Zapier Logo

Zapier

17 mal bewertet
4.58823529412/5
OMKB Reviews

Zapier Bewertungen

Weiterempfehlung
89%
Innovation
89%
Benutzerfreundlichkeit
83%
Einfachheit
77%
Kosten / Nutzen
73%

Inhaltsverzeichnis

Was ist Zapier?

Zapier ist ein Automatisierungs-Tool, das Webanwendungen integriert, wodurch sich Aufgaben und Workflows über unterschiedliche Online-Dienste hinweg auf einfache Weise automatisieren lassen. Das Erstellen von Zaps zwischen den verschiedenen Apps spart Zeit, erhöht die Produktivität und löst manuelle Arbeitsabläufe ab, indem es automatisierte Workflows schafft. Zapier legt dabei einen klaren Fokus auf Produktivität- und Business-Anwendungen und bietet Unterstützung für eine Vielzahl weit verbreiteter Online-Dienste, wodurch es möglich ist, mehr als 2.000 Anwendungen ohne tiefgreifende Programmier-Kenntnisse zu verbinden.

FAQ Zapier?

Zapier bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Zapier Erfahrungen & Reviews

"Einfache Prozessautomatisierung ohne große Dev Ressourcen"

4/5
S
Team Lead Customer Success bei
babyone
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2C-E-Commerce
Disziplin: Projektmanagement

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier erleichtert uns in den Alltag allgemein, weil es uns hilft unsere unterschiedlichen Tools automatisch miteinander kommunizieren zu lassen. Aufgrund von sehr einfach dargestellten Triggern von einer Vielzahl an Tools (ich habe noch nie eins vermisst) können Actions in anderen Tools ausgeführt werden. Uns erleichtert das ungemein unsere Kunden-Datenbank in Schuss zu halten
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Manchmal haken die Zaps ein bisschen man muss dann noch einmal manuell nachhelfen. Außerdem finde ich das Pricing sehr doch relativ hoch. Ich finde außerdem die Fülle an Möglichkeiten doch sehr groß, daher wäre so eine Top 3 der praktischen Anwendungen doch sehr cool, um auch ein bisschen Inspiration zu bekommen. Webhooks finde ich auch relativ kompliziert und hier könnten mehr Einführungen her.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Wir können mit Zapier ohne großen Aufwand durch Developer Tools miteinander verbinden und interagieren lassen. Hierzu ist auch keine API nötig. Wir updaten unsere Kundendatenbank aufgrund deren Kommunikationsverhakten mit Zapier. Wir lösen den automatischen Rechnungsversand an Kooperationspartnern mit Zapier, sowie das Anlegen neuer Kundenprofile, sobald neue Emails eingehen.

"Mein Favorite-Marketing-Automatisierungs-Tool"

5/5
V
Inhaberin bei
Soma
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Ich kann meine einzelnen Workflows automatisieren. Alle Tools die ich bisher benutzt habe werden bei Zapier zur Verfügung gestellt. So kann ich zwischen den einzelnen Tools Verbindungen herstellen , was mir teilweise erheblich die Arbeit abnimmt. Das schöne dabei: Zapier schlägt auch logische und relevante Verknüpfungen vor, auf die man vielleicht vorher nicht kommt.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Teilweise habe ich Probleme mit dem Verknüpfen der Tools, insbesondere bei den Social Media Plattformen. Dies kenne ich aber auch schon von anderen Tools. Manchmal besteht eine Verbindung und dann wird sie unterbrochen (was natürlich wiederum den Aufwand erhöht, da man es neu verbinden und gegebenenfalls Dinge nacharbeiten muss). Die Free Version lohnt sich für den Anfang, will man mehr machen, wird es monatlich schon etwas teurer.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Zapier bietet eine Lösung an die man im ersten Moment nicht denkt, welche aber sehr wichtig und wirksam für die eigenen Prozesse im Unternehmen ist. Wenn alles definiert und eingerichtet ist, kann man wesentlich effizienter arbeiten. Das Gute dabei: durch die vielen Möglichkeiten sind einem keine Grenzen gesetzt. Es gibt so viele Anbindungen, sodass einem wirklich nichts fehlt.

"Intuitive Automatisierungen, innovatives Tool"

4/5
S
Team Lead CRM Marketing bei
Zolar
1-5 Mitarbeiter
Branche: Energie
Disziplin: CRM, Marketing Automation, Versand, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier spart Developer-Ressourcen, was ganz einfach der größte Nutzen dieses Tools ist. Durch eine Integration von massenweise Tools lassen sich super viele Prozesse automatisieren. Die Bedienung ist kinderleicht und intuitiv. Man kann die Automatisierungen umfangreich testen und optimieren. Ich finde es auch sehr praktisch, dass man sofort benachrichtigt wird, wenn etwas nicht funktioniert.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Ich finde Zapier schwer erreichbar. Sollten Probleme auftauchen, sind sie immer sehr speziell und man wartet immer etwas auf eine Antwort. Gerade bei Automatisierungen kann so etwas viel Nerven kosten. Die Oberfläche könnte ein Update vertragen, aber das ist dann auch das Einzige, was ich noch auszusetzen hätte. Wir sind mit Zapier wirklich sehr happy!
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Wir nutzen Zapier, um basierend auf dem Verhalten unserer Kunden unsere CRM Salesforce upzudaten. Das geht bei bestimmten Online-Formularen leider nicht direkt, aber so konnten wir es lösen. Außerdem versenden wir automatisiert SMS und Whatsapp-Nachricht dank Zapier-Triggern. In meiner alten Agentur haben wir Zapier auch zur Rechnungstellung und -versand genutzt.

"Lead Management easy"

5/5
I
Ingenieur bei
Herrenknecht AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Mineralische Rohstoffe & Bergbau
Disziplin: Product Feed Management, Product Information Management

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier ist klasse um Google sheets aktuell zu halten und auch direkt mit Facebook Sheets zu Synchronisieren. So hilft es uns viel zeit zu sparen in dem man einfache Tasks einfach automatisiert, so müssen einfachste Tätigkeiten nicht mehr manuel erledigt werden und man hat so zeit für andere Arbeiten. Auch nutzen wir Zapier als Persönlichen Assistenten um sich hinweise geben zu lassen für anstehende Online Meetings oder andere Onlineveranszaltungen.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Das einpflegen von neuen Leads ist zum teil etwas anstrengen, unübersichtlich aufgebaut und manchmal bricht es sogar ohne Vorwarnung ab. Der Kundensupport lässt auch zu wünschen übrig, allerdings konnten die mir nach langem warten dann doch helfen und das Programm läuft nun stabil, es lang nur an einer falschen einstellung welche zu einem Error führte. Die free-Version ist unbenutzbar da zu viele Optionen/Anwendungen fehlen.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Ich benutze Zapier um Daten zwischen verschiedenen Webanwendungen zu teilen und synchronisieren, wie zum Beispiel Facebook und Google Leads. Auch nutzen wir das Programm um einfaches management zu automatisieren was einem einen Haufen an Arbeit spart. Einfaches Auslösen der Automation durch einen Trigger. Es gibt scheinbar mehr als 1500 Verschiedene Webanwendungen die von Zapier unterstützt werden, allerdings nutzen wir nur zwischen 15-25 verschiedene. Trotzdem finde ich die Konnektivität klasse. Ne

"APIs einfach syncen"

5/5
S
Design & Entwicklung bei
aviate Werbeagentur
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CMS, Content Marketing, CRM, E-Mail-Marketing, Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier bietet mich einfachen Handgriffen die Möglichkeit Programme mittels APIs zu verbinden. Die sogenannten ZAPs Managen die einzelen Tools bzw Verknüpfungen von Tool zu Tool. Somit kann man einfach Datensätze von einem CRM in eine Tabelle oder auch in eine Statistik schieben und das sobald ein neuer Datensatz erstellt wird. Das ist eine enorme Erleichterung im Arbeitsalltag.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Ansich habe ich nicht viel auszusetzen, da sehr viel Wert auf Nutzerfreundlichkeit und Design zum heutigen Standard passen. Jedoch ist es bei manchen Verknüpfungen zwischen APIs zu verknüpfen da viele Datensätze systematisch sortiert werden müssen. Hier würde ich mir mehr Platz und eine bessere Kategorisierung wünschen. Alle Inhalte die nicht benötigt werden dürfen gerne ausgeblendet werdne
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
In den meisten Fällen übertragen wir mit Zapier Datensätze von einem zu einem anderen Tool, etwas Kontaktdaten von einem CRM zu unseren Telefonbuch oder statistiken aus Marketingmaßnahmen zu Statistiktools. Selbst Daten aus einer Newsletteranmeldung lassen sich schnell und einfach in Google Sheets portieren und so filtern und weoter verarbeiten. Somit kann man viel Zeit und Geld sparen. Danke!

"Zapier: Die schnelle Schnittstelle zwischen deinen Tools"

5/5
A
Selbstständiger Einzelunternehmer bei
Ansorge Online Marketing
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Content Marketing, CRM, E-Mail-Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Ich kann ganz einfach viele Schritte die ich sonst händisch erledigen muss automatisieren. Mit Zapier kann ich über API-Schnittstellen verschiedene Anwendungen verbinden ohne dafür etwas programmieren zu müssen. Die Kosten halten sich dafür in Grenzen und es werden immer mehr Plattformen und Funktionen hinzugefügt, wodurch das Ganze immer wertvoller wird. Durch die kostenlose Version kann jeder 100 “Zaps” im Monat nutzen und so schon vieles privat erledigen.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Natürlich gibt es immer Funktionen oder Schnittstellen von Plattformen, die noch hinzugefügt werden müssen. Außerdem muss man manchmal lange Suchen, um zu verstehen weshalb gewisseAutomationen nicht funktionieren. Zudem kann das Ganze an gewissen Punkten sehr kostspielig werden, wenn man viele Anfragen hat, dafür lohnen sich doch eigens programmiert Schnittstellen, die man gleich mit eigenen Datenbanken abgleichen kann.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Mit dem Produkt baue ich für Kunden vor allen Dingen E-Mail-Automatisierungen und baue die aus den Aktionen der Kunden zu den Emails gewonnenen Erkentnisse, um diese über Zapier in Aktionen anderer Programme umzuwandeln. Beispielsweise bauen wir in E-Mail-Listen gewisse Indikatoren für eine Verkaufsbereitschaft ein, die dann an unser Sales-Tool weitergegeben werden und in Slack direkt zum Sales-Team kommuniziert werden.

"Geschäftsprozesse automatisieren mit Zapier"

5/5
J
Geschäftsführer bei
Einzelunternehmen
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Projektmanagement, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier erweist sich im eigenen Unternehmen als ein wirklich innovatives Produkt, mit dem sich Vorgänge automatisieren lassen, die man zuvor für gar nicht automatisierbar hielt. Dies spart viel Zeit und damit Geld. Besonders angenehm ist dabei der Umstand, dass es auch keinerlei Programmierkenntnisse bedarf um selbst komplexe Prozesse zwischen den verschiedensten Anwendungen zu automatisieren.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Die Möglichkeiten, die Zapier einem als Unternehmen im Bereich der Automatisierung bietet, wirken beinahe unendlich, so dass man sich manchmal aufgrund der Vielzahl verschiedener Möglichkeiten überfordert fühlen kann. Ein einfach gehaltener Einsteigermodus mit den wichtigsten Funktionen und den relevantesten Apps könnte den Einstieg in Zapier daher für neue Anwender in der Firma deutlich erleichtern.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Verfügte man im eigenen Unternehmen nicht über die Möglichkeit Zapier zu nutzen, so steht man vor der Problematik, viele Arbeitsabläufe wiederholt und auf ähnliche Weise zeitintensiv durchführen zu müssen. Eine Automatisierung komplexer Vorgänge zwischen verschiedenen Diensten und Anwendungen erschien darüber hinaus kaum möglich oder konnte nur mit hohem Programmier- und damit Kostenaufwand realisiert werden. Zapier beschleunigt daher Prozesse und spart Zeit sowie Geld.

"Super hilfreich zur Automatisierung"

4/5
J
B2B Manager bei
Juniqe
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services
Disziplin: E-Mail-Marketing, HR, Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier bietet mir und meinem Team die Möglichkeit, etliche Tasks zu automatisieren. Ich finde das Produkt deshalb so gut, weil ich noch nie den Fall hatte, dass eine Integration nicht verfügbar war und ich nach einer alternativen Lösungen suchen musste. Die Einrichtung einer Automatisierung gelingt sehr intuitiv und ist super schnell einzurichten.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Ich habe, so nützlich zapier ist und so viel Arbeit es uns abnimmt, das Gefühl, dass man aufgesetzte Automatisierungen sehr gut überwachen muss. Konkret heißt das, dass es schon dazu kommen kann, dass man eine email bekommt, dass etwas nicht mehr funktioniert und noch einmal selbst tätig werden muss. Das gute ist, man wird direkt in der email an die richtige Stelle verlinkt.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Wir verwenden das Tool Zapier hauptsächlich dafür, um unsere Kundendatenbank up to date zu halten. Wir haben einige Prozesse, die wir nutzen, um Trigger in Kaufverhalten nutzen, um z.b. unsere Sales people up to date zu halten. Außerdem schicken wir damit Rechnungen und Credit notes an unsere Zulieferer automatisch per email heraus. Das sind Funktionen, die sind oft Standard, aber im Einzelfall ist Zapier ein wunderbares Bindeglied

"Wunder-Tool"

5/5
L
Marketing Managerin bei
BMZ
1-5 Mitarbeiter
Branche: Elektroindustrie
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Ich finde es toll, dass es bei Zapier die Möglichkeit, mehrere Apps in einem einzigen Bereich zu kombinieren. Dadurch behalte ich den Überblick, was auf den verschiedenen Plattformen vor sich geht, ohne etwas zu verpassen. Es gibt so viele Optionen für die Integration und Implementierung. Es gibt immer etwas, das mit Zapier automatisiert werden kann – ich bin ein Fan.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Ab und zu gehen meine Zaps kaputt, was aber nicht oft vorkommt. Wenn das der Fall ist, bekomme ich direkt eine Nachricht, dass etwas nicht stimmt und werde so auf dem Laufenden gehalten. Früher brauchte der Kunden Support noch einiges an Zeit, um zu reagieren, aber mittlerweile sind sie wirklich top. Ansonsten habe ich wirklich nichts auszusetzen, da Zapier ein tolles Tool ist.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Mit Zapier spart man sich Zeit und Geld, da Aufgaben, die früher manuell erledigt werden mussten, nun entfallen. Die Automatisierung ist ein kosteneffizientes Instrument für viele Unternehmen, die nur über begrenzte Ressourcen verfügen und ihre Prozesse optimieren wollen. Viele unsere Tool lassen sich in Zapier verbinden: Asana, Trello, Slack und vieles mehr.

"Automatisierte Datenanbindung unterschiedlicher Systeme"

4/5
M
Head of Marketing bei
ANGEHEUERT OG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Marketing Automation, Mobile Marketing, SEA, Social Media, Web Analytics

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Die umfassenden Automatisierungsmöglichkeiten sind wirklich toll! Man kann z.B. Daten von Facebook in das Google Data Studio übertragen und das vollautomatisch. So ist es uns gelungen, dass wir alle unseren (bisher im Einsatz befindlichen) Datenpunkte visualisieren können. Darüber hinaus lassen sich noch viele anderen Anwendungen erdenken was aber stark von den internen Prozessen abhängig ist. Beispielsweise können veröffentlichte Videos in einen Slack Kanal oder Teams übertragen werden. So sieht die ganze Belegschaft das Video und kann zum teilen bzw. kommentieren angeregt werden.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Die Anzahl der Anbindungen ist schon richtig gut aber das Produkt ist nicht von Anfang an intuitiv. Ich hab immer noch Probleme und die von Zapier verwendete Sprache wie “Zaps” nutzen ist gerade am Anfang, vor dem Produktkauf, echt schwer zu bewerten. Was ist ein Zap bzw. was tut es? Woher soll ich wissen ob ich 100 oder 1000 Zaps brauche. Außerdem ist das Pricing mit ca. 200€ pro Jahr schon nicht wenig
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Datenübertragen von Facebook in das Google Data Studio zum visualisieren von großen Werbedatenmengen und anderen Informationen. Der Vorteil besteht darin, dass man Daten von Google und Facebook (was ja GDN, Search, YouTube, Instagram, Facebook und einige andere Dinge einschließt) gesamthaft betrachten kann. Natürlich ginge das auch über PowerPoint Präsentationen aber nicht automatisiert aktualisierend.

"Super Tool, um andere Tools miteinander zu verbinden"

5/5
T
CEO bei
Fyrfeed GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: CMS, Content Marketing, Cross-Channel Advertising, Marketing Automation, Push Notification

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Mit Zapier lässt sich mit einfachen Mitteln eine große Marketingautomatisierung aufbauen, die aus vielen Einzeltools besteht. Hier mal ein typischer Usecase: Ich sammele Email-Adressen durch einen Newsletter, möchte diese dann in meinem CRM weiterverarbeiten und manche davon über ein Webinar retargeten. Die Personen, die im Webinar teilgenommen haben, sollen dann im CRM vermerkt werden. Damit all das funktioniert, müssen die Tools miteinander kommunizieren können – und genau das lässt sich über Zapier regeln.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
In die Bedienung von Zapier muss man sich erst eindenken, und manche der Features (z.B. Webhooks) sind teilweise recht kompliziert. Gut ist, dass es für viele Tools bereits vorgefertigte “Zaps” gibt, d.h. es gibt voreingestellte Templates, die man nutzen kann. Oft gibt es davon aber nur wenige, mehr solcher Templates wären sicherlich hilfreich. Auch richtet sich das Tool eher an “Bastler” und wird manche überfordern, ein intuitiveres Interface wäre hier sicher zielführend.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Konkret die Verbindung verschiedener Tools, die keine eigenen APIs zur direkten Kommunikation besitzen. Da Zapier der Standard ist, bieten fast alle Tools, die eine API bieten, auch eine Zapier-Integration an – und lassen sich damit mit nahezu jedem anderen Tool verbinden, auch wenn es diese direkte API-Verbindung eigentlich nicht gibt. Wir haben mehr als 8 verschiedene Tools “zusammengebunden” – der Klebstoff ist Zapier.
Was möchtest du noch zu Zapier sagen (Video)?

"Zapier als Schnittstelle zu (fast) jeder Software"

4/5
F
Geschäftsführer bei
Galerie Minimal GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Consent Management Platforms, CRM, E-Mail-Marketing, Marketing Automation, Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier hat im Vergleich zu Integromat die viel höhere Auswahl an Schnittstellen. Es gibt eigentlich keine Web-Software, die keine native Zapier Schnittstelle bietet. Die Einrichtung neuer Dienste läuft dabei spielend einfach. Das System ist für Anfänger auch gut verständlich, daher empfehle ich es gerne weiter. Sollte es mal Fehlermeldungen geben informiert Zapier per default an die hinterlegte E-Mail, so kann man schnell die Ursache ausfindig machen.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Teilweise sorgen einige Verbindungen zu bestimmen Anbietern für Problem. Ich bekomme beispielsweise regelmäßig eine Fehlermeldung von unserem Terminbuchungstool Meetovo. Das ist nicht unbedingt die Schuld von Zapier, viel mehr stehen hier die externen Anbieter in der Pflicht. Es ist jedoch schon ärgerlich, wenn Zapier dann nicht tut, was es soll und einem so teilweise wertvolle Daten verloren gehen bzw. händisch nachgebessert werden muss. Auch das Preismodell ist im Vergleich zu Integromat deutlich teurer. Ich bin jedoch der Meinung, dass Zapier trotzdem sein Geld wert ist.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Ich verkaufe die Digitale Produkte und löse durch einen Zahlungsvorgang beim Zahlungsdienstleister mehrere Aktionen auf verschiedenen Plattformen aus. Konkret geht eine Zahlung bei Elopage ein und ich steure mit Zapier Wordpress, Coachy und Klicktipp an. Außerdem werden Daten aus verschiedenen Online Marketing Systemen wie zB Webinars in Google Sheets automatisch übertragen, um dort für die Analyse besser aufbereitet zu werden.
Was möchtest du noch zu Zapier sagen (Video)?

"Tolles Tool was etliches erleichtert"

4/5
S
CEO bei
Siz Küche
1-5 Mitarbeiter
Branche: Haushaltsnahe Dienstleistungen
Disziplin: Affiliate Netzwerke, Rechnungsprogramme & Buchhaltung, Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier ist ein Web-Service, der automatisiert Aktionen zwischen verschiedenen Web-Apps verknüpft und deren Anwendungen untereinander synchronisiert, damit diese die gewünschten Prozesse ausführen. Das geschieht mit sogenannten «Zaps». Ein Zap nutzt einen Trigger, also ein auslösendes Ereignis, in der einen App, um damit eine Aktion in einer anderen auszulösen. Der Einsatz ist dabei flexibel und vielfältig, ebenso wie Palette von Integrationsmöglichkeiten. Das geht so leicht von der Hand, dass es den Arbeitsalltag sehr erleichtert.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Manchmal gibt es Bugs oder Schnittstellen funktionieren nicht mehr einwandfrei, sodass nachgebessert werden muss und Daten evtl. eine Zeit lang fehlerhaft eingelaufen sind. Außerdem ist sind die Anzahl an “Zaps” im basic tarif auf 20 Stück begrenzt. Ab da wirds teuer. Aber das Gute ist, dass man mehr als 20 zaps erstellen darf, nur nicht mehr als 20 online sein dürfen.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Mit zapier kann man super vielenTools verknüpfen und Prozesse automatisieren. Zum Beispiel eine Verknüpfung zwischen einem Bestellprozess und einem Google sheet. Dabei ist das Tool recht intuitiv zu bedienen. Es leitet einen durch den Prozess. Zapier automatisiert unsere Prozesse. Auf einfache, intuitive Art und Weise führt das Tool dich Schritt für Schritt durch deinen Automationsprozess zum Ziel.

"Gutes aber nicht sehr intuitives Tool"

4/5
J
Social Media Manager bei
Hi Performer
1-5 Mitarbeiter
Branche: Social Media
Disziplin: CRM, Social Media

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Die Verknüpfung zwischen Facebook und Zapier ist unglaublich wichtig für den Kontext, in welchem wir es in unserem Business verwenden. Also Lead-Generierung über Facebook Ads – dazu wird auf Facebook ein Leadformular erstellt und dann entsprechend in Zapier verknüpft. Super ist auch, dass man mit diesem Tool und der Verknüpfung automatisierte Emails mit PDF-Anhängen verschicken kann.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Die Handhabung generell könnte verbessert werden, also das Tool an sich ist nicht sehr intuitiv, man muss sich schon mehr oder weniger intensiv damit beschäftigen, damit man diese Verknüpfung einrichten kann. Kleine Fehler oder Unstimmigkeiten, zum Beispiel dass die Verknüpfung aktualisiert werden muss aus welchen Gründen auch immer, sind schwer zu entdecken.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Die Herausforderungen, über Leads benachrichtigt zu werden. Zum Beispiel wenn ich auf Facebook eine Ad schalte für einen Kunden, so kann ich einrichten, dass der Kunde eine automatische Nachricht bekommt, sobald sich jemand auf Facebook für das Lead-Formular eingetragen hat. Zusätzlich kann ich auch auswählen, dass auch ich benachrichtigt werde, als doppelte Absicherung sozusagen.

"Das für mich wichtigste Techtool im Martech Bereich!!"

5/5
J
Jan
Growth Marketing Consultant bei
advalyze GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier ist das Tool nach dem sich alle Marketer ohne Techskills sehnen. Ich kenne das Tool mittlerweile seit 3 Jahren und wir nutzen es wirklich bei fast jedem unseren Kunden, um die einzelnen Tools miteinander zu verbinden. Es hat allerdings einen Konkurrenten, dass ihm auf den Fersen ist und das ist Integromat. Aber such hier greift aktuell (noch) der „Marktführer Vorteil“ dass Zapier als Platzhirsch überall zuerst integriert wird.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Die zwei größten Kritikpunkte sind definitiv der Kundenservice und die Preise. Erster braucht manchmal bis zu einem Werktag für eine Antwort. Wenn du an ner Automation sitzt, die plötzlich nicht mehr funktioniert und du einen Tag lahm gelegt bist, ist das schon echt hart. Das muss optimiert werden. Und dann kommt noch der Platzhirsch Aufschlag was die Preise geht. Wenn man das Tool nutzt explodieren die laufenden Kosten. Deshalb stellen wir Schritt für Schritt auf Integromat um wo möglich.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Wie eingangs schon erwähnt verbinden wir damit Tools, die sonst zB gar nicht miteinander kompatibel wären. Gerade in einer komplexen Marketing Automation gäbe es theoretisch Workarounds durch ein „Mastertool“ dass als Hub fungiert, was aber in den seltensten Fällen sinnvoll ist. Und da die Verknüpfung auch gerade für Leute einfach ist die Techaffin sind aber keine Hardcore Coder ist Zapier dann immer unsere erste Wahl.

"Weniger Arbeit dank Zapier"

5/5
F
Arbeitgeber bei
Felix Ludwig
1-5 Mitarbeiter
Branche: Werbung
Disziplin: Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier ist ein sehr mächtiges Werkzeug um Arbeitsabläufe effektiv und effizient zu Automatisieren und bietet dank seiner großen Auswahl an unterstützen Apps, für fast jede erdenkliche Situation eine Automation. Ich nutze Zapier seit langem um beispielsweise mein Trello mit Google Kalender zu kombinieren, jedoch kann man auch komplexere Automationen erstellen, wie zum Beispiel verschiedene Trigger die in Kombination mit Mailchimp die Lister der Benutzer aktualisiert oder personalisierte E-Mails versendet.
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Zapier bietet eine große Auswahl an möglichen Automationen, es gibt für fast jede erdenklichen Ablauf etwas, jedoch kann diese große Auswahl und diese vielen Möglichkeiten sehr schnell überfordern. Ich musste mich anfangs mit YouTube Erklärvideos hineinarbeiten, um alles so einzustellen, wie ich es auch wollte. Ich sehe jedoch dabei keinen Fehler bei Zapier, denn alles ist soweit sehr Benutzerfreundlich aufgebaut, ich selbst wüsste auch nicht, wie man den Ablauf noch mehr vereinfach könnte.
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Mit Zapier kann man für viele verschiedene Arbeitsabläufe Automationen erstellen, dies spart mir vor allem sehr viel Zeit, welche ich für andere Projekte nutzen kann. Ich muss nicht immer den selben Ablauf per Hand ausführen, sondern kann mich auf wichtigere Dinge konzentrieren. Natürlich dauert es etwas, bis man alles erstellt hat, aber dankenswerterweise gibt es viele Erklärvideos die einem weiterhelfen.

"Rundes Gesamtpacket"

5/5
J
CEO bei
rexum
1-5 Mitarbeiter
Branche: Hobby und Freizeit
Disziplin: Push Notification, Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Zapier?
Zapier ist für mich eine kostengünstige und einfach Möglichkeit um Workflows zu erstellen und in der Cloud hosten zu lassen. Die Grafische Oberfläche und die vielen Möglichkeiten gefallen mir besonders gut. Zum Beispiel lässt sich ein Tweet automatisch per Discord Webhook versenden aber auch von FreshPing ein alert. Die vielen Templates sind ebenso sehr hilfreich um neue Workflows zu erstellen! Insgesamt 10/10
Was könnte konkret noch an Zapier verbessert werden?
Es wäre noch schön wenn man noch mehr Möglichkeiten für Workflows bekommen würde bzw. das man noch mehr Dienste nutzen kann. Auch toll wäre eine Auswahl zwischen mehreren Server Regionen eine Tolle Sache um Zaps auch zum Beispiel in Deutschland hosten zu können. Ebenso wäre eine leichte Geschwindigkeitsverbesserung noch toll, aber nicht so wichtig, da alles schon sehr schnell läuft! Ansonsten ist alles so gut wie es ist und funktioniert perfekt!
Welche Herausforderungen löst du mit Zapier?
Ich nutze Zapier um Trigger von Freshping, YouTube und Twitter an Discord Webhooks zu senden. Also, wenn ein neues YouTube Video veröffentlicht wird, eine Nachricht zu senden. Ebenso wenn eine Website offline geht oder ein neuer Tweet getweetet wird, den Link des Tweetes und den Text zu senden. Auch spiele ich ab und zu etwas herum und bastele Zaps für andere coole Zwecke!

Die besten Alternativen zu Zapier

4.15094339623/5
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?