Zeiterfassung Software & Tools im Vergleich

Suche
5/5

Was ist timr?

Timr ist ein Zeiterfassungstool und kann gleichzeitig als Fahrtenbuch genutzt werden. Durch die App kann die Erfassung und Verwaltung von Arbeitszeiten, sowie Zeitbudgets und Tasks erfasst werden. Es gibt verschiedene Strukturmodelle zur Verfügung.
5/5

Was ist Everhour?

Everhour ein Zeiterfassungstools für Teams. Mit Everhour können einzelne Projekte, beispielsweise für Kunden, angelegt und in Echtzeit verfolgt werden. So kann sich jedes Teammitglied zu jeder Zeit über bereits erfolgte sowie zukünftig noch einplanbare Aufwände informieren. Hierüber hinaus können Berichte erstellt und heruntergeladen werden.
4.2/5

Was ist ATOSS?

ATOSS ist eine Workforce-Management-Software. Das Tool bietet Personalorganisations-Lösungen für Unternehmen aller Größen an, diese werden in der Cloud oder on-premise zur Verfügung gestellt. ATOSS unterstützt bei der Zeiterfassung, detaillierten Personalbedarfsermittlung, Zeitwirtschaft und intuitive Self-Services. Je nach Unternehmensgröße werden verschiedene Pakete angeboten, allerdings kann man sich auch seine eigene optimale Lösung zusammenstellen.

ZMI

4.5/5

Was ist ZMI?

ZMI ist ein Tool für die Digitalisierung von HR-Prozessen. Mit ZMI können Arbeitszeiten erfasst werden und Personalverwaltungsaufgaben erleichtert werden, beispielsweise durch digitale Personalakten, Auftrags- und Projektzeiterfassung. Die Angabe von Arbeitszeiten kann von allen mobilen Endgeräten aus erfolgen. Zudem können mit ZMI Gleitzeit- und Urlaubsanträge digitalisiert werden und die Lohnabrechnung übertragen. Durch auswertungen und Reports wird für mehr Transparenz gesorgt.
5/5

Was ist Crewmeister?

Crewmeister ist ein Zeiterfassungstool, welches Unternehmen dabei unterstützt Arbeitszeiten, Schichtpläne und Urlaubstage der Mitarbeiter:innen zu erfassen und zu verwalten. Die Daten können von allen Endgeräten, auch im Offline-Modus, erfasst werden. Über die Projektzeiterfassung kann nachvollzogen werden wie viel Zeit das jeweilige Projekt in Anspruch nimmt und für die Kund:innen nachgehalten werden. Die Daten werden automatisch synchronisiert und nach der Dokumentationsvorschrift des EuGH-Urteils gespeichert.
4.72222222222/5

Was ist Absence.io?

Absence.io ist ein Urlaubsplanungstool. Das Tool hilft HR-Experten bei der Verwaltung von Mitarbeiter:innen-Urlaub, Teamurlaub, bezahlter Beurlaubung und bei der Anwesenheitserfassung. Nutzer:innen müssen die Daten nicht mehr manuell eingeben, sondern können im Kalender auf verschiedene daten klicken und so ganz einfach Urlaubsanträge einreichen. Das Tool verhindert Auszeitkonflikte und Überbuchungen.
4.5/5

Was ist TimeTac?

TimeTac ist eine Zeiterfassungssoftware, die Arbeitszeiten, Projektzeiten, Anwesenheitszeiten und Urlaube erfasst. Das Tool kann auf allen mobilen Endgeräten genutzt werden. Des Weiteren können die Arbeitszeiten direkt in die Lohnabteilung exportiert werden, Mitsrbeiter:innen können Auswertungen über ihre erfassten zeiten erhalten, Projekte können zeitlich korrekt dokumentiert werden und die Urlaubsorganisation wird vereinfacht. Zudem wird von TimeTac ein ausführlicher Onboarding-Service angeboten und der Kunden-Support steht kostenfrei zur Verfügung.
4.44444444444/5

Was ist Clockodo?

Mit Clockodo erhalten Unternehmen ein Werkzeug für die Zeiterfassung. Der Fokus liegt auf KMU, welche die Erfassung ihrer Arbeits- und Projektzeiten digitalisieren möchten. Diese erfolgt online, ein Zugriff auf den Service ist prinzipiell von überall aus möglich. Der Anbieter legt hohen Wert auf die DSGVO-Konformität seines Angebots, die Speicherung der Daten nimmt er in der Cloud unter Wahrung des Datenschutzes vor. Zu den Vorteilen von Clockodo gehören die Beschleunigung der Dokumentation der geleisteten Arbeitsstunden und eine Schnittstelle zur Buchhaltungssoftware. Abrechnungen gelingen schneller und der Nutzer erhält einen Überblick über Soll- und Ist-Stunden.

Unsere Tipps für die Auswahl der richtigen Zeiterfassung Software

Die Auswahl der richtigen Zeiterfassung Software ist für jedes Unternehmen eine wichtige Entscheidung, um Arbeitsabläufe zu optimieren, genaue Ergebnisse zu erhalten und die Personalverwaltung zu vereinfachen. In diesem Artikel geben wir Ihnen wertvolle Tipps, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Dabei gehen wir auf die Wichtigkeit der richtigen Software, die Funktionen, die Benutzerfreundlichkeit, das Preis-Leistungs-Verhältnis und Kundenbewertungen ein.

Warum ist die richtige Zeiterfassung Software wichtig?

Ein effektives Zeiterfassungssystem bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen in verschiedenen Branchen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Gründe aufzeigen, warum die Wahl der richtigen Software von großer Bedeutung ist.

Effizienzsteigerung im Unternehmen

Eine gute Zeiterfassung Software hilft dabei, ineffiziente Prozesse zu identifizieren und Arbeitsabläufe zu verbessern. Mitarbeiter können ihre Zeit besser einteilen und sich auf ihre Hauptaufgaben konzentrieren, während die Software die Verwaltung der Arbeitszeiten übernimmt. Dadurch können Unternehmen ihre Produktivität steigern und sich auf ihr Kerngeschäft fokussieren.

Effizienz ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Eine effektive Zeiterfassung Software kann dazu beitragen, Zeit und Ressourcen zu sparen, indem sie die Arbeitsabläufe automatisiert und den Mitarbeitern ermöglicht, ihre Zeit optimal zu nutzen. So kann das Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit steigern und sich auf seine Kernkompetenzen konzentrieren.

Genauigkeit und Compliance bei der Arbeitszeiterfassung

Mit einer leistungsfähigen Zeiterfassung Software können Unternehmen eine genaue und zuverlässige Aufzeichnung der Arbeitszeiten aller Mitarbeiter gewährleisten. Dies ist besonders wichtig, um gesetzliche Vorschriften einzuhalten und eventuelle Arbeitszeitkonflikte zu vermeiden. Außerdem hilft eine genaue Zeiterfassung dabei, Überstunden korrekt zu berechnen und somit Kosten zu kontrollieren.

Genauigkeit ist ein wichtiger Aspekt bei der Arbeitszeiterfassung. Eine ungenaue Erfassung der Arbeitszeiten kann zu Konflikten mit Mitarbeitern führen und das Unternehmen in rechtliche Schwierigkeiten bringen. Eine leistungsfähige Zeiterfassung Software kann dazu beitragen, diese Probleme zu vermeiden und die Compliance sicherzustellen.

Vereinfachung der Personalverwaltung

Zeiterfassung Software erleichtert die Personalverwaltung, indem sie die manuelle Dateneingabe minimiert und die Automatisierung von Prozessen ermöglicht. Das führt zu einer Reduzierung von Verwaltungsaufwand und Fehlern bei der Arbeitszeiterfassung. Personalverantwortliche haben so mehr Zeit für strategische Aufgaben.

Personalverwaltung kann eine zeitaufwändige und komplexe Aufgabe sein. Eine effektive Zeiterfassung Software kann dazu beitragen, den Verwaltungsaufwand zu minimieren und die Personalverantwortlichen zu entlasten. So können sie sich auf strategische Aufgaben konzentrieren und das Unternehmen voranbringen.

Die Wahl der richtigen Zeiterfassung Software ist von entscheidender Bedeutung für Unternehmen, die ihre Produktivität steigern, die Compliance sicherstellen und die Personalverwaltung vereinfachen möchten. Eine leistungsfähige Software kann dazu beitragen, Zeit und Ressourcen zu sparen und das Unternehmen auf den Erfolgskurs zu bringen.

Funktionen, die eine gute Zeiterfassung Software bieten sollte

Bei der Auswahl einer Zeiterfassung Software sollten Sie darauf achten, dass die Software die Funktionen bietet, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind. Hier sind einige wichtige Funktionen, die Sie berücksichtigen sollten:

Zeiterfassung und Überstundenberechnung

Die grundlegende Funktion einer Zeiterfassung Software besteht darin, die Arbeitszeiten der Mitarbeiter präzise aufzuzeichnen und Überstunden automatisch zu berechnen. Dies sollte auf einer benutzerfreundlichen Oberfläche präsentiert werden, sodass der Personalverantwortliche alle Informationen schnell und einfach abrufen kann.

Es ist wichtig, dass die Zeiterfassung Software die Arbeitszeiten der Mitarbeiter genau erfasst, um sicherzustellen, dass sie korrekt bezahlt werden. Eine präzise Erfassung der Arbeitszeit reduziert auch das Risiko von Fehlern bei der Lohnabrechnung.

Die automatische Berechnung von Überstunden spart Zeit und Mühe, da sie manuelle Berechnungen überflüssig macht. Die Personalverantwortlichen können sich auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren, anstatt Stunden damit zu verbringen, Überstunden manuell zu berechnen.

Urlaubs- und Abwesenheitsverwaltung

Eine gute Zeiterfassung Software sollte auch eine Urlaubs- und Abwesenheitsverwaltung bieten. Diese Funktion ermöglicht es den Mitarbeitern, Urlaubsanträge einzureichen und den Urlaubskontingent zu überwachen. Personalverantwortliche können dann die Anträge prüfen und genehmigen oder ablehnen, wobei die Software den Urlaubssaldo automatisch aktualisiert.

Die Urlaubs- und Abwesenheitsverwaltung ist ein wichtiger Bestandteil der Personalverwaltung. Es ist wichtig, dass die Personalverantwortlichen den Überblick über die Urlaubs- und Abwesenheitszeiten der Mitarbeiter behalten, um sicherzustellen, dass das Unternehmen reibungslos läuft. Eine Zeiterfassung Software erleichtert die Verwaltung dieser Zeiten erheblich.

Projekt- und Aufgabenverfolgung

Um den Fortschritt von Projekten und Aufgaben im Unternehmen nachvollziehen zu können, sollte die Zeiterfassung Software die Möglichkeit bieten, Arbeitszeit nach Projekten und einzelnen Aufgaben aufzusplitten. Dadurch können Unternehmen erkennen, welche Aufgaben besonders zeitaufwendig sind und dafür sorgen, dass die Ressourcen effizient eingesetzt werden.

Durch die Verfolgung von Projekten und Aufgaben können Unternehmen auch die Produktivität ihrer Mitarbeiter verbessern. Wenn die Mitarbeiter wissen, dass ihre Arbeitszeit nachverfolgt wird, sind sie motivierter, ihre Arbeit effektiver zu erledigen.

Integration mit anderen Systemen

Eine Zeiterfassung Software sollte sich problemlos in bestehende Systeme, wie zum Beispiel Lohnabrechnung, ERP oder CRM integrieren lassen. Dies erleichtert den Austausch von Daten zwischen den verschiedenen Systemen und sorgt dafür, dass die Zeiterfassung reibungslos funktioniert.

Die Integration mit anderen Systemen spart Zeit und Mühe, da manuelle Dateneingaben vermieden werden können. Das Unternehmen kann sicher sein, dass die Daten korrekt und konsistent sind, da sie automatisch zwischen den verschiedenen Systemen ausgetauscht werden.

Benutzerfreundlichkeit und Anpassungsfähigkeit

Damit Ihre Mitarbeiter die Zeiterfassung Software gerne nutzen, sollte sie einfach zu bedienen und anpassungsfähig an Ihre individuellen Anforderungen sein.

Einfache Bedienung und Einrichtung

Eine gute Zeiterfassung Software sollte intuitiv und leicht verständlich sein, damit sich sowohl Mitarbeiter als auch Personalverantwortliche schnell zurechtfinden. Eine einfache Einrichtung und Implementierung im Unternehmen ist ebenfalls wichtig, um die Software schnell und ohne großen Aufwand einzuführen.

Die Benutzerfreundlichkeit einer Zeiterfassung Software ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg ihrer Einführung im Unternehmen. Eine Software, die kompliziert und schwer zu bedienen ist, wird oft von den Mitarbeitern abgelehnt und führt zu Frustration und Verzögerungen bei der Erfassung der Arbeitszeiten. Eine intuitive und leicht verständliche Benutzeroberfläche hingegen ermöglicht eine schnelle und effiziente Zeiterfassung und trägt somit zur Zufriedenheit der Mitarbeiter bei.

Auch die Einrichtung und Implementierung der Software im Unternehmen sollte möglichst einfach und unkompliziert sein. Eine langwierige und aufwändige Einführung kann zu Verzögerungen und Problemen führen und die Akzeptanz der Mitarbeiter beeinträchtigen. Eine gute Zeiterfassung Software sollte daher schnell und ohne großen Aufwand eingeführt werden können.

Mobile Anwendungen und Remote-Zugriff

Mit mobilen Anwendungen und Remote-Zugriff ermöglicht die Zeiterfassung Software den Mitarbeitern, ihre Arbeitszeiten unabhängig von ihrem Standort zu erfassen. Insbesondere für Unternehmen mit Außendienstmitarbeitern oder Homeoffice-Regelungen ist dies eine wichtige Funktion, um eine lückenlose Zeiterfassung zu gewährleisten.

Die Möglichkeit, die Arbeitszeiten auch außerhalb des Büros zu erfassen, bietet den Mitarbeitern eine höhere Flexibilität und erleichtert die Erfassung der Arbeitszeiten. Eine mobile Anwendung oder ein Remote-Zugriff auf die Software ermöglicht es den Mitarbeitern, ihre Arbeitszeiten auch unterwegs oder von zu Hause aus zu erfassen, ohne dass sie dafür ins Büro kommen müssen.

Anpassung an individuelle Anforderungen

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen an eine Zeiterfassung Software. Achten Sie daher darauf, dass die Software anpassbar und erweiterbar ist. So können Sie zum Beispiel individuelle Arbeitszeitmodelle oder kundenspezifische Berichte einrichten, um spezielle Bedürfnisse Ihres Unternehmens abzudecken.

Eine gute Zeiterfassung Software sollte flexibel und anpassungsfähig sein, um den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen des Unternehmens gerecht zu werden. Durch die Möglichkeit, die Software individuell zu konfigurieren und anpassen, können Sie sicherstellen, dass die Software optimal auf die Anforderungen Ihres Unternehmens abgestimmt ist.

Individuelle Arbeitszeitmodelle, wie zum Beispiel Gleitzeit oder Schichtarbeit, erfordern oft spezielle Funktionen in der Zeiterfassung Software. Auch kundenspezifische Berichte oder Auswertungen können für bestimmte Unternehmen von großer Bedeutung sein. Eine anpassbare Software ermöglicht es Ihnen, diese Funktionen einzurichten und somit eine optimale Zeiterfassung im Unternehmen zu gewährleisten.

Kosten und Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei der Auswahl einer Zeiterfassung Software spielen auch Kosten und Preis-Leistungs-Verhältnis eine wichtige Rolle. Berücksichtigen Sie hierbei verschiedene Faktoren, um eine gute Entscheidung zu treffen.

Unterschiedliche Preismodelle

Die Kosten für Zeiterfassung Software können je nach Preismodell und Anbieter variieren. Einige Anbieter bieten zum Beispiel nutzungsbasierte Preismodelle an, bei denen Sie pro Mitarbeiter oder pro genutzer Funktion zahlen. Vergleichen Sie die Kosten der verschiedenen Anbieter im Hinblick auf die gebotenen Funktionen und entscheiden Sie, welches Modell am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Kostenlose Testversionen und Demos

Viele Anbieter von Zeiterfassung Software bieten kostenlose Testversionen oder Demos an, mit denen Sie die Software in Ihrem Unternehmen testen können. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um herauszufinden, ob die Software Ihren Anforderungen entspricht und ob sie sich in Ihre bestehenden Prozesse integrieren lässt.

Langfristige Investition und Skalierbarkeit

Betrachten Sie die Zeiterfassung Software als langfristige Investition. Achten Sie daher darauf, dass die Software skalierbar ist und auch bei zukünftigen Anforderungen und Wachstum des Unternehmens flexibel bleiben kann. Das bedeutet, dass sie problemlos erweitert oder angepasst werden kann, wenn Ihr Unternehmen wächst oder sich verändert.

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Die Meinungen und Erfahrungen von anderen Unternehmen können eine wichtige Hilfestellung bei der Auswahl einer Zeiterfassung Software sein.

Vertrauenswürdige Bewertungsplattformen

Nutzen Sie Bewertungsplattformen wie Trustpilot oder Capterra, um Erfahrungsberichte von anderen Unternehmen zu lesen. Achten Sie dabei auf Aspekte wie Benutzerfreundlichkeit, Funktionsumfang und Kundensupport.

Erfahrungen von anderen Unternehmen

Sprechen Sie mit anderen Unternehmen, die bereits eine Zeiterfassung Software nutzen. Informieren Sie sich über ihre Erfahrungen, Vorteile und mögliche Herausforderungen, um ein besseres Verständnis für die Eignung der Software für Ihr Unternehmen zu erhalten.

Kundensupport und Servicequalität

Ein guter Kundensupport ist bei der Auswahl einer Zeiterfassung Software unerlässlich. Achten Sie darauf, dass der Anbieter hilfreiche Unterstützung bei der Einrichtung, Implementierung und eventuellen Problemen bietet. Informieren Sie sich auch über die Reaktionszeiten und die Qualität des Kundenservice, um sicherzustellen, dass Sie im Bedarfsfall jederzeit kompetente Hilfe erhalten.

Mit diesen Tipps sind Sie gut gerüstet, um die richtige Zeiterfassung Software für Ihr Unternehmen auszuwählen. Vergleichen Sie verschiedene Anbieter und testen Sie gegebenenfalls mehrere Lösungen, um die beste Software für Ihre individuellen Anforderungen zu finden. Viel Erfolg bei Ihrer Suche!