SEA Camp

SEA Camp

2 mal bewertet
5/5
Product Reviews Fallback

SEA Camp Bewertungen

Navigation der Virtuellen Plattform
0%
Inhaltliche Qualität
100%
Standort (Stadt)
80%
Location (vor Ort)
90%
Essen / Trinken
100%
Kosten / Nutzen
80%

Inhaltsverzeichnis

Was ist SEA Camp?

Wissen teilen. Neues lernen. Weiterkommen. Das ist das Motto des SEAcamps. Die Veranstalter Thomas Grübel (InBiz), Andreas Hörcher (Finnwaa), David Schlee (Conversearch) und Olaf Kopp (Aufgesang) möchten eine Veranstaltung schaffen, in der die Themen SEA, PPC und Web-Analyse einen gebührenden Platz finden. Ziel des SEAcamps ist es, SEA- und PPC-Spezialisten sowie „Frischlingen“ der Szene die Möglichkeit zu geben, sich einmal im Jahr in lockerer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen.

SEA Camp bewerten & 10 € erhalten!

SEA Camp Erfahrungen & Reviews

"Klasse Erstbesuch des SEA Camps in Jena"

5/5
L
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Ich war heute zum ersten mal auf dem SEA Camp in Jena. Mir hat es super gut gefallen. Lediglich der Standort ist leider etwas weit weg für uns. Das Camp fand im Steigenberger Hotel zentral in der Stadt statt. Am besten gefallen hat mir die Atmosphäre und die vielen verschiedenen Speaker mit ihren unterschiedlichen Themen. Auch die Location und das Essen war hervorragend.
Ich finde die Organisation und die Einteilung der verschiedenen Themen am Anfang etwas langwierig. Das hätte man etwas kürzen können oder vielleicht hätten die Teilnehmer schon vor der Veranstaltung zu den Themen abstimmen können, die sie unbedingt hören möchten. Auch die Session-Dauer von 40 Minuten hätte auf 30 Minuten gekürzt werden können meiner Meinung nach.
Ich habe sehr viele Interessante Infos zu B2B Marketing via Microsoft Advertising und der Nutzung von LinkedIn Zielgruppen gelernt. Auch werden wir uns nun etwas mehr mit dem Tool „Answer the Public“ beschäftigen, weil sehr viele Teilnehmer und auch Speaker dieses in Verwendung haben. Und ich konnte viele neue Leute kennenlernen und mich mit einigen zu interessanten Themen austauschen.

"Ein Muss für SEA Manager*innen"

5/5
T
Timon
Senior SEA Manager bei
adseed GmbH
10-50 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: SEA

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Die inhaltliche Bandbreite ist super. Claim ist „Von der Szene für die Szene“, es sind also keine Googler und auch fast keine Firmen vor Ort, die einem was verkaufen möchten. ;-) Stattdessen findet hier ein SEA-spezifischer Austausch auf sehr hohem Niveau statt (Natürlich gibt es auch zahlreiche Vorträge für Einsteiger*innen.). Seit ein paar Jahren gibt es die Einstufung der Vorträge nach „Erfahrungsniveau“, sodass sich niemand langweilen oder überfordern muss. :)
Die Veranstaltung ist super, das Folgende ist Jammern auf hohem Niveau. ;-) Manche Speaker*innen verwenden einen „reißerischen“ Titel ihrer Session, welcher inhaltlich wenig mit dem eigentlichen Thema zu tun hat. So kam es hin und wieder mal vor, dass man enttäuscht aus einer Session kam. Die Speaker*innen sollten keine falschen Erwartungen wecken! Da ganz am Anfang des Events aber fast jede Session vorgestellt wird, versuchen die Veranstalter das bereits zu minimieren. :)
Meist gibt es pro SEAcamp 2-3 Sessions, bei denen ich wirklich was mitgenommen habe. Das sind in der Regel Denkanstöße oder Strategien, die ausprobiert werden wollen. Keine bahnbrechenden Erkenntnisse, aber viele nützliche Hints und Hacks, die einem die Arbeit erleichtern oder die Performance verbessern sollen. So haben Teilnehmer*innen zb schon eigene Scripte präsentiert und zur Verfügung gestellt.

SEA Camp jetzt in deinem Kalender speichern!

Alternativen Veranstaltungen zu SEA Camp