DMEXCO

DMEXCO

14 mal bewertet
5/5
Product Reviews Fallback

DMEXCO Bewertungen

Navigation der Virtuellen Plattform
10%
Inhaltliche Qualität
10%
Standort (Stadt)
95%
Location (vor Ort)
95%
Essen / Trinken
70%
Kosten / Nutzen
0%

Inhaltsverzeichnis

Was ist DMEXCO?

Die DMEXCO ist Europas führendes Digital Marketing & Tech Event. Sie ist die Business-Veranstaltung für Werbungtreibende, Digital Professionals, Vermarkter und Agenturvertreter aus dem In-und Ausland mit einem eindeutigen Fokus auf Kommunikation, Information, Geschäftsanbahnung und -Abschluss. Dabei versteht sich die DMEXCO als Community und zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation.

FAQ zu DMEXCO?

DMEXCO bewerten & 10 € erhalten!

DMEXCO Erfahrungen & Reviews

"DMEXCO 2021 virtuell"

4/5
K
Kerstin
Digital Manager Media & Social bei
Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Haustiere & zoologischer Bedarf

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Das Event bietet viele Inspirationen und zeigt welchen Weg man in der Zukunft mittels Media gehen kann. Besonders gut gefällt mir die Vielfalt der Themen. Es ist nicht rein auf Marketing und Media ausgerichtet, sondern auch auf bspw. Technologie. Auch wenn Marketing und Media immer ein sehr breites Themengebiet ist, schafft es die Messe immer wieder alle wichtigen Themen abzudecken. Der E-Commerce Teil sowie der Social Media und Influencer Teil haben mit in diesem Jahr besonders gut gefallen. Es sind aber auch Bereiche, in denen sich ständig etwas ändert. Somit hat man gerade bei den Vorträgen immer etwas für sich mitgenommen.
Das Event könnte aus meiner Sicht noch strukturierter ablaufen. 2021 war zwar komplett online. Aber wenn die Messe vor Ort stattfindet, dann hat man doch das Gefühl, dass alles zu viel und zu unorganisiert wirkt. Vor allem die Laufwege sind enorm. Und die riesige Menschenmasse macht es auch nicht besser. Vor allem ist es in den Hallen so laut, dass man sich nur schreiend unterhalten kann. Das merkt man vor allem abends, wenn die Stimme versagt. Die Messe über einen längeren Zeitraum und dann in einem kleinen Rahmen würde mir einen deutlichen Mehrwert bringen.
Ich lerne grundsätzlich auf jedem Event etwas Neues dazu. Das ist schließlich der Grund, warum ich solche Events besuche. Ich bin kein Fan dieser Events, denn in der Regel sind mir diese zu laut und zu viele Menschen. Aber Inspirationen sind im Berufsalltag unabdingbar und wichtig. Man muss sich im Marketing bzw. Media-Bereich ständig weiterentwickeln, sonst wird man schon in jungen Jahren zu alt fürs Business. Und dass will man schließlich nicht.

"Tolles (virtuelles) Event!"

5/5
K
Sam
Online Marketing Account Manager bei
JFconcept
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Ich bin über Google auf die DMEXCO aufmerksam geworden und habe an der virtuellen Konferenz 2021 teilgenommen. Ausgesprochen gut hat mir hierbei die Plattform gefallen, die sowohl übersichtlich, als auch umfangfreich in ihrer Funktionalität war. Nicht nur die Vorträge standen hier im Vordergrund, sondern auch die Möglichkeiten des Networkings mit anderen Besuchern.
Ich habe noch keine Vergleichswerte zur Versanstaltung vor Ort, allerdings hat mir die Online Variante wirklich gut gefallen. Durch den schieren Umfang der Messe war es für mich allerdings nicht möglich, alles anzuschauen bzw. alle Funktionen der Plattform zu nutzen, da ich das Ganze noch mit in meinem Arbeitsalltag eingebunden habe. Das ist allerdings weniger ein Kritikpunkt an der Veranstaltung, denn wenn man sich die Zeit nimmt, dann kann man hier schon sehr viel mitnehmen.
Ich konnte trotz der virtuellen Veranstaltung einige neue Kontakte knüpfen und zeitgleich auch neue Herangehensweisen und Tools kennenlernen. Auch Tools wie z.B. Yext, mit dem wir bereits vor der DMEXCO gearbeitet haben, waren hier vertreten, sodass es toll war, hier auch noch mal ins Gespräch zu kommen. In Zukunft würde ich das Event daher gerne auch einmal persönlich besuchen.

"Super Event für digital marketing"

4/5
K
Stefan
Leitung Social Media bei
competitionline
1-5 Mitarbeiter
Branche: Bauhauptgewerbe
Disziplin: Publisher Ad Management

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Als Besucher schätze ich die Möglichkeit, mich über die neuesten Trends, Technologien und Produkte im digitalen Marketing zu informieren, innovative Ideen zu sammeln und mich mit Experten und anderen Teilnehmern zu vernetzen. Es gibt zahlreiche Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops mit hochkarätigen Referenten aus der Branche, die mir wertvolle Einblicke und Inspirationen bieten. Auch die Ausstellung von Unternehmen und Start-ups ist sehr interessant und vielfältig.
Die Organisation im Vorfeld sollte um einige Level erhöht werden. Manchmal gibt es Probleme mit dem Ticketsystem. Vor Ort ist eigentlich alles in Ordnung, jedoch sollte der Zeitplan besser bildlich abgebildet werden, um sich dann besser orientieren zu können und keine wichtigen Speaker zu verpassen. Essen und Trinken ist ein wenig überteuert, aber ansonsten gut.
Neue Erkentinisse und die Möglichkeit, die neuesten Technologien und Lösungen kennenzulernen, die in der digitalen Marketingbranche eingesetzt werden. Dazu gehören beispielsweise Künstliche Intelligenz, Virtuelle Realität, Augmented Reality, Blockchain etc… Viele Unternehmen und Experten teilen auf der DMEXCO ihre Erfahrungen und Best Practices im digitalen Marketing und zeigen, wie man erfolgreich digitale Marketingstrategien entwickelt und umsetzt. Das hilft natürlich sehr.

"Ein tolles Event, aber es geht noch mehr."

4/5
K
Sinan
E-Commerce Manager bei
VBG UG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Kleidung, Schuhe & Textilien

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Es war für jeden etwas dabei. Man hat sich von einer breiten Palette an Präsentationen etwas passende auswählen können. Sei es use cases von großen Unternehmen, Google Masterclasses oder auch Themen rund um Tech und die Zukunft des E-Commerces. Mir hat es gefallen, dass die DMEXCO gerade auch hier sich um die Hype-Themen wie NFTs gekümmert hat, um einen Überblick zu schaffen.
Die Präsentationen decken zwar ein breites Spektrum an Themen ab, aber mir hat manchmal noch die nötige Tiefe gefehlt. Es war gefühlt so, als wollte man so viel wie möglich abdecken, ohne so wirklich der Sache auf dem Grund gehen zu wollen. Mein Vorschlag wäre also sich für die Zukunft vielleicht auf 2-3 Hauptthemen zu fokussieren, um dann auch gerne tiefer.
Ich habe auf jeden Fall gelernt mehr auf solche Art von Veranstaltungen zu gehen und auch gerne vor Ort. Sich mit Gleichgesinnten aus dem selben Bereich zu vernetzen ist goldwert und kann entscheidend für das Überleben eines Unternehmens sein. Des Weiteren habe ich gelernt, wie der Markt für Digitales Marketing aufgestellt ist. Ich habe jetzt einen besseren Überblick über die Risiken und Chancen dieses Bereiches.

"Es lohnt sich wieder - die DMEXCO"

5/5
K
Jan
VP Marketing bei
Deutsche GigaNetz GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Telekommunikation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Messe ist angenehm übersichtlich, viele mehr Stände als in den Vorjahren, also weniger die Big Spender, sondern auch viele interessante kleinere Stände. Gute Vorträge und gute Orga dabei. Hoffe, dass die Bereich noch größer werden, da je nach Speaker:in die Halle gesprengt wurde. Ich finde immer einen Mix aus gutem Schlendern/Browsing, Terminen und eine Auswahl an Vorträgen inhaltlich sinnvoll und wertstiftend. Das war in 2022 sehr gut möglich.
Allem voran das Verpflegungskonzept, zwar schön gedacht mit den vielen Foodtrucks, aber die Schlangen an allen sind unerträglich lang und oft stundenlang. Was kann man ändern, mehr anbieten und die Stände dazu auffordern, dass sie das Konzept optimieren. Wenn einer kassiert und ein anderer das Essen macht, geht einfach nichts vorwärts, das ist fast schon albern, dass zu erwähnen.
Viele neue Kontakte machen können – auch ohne die App, die das auch anbietet jedoch nur Business Development – sondern durch offene Gespräche an den Ständen und auf den Gängen, irgendwer läuft einem immer über den Weg. Die Vorträge (die Ich sehen konnte) haben mich alle inspiriert, waren sehr pragmatisch und inhaltlich stark und vor allem keine Unternehmensdarstellungen, wie sie leider auch oft stattfinden.

"Kann man machen"

4/5
K
Lisa
Azubi bei
Sedus Stoll AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Möbelhandel & Einrichtung

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Das Event ist in Köln sehr zentral gelegen und war eine coole Veranstaltung um in die Online Welt einzutauchen. Es gab spannende MAsterclasses und verschiedene Speaker auf größeren Bühnen die zu verschiedenen Themen einen Vortrag gehalten haben. Besonders cool waren die Masterclasses zu denen mansich NICHT anmelden musste wie z.B. an der OMR. So hatte man viel Spielraum und konnte spontan zu vielen Classes
Soweit war die Messe wirklich cool. Die Preise vor Ort waren sehr teuer, was aber bei Messen der Normalfall ist. Die Messe war auch nicht überfüllt und die Themen waren ansprechend. Teilweise waren die Vorträge sehr konzentriert das ihr Tool das beste ist usw. und warum man das braucht. Nebenbei erwähnt ganz cool, aber ich persönlich bin für den Wissensaustausch vor Ort
Wir waren nur 1 Tag auf der Messe was dann doch zu kurz war. Ich konnte viel über Metavers lernen und virtual reality. Das waren bei mir vorher neuere Themen bei denen ich einen guten EInstieg bekommen hab und auch sehr detalliert. Ansonsten war ich da für Content Marketing und hab mir ebenso ein paar Tool angesehen die für unser Unternehmen noch interessant sein könnten.

"DMXCO - gelungener Post-Covid Auftakt"

4/5
K
Gerry
VP Events bei
WeAreDevelopers GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: IT-Services

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Gutes Gesamtkonzept. Ich fand die Kombination und Integration von Expo und Bühnen in den Hallen sehr gelungen. Auch wenn die DMXCO dieses Jahr deutlich kleiner war als in früheren Jahren, konnte sie sowohl inhaltlich als auch mit attraktiven Partnern / Ausstellern punkten. Auch die Vielzahl von Side-Events war sehr spannend. Lediglich der Flughaben Köln war eine einzige Katastrophe. Beim Rückflug am Freitag, dem Tag nach der DMXCO, herrschte Ausnahmezustand und Hunderte Reisende verpassten ihren Flug.
An der ein oder anderen Stelle könne man noch an der Qualität der Vorträge arbeiten bzw. diese definieren. Etliche Vorträge waren sehr basic bzw. oberflächlich. Ausstellungskonzept war sehr gut. Food & Beverage bei solch großen Veranstaltungen sind immer ein spezielles Thema – zu Peak-Zeiten gibt es immer Schlagen, klar, aber die teilweise überteuerten Preise machten das Anstehen in der Schlange nicht besser. Auch der Outdoorbereich mit F&B könnte etwas attraktiver gestaltet werden.
Das Vortragsprogramm war sehr umfangreich. Bereits im Vorfeld konnte man sich über die Veranstaltungs-APP eine persönliche Agenda erstellen – die App hat in Summe auch recht gut funktioniert. Inhaltlich konnte ich doch einiges neues und vor allem aktuelles mitnehmen. Die Side-Events luden zum Netzwerken ein, wobei gute neue Kontakte geknüpft werden konnten.

"DMEXCO 2022 - kleiner aber wieder da"

4/5
K
Daniela
Adtech Manager bei
DKB AG
1-5 Mitarbeiter
Branche: Finanzmarkt

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat die DMEXCO 2022 wieder auf dem Gelände der Kölnmesse stattgefunden. Aufgrund weniger Aussteller*innen und Besucher*innen als in den Vorjahren wurde die Messe räumlich etwas umstrukturiert. An den Ausstellerständen gab es zahlreiche Gelegenheiten für Gespräche und das obwohl die Stände immer gut gefüllt waren. Positiv, es gab 2022 kein Gedränge an den Ständen. Die Vorträge in den Masterclasses waren von guter Qualität und boten den Zuhör*innen in den meisten Fällen einen guten Einblick. Das umfangreiche Programm war vielfältig, aus jedem Bereich waren interessante Vorträge zu hören.
Wie jedes Jahr hat man das Gefühl ewig an den Toiletten anzustehen, obwohl es 2022 etwas besser war, aufgrund der geringeren Austeller*innen und Teilnehmer*innen. Jedoch ist es jedes Jahr immer wieder eine Herausforderung Toilettengänge zwischen den Terminen zu koordinieren. Die Auswahl an Verpflegungsmöglichkeiten war gut, jedoch ist da immer noch Luft nach oben.
Ich habe auf der DMEXCO neue Kontakte geknüpft und wirklich wertvolle Impulse, besonders aus den Bereichen Social Media Advertising, Digital Out of Home (DOOH), Connected TV Advertising habe ich mitgenommen. Der Sonderbericht von agof und DMEXCO zum Thema Digital Quality – Qualitätsverbesserungen des Online-Mediums als Werbekanal – war sehr interessant.

"Gute Messe um mehr zu digitalisieren"

3/5
K
Larissa
Social Media bei
4ALLPORTAL
1-5 Mitarbeiter
Branche: Software
Disziplin: Sonstiges

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Viele neue Unternehmen kennengelernt, von denen ich so noch nichts gehört hatte. Mit interessanten Speakern und vielen tollen Ständen. Ein wenig digitaler hätte es sein können, da manches einfach nicht funktioniert hat. Networking hat da aber super funktioniert. Ein wenig Know-how in Sachen digitalisierung habe ich mitnehmen können von interessanten Speakern.
Die Navigation der vorhandenen App war etwas schwierig und hat auf dem Gelände wohl ab und zu schlapp gemacht. Auch die digitalen Angebote sollten noch einmal überdacht werden, da diese doch nicht so viel geboten haben wie die vor Ort und nicht so funktional waren wie ich es mir gewünscht hätte. Da kann noch ein bisschen gewerkelt werden und ist noch Luft nach oben.
Ein bisschen was rund um das Thema Digitalisierung habe ich von der Messe mitgenommen. Einige interessante Aspekte wurden da angesprochen. Viele Dinge, die da noch für andere Unternehmen problematisch wirken, lösen wir bereits mit unserem Produkt. Ich habe da gelernt, dass es eine gute Option ist, herauszufinden, was da gerade gebraucht wird und wo.

"DAS Branchenevent zum Thema Marketing & CX"

4/5
K
Rene
Marketing Manger bei
privat
1-5 Mitarbeiter
Branche: B2B-E-Commerce

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

An dem Format der DMXCO gefällt mir am besten die Mischung aus Technologieanbietern, Workshops und Vorträgen. Alles was Rang und Namen hat ist dort vertreten. Die Tatsache, dass es eine eigens dafür entwickelte App gibt gefällt mir gut. Damit lassen sich Kontakte vorab, aber auch während dem Event knüpfen, Treffen organisieren und POIs finden.
Mir würde es besser gefallen, wenn sich die Anzahl der Stände auf mehrere Hallen verteilen würden. Drei Hallen sind hier meiner Meinung nach einfach zu wenig. Manche Bühnen (für die Vorträge) hätte man vom Standort her besser auswählen können. Teilweise hat man den Speaker kaum verstanden. Des Weiteren hab ich die Preise für Essen und Trinken als zu teuer empfunden.
Die DMXCO 2022 hat mir einen guten Einblick in die Vielfalt der auf dem Markt angebotenen Produkte und Neuheiten gegeben. Neben dem Austausch mit den jeweiligen Agenturen und Dienstleistern hat man auch viele neue, interessante Kontakte knüpfen können. Des Weiteren habe ich mir ein gutes Bild über die Zielgruppe der DMXCO machen können, was mir bei der Entscheidung, mit meiner Firma einen eigenen Stand zu haben, weitergeholfen hat.

"DMEXCO"

5/5
K
Svenja
Marketing Program Manager bei
Agilent Technologies Deutschland GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Medizintechnik

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Alle wichtigen Platformen und player waren auf der DMEXCO vertreten und auch kleinere Firmen konnten angetroffen werden. Besonders interessant waren die Vorträge, die interessante Akzente gesetzte haben und Denkanstöße gegeben haben. Schön ist es, dass die Inhalte später auch On-Demand noch einmal abgerufen werden können. Die App zur Messe ist auch klasse für die Messeplanung und man kann Termine über die App vereinbaren. Das macht es effektiver.
Die Messe ist ganz am Ende der Messe zu finden mit sehr langen Wegstrecken. Trotz Hinweisen, dass Masken weiterhin getragen werden sollen und Abstände gehalten werden sollen, wurde dies auf der Messe nicht umgesetzt. Schade. Danach war meine Corona-App auf Rot und ich war froh Maske getragen zu haben. Manche Platformen wie Google/ebayKleinanzeigen etc. hatten Stände, die nur auf Einladung betretbar waren.
Ich denke, es war für jeden etwas bei den Vorträgen dabei. Idealo fand ich sehr interessant und besonders auch twitter mit mircomarketing, welches auf Wissenschaftler abzielt, da wir immer neue Kanäle suchen unsere Kunden zu erreichen. Die wissenschaftliche Community dort wird immer größer und lässt sich auch als Zielgruppe ansprechen. Das werden wir in Zukunft mal versuchen.

"Who is Who der Online-Marketing-Branche"

5/5
K
Fabian Philip
Sales Manager bei
Splicky
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Mobile Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Ein Stelldichein der Online-Marketing-Branche. Hier treffen sich alle relevanten Entscheiderinnen und Entscheider in Deutschland. Guter Ort, um sein Netzwerk zu pflegen und neue Kontakte bzw. Kundinnen und Kunden anzusprechen und zu gewinnen. Besonders gut gefallen haben mir die Parties nach den offiziellen Messetagen, weil sich hier in lockerer Atmosphäre neue Business Opportunities erörtern ließen.
Die Verteilung der einzelnen Stände ist bisweilen etwas schwer zu durchschauen und könnte eventuell besser thematisch geordnet werden. Eine coole Idee fände ich eine Art „Speed-Dating“ zwischen möglichen Geschäftspartnern aus thematisch ähnlichen Geschäftsfeldern, um das Networking proaktiv zu steuern und anzuregen. Wechselnde Veranstaltungsorte wären sicherlich auch interessant.
Wie vielfältig und groß die Online-Marketing-Branche ist. Welche aktuellen Bedürfnisse Kundinnen und Kunden und potenzielle Partnerinnen und Partner haben und wie ich mein Portfolio bzw. meine Dienstleistungen erweitern und anpassen kann, um noch besser am Markt bestehen zu können. Neue Möglichkeiten zur Präsentation meines Unternehmens und zur Akquise von Neukunden.

"Wie immer ein tolles Online Marketing Event"

5/5
K
Max
Marketing Spezialist bei
Counterpart
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

An der dmecxo gefällt mir am besten, dass so viele unterschiedliche Aussteller vor Ort sind und man sich online bei vielen einen Termin zur Besprechung buchen kann. Es ist kein Summit sonder eine wirkliche klassische Messe mit vielen Ständen zu denen man gehen kann. Auch einige Vorträge werden angeboten, die ich allerdings in diesem Jahr nicht besucht habe.
Man könnte gezieltere Ruheräume anbieten, damit Besucher und Aussteller, die einen Termin miteinander haben, ganz in Ruhe abseits des Trubels miteinander reden können. Das war dieses und auch die letzten Jahre leider doch etwas schwierig zu arrangieren. Auch finde ich die Messe sehr voll, vor allem in Hinblick auf Corona dieses Jahr. Das angebotene Essen ist ebenfalls so lala.
Ich habe viel über verschiedene E-Commerce Analytics Anbieter gelernt, weil ich auch gezielt auf der Suche nach einem solchen war. Zudem habe ich wieder einige Zeit am Stand von Google verbracht. Hier lohnt sich ein Besuch allein des Standes wegen. Immer wieder beeindruckend wie toll dieser aufgebaut ist und wie der Messestand designt ist. Ansonsten war ich leider dieses Jahr bei keinen gezielten Vorträgen.

"Die dmexco ist eine klasse Messe für Online Marketer"

5/5
K
Lea
Senior Performance Marketing Managerin bei
247GRAD GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Marketing Automation

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

An der dmexco hat mir am besten gefallen, dass die Messe so unglaublich vielfältig ist und für viele verschiedene Branchen gerade aus dem Online Marketing Bereich eine sehr interessante Auswahl an Ausstellern und Speakern und Ständen bietet. Wir konnten uns auf der Messe mit einigen unserer Kunden wie auch einigen unserer Dienstleister treffen. Dazu wurden auf der Messe von verschiedenen Dienstleistern extra Rückzugsecken geschaffen, damit man sich in Ruhe austauschen und über die Dienstleistungen und deren Pro und Contras unterhalten kann.
Verbesserungsvorschläge habe ich tatsächlich nur insofern, dass noch mehr Möglichkeiten geschaffen werden könnten in denen sich potenzielle Kunden und deren potenzielle Dienstleister in Ruhe unterhalten können. Es ist in den Messeräumen doch sehr laut, und es sind sehr viele Menschen unterwegs. Ruhige Gespräche zwischen Dienstleistern und potentiellen Neukunden kommen zwar zustande und können auch gebucht werden, allerdings ist die Atmosphäre hierfür noch nicht ideal.
Ich habe 2018 auf der dmexco einiges über das Thema Calltracking lernen können. Hierzu war ich mit einem weiteren Kollegen am Stand von Matelso, einem Calltracking Anbieter, bei dem wir auch einen Termin zur Beratung gebucht hatten. Die Beratung verlief sehr gut trotz dass die Messe unheimlich voll und sehr laut war. Wir haben im Anschluss auch Matelso als unseren Dienstleister für das spätere Calltracking unsere Kunden gebucht.

DMEXCO jetzt in deinem Kalender speichern!

Alternativen Veranstaltungen zu DMEXCO

0/5
0/5
0/5
0/5