Consulting Stellenangebote & Jobs

Consulting bedeutet auf Deutsch frei übersetzt so viel wie Beratung. Und diese kann sowohl extern wie auch intern in einem Unternehmen stattfinden. Dabei spielen unterschiedlichste Themen eine Rolle, wie zum Beispiel die Strategie des Betriebes, das Marketing, die Organisation, die Logistik oder auch die Führung. Im folgenden Artikel beschreiben wir, warum Consulting Jobs für Betriebe so wichtig sind, welche Aufgaben dabei auf dich zukommen und wie die Zukunftsaussichten stehen.

Was ist Consulting?

Beim Consulting geht es in erster Linie darum, ein Unternehmen in bestimmten Situationen oder auch dauerhaft zu beraten und zu unterstützen. Viele große Firmen stellen extra dafür Spezialisten ein, die sich um diverse Arbeiten kümmern. Sie haben unterschiedlichste Aufgaben, um so dafür zu sorgen, dass der Betrieb in die richtige Richtung gelenkt wird. Das betrifft unterschiedlichste Bereiche und Abteilungen (siehe oben).

So schaut der Consulting Manager zum Beispiel, wie effektiv die einzelnen Abteilungen arbeiten. Eventuell gibt es hierbei Verbesserungsvorschläge oder Optimierungen, die natürlich schnellstmöglich umgesetzt werden sollten. Vielleicht muss aber auch die komplette Strategie des Unternehmens abgeändert werden. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn die Konkurrenz deutlich mehr Umsatz macht oder sich auf irgendeine andere Weise einen Vorteil verschafft hat.

Warum ist Consulting für Unternehmen wichtig?

Ein Consulting Manager berät einen Betrieb und ist ein entscheidender Treiber im Bereich der Neuausrichtung, wenn es darum geht eine neue Strategie zu entwickeln und umzusetzen. Auch beschäftigt er sich mit unterschiedlichen Fragestellungen und hat unter anderem auch eine beratende Funktion. Doch um mit seiner Arbeit beginnen zu können, führt er zunächst eine Ist-Analyse durch. Anhand der gewonnenen Informationen lässt sich dann die Strategie anpassen und optimieren.

Somit wird deutlich, warum der Consultant Manager in einem Unternehmen so wichtig ist. Er sammelt Daten, führt eine Analyse durch und gibt die gewonnenen Informationen an die Führungsetage weiter.

Was macht ein Consulting Manager im Unternehmen?

Einige Arbeiten, die der Consulting Manager in einem Betrieb übernimmt, wurden oben bereits erwähnt. In erster Linie erarbeitet er Strategien und Maßnahmen, um ein Unternehmen neu auszurichten und am im besten Fall auch in die richtige Richtung zu lenken. Wenn bestimmte Probleme vorliegen, muss er die passende Lösung kennen und dafür geeignete Maßnahmen einführen. Consulting Manager werden für einzelne Projekte wie auch dauerhaft in Betrieben eingestellt.

Nachdem eine Ist-Analyse (siehe oben) durchgeführt wurde, werden die erhobenen Daten mit der Führungsetage besprochen. Im Anschluss lassen sich dann die passenden Maßnahmen auf den Weg bringen, um alle Probleme zu lösen und sich einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen.

Consultant Jobs finden sowohl intern wie auch extern statt, sodass ein breites Aufgabengebiet auf dich zukommt. Dabei übernimmst du immer unterschiedlichste Aufgaben und bist entscheidend an den Projektabläufen und Prozessen eines Betriebes beteiligt.

Was für Background sollte ein Consulting-Manager haben?

Oben wurde bereits erwähnt, dass Consulting ein sehr breites Aufgabengebiet umfasst. Dieses Berufsbild eignet sich für Quereinsteiger, aber auch für Personen, die in ihrem Studium bereits die dafür benötigten Kompetenzen erlernt haben, wie zum Beispiel auf dem Gebiet der Unternehmensführung. Allerdings lassen sich auch viele Kenntnisse durch Fortbildungen nachträglich erlernen. Wenn du an Consulting Jobs interessiert bist, solltest du auf jeden Fall ein Auge für die Probleme in einem Betrieb haben und immer die passenden Lösungen finden. Eine spezifische Ausbildung brauchst du hierfür allerdings nicht zu absolvieren. Dennoch ist es von Vorteil, ein kaufmännisches Studium abgeschlossen zu haben, entweder als Bachelor oder auch als Master.

Als Consulting Manager musst du sehr gut mit Mitarbeiten, Kunden und den Vorgesetzten kommunizieren können und im besten Fall auch über ein gutes strategisches und analytisches Denken verfügen. Dieses hilft dir, die Probleme eines Unternehmens zu erkennen und die passenden Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Was sind die Aussichten als Consulting Manager?

Bereits als Junior Consultant, also direkt zu Beginn deiner Berufslaufbahn, kannst du zwischen 35.000 50.000 € im Jahr verdienen. Im Laufe der Zeit steigt dein Gehalt sogar noch weiter an, wenn du an den entsprechenden Fortbildungen teilnimmst. Bei der Höhe spielen zum Beispiel die Branche und die Größe des Unternehmens eine entscheidende Rolle. Mit einigen Jahren Berufserfahrung ist es sogar möglich, 80.000 € brutto im Jahr zu verdienen. Die Aussichten als Consulting Manager sind daher sehr erfolgversprechend und solche Mitarbeiter werden in vielen Betrieben gesucht.

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?