All you need is Leads! Oder doch Sales? 6 Praxistipps zur Vernetzung von B2B Marketing und Vertrieb

Im B2B Digital Marketing ist für viele Marketing Professionals qualifizierte Leadgenerierung eine zentrale Aufgabe und die Grundlage des unternehmerischen Erfolgs. Neben Messen oder Events sowie Empfehlungen sind dabei Inbound Strategien und Advertising Kampagnen ein zentraler Treiber des Leadgeschäfts. Aus einer Vielzahl von Projekten wissen wir: Häufig werden dabei eine Menge unqualifizierter Leads generiert, die im Sales-Team oder in einer anschließenden Marketing Automation-Kampagne nicht den gewünschten Erfolg bringen. Zudem werden Workflows im Follow-Up nicht klar definiert und der Wert des Marketing am Vertriebserfolg ist nur schwer belegbar. Dies belastet interne Prozesse und erschwert den Fokus auf die eigentlich spannenden Leads mit hoher Abschlusswahrscheinlichkeit. In seinem Vortrag beim OMKB B2B Deep Dive erklärt Mario Rose anhand konkreter Praxisbeispiele, mit welchen Methoden die Lead Qualität erheblich gesteigert werden kann, damit ein ausgewogenes Verhältnis von MQL (Marketing Qualified Leads) zu SQL (Sales Qualified Leads) entsteht. Wie können Vertrieb & Marketing mit passender Software die verfügbaren Datenpunkte zu Gunsten eines erfolgreichen Sales-Prozesses maximieren und effizient einsetzen? Freut euch auf sechs hilfreiche und innovative Tipps, um 2023 eurem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein!
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Tool bewerten & 15 € erhalten!

Kostenfreier Folien Download

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?