Marke – Erfolgsfaktoren für starke Marken im Zeitalter der Disruption

Die Medienbranche ist unverändert im Wandel. Fragmentierung, neue Wettbewerber und Marktangebote und das sich ändernde Mediennutzungsverhalten erfordern auch ein Umdenken im Marketing. Welche Rolle spielt die Medienmarke im Wandel? Welche Auswirkungen haben die Marktveränderungen auf die Marken in der Medienbranche? Und wie erfinden sich diese Marken neu? Am Beispiel von GRIP gibt Carlos Zamorano Einblicke in die tägliche Markenarbeit von RTLZWEI. Denn: GRIP ist dort, wo unsere Zielgruppe ist und unsere Zielgruppe ist dort, wo GRIP ist. Das heißt: Die Marke wird ganzheitlich erzählt und findet nicht mehr länger nur im TV statt, sondern auf allen Social-Media-Kanälen und erreicht dort siebenstellige Abonnentenzahlen. Dabei spielen vor allem Plattformen wie TikTok und Snapchat, aber auch Instagram eine immens wichtige Rolle. Die zentrale Frage für alle Markenmacher ist in den kommenden Jahren: Wie macht im disruptiven Zeitalter Marken so erlebbar, dass sie auf allen Kanälen erfolgreich sein können?

Tool bewerten & 15 € erhalten!

Kostenfreier Folien Download

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?