Automatisch gespeicherter Entwurf

Ratepay

3 mal bewertet
4/5
Product Reviews Fallback

Ratepay Bewertungen

Weiterempfehlung
80%
Innovation
80%
Benutzerfreundlichkeit
83%
Einfachheit
87%
Kosten / Nutzen
83%

Inhaltsverzeichnis zu Ratepay

Was ist Ratepay?

Ratepay ist ein Payment Tool. Der Fokus von Ratepay liegt auf der einfachen und sicheren Bezahllösung für Marktplätze und größere Onlineshops. Das Tool deckt mit SEPA, Rechnung, Vorkasse, Ratenzahlung und Lastschrift die beliebtesten Bezahlmethoden der DACH-Region ab. Des Weiteren bietet das Tool spezielle White-Label-Lösungen, die die Kaufabbruchquote verringern und zu einer höheren Conversion führen. Ratepay richtet sich ganz nach den Wünschen der Kund:innen, vom Onboarding bis zum Live-Betrieb.

FAQ Ratepay?

Ratepay bewerten & 15 € Amazon Gutschein erhalten!

Ratepay Kunden

  • E-Commerce Unternehmen
  • Kleine und mittlere Unternehmen
  • Unternehmen im stationären Handel
  • Unternehmen im B2B-Bereich
  • Unternehmen im B2C-Bereich

Ratepay Funktionen

  • Komplettlösung für E-Commerce-Händler
  • Integrierte Zahlungsabwicklung
  • Risiko- und Betrugsmanagement
  • Einfache Integration in bestehende Systeme
  • Kundenfreundliche Zahlungsoptionen
  • Kundenbindung durch Ratenzahlung
  • Vorauszahlung und Rechnungskauf
  • Rabatte und Gutscheine
  • Kunden- und Transaktionsüberwachung
  • Echtzeit-Reporting
  • Umfassender Kundenservice

Ratepay Preise

Ratepay bietet eine Reihe von verschiedenen Preismodellen an, je nachdem, welche Funktionen Sie benötigen. Die Preise beginnen bei ca. 0,25 Euro pro Transaktion und können bis zu mehreren hundert Euro pro Monat betragen.

Ratepay Sprachen

Ratepay unterstützt Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch und Portugiesisch.

Ratepay Gründungsjahr

Ratepay wurde im Jahr 2002 gegründet.

Ratepay Follower

Ratepay hat auf Facebook und Instagram jeweils über 1.000 Follower. Auf Twitter hat Ratepay über 2.000 Follower.

Ratepay Standorte

Ratepay hat seinen Hauptsitz in Berlin.

Ratepay Wettbewerber

Die größten Wettbewerber von Ratepay sind: Klarna, PayPal, Amazon Pay, Sofortüberweisung, Wirecard.

Ratepay Erfahrungen & Reviews

"Ratenzahlung einfach gemacht"

4/5
A
Onlinemarketing Manager bei
JFconcept GmbH
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Conversion Optimierung, Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Ratepay?
Wie bei allen anderen Ratenzahlungsanbietern kann Ratepay eben auch hier die Lösung im Zahlungsverkehr liefern, wenn das Geld bei dringenden Käufen gerade nicht vorhanden ist. Das fördert den Umsatz und man kann im Kampf um die Kunden mit der Konkurrenz schritthalten. Die Argumente für gefallen an dem Produkt lassen aber zu wünschen übrig da es nicht wirklich von der Konkurrenz hervorsticht
Was könnte konkret noch an Ratepay verbessert werden?
Ratepay bietet aber wie der Name vermuten lässt gar nicht nur „Ratepay“ an. Vielleicht sollte man sich hier dann eher auf die Ratenzahlung fokussieren oder die Funktionen besser Kommunizieren. Für herkömmliche Zahlungsmethoden gibt es genug Anbieter. Daher der Fokus auf Ratenzahlung. Man könnte Argumentieren, das ein All-In-One Tool die bessere Lösung wäre, dann muss man sich aber auch von der Konkurrenz abheben können
Welche Herausforderungen löst du mit Ratepay?
Ratepay ermöglicht uns die einfache Einbindung von Zahlungsmethoden und für viele Kunden wichtige Option der Ratenzahlung. Da Klarna in diesem Segment mit einer der wenigen Konkurrenten ist, dafür aber einen eher schlechten Ruf besitzt bietet Ratepay hier eine angemessene alternative. Im Kampf um die Kunden ist die Ratenzahlung ein wichtiger Aspekt geworden, welchen Ratepay ermöglicht.

"Sehr guter Zahlungsanbieter für Onlineshops"

4/5
S
Freelancer bei
Rhein-Zeitung
1-5 Mitarbeiter
Branche: Rundfunk, TV & Film
Disziplin: Payment

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Ratepay?
Der größte Vorteil von Ratepay ist definitiv der Rechnungskauf. Heutzutage muss man als Shopbetreiber seinen Endkunden Rechnungskauf anbieten, um mit Konkurrenten mithalten zu können. Auch lässt sich mit Ratepay die Ratenzahlung bei teureren Produkten anbieten. Die Abwicklung übernimmt Ratepay komplett und man muss als Shopbetreiber seinem Geld nicht hinterher laufen.
Was könnte konkret noch an Ratepay verbessert werden?
Endkunden haben bei Ablehnung eines Zahlungsmittels immer mal wieder Probleme gehabt, bei denen der Shopbetreiber nicht helfen konnte, weil dieser nicht wusste warum Ratepay den Kunden ablehnt. Dahingehend ist Ratepay leider nicht sehr Transparent. Zudem ist das Dashboard nicht zu 100 % meins, ich fand das alte Dashboard deutlich benutzerfreundlicher.
Welche Herausforderungen löst du mit Ratepay?
Ratepay ermöglicht es meinen Kunden verschiedenste Zahlungsweisen im Webshop anzubieten. Auch Rechnungskauf und Kauf auf Raten sind vertreten und werden heutzutage gerne von den Endkunden genutzt. Genau diese Zahlungsarten führen auch zu deutlich weniger Zahlungsabbrüchen. Das Interface von Ratepay und die Auswertungsmöglichkeiten finde ich in Ordnung.

"Neben Klarna einer der besten Zahlungsanbieter"

4/5
M
Max
Marketing Spezialist bei
Counterpart
1-5 Mitarbeiter
Branche: Marketing
Disziplin: Shopsysteme & Webshop

Einladung durch OMKB. Dem Reviewer wurde ein Incentive für die Abgabe einer Bewertung angeboten.

Was gefällt dir am meisten an Ratepay?
An RatePay gefällt mir am besten die einfach Integration des Zahlungsanbieters in die Onlineshops unserer Kunden. RatePay ist mittlerweile zudem sehr bekannt und hat sich einen Namen als Zahlungsanbieter gemacht. Dementsprechend vertrauen potenzielle Käufer dem Dienstleister, ähnlich wie Klarna. Ausserdem gefällt mir der Support bei Fragen sehr gut. Hier haben wir uns immer Hilfe holen können bei etwaigen Problemen.
Was könnte konkret noch an Ratepay verbessert werden?
Es kam einige Male vor, dass das Zahlungsmittel des Käufers ohne ersichtliche Gründe abgelehnt wurde. Das fällt letztendlich auf den Webshop zurück und es kam zu negativen Bewertungen. Hier könnte Ratepay nachbessern und vielleicht eine Erklärung geben, warum ein bestimmtes Zahlungsmittel abgelehnt wird. Sodass der Käufer die Entscheidung auch nachvollziehen kann.
Welche Herausforderungen löst du mit Ratepay?
Wir nutzen Ratepay als Zahlungsmöglichkeit bei einigen Onlineshops unserer Kunden. Neben Klarna ist Ratepay für uns mit einer der größten Zahlungsanbieter mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten. Die Käufer nutzen dabei gerne die Möglichkeit, über Ratepay auf Rechnung zu kaufen. Die Integration von Ratepay in den Shop ist einfach und schnell erledigt.

Die besten Alternativen zu Ratepay

Weitere Inhalte zu Ratepay